Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Pride and Joy - The Story of Alligator Records!, 28. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: The Alligator Records 20th Ann (Audio CD)
'One of the finest live blues recordings you'll ever hear.' - NEW MUSIC REPORT
Um erst gar keine Mißverständnisse aufkommen zu lassen: Es handelt sich hier um das Album zur 'Alligator Records 20th Anniversary TOUR' und nicht um die 'Alligator Records 20th Anniversary COLLECTION', die die AUDIO-Rezension meint.
An der Tour von Bruce Iglauer's Alligator Records, `the world's premier blues label', beteiligten sich im Frühjahr 1992 der ehemalige Paul Butterfield Gitarrist Elvin Bishop, die ,Swamp Boogie Queen' Katie Webster, Koko Taylor & her Blues Machine, Lonnie Brooks und Lil' Ed & the Blues Imperials. Aufgenommen wurde die CD während der Tour bei zwei Konzerten in Chicago und Philadelphia, jeder der vorher genannten steuerte ein paar Tracks bei, zuweilen half man sich untereinander, und am Schluß jammte man gemeinsam bei "Sweet Home Chicago".
Wie alles, woran Elvin Bishop beteiligt ist, klingt die ganze Sache frisch und munter, ohne dabei (musikalische) Bäume auszureißen. Aber dabei ging's beim Blues ja ohnehin noch nie!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen