Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

  • Feel!
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen5
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,91 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Januar 2009
...fiel mir als erstes ein, nachdem ich "Feel" von Project Pitchfork gehört habe. Die letzten Veröffentlichungen haben ja für geteilte Meinung gesorgt und waren echt nicht jedermanns Ding. Feel könnte grad die Fans der ersten Stunde begeistern. Der Song klingt, als hätte er 10 bis 15 Jahre in der Schublade auf seine Veröffentlichung gewartet (was nicht der Wahrheit entspricht). Jedenfalls einge gute Auswahl für eine Maxiveröffentlichung: der Sound geht direkt ins Ohr. Ebenfalls Klasse: Die Maxi liefert mit insgesamt 9 Tracks (die Album Version und 8 Remixversionen) eine Spielzeit von mehr als 50 Minuten. Klar kann man von Remixen eunterschiedliche Meinungen haben, vir Mixe fand ich jedoch durchaus interessant, die zwei versionen von Axxel E., der "die Krupps Remix" und die Version die Retrosic vorgelegt hat (diese bietet zusätzlichen Gesang von Cyrus, das gibt dem song einen ziemlichen Kick). Ich bin nciht mehr der Große CLubgänger, aber die könnten durchaus als Foorfiller dienen.

Generell scheinen sich die Pitchies ein wenig an die Hochphase Mitte der 90er anzulehenen, als mit der Entities, Io, Alpha/Omega und Chakra:Red keiner an den Hamburgern vorbeigekommen ist. seit kurzem erstrahlt die Homepage in neuem Glanz mit Infos zum neuen Album, zur Tour und Releaseparties. Das alte Bandlogo und Bandschriftzug ziert Page und Maxi. Ein unterschwelliger Hinweis wie es weitergeht? Quasi ein Zurük in die Zukunft? Feel hat bei mich jedenfalls neugierig auf "Dream, Tiresias!". Anscheinend hat der erfüllte Labelvertrag mit Warner Pitchies, insbesondere Peter Spilles beflügelt (sieht bzw. höt man auch bei den beiden Imatem Alben).

Feel könnte der Vorbote dafür sein, daß sich Project Pitchfork mit einem Guten Album wieder ganz vorne in der schwarzen Szene zurückmeldet. Wünschen würde ich es den Jungs.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2015
...........für den ist diese Maxi hier mit nicht weniger als ACHT weiteren Remixen
ein sowieso MUSS. Am 2. Februar 2009 kredenzten Project Pitchfork den Vorboten
zum im gleichen Jahr erschienenen Album " Dream Tiresias " - und damit wurde eine
neue Hymne geboren. Von vorn bis hinten Gänsehaut garantiert. Da wird niemand müde
oder gelangweilt- eintönig gibt`s woanders.
Nehmen wir z. B. den genialen Hammer- Remix No 2: :SITD: brettern und schmettern sowas
von vollfeinstem EBM- Sound vor Kopf und Schienbein, dass ich die Ohren nie voll kriege....
ich den Track am liebsten in der Endlosschleife und andauernd hören könnte.
Oder Track 3- die Jungs von Noisuf-X bieten auch im FEEL- Remix mal wieder einen absolut und
fantastisch geilen Sound. Besitze eh alle Scheiben dieser Band.
Alle Künstler, die hier ihren Remix beisteuerten, sind sehr wohl mit Bedacht ausgewählt.
Die Tanzflächen- Meister :SITD:, NOISUF-X, Combichrist, Axxl E., Retrosic, Die Krupps, Mr. Petersen
und Victorian- ein gewaltig fesselndes Release!

*****************************************************************
Original Song FEEL +
ACHT REMIXE= 51.42 Minuten!!

*****************************************************************

Fazit:

Auf den Punkt gebracht:
FEEL bleibt einfach hängen. FEEL verbindet weltweit Gemeinsamkeiten der Szene.
Und PROJECT PITCHFORK bleiben sich selbst treu- mit ihren unwiderstehlichen,
messerscharfen Beats. Mit ihren hinreißenden Melodien und der unverwechselbaren
Stimme von Peter Spilles. Und ihren rebellischen Lyrics zum Mitdenken und Mitfühlen.
Lieferten mit der Maxi FEEL ein gnadenlos glanzvolles weiteres Werk ab, das alle klanglichen
Markenzeichen der Pitchies beinhaltet.
Eben eine Kultband. Für mich schon lange. Und auf jeden Fall.

5 gelungene, hochkarätige Sterne!
1515 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2009
Peitschende, treibende Beats; fesselnde, atemberaubende Soundscapes; leidenschaftliche, herzzerreißend schöne Melodien; tiefgründige, bewegende Lyrics und der charakteristische Gesang erschaffen eine opulente Mischung, die restlos überzeugt.
Eine lang ersehnte Veröffentlichung, die das Warten zweifellos wert war.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2009
Es ist ja durchaus nicht mehr typisch, vor einem kommenden Album eine Maxi vorzuschalten. Project Pitchfork entschlossen sich aber dennoch dazu und man möchte der Band zu dieser Entscheidung gratulieren. Das letzte Album der Band geriet für meinen Geschmack ein wenig zu gitarrenlastig, so daß bereits die wesentlich electroorientiertere Veröffentlichung der darauf folgenden Doppelmaxi mit Überlänge "Wonderland / One Million Faces" ein Schritt in die richtige Richtung war.

Der brandneue Song "Feel" nun überzeugt mich auf der ganzen Linie. Eine tolle Mischung aus hymnisch-melodiösen Flächen und der unverwechselbaren kämpferischen Stimme des Frontmanns Peter Spilles machen diesen Song zum Erlebnis, das nicht nur für den Moment wirkt, sondern einfach bleibend begeistern kann.

Neben dem Titelsong sind noch 8 Remixes bekannter Szenemusiker auf diesem Tonträger vertreten. Eigentlich bin ich sonst bei einer Maxi-CD mit insgesamt 9 Versionen des gleichen Songs ein wenig skeptisch. Jedoch: auch die Remixes konnten in ihrer Unterschiedlichkeit überzeugen! Besonders die Versionen von [:SITD:], The Retrosic und Jürgen Jansen begeistern.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2009
ich bin project pitchfork fan erster stunde......
inŽden letzten jahren is es sehr ruhig und auch langweilig bei den herren spilles und scheuber geworden.
aber was sie jetzt mit der maxi auf den markt gebracht haben,is das beste was ich seit langem gehört habe. absolut tanzflächenfüllend. ich kann nicht ruhig sitzenbleiben. habe mir das album schon bestellt,und hoffe,daß ich nicht enttäuscht werde.....
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

11,98 €
8,99 €
8,99 €
8,99 €