Kundenrezensionen


329 Rezensionen
5 Sterne:
 (272)
4 Sterne:
 (42)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


113 von 115 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr effektives Gerät mit super Ersatzteilversorgung
Wir haben das Gerät schon gut 3 Jahre in Betrieb. Es ist immer wieder erstaunlich , wie viel Wasser es der Luft entzieht ...
Neben der einwandfreien Funktion ist noch die optimale Ersatzteilversorgung des Herstellers zu bemerken.

Nachdem das Gerät umgeworfen wurde und auf harten Fliesenboden geknallt ist (das Gerät steht eigentlich stabil,...
Veröffentlicht am 28. März 2010 von Tac

versus
47 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen WDH-520HB
Gerät arbeitet für einen Lufttrockner ziemlich leise, und entfeuchtet auch meinen kühlen Keller sehr gut.

Nachteil:

- Luftaustrittsöffnungen lassen sich nicht verstellen, pusten nur nach oben..
- Wenn das Gerät sehr leicht schief steht, läuft das Wasser schon daneben ( unten raus ).
- Wassertank viel zu klein (...
Veröffentlicht am 25. Juli 2011 von Ikke


‹ Zurück | 1 233 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

113 von 115 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr effektives Gerät mit super Ersatzteilversorgung, 28. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-520HB (bis 25 L/T) (Misc.)
Wir haben das Gerät schon gut 3 Jahre in Betrieb. Es ist immer wieder erstaunlich , wie viel Wasser es der Luft entzieht ...
Neben der einwandfreien Funktion ist noch die optimale Ersatzteilversorgung des Herstellers zu bemerken.

Nachdem das Gerät umgeworfen wurde und auf harten Fliesenboden geknallt ist (das Gerät steht eigentlich stabil, aber Kinder schaffen alles), war zwar äußerlich keinerlei Beschädigung zu erkennen, aber die Motorhalterung im Inneren war gebrochen. Bei vielen anderen Geräten wäre dies wohl ein Totalschaden gewesen, da man nur schwer an Ersatzteile kommt. Nicht so bei diesem Gerät. Eine Mail an den Hersteller, und 2 Tage später hatte ich eine neue Motorhalterung zu einem wirklich fairen Preis und konnte das Gerät wieder flott machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


168 von 173 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält was er verspricht, 4. September 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-520HB (bis 25 L/T) (Misc.)
Habe das Gerät aufgrund von guten Rezensionen erworben und wurde nicht entäuscht! Ich verwende es um einen Kellerraum zu entfeuchten. Die Geräuschentwicklung ist dabei nicht das Kriterium, jedoch läuft das Gerät so ruhig, dass man es auch in bewohnten Räumen einsetzen könnte. Nichts scheppert oder klappert. Der Kompressor verursacht aber natürlich ein gewisses Laufgeräusch, sodass für Schlafräume das subjektive Empfinden entscheiden muss, ob man damit leben, oder besser, schlafen kann.
Die Entfeuchtungsleistung ist durchaus OK. Man darf nur nicht erwarten, dass der Maximalwert von 25L pro Tag auf jeden Fall erreicht wird. Ich komme ca. auf 10 -14 L/Tag was aber durch die Umgebungsbedingungen Temperatur und Luftfeuchte beeinflusst wird. In der beiliegenden Beschreibung ist auch eine entsprechende Tabelle zu finden, wo die zu erwartende Leistung bei bestimmten Arbeitspunkten beschrieben wird.
Insgesamt bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden, das Preis/Leistungsverhältnis passt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


66 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Gerät, 15. August 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-520HB (bis 25 L/T) (Misc.)
Die positiven Bewertungen bei Amazon führten zu der Kaufentscheidung. Das Gerät ist optisch unauffällig (über Design kann man streiten) in "Elektro"weiß und wird nicht vergilben. Das entscheidende Kriterium ist ein mechanischer Hygrostat. Dieser ist sehr feinfühlig zu verstellen. Wenn er abschaltet, ist das Gebläse auch aus. Ein etwaiger Spannungsausfall spielt keine Rolle. Damit ist das Gerät bei Bedarf auch über eine Schaltuhr zu steuern. Ich verwende das Gerät in einem Keller, der bei hohen Luftfeuchtigkeiten durch Taupunktunterschreitung schwitzte. Es ist mir in wenigen Tagen gelungen, das Klima spürbar zu verbessern und feuchte Stellen nachhaltig abzutrocknen. Gegenwärtig suche ich ein Optimum zwischen Energieverbrauch und Luftfeuchtigkeit. Hierbei hilft es sehr, dass der Hygrostat sehr feinfühlig einzustellen ist. Danach wird das Gerät ruhig und friedlich seinen Dienst tun, man muß nur regelmäßig das Wasser leeren, oder gleich in einen Abfluß leiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll, 23. August 2010
Von 
Wilfried Wald (Reppenstedt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-520HB (bis 25 L/T) (Misc.)
Ich schließe mich allen Fans an. Das Gerät ist sparsam (320Watt), schaltet sich selber bei Erreichen der gewünschten Luftfeuchtigkeit ab, ist leise, sehr einfach zu bedienen, schön vom Design. Und wenn man aus seinem Keller täglich 2 mal den Behälter (knapp 4 Liter, nicht 5 wie hier steht) voller Wasser leert, ist das schon fast ein Glücksgefühl. Er ist auch leicht zu entnehmen und einzusetzen. Es gibt auch eine schöne Bedienungsanleitung. Der Kellergeruch verschwindet so langsam, einfach toll. Kann ich jedem nur empfehlen, würde ich mir immer wieder kaufen, hat auch einen sehr fairen Preis im Vergleich zum Gebotenen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


49 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Leistung, 3. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-520HB (bis 25 L/T) (Misc.)
Nach 4 Monaten kann ich sagen: der Luftentfeuchter hält, was Aktobis verspricht. Mein Keller ist wieder trocken. Es kondensiert keine Luftfeuchtigkeit mehr an kalten Wänden. Der im Sommer oft muffige Geruch ist verschwunden. Das Gerät schafft im Keller bis zu 10 Liter am Tag.
Die Bedienung ist total einfach. Ich kann es sehr empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Raumluftentfeuchter, 29. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-520HB (bis 25 L/T) (Misc.)
Lange gesucht und einen sehr guten Raumluftentfeuchter gefunden, verhältnismäßig leise, Wassertank leicht zu entleeren und sehr gute Raumentfeuchtung, würde mir dieses Teil jederzeit wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top-Gerät, 30. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-520HB (bis 25 L/T) (Misc.)
Seit einiger Zeit ist der Luftentfeuchter nun im Keller im Einsatz und es ist immer wieder erstaunlich, wie viel Wasser in der Luft ist.
Die Bedienung ist denkbar einfach. Über ein Drehrad wird das Gerät eingeschaltet und bestimmt, wie "stark" er entfeuchten soll. Bei uns läuft er immer auf der normalen Stufe. Nach ein paar Stunden war der Behälter voll und wurde entleert. Wenn man das Gerät dann wieder die gleiche Zeit über laufen lässt, und deutlich weniger Wasser im Behälter ist, ist klar, dass er gute Dienste leistet.
Statt des Auffangbehälters, kann man auch einen Schlauch anschließen, und das Wasser gleich in einen Abfluss leiten. So ist es möglich, dass das Gerät auch dann die Luft entfeuchtet, wenn der Behälter sonst schon voll wäre.
Das Gerät hat neben dem Tragegriff auch Rollen, um es bequem hin und her zu schieben. Eigentlich unnötig, denn schwer ist das Gerät nicht und bequem tragbar.
Alles in allem eine der sinnvollsten Anschaffungen der letzten Zeit gewesen und ich empfehle es jedem, der Probleme mit Feuchtigkeit im Keller hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält was er verspricht !, 12. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-520HB (bis 25 L/T) (Misc.)
Habe über die Sommermonate immer viel "Schwitzwasser" im Altbaukeller, Schimmel und Geruch machten sich schnell breit und der Einsatz von Granulaten hat kaum Wirkung gezeigt.Erst bei dem Gebrauch von WDH 520 HB von Aktobis hat man eine extrem schnelle Entfeuchtung feststellen können.(tägl.5 Ltr.Wasser innerhalb von 4-5 Std. Gerät ist für diese oder ähnliche Fälle bestens geeignet,kaum Betriebsgeräuche,kein Stromfresser,günstige Anschaffung,erstklassige Entfeuchtung und Handhabung und deßhalb die volle Punktzahl ***** für dieses Produkt von Aktobis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gutes Gerät, 6. Dezember 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-520HB (bis 25 L/T) (Misc.)
Auf Grund der Zahlreichen und durchweg positiven Rezensionen habe ich mir dieses Gerät bestellt und bin überrascht, wieviel Feuchtigkeit in meinen Kellerräumen vorhanden war. Nach zwei Tagen waren es gut 10 Liter, die das Gerät bei Dauerbetrieb aus der Luft heraus geholt hat.
Warum dann aber nur 4 Punkte? Mich hat es etwas verwundert, dass entgegen mancher Rezensionen keine deutsche Betriebsanleitung dabei war (für Deutschland übrigens Pflicht!). Außerdem lag dem Gerät auch keine Internetadresse anbei, an der man sich im Problemfall hinwenden kann. Auch eine Rechnung lag der Lieferung nicht anbei. Ich musste also über die Typbezeichnung den Lieferanten ausfindig machen und über Amazon die Firma anschreiben, die mir trotz Problemen mit der Mail-Adresse (die durch Amazon in den Mails gelöscht wurde) diese zugesendet hat.
Also Gerät gut und zu empfehlen. Punkt Abzug für fehlende deutsche Bedienungsanleitung und fehlender Kontaktadresse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht was er soll, 7. Juni 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-520HB (bis 25 L/T) (Misc.)
Nach einer kleineren Überschwemmung im Keller und dadurch bedingter Feuchte im unteren Bereich der Kellerwände beträgt die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit bei mir etwa 80% oder mehr /bei etwa 17 - 18°C Raumtemperatur).
Nachdem Lüften nicht immer möglich bzw. sinnvoll ist, wollte ich einen Luftentfeuchter erwerben, und habe diesbezüglich grundlich Informationen gesammelt um einen Überblick über in Frage kommende Modelle zu erhalten. Nachdem vor allem bei diesem Gerät auch langjährige positive Erfahrungen vorliegen und nur ungewöhnlich wenig negative Meinungen zu finden sind, kam ich zum Schluss, dass der WDH-520HB in der mir vorschwebenden Preisklasse wohl das mit Abstand beste Gerät sein dürfte. Insbesondere der Stromverbrauch war mir auch wichtig, und da liegt das Gerät - zum Teil deutlich - vor den mir bekannten Konkurrenzprodukten.

Die Entfeuchtungsleistung entspricht tatsächlich der Tabelle in der Bedienungsanleitung bzw. liegt bei mir sogar leicht darüber; bei meiner relativ niederen Raumtemperatur sind das noch mehr als 10 Liter pro Tag. Die Luftfeuchtigkeit ist bei mir nur auf ca. 75% gesunken, was wohl daran liegt, dass die aktuelle Verdunstung und die Entfeuchtung sich die Waage halten. Ich erwarte mir, dass es noch längere Zeit so bleiben wird, bis die Wände wieder weitgehend trocken sein werden.

Die Verarbeitung des Gerätes halte ich für sehr gut, das Entleeren und Wiedereinsetzen des Wasserbehälters ist ohne Probleme möglich. Optik und Haptik finde ich sehr gut.

Momentan ist das Gerät bei mir im Dauerbetrieb, mit der beiliegenden Beschreibung ist es auch klar, wie man das Gerät mit dem stufenlosen, sehr fein einstellbaren Feuchtigkeitsregler adjustieren muss, um die gewünschte Luftfeuchtigkeit im Automatikmodus zu erhalten. Das in manchen anderen Rezessionen bemängelte Fehlen eines Hygrometers mit Skala empfinde ich nicht als störend, da die Einstellung auf einen Tropfen für etwa 50% LF sorgen soll, was ja wohl meistens hinreichend ist. Die aktuelle LF kann mit dem in der Beschreibung erklärten Verfahren einfach "fixiert" werden.
Ansonsten sind um kleines Geld (ungenaue) Hygrometer erhältlich, falls jemand meint, er müsse genau 63% LF haben. Bei vergleichbaren Konkurrenzprodukten ist es ganz gleich.

Die Geräuschentwicklung ist für den Keller absolut in Ordnung, eine geschlossene Türe zwischen Bewohnern und dem Gerät würden auch im Wohnbereich reichen. Die Arbeitsgeräusche sind auf dem Niveau eines größeren Ventilators und nicht unangenehm.

Zeitschaltuhr halte ich bei einem solchen Gerät für völlig unnötig, sollte das aber jemand wünschen, ist das über eine 5 Euro Zeitschaltuhr aus dem Baumarkt ganz einfach zu realisieren.

Die Luftauströmung erfolgt fix nach oben. Das ist auch mein einziger Kritikpunkt, durch einen horizontal lenkbaren Luftstrom könnte die Verdunstung der Feuchtigkeit meiner Wände wahrscheinlich noch etwas gesteigert werden. Hierzu leisten aber Ventilatoren mehr.

Eine englische Beschreibung lag im Karton, die deutsche Beschreibung war mit der Rechnung in einer Klarsichthülle aussen am Karton befestigt. Die Lieferung durch Aktobis erfolgte sehr schnell. Die Garantiezeit (unabhängig von der gesetzlichen Gewährleistung) beträgt lange 2 Jahre.
Das Gerät verfügt über Rollen und einen ausklappbaren Tragegriff, die etwa 14 Kilogramm Gewicht lassen einen mobilen Einsatz (z.B. alternierend Keller und Badezimmer) durchaus zu.

Ein 1/2 Zoll Schlauch kann einfach angeschlossen werden, dazu muss eine vorgestanzte Kunststoffblende herausgedrückt werden. Damit wird auch längerer unbeaufsichtigter Einsatz möglich.

Ich meine, mit dem Gerät einen guten Griff getan zu haben, und würde es uneingeschränkt weiterempfehlen. Sollte ich in den nächsten Monaten oder Jahren weitere erwähnenswerte Erfahrungen sammeln, werde ich das gerne in einer Aktualisierung nachtragen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 233 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa685eeac)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen