Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen13
4,7 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:7,49 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Februar 2002
Ragged Glory war mein Neil Young Debut. Und was für eins. Ich war auf der Suche nach MEINER Musik. Und sie krachte mit diesem Album in meinen Kopf. Dort ist sie geblieben. Neil Young lässt niemanden kalt. Und Ragged Glory schon gar nicht.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2013
Als die Platte erschien, brachte das damals noch existente Münchener Fanzine "Howl" gleich 3 Rezensionen von 3 verschiedenen Autoren, die alle aus exakt einem Wort bestanden: "Geil!!!" 3 Ausrufezeichen. Naja. Sooo geil ist "Ragged Glory" nicht, und die Vergleiche mit "Everybody Knows This Is Nowhere" hinken gewaltig. Wahrscheinlich war das damals nicht so leicht zu erkennen wie heute, denn die Musikwissenschaft hatte gerade ermittelt, daß Neil Young der Erfinder der Grunge-Musik war.
"Everybody Knows This Is Nowhere", um darauf zurückzukommen, hatte großartige Songs, "Ragged Glory" hat das nicht, abgesehen von "White Line" und "♫*!#in' Up", bei dem Crazy Horse fast wie eine Hardrock-Combo klingen. Ansonsten: Ganz schön rudimentäres Songwriting dient als Spielwiese für ältere Herren in Jam-Laune. Womit wir bei den Pluspunkten wären: Wollte man einem Außerirdischen demonstrieren, was SPIELFREUDE ist, würde es reichen, den Opener "Country Home" (ursprünglicher Titel: "Spud Blues"), der die einfachen Freuden des Landlebens preist und genau so auch klingt, anzumachen und die Lautstärke etwas zu erhöhen. Bei Crazy Horse in der Garage zu sitzen und ihnen zuzuhören und -zusehen (z.B. Urviech Billy Talbot, wie er mit dem Kopf spastisch die Achtel durchnickt), sich dabei vielleicht noch gepflegt einen reinzustellen - das könnte zum Besten gehören, was man als Mensch so machen kann. "Over And Over", "Love to Burn" und "Love And Only Love" hauen in dieselbe Kerbe. "Geil!!!" zwar nicht, aber: "Gut!!!".
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2013
Ist wie erwartet immer eine gute Wahl wenn es um alte gute handgemachte Musik geht welche man sehr gerne hört
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,59 €
8,09 €
11,99 €
9,69 €