Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen7
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Bei diesem Film habe ich leider erleben müssen wie lästig es ist Rezensionen mit Spoilern zu lesen, bevor ich den Film gesehen habe - praktisch alle genialen Gags des Film kannte ich bereits aus zu detaillierten Kritiken. Trotzdem: wenn man etwa die Stonehenge Show sieht ist es sehr, sehr witzig! Und treffend. Wie auch der gesamte Film! Anders als etwa Walk Hard, der Parodie von Walk the line, ist Spinal Tap zu jeder Zeit brillant. Obwohl die Musiker der britischen Hard Rock Band Spinal Tap nicht gerade als die hellsten Leuchten gezeigt, sondern als grosse Kinder vorgeführt werden, geschieht das mit Respekt. Eine Parodie für Menschen, die Rockmusik lieben und trotzdem über die Klischees und Lächerlichkeit des Rock-Zirkus lachen können. Kurt Cobain, U2 und viele andere Berufsmusiker haben den Film gelobt, konnten herzlich darüber lachen und jeder von ihnen hatte in seiner Karriere mindestens einmal einen Spinal Tap Moment, bei U2 etwa als sich ihre Bühnendeko ebenfalls nicht öffnen wollte.
Mit 40 noch auf der Bühne stehen, aber ohne die Massen von Fans, Intrigen, miese Kritiken, Ärger mit der Plattenfirma, Neid auf Musiker-Kollegen, Starallüren (Ausrasten über mieses Catering), Gitarren als Phallus-Symbol, Ambitionen nach Höherem (Musical schreiben, Einflüsse von Klassischer Musik) etc. - der Film ist ein Muss für jeden Led Zeppelin-, Iron Maiden-, Nirvana-, Kiss- oder Fan von jeder anderen grossen Rock-Band! Nach diesem Film sieht man nicht nur Metallicas Schwarzes Album mit ganz anderen Augen.

Geniale, sehr lustige Parodie auf all die, all zu ernsten, Rockumentarys!
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2013
Gibt es eigentlich noch einen Rockmusikfreund der diesen Film nicht kennt? Die Dokumentation der britischen Fakeband "Spinal Tap" ist so glaubwürdig, dass es zum Zeitpunkt Ihres Erscheinens tatsächlich echte US-Fans auf Konzerten gab, die den Schwindel und die Ironie nicht erkannten. Naja, Amis eben. Übertroffen wird dieser Film nur noch von der realen Dokumentation "Anvil - Die Geschichte einer Freundschaft", die ich ebenfalls dringend empfehle und die - wüsste man es nicht besser - quasi die reale Vorlage für Spinal Tap gewesen sein könnte. Beide Filme liegen aber mehr als 20 Jahre auseinander.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2014
This is Spinal Tap ist ein genialer Film. Das Genre des fake - Dokumentatfilms (Rockumentary, wie der ebenfalls erfundene Filmemacher zu Beginn des Filmes sagt) hat in diesem Film einen Höhepunkt. Darf soviel "sich selber Ernstnehmen" sich so schwungvoll präsentieren? Die selbstbewusste Darstellung kompletter Unbedarftheit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2014
Na gut, nicht wirklich großes Kino, aber ein Riesenspaß für alle mit den entsprechenden Wurzeln im eher historischen Rock- und HeavyMetal-Segment
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2013
Alle facetten der rock'n' roll way of life stimming und saukomisch in Scene gesetzt.
Die Charaktäre sich so gut gespielt und erdacht, dass es immer wieder eine Freude ist, es zu gucken.
gut auch, dass es in englisch im Originalton ist. (mit Untertiteln)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2012
Eine "Rockumentary" von 1985 über "Spinal Taps" fingierte Live Tour durch die USA.
Die Band ist ein Fake, steht aber für viele andere Rockbands und der Film ist herzzerreißend komisch, bis völlig bescheuert.
Muss man gesehen haben ! Am bestens mehrmals.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2014
It might have been funny in those heady days of drugs, sex and rock&roll, but in this days and age it does not really work out so funny; even if you are old enough to have experienced it all. I do know people who thought it was funny, but then there are people who find Mr. Bean funny. Each one to his own taste.
Red Wolf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden