Kundenrezensionen


627 Rezensionen
5 Sterne:
 (149)
4 Sterne:
 (37)
3 Sterne:
 (21)
2 Sterne:
 (20)
1 Sterne:
 (400)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen (Jetzt ein) grossartiges Spiel - Ubisoft löst die Online-Fessel !!!
Assassin's Creed II ist sicher ein gutes Spiel und ich war bisher auch ein grosser Fan vieler Ubisoft-Titel.
Aber seit der "genialen Idee" eine PERMANENTE Internetverbindung als Kopierschutz für ein Offline-Spiel
zu missbrauchen, hat sich meine Begeisterung deutlich abgekühlt.

Angeblich ist das Spielprogramm nur unvollständig auf die...
Veröffentlicht am 3. April 2010 von Buzzok

versus
2.324 von 2.426 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ständiger Online Zwang
Der Kopierschutz des Spiels besteht auf einer ständig aktiven Internet Verbindung. EIn Abbruch der Verbindung stoppt das Spiel sofort und setzt einen an den letzten Speicherpunkt zurück (wenn die Verbindung wiederhergestellt ist)
Der Publisher versucht uns das als Feature zu verkaufen: Keine CD benötigt, unlimitierte Installationen, Savegame auf dem...
Veröffentlicht am 4. März 2010 von Martin


‹ Zurück | 1 263 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2.324 von 2.426 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ständiger Online Zwang, 4. März 2010
Von 
Martin (Linsengericht, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed II (Computerspiel)
Der Kopierschutz des Spiels besteht auf einer ständig aktiven Internet Verbindung. EIn Abbruch der Verbindung stoppt das Spiel sofort und setzt einen an den letzten Speicherpunkt zurück (wenn die Verbindung wiederhergestellt ist)
Der Publisher versucht uns das als Feature zu verkaufen: Keine CD benötigt, unlimitierte Installationen, Savegame auf dem Server gespeichert.
Man sollte sich da nicht täuschen lassen. Das sind keine Vorteile - das gesamte System ist eine Zumutung für den Kunden. Unendlich viele Installationen ist bereits ein RECHT des Käufers und kein Bonus des Herstellers. Spieler mit wackeliger Internetverbindung oder gar ohne Internet können dieses Spiel nicht spielen. Mal ganz abgesehen davon dass man nicht darauf verzichten kann Ubisoft seine persönlichen Daten mitzuteilen um einen Account zu kreieren.
Selbst der Registrationszwang bei Steam ist fast harmlos gegen das, was Ubi uns hier verkaufen möchte. Steam besitzt einen offline Modus. Hier ist es nicht möglich das Spiel mal auf einem Laptop im Urlaub zu spielen. Hier wird dem Kunden ein Zwang auferlegt, der voraussichtlich auch dafür sorgen wird, dass von diesem Titel viel mehr Raubkopieen in Umlauf kommmen werden als vom ersten Teil. Was macht Ubisoft dann? Kann man die Spiele dann nur noch in einem "Ubicafe" spielen in dem uns ein Mitarbeiter bewacht?

EA hat bereits aufgrund der vielen negativen Reaktionen der Kunden wieder zurück gerudert und geht nun einen anderen und großteils auch besseren Weg. Das zeigt, dass viele negative Bewertungen ihre Wirkung erzielen. Ich kenne jetzt wieder die ganzen Vorwürfe die kommen werden, dass dies ja nicht das Spiel an sich beurteilt und ich es nicht kaufen muss wenn ich das nicht akzeptiere. Aber jeder der es nicht kauft sollte hier kund tun warum nicht. Jeder der ein solches Verfahren als unzumutbaren Zwang empfindet sollte seinen Protest auf jeder möglichen Platform veröffentlichen.
Wer meiner Meinung ist, klickt bitte alle 1* Bewertungen als Hilfreich an und schreibt am besten selbst noch eine.
Kunden - wehrt Euch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


187 von 195 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bodenlos, 16. März 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed II (Computerspiel)
Vorerst mal: Schade dass Ubisoft trotz so vieler schlechten Bewertungen noch genug Gewinn machen wird, dass sie das nächste spiel unspielbar machen werden. Aber auch wenn ich hiermit nur 1 Kunden vom Kauf des Spiels abbringe, hats sich gelohnt.

Wer eine bewertung des Spiels an sich lesen will, kann sich gern eine der 5-Sterne wertungen durchlesen, das Spiel ist extrem gut. Die DRM-Maßnahmen machen es aber so unspielbar dass sie mich dazu bewegen, meine 1. rezension auf amazon zu verfassen: Ich persönlich habe eine relativ gute internetverbindung, weshalb ich Steam eigentlich akzeptabel finde, es hat ja auch seine vorteile, weshalb ich mir ACII gleich dort gekauft habe, so dass ich das Spiel jetzt nicht mehr zurückgeben kann, was ich inzwischen sehr bereue.

Wie erwartet muss man das Spiel erst mal online bei steam aktivieren, der download und die installation gingen sehr flüssig was mich sehr freute, da ich Modern Warfare 2 nicht downloaden musste, aber allein das Updaten 3 stunden dauerte. Danach durfte ich es sogar nochmal installieren weil "ein Problem aufgetreten" ist (kennt man ja bei Steam). Aber das nur am Rande.

Nach der Online-Registrierung klickte ich auf "Spiel starten", worauf ich zur Online-Registrierung gelangte.
Offenbar reicht heutzutage 1 registrierung nicht mehr, eine 2., direkt bei Ubisoft, muss auch noch sein. Das war der zeitpunkt, bei dem mir der Titel dieser Rezension zum 1. Mal in den Sinn kam.

Nach der 2. Registrierung hab ich das Spiel ca 1,5 h gespielt:klasse. dann ausgeschaltet, ubisoft synchronisiert die Spielstände, und beendet sich danach automatisch selbst.
Beim nächsten Start waren meine Spielstände weg.
BODENLOS. aber man lässt sich ja nicht entmutigen. Ich hab das Spiel noch paar mal gespielt, speichern hat danach immer gut geklappt. Vor 10 minuten wollte ich dann weiterspielen, und meine Spielstände sind weg. Beide Profile (mein bruder hat auch Gespielt, so viel Freiraum lässt Steam einem noch) gelöscht.

Wenn Ubisoft sein DRM-Maßnahmen beim nächsten mal weglässt oder wenigstens auf Steam beschränkt, haben sie wieder 1 Kunden mehr. Bis dahin: Auf wiedersehen, Ubisoft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


39 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kopierschutz ist ein Frechheit, 9. März 2010
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed II (Computerspiel)
.... hier wird der ehrlich Käufer bevormundet und bestraft!

Zum spielen des Games wird durch den neuartigen Kopierschutzzwang "Game Launcher" (Welcher wohl übrigens schon geknackt ist: [...] ) dazu gegängelt während des Singleplays eine Inet Verbindung aufrecht zu erhalten. Dadurch das die Auth.Server von Ubisoft jetzt schon einige Male ausgefallen sind, hat der ehrliche Käufer eine Spielpause, währenddessen der Raubkopierer wahrscheinlich lustig weiterdaddelt und sich über mich als ehrlichen Käufer kaputtlacht ' Zurecht !

Ich quittiere diese Art von Kopierschutz mit dem Boykott von Ubisoft Produkten (auch andere Spiele die zukünftig diesen Kopierschutz haben) und hoffe es werden mir sehr viele nachmachen.

Ich bin leidenschaftlicher PC Gamer, aber wir als Konsumenten können & dürfen uns nicht mehr alles gefallen lassen - Durch unsern Kauf o. Nichtkauf eines Spieles haben wir es in der Hand solche Sachen zu akzeptieren oder klar nein zu sagen ' so geht es nicht !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen sehr schlecht portiert, nerviger Kopierschutz, 6. April 2010
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed II (Computerspiel)
Als es angekommen war hab ich es sofort installiert. Ein Image der DVD lies sich ohne Probleme erstellen. Die Story schließt ziemlich gut an den Vorgänger an. aber auch nur die. Die Navigation im Spiel bereitet anfangs arge Probleme, da man nicht weiß ob ein Ziel ober- oder unterhalb oder hinter einer Mauer ist, geschweige denn wie man da hin kommt; das Kampfsystem wurde "realistischer" gelöst, allerdings lässt sich nicht mehr so gut zwischen Gegnern wechseln. Das hat mich dann erstmal pausieren lassen mit dem Spielen.
Es erweckt den Anschein, dass das Spiel einfach auf den PC angepasst wurde und nicht wirklich dafür entwickelt ist, vor allem wenn man das Spiel minimieren will oder sich eine Endlosschleife einstellt mit der Aufforderung: "Bitte warten Sie"; aber vor allem am sinnlosen Kopierschutz. Das Internet darf wirklich nicht ein einziges mal zusammen brechen beim Spielen, die Spielstände werden ständig synchronisiert und das "Aushebeln" scheint nach dem Update auch nichtmehr zu funktionieren. Obwohl ich das nicht bräuchte wenn nicht permanent zig Ports weitergeleitet werden müssten, die größere Netzwerke wie bei uns nicht überleben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


59 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unzumutbar, 27. März 2010
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed II (Computerspiel)
Das bestätigt für mich, das der Wiederspielwert der heutigen Spiele wirklich sinkt.
Und den Spielehersteller dies bewusst ist.

Wenn ich das Spiel in 10 Jahren spielen will, glaube ich wohl kaum das die Server dazu noch online sind.
Schade das ehrliche Käufer wieder mal unter der Schwarzkopiererei leiden müssen.
Gibts von dem Spiel eigentlich schon Schwarzkopien die wiedereinmal besser laufen als das Original gekaufte?
Wo dieser ganze Müll entfernt wurde?

Dieses Marketing führt doch dazu das für die womöglichen Käufer,
noch mehr Gründe, ausser der Preis, gegeben sind, um zur Schwarzkopie zu greifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Onlinezwang boykottieren!, 10. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed II (Computerspiel)
Wenn ich ein Spiel KAUFE, dann möchte ich mir nicht vom Hersteller vorschreiben lassen, wann und wo ich es spielen darf!
Der Onlinezwang, den Ubisoft hier seinen Kunden aufbrummt, ist einfach unerhört. Jetzt sagen wohl einige, dass die Spieler mit ihren Raubkopien selber die Schuld an diesen Maßnahmen tragen, aber das hier ist eindeutig der falsche Weg, dem zu begegnen. Der ehrliche Käufer wird stark eingeschränkt - Ausfall der Ubisoft-Server (wie schon einige male passiert), Probleme bei der Internetverbindung beenden das Spiel. Unterwegs auf dem Laptop zu spielen ist kaum mehr möglich, da nicht jeder eine Mobile Internetverbindung hat.
Durch diese Maßnahmen bekämpft man die Raubkopierer nicht, sondern verschafft ihnen nur noch mehr Zulauf, da auch der einst ehrliche Käufer lieber den Kopierschutz umgeht, als sich ihm zu unterwerfen!

Ubisoft verspricht zwar, einen Patch zu veröffentlichen, mit dem das Spiel auch ohne Verbindung zu deren Servern läuft, sollten diese irgendwann mal abgeschaltet werden. Aber wer garantiert, dass dies wirklich gemacht wird? Hinterher hat man zwar Geld für ein Spiel im Laden gelassen, kann es aber nicht mehr "legal" spielen, da es keine Server mehr gibt.

Darum werde ich in Zukunft keine Spiele von Ubisoft kaufen, die auf dem PC mit dieser Maßnahme verunstaltet sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


346 von 363 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sagt nein zum Onlinezwag !, 6. März 2010
Von 
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed II (Computerspiel)
Es ist ein Unding, was Ubisoft da mit dem Kunden treibt.
Selbst wenn es das beste Spiel der Welt wäre, darf sich ein Publisher nicht so etwas herausnehmen.

Es gibt ausserdem auch nch Gegenden in Deutschland, die KEIN DSL, geschweige denn eine Flat haben. Die müssen also auf das Spiel verzichten ?

Schade um so ein gutes Spiel...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


211 von 221 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kopierschutz, 9. März 2010
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed II (Computerspiel)
Allein wegen des Kopierschutzes hat das Spiel einfach nicht mehr verdient. Wenn man wegen eines Serverausfalls von einer auf die andere Minute aus dem Spiel geschmissen wird, ist das wirklich nicht mehr feierlich.

Das ein Spiel sich auch ohne solch Kundengängelung gut verkaufen kann, zeigt doch z.B. Mass Effect 2 mit einer einfachen DVD- Abfrage!

Schämt euch Ubisoft!

PS: Spaßfaktor bezieht sich rein auf das Spiel. Spaßfaktor mit einbezogenem Kopierschutz siehe Gesamtbewertung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


73 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gebraucht verkaufen verboten!, 28. März 2010
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed II (Computerspiel)
Ich habe das Spiel auf der XBox durchgespielt bevor etwas über die Art des Kopierschutzes für der PC bekannt war. Heute wäre es für mich ein Grund das Spiel nicht mehr zu Kaufen (auch Konsolenversion), da ich diese Machenschaften in keinster Weise finaziell unterstüzen werde. Ubisoft hat es nicht nur auf die 'Raubmordkopierer' abgesehen. Die wollen auch den Gebrauchtmarkt ihrer Spiele unterdrücken. Welchen Sinn hat es sonst, der Standartversion (Konsole) einen einmaligen Code zum Freischalten von Spieleinhalten beizulegen? Der einzige Grund besteht darin, den Gebrauchtwert der Konsolenversion zu mindern. Ubisoft will daran mitverdienen, indem sich die Spieler von Gebrauchtsoftware hoffentlich den DLC käuflich erwerben. Da es im Konsolensektor noch lange nicht selstverständlich ist, dass diese auch mit dem Internet verbunden ist, ist es nicht möglich den Gebrauchtmarkt auf die Art und Weise zu unterbinden, wie sie es mit dieser PC-Version versuchen:
Es wird das Spiel an ein persönliches Konto gebunden. Es ist laut Ubisoft verboten, das Konto zu verkaufen. Die Box mit der DVD und dem Reg.-Code dürfen sie nicht verbieten zu verkaufen, nur sind diese wertlos, wenn der Code bereits an ein persönliches Konto gebunden ist.

Ubisoft schadet sich nicht nur selbst mit dem Onlinezwang. Wenn aufgrund zu geringer Verkaufzahlen der PC-Spielemarkt eingestellt würde, gäb es doch keinen Sinn mehr sich einen highend PC zuzulegen und es wäre auch der PC-Hardwaremarkt davon betroffen.

Schade, dass es Hersteller gibt, die einen mit ihren Kopier- und Wiederverkaufsschutz sämtlichen Spielspass an einem eigentlich sehr guten Spiel nehmen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


579 von 609 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich konnte bis jetzt noch kein einziges mal spielen!!!, 8. März 2010
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Assassin's Creed II (Computerspiel)
Seit dem ich das Spiel habe konnte ich es noch kein einziges mal spielen. Mehrmals installiert u. deinstalliert, sogar meine Festplatte habe ich für das Spiel formatiert und Win7 neu installiert mit allen Updates und die neusten Treiber ohne Erfolg. Das Spiel kann trotz funktionierendem Internets keine Verbindung zum Ubisoftserver aufbauen. Dann habe ich bei der Hotline von denen angerufen (die natürlich kostenpflichtig ist) wo man mir sagte es gäbe Serverprobleme und ich möge mich bitte in Geduld üben. HAHA sehr lustig Ubisoft, ich habe immerhin 50euro bezahlt und will dann dafür auch spielen wann ich will, mit oder ohne Internet und nicht wann es euren Servern passt.

Ubisoft und solche Kopierschutzmaßnahmen...nein danke und nie wieder!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 263 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Assassin's Creed II
Assassin's Creed II von Ubisoft (Windows 7 / Vista / XP)
Gebraucht & neu ab: EUR 5,90
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen