Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Indefectible Sculpt HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen252
4,7 von 5 Sternen
Farbe: Schwarz|Stil: Blanko|Ändern
Preis:15,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Oktober 2013
Die Leuchtturm-Notizbücher sind super und ihr Geld wert. Das Papier ist nicht zu dick und dennoch so, dass man selbst mit einem Füller nicht durchschreibt. Die Karos sind nicht zu aufdringlich, sondern "sanft" im Hintergrund, so dass sie eine Orientierung geben, aber nicht dem Betrachter als erstes ins Auge springen und man auch Skizzen problemlos anfertigen und hinterher auch noch erkennen kann. Super ist die Seitennummerierung und das vorgedruckte Inhaltsverzeichnis, so finde ich alles schneller wieder (ich benutze die Bücher auch geschäftlich).
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 31. Dezember 2014
Dieses Notitzbuch ist wirklich von erstklassiger Qualität.

Zum Schreiben empfehle ich unbedingt entweder einen Bleistift oder eine Füllfeder zu verwennden- meiner Meinung nach wird einem erst dann klar was für eine tolle Qualität das Notizbuch hat.

Was mir ebenfalls sehr gefallen hat sind die "punktierten" Seiten, dezenter als die karierten und linierten Versionen und bietet dennoch eine Orientierungshilfe.

Contra: Mit knapp 14€ ist es für mich allerdings als Notizbuch/Block vielschreiber eher ein Luxus.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2014
Meine wichtigsten Kriterien für ein Notizbuch waren:

Größe A5, Hardcover, ausreichend Seiten und schönes Papier zum schreiben.
All das erfüllt der Leuchtturm mit Auszeichnung und noch einiges mehr darüber hinaus!
Ein Inhaltsverzeichnis, Seitenzahlen, praktische Aufkleber zum archivieren und Pappschuber am Ende des Buches
für Visitenkarten und ähnliches.
Ich bin schwer begeistert und werde anderen Konkurrenzanbietern wohl oder übel nach jahrelanger Treue den Rücken kehren.

Wirklich ein tolles Produkt!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 29. Juni 2015
Vorweg: Ich bin seit Jahren ein eingefleischter Moleskinefan. Zum Kauf eines Leuchtturms kam es jetzt vor allem wegen der hohen Seitenzahl, der vorab nummerierten Seiten sowie der punktkarierten Musterung - eine Kombination verschiedener Eigenschaften, die ich so bei Moleskine nicht finden konnte, schon gar nicht zu einem akzeptablen Preis. Ich war allerdings gespannt bis skeptisch, was mich erwarten würde.

Erstaunlicherweise bin ich positiv überrascht, wenngleich teilweise erst auf den zweiten Blick.

Das Papier des Leichtturms ist anders, als das von Moleskine, was mich im ersten Moment etwas enttäuschte: Nicht ganz so seidenweich, einen minimalen Ticken rauher (gerade als Linkshänder kommt an dem Punkt Sorge auf - wer selbst Linkshänder ist, kennt das Problem mit rauhen Papieroberflächen), außerdem dicker. Seit der ersten Nutzung weiß ich dies alles jedoch zu schätzen. Fineline und Co drücken nicht durch, das ist äußerst positiv. Das Papier ist allerdings immer noch dünn genug, dass dickere, dunkle Stifte auf der Rückseite durchscheinen, aber man kann eben nicht alles haben. ;)

Die Punktkarierung ist in hellgrau gehalten und daher gut sichtbar, aber dennoch hübsch dezent. Das bereits vorhandene und selbst zu beschriftende Inhaltsverzeichnis finde ich klasse, auch wenn es für meine Zwecke mehr, als nur drei Seiten, hätte umfassen dürfen. Die Seitennummerierung fällt wirklich sehr klein aus, was zwar hübsch dezent ist, aber arg an der Grenze zur guten Lesbarkeit, wie ich finde.

Die Falttasche im Einband kennt man bereits von Moleskine und Co, die entspricht dem gewohnten Standard.

Sehr hübsch sind die beiden (!) Lesezeichenbänder, eines unifarben in der Farbe des Covers (bei mir Türkis), das andere gestreift in Coverfarbe + Braun. Beide Lesezeichenbänder sind aus eher dickem und sehr robustem Stoff gefertigt, wodurch sie sehr haltbar sein dürften. Sie sind gerade eben noch dünn genug, um im Buch nicht zu stören, wenn man Seiten beschreibt.

Gut finde ich auch die Klebeetiketten für Buchfront und -rücken. Schade hingegen fand ich, dass nicht, wie z. B. bei Moleskine, so kleine Tagebuchaufkleber mit dabei sind. Das fand ich bei Moleskine immer ein nettes Gimmick.

Kleiner Punktabzug: Als ich eine dieser Klebeetiketten nicht ganz gerade aufgeklebt hatte und diese zwecks Korrektur vorsichtig (!) wieder ablöste, schlug die türkise Laminierung des Einbands erste Blasen, löste sich an der Stelle also sichtlich vom Einband ab. Das ist m. E. leider ein wirkliches Nogo, wenn man den Preis der Notizbücher bedenkt.

Alles in allem vergebe ich sehr zufriedene 4 Sterne (am liebsten hätte ich 4,5 vergeben, aber die Option gibt es leider nicht). Dies wird sicher nicht mein letzter Leuchtturm gewesen sein. :)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2013
Handlich und stabil. Sehr praktisch sind die Seitenzahlen und das Inhaltsverzeichnis.
Die "Lineatur dotted" ist ein guter Kompromiss zwischen Karo, liniert und blanko, d.h. es eignet sich sowohl zum Schreiben von Texten, als auch für Skizzen und Tabellen. Die Aufkleber zur Archivierung finde ich für später praktisch. Die letzten paar Seiten sind heraustrennbar: Benutze ich selbst nicht, mag für andere evtl. praktisch sein.
Für Schreiben mit einem Füller nur bedingt zu empfehlen (kann durchdrücken).
Würde ich mir wieder kaufen
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2013
Wunderbar verarbeitetes weisses Notizbuch - mit (selbst zu pflegendem) Inhaltsverzeichnis und nummerierten Seiten, einer Tasche im hinteren Buchdeckel zum Verstauen von Zetteln und Notizen, einem Gummi, zum Fixieren des Buches und Lesezeichen. Ich ergänze es mit einer einklebbaren Lasche, in die ich einen Stift stecke.
Passt in die Handtasche und als weisses Buch sieht es nicht ganz so "geschäftsmäßig" aus, wie der alte schwarze Klassiker.
Außerdem ist das Preis-Leistungsverhätnis besser!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2013
Vor zwei Jahren bin ich auf die Leuchtturm-Notizbücher gestoßen, die ich hauptsächlich im Arbeitsleben (to-Do-Liste, Informationssammlung und Meeting-Protokolle) nutze.

Im Grunde genommen kann man nur sagen: Wer Schreibwaren liebt und gerne schreibt ist mit diesem Büchlein ganz sicher glücklich.

Die Bindung ist sehr hochwertig, das Papier super angenehm zu schreiben (egal ob mit Füller, Kugelschreiber, Filzstift, ...) und es fühlt sich einfach gut an.

Zusätzlich ist eine Selbstorganisation mit diesem Buch ein Kinderspiel, da sich zum einen ein Inhaltsangaben-Vordruck im Buch zu finden ist und jede einzelne Seite nummeriert ist. So kann man sich ganz einfach seine individuelle Inhaltsangabe gestalten und sich selbst bestmöglich zurecht finden.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2013
Ich habe die Leuchtturm Notizbücher gerade für mich entdeckt und bin zufrieden. Die Papierstärke könnte etwas besser sein, da sogar Bleistiftlinien auf der Rückseite sichtbar sind. Deswegen gibt es auch einen Punkt Abzug. Ich habe mir vorher Moleskine Bücher angesehen und konnte keine signifikanten Unterschiede sehen. Da die Leuchtturm Bücher etwas preiswerter sind habe ich mich für diese Marke entschieden. (Für besseres Papier wäre ich allerdings bereit etwas mehr zu bezahlen).
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 15. November 2014
Farbe: Limone|Stil: Liniert|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Seit Jahren nutze ich Moleskine Notizbücher, sowohl für berufliche als auch private Zwecke. Ich finde jedoch, dass seit einiger Zeit die Qualität von Moleskine nachgelassen hat, deshalb war ich auf der Suche nach einer Alternative. Privat schreibe ich sehr gerne mit Füller und die Tinte hielt den Seiten beim Moleskine leider nicht mehr Stand. Die Seiten konnte ich zuletzt nur noch von einer Seite beschreiben, da die Tinte zu sehr durchdrückte. Überraschenderweise ist das bei dem Leuchtturm Notizbuch nicht der Fall. Die Qualität des Papiers ist gut, das Papier ist glatt und Tinte drückt kaum durch. Bei den Leuchtturm Notizbüchern ist das Papier zudem weisser als bei den Moleskines.

Die Farbe des Notizbuchs in Limone ist sehr schön frisch und wie abgebildet. Ein schönes Detail ist auch dass das Gummiband und das Seidenbändchen aus derselben Farbe sind. Das Notizbuch hat im Gegensatz zu Moleskine durchnummerierte Seiten. Bravo! Zudem hat es ein Inhaltsverzeichnis und ein Papiertasche hinten. Sehr praktisch um Karten oder lose Notizzettel zu sammeln.

Kultstatus hin oder her: ein Notizbuch ist dafür da, dass es rege genutzt wird….und das tut man einfach nur wenn es auch gut ist, denn nur dann macht es Spass seine Gedanken damit zu teilen. Moleskines haben meiner Meinung nach in den letzten Jahren an Qualität eingebüsst und deshalb ist für mich das Leuchtturm Notizbuch zu einer echten Alternative geworden. Im Preis sogar noch etwas günstiger und mit den vielen knalligen Farben ein echter Hingucker im tristen Büroalltag!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2014
Das Leuchtturm1917 Notizbuch ist sehr gut.
Im Gegensatz zu Moleskine hält dieses Notizbuch viele Biegungen aus, saugt Tinte aus Füller sehr schnell auf und drückt auf die Gegenseite nicht durch.
Praktische Zusätze wie Aufkleber, Perforierte Seiten zum rausreissen, Inhaltsverzeichnis, Nummerierte Seiten sind ein Plus.

Das Notizuch habe ich immer dabei und hat schon Wüstensand, Tropenhitze und Schneestürme überstanden.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 12 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)