Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geniales Spiel...allerdings Patch notwendig
Gothic, ein Meilenstein in der Rollenspiel-Industrie, geht in die dritte Runde. Viele Probleme und Bugs, von denen berichtet wurde sind mit dem neusten Community Patch größtenteils aufgehoben, deshalb ist dieser Patch dringenste Voraussetzung um das Spiel spielen zu können. Ansonsten gibt es gar nichts zu bemängeln. Es gibt nicht nur eine, sondern...
Vor 15 Monaten von Lars Schmitt veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Spiel gut, technische Umsetzung ungenügend
Ich hab mir als Liebhaber der Gothic Reihe mir diese Version bestellt.

Zum Spiel muss man glaub ich weniger sagen, wer das Genre mag wird Gothic lieben.

ABER ich muss mich ernsthaft fragen wie man eine solche fehlerhafte Version auf den Markt schmeißen kann.
Und das obwohl sie alle Updates und Patches enthalten soll.

Beim ersten...
Veröffentlicht am 11. Juni 2012 von Christian


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geniales Spiel...allerdings Patch notwendig, 12. Juni 2013
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gothic 3 - Gold Edition (Computerspiel)
Gothic, ein Meilenstein in der Rollenspiel-Industrie, geht in die dritte Runde. Viele Probleme und Bugs, von denen berichtet wurde sind mit dem neusten Community Patch größtenteils aufgehoben, deshalb ist dieser Patch dringenste Voraussetzung um das Spiel spielen zu können. Ansonsten gibt es gar nichts zu bemängeln. Es gibt nicht nur eine, sondern gleich 3 verschieden Spielwelten, da sich die drei Gebiete (Myrtana, die große Wüste Varant und die Eiswelt Nordmar) völlig unterschiedlich spielen und jedes sein eigenes Flair hat. Okay, eine kleine Kritik gibt es von meiner Seite noch: man hätte vielleicht überlegen können, Reittiere oder so etwas einzuführen, da die Wege zum Teil sehr lang sind.
Die doch sehr dünne Hauptstory erlauben sehr viel Handlungsfreiheit, allerdings sollte man nicht zu voreilig vorgehen, weil man sonst sehr schnell vor großen Problemen steht (Orks greifen einen automatisch an, wenn man 3 Städte befreit hat und Ähnliches). Die vielen verschiedenen Möglichkeiten der Charakter-Entwicklung garantieren auch einen großen Wiederspielwert. Über die Grafik braucht man nicht viele Worte zu verlieren, sie ist einfach grandios! Keine Frage, Gothic 2 bleibt unerreicht, aber mit Gothic 3 ist, mit dem Community-Patch, ein würdiger Nachfolger erschienen, der jedem Fan der Serie Freudentränen in die Augen treibt. Ein Wahnsinnsspiel... Zu 5 Sternen hat es aufgrund des extrem schwachen Add-Ons und der vielen Bugs (in der ungepatchten Version) leider nicht gereicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Spiel gut, technische Umsetzung ungenügend, 11. Juni 2012
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gothic 3 - Gold Edition (Computerspiel)
Ich hab mir als Liebhaber der Gothic Reihe mir diese Version bestellt.

Zum Spiel muss man glaub ich weniger sagen, wer das Genre mag wird Gothic lieben.

ABER ich muss mich ernsthaft fragen wie man eine solche fehlerhafte Version auf den Markt schmeißen kann.
Und das obwohl sie alle Updates und Patches enthalten soll.

Beim ersten Start startete es nicht im Vollbildmodus, sondern im Fenstermodus. Bisschen gegoogelt und Lösung gefunden.
Man muss in den Gothic Installationsordner, dann in den Ordner INI und die Datei "ge3.ini" öffnen und bei Fullscreen=true eintragen.

Ok, nächster Start, wow funktioniert und startet nicht mehr im Fenstermodus.
Aber nächster Fehler, den Charakteren hats die Sprache verschlagen. Keine Stimmen zu hören :(
Also wieder gegoogelt, liegt wieder an den INIs man muss die Sprache und Untertitel auf Deutsch stellen.

Ok, auch erledigt.
Funktioniert dann auch.

War mir dann aber zu doof und ich habe den Community-Patch installiert, welcher eigentlich alle Fehler beheben sollte.
[...]

Ich empfehle jedem diesen sofort nach der Installation zu installieren.

Spiel 4 Sterne
Technische Umsetzung 0 Sterne (leider nicht möglich :( )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Der 3. Teil der Gothic Saga, 8. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gothic 3 - Gold Edition (Computerspiel)
Nach Gothic 1 und 2 kaufte ich Teil 3, denn als Gothic Fan musste es sein. An die Charaktere musste ich mich erst gewöhnen, denn sie sehen etwas anders aus als in 1 und 2. Die Welt ist viel grösser und viele Quest sind abzuarbeiten. Wenn man hier zu viel Falsch macht, kann es sein, dass das Spiel fast nicht mehr zu beenden ist. So sollten alle Spiele sein, dann macht es auch Spaß. Einen Stern weniger bekommt das Spiel, weil der Savegame Ordner nicht wie bei seinen Vorgängern im Spieleordner, sondern im Eigene Dateien Ordner angelegt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gothic 3 - Ein Trauerspiel, 16. Juli 2010
Von 
Mewes Daniel (Riegelsberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gothic 3 - Gold Edition (Computerspiel)
Wenn man die vorangegangenen Teile geliebt hat, wird man um Gothic 3 auch nicht wirklich herum kommen,
allerdings hat das Spiel endlose Macken und Bugs und es ist mehr Glück wie Verstand wenn es läuft.

Wenn man mal von den Bugs und den teils relativ einseitigen Quests absieht, so ist Gothic 3 trotzdem immer noch ein relativ gutes Spiel und für Liebhaber des ersten und zweiten Teils bestimmt nicht verkehrt.

Was ich aber noch anmerken will, gerade für die Nutzer aktueller Hardware: Es wird ein Glücksspiel ob G3 läuft oder nicht.
Das lustige ist ja, auf meinem Uraltrechner läuft es, total ruckelig und mit ewigen Ladezeiten, aber ich hab es darauf damals durchgespielt.
Auf meinem neuen System das ich mir zugelegt hab, das spielend die Anforderungen erfüllt und ich es mit dem neuesten Community Patch der Version 1.74 auch in HD zocken können sollte - man ahnt es - es geht nicht.
Und glaubt mir ich hab alles versucht und mir die letzten 3 Tage um die Ohren gehauen in dem Versuch es zum laufen zu kriegen und hab es mittlerweile einfach aufgegeben.

Ungepatcht, kommen Fehlermeldungen beim Start und ich kriegs garnicht erst an. Patche ich das ganze, egal auf welche Version, so kommt später die tolle Meldung "Where is the guru?" die mir sagt, dass meine Grafikkarte doch mindestens Shader 1.4 haben sollte damit ich g3 zocken kann.
Meine HD5830 kann zwar sogar deutlich höheres Shadermodell, aber naja. Gothic3 erkennt wohl meine Grafikkarte nicht richtig.
Und die Emulierung eines Shadermodells / Grafikkarte per 3d-Analyze hat genau so wenig funktioniert.
Ich krieg das Game definitiv nicht zum laufen, schon ärgerlich.

Wer also gerne mal einen Kampf mit Gothic 3 aufnimmt um es irgendwann spielen zu können und auch Zeit genug dazu hat, der über die vielen Bugs hinwegsehen kann, oder das ganze mit CP 1.73 / 1.74 zum laufen kriegt und noch dazu die Vorgängerteile geliebt hat, für den kann ich Gothic 3 noch gerade so empfehlen. Ansonsten lasst lieber die Finger von. Ärgert man sich nur schwarz wenn man sich nen Game kauft das partout nicht laufen will.

Und noch eine Anmerkung zu der Sache mit dem Patch für Götterdämmerung. Es ist mittlerweile offiziell das kein Patch kommen wird. Hab jetzt leider den Link nicht parat, aber einfach mal googeln und ihr werdet fündig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Katastrophe - funktioniert nicht, 15. November 2013
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gothic 3 - Gold Edition (Computerspiel)
Eine Stern Bewertungen haben gewöhnlich das Merkmal, nichtsnutzig zu sein. Aber warnen zu wollen.
Evtl. wird Gothic 3 gar nicht funktionieren auf einem gegebenen System!

Wenn man im Internet ein bisschen herum liest, entdeckt man Abstürze, Abstürze, Abstürze. Genau das ist das Problem. Die einen schieben es auf den schlechten Computer den man hat. Ich würde dagegen mit denen übereinstimmen, die behaupten, dieses Spiel ist für den PC einfach nur schlecht programmiert worden. Wenn man einen Top PC hat, kann es sein, dass dieser PC mit seinen Hochleistungsressourcen die Bugs der Programmierung einfach auffängt.

Wahrscheinlich passiert nichts mit der Hardware. Aber mal ehrlich:
Ich krieg ja Angst dass irgendetwas in meinem Computer kaputt geht, die Grafikkarte explodiert aufgrund der Fehlermeldungen und Abstürze, oder Windows implodiert und ich muss alles neu installieren.

Ja, so sieht meine Empfindung aus.
Hilfe.

Trotz neuester Patches ist dieses Spiel für viele nicht spielbar. Ich würd mal sagen, es ist Glück, wenn es für den eigenen Computer läuft, weil man zB genau die Grafikkarte benutzt, die die Programmierer benutzten - was auch immer. Mich regt es auf, diese Schlampigkeit , die wir seit Jahren vorgesetzt bekommen , bis heute, 2013 . Und es wird bei den neuseren Games ja immer sauberer, aber dafür die Spielqualität umso oberflächiger. Was ich aber von Hothic 3 gesehen habe, war auf jeden Fall schön anzusehen und es kam ein besonderes Spielerlebnis auf, wenn man durch die Landschaft zog und man an Tieren vorbeischleicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Gutes Spiel, schlechtes Programm, 27. Juli 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gothic 3 - Gold Edition (Computerspiel)
Gothic 3,
zu Beginn muss erst einmal gesagt werden, dass Gothic 3 seinen Vorgängern nicht das Wasser reichen kann.
Trotz allem halte ich es für ein gutes Rollenspiel mit viel Humor.
Das erste Mal spielte ich Gothic 3 auf einem alten Computer. Dort konnte man mit viel Glück eine Stunde spielen bevor das Spiel abgestürzt ist. Von dieser Stunde in der das Spiel lief waren 5-10 min Ladezeit (keine Übertreibung). Dennoch spiele ich das Spiel fast jeden Tag, denn trotz der langen Wartezeit und trotz verhältniss mäßig vielen Rucklern machte das Spiel unglaublich viel Spaß.
Als ich das Spiel ein halbes Jahr später auf einem neuen Computer spielte ging die Dauer der Ladezeit deutlich zurück. Allerdings kam nun des öfteren die Meldung "Where is the guru?". Dann musste man das Spiel neu starten und musste hoffen dass die Meldung nicht mehr kommt.
Das Spiel selber ist fesselnd. Die große Spielwelt ist ausgestattet mit vielen Monstern. So dass selten Langweile aufkommt. Dessweiteren ist die Openworld-Prinzip meiner Meinung nach besser gelungen wie in seinem Vorgängern. Zwar läuft ein roten Faden der Story durch das ganze Spiel,dieser ist allerdings so gestaltet dass der Spieler selber entscheiden kann in welcher Reihenfolge er diesem folgt.
Die Spielwelt ist rießig. Allerdings werden oftmals dieselben Höhlen hergenommen, welche sich dann nur darin unterscheiden welche Viecher sich darin befinden(und manchmal auch durch die Lichtverhältnisse)

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Gothic 3 vom Inhalt her wirklich gut ist. Das Programm in welchem sich das Spiel befindet aber große Mängel aufweist. Leute, dennen Rollenspiele mit Mittelalter-Touch gefallen und die die viel Gedult haben kann ich Gothic 3 nur empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein lohnenswertes Spiel, 23. September 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gothic 3 - Gold Edition (Computerspiel)
Das Hauptspiel ist mit allen Patches(!) sehr empfehlenswert. Die Performance leidet zwar selbst mit allen Patches noch manchmal unter Rucklern, die Grafik und die Atmosphäre sind jedoch sehr gelungen, die Quests abwechslungsreich. Die Hauptstory ist meiner persönlichen Meinung nach ein bisschen zu frei, es gibt nur einen dünnen roten Faden, die sonstige Freiheit das Spiel selbst zu lenken halte ich aber für sehr gut. Der Community Patch 1.7 hat die SChwächen wie z.B. das Rechtsklick Kampfsystem zum großen Teil ausgemerzt.
Insgesamt gebe ich für das Hauptspiel eine klare Kaufempfehlung.

Die Erweiterung finde ich eher mäßig; die Atmosphäre ist nicht so gut wie im Hauptspiel, für Gothic-Liebhaber dennoch ein Zwang ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 2-fache Mogelpackung, 23. Juni 2009
Von 
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gothic 3 - Gold Edition (Computerspiel)
Piranha Bytes hat viel Zeit in GOTHIC 3 gesteckt. Das Land ist wiklich viel größer als noch in den vorigen Teilen. Aber leider ist das Kampfsystem zu stumpfem Mausgeklicke verkommen, so dass man nicht mehr zu 100% im namenlosen Helden stecken kann. Größtes Manko ist allerdings die Storydichte. Wie kann man die Quests, die im Grunde nur das Schema der ersten 2 Teile wiederholt (Freund einer von x Fraktionen werden, um dann die Hauptquest voranzutreiben) auf ein so großes Land legen? Es sind irrsinnge Laufereien nötig, um die Quests zu lösen. Zudem gibt es echte Stolpersteine in der Story, so dass es möglich ist die Hauptquest zu verhunzen, weil es nicht mehr möglich ist einer Fraktion in einem Gebiet beizutreten.

Technisch macht das Spiel dank diverser Patches wieder ein versöhnendes Gesicht. Dennoch bleibt ein wenig der Eindruck, dass damals wieder ein halb fertiges Spiel erschienen war.

Das ADD-ON soll die Geschichte nach G3 erzählen. Schade nur, dass dieses Add-On nicht von Piranha Bytes, dem eigentlichen Entwickler stammt. So kann es sein, dass sich die Geschichte die Piranha Bytes in GOTHIC 4 erzählen wird sich in keinster Weise mit dem ADD-ON decken muss. Somit ist auch dieses ADD-ON eigentlich nur eine halbherzige Nachlegepackung um aus dem guten Ruf der Vorgängerspiele Geld zu machen.

Sicher, wer 1 und 2, sowie das grandiose Add-On zu 2 kennt kommt an Gothic 3 nicht vorbei. Aber die Hoffnung liegt nun auf dem 4. Teil. Hoffentlich läßt sich Piranha wieder etwas mehr Zeit. Sie sollten sehen, dass sie eine große Fan-Gemeinschaft haben und eine ebenso fanatische Community.

Als Tipp: Wer sich dieses Set zulegt sollte auf jeden Fall mal in der Community reinscheuen. Da gibt es einen eigenen Patch der Spieler mit erweiterten Quests, die wohl einiges wieder Wett macht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gothic 3, 29. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Gothic 3 - Gold Edition (Computerspiel)
Ein phantastisches Spiel, mit einer gigantischen Welt, etlichen Quests, hunderten Characteren etc. etc.
Allerdings braucht man für den in einem Satz beschriebenen Spielgenuss die sogenannten Community-Patches.
Ohne diese hat das Spiel in seiner Grundform einige Macken. Hirsche verschwinden einfach und ähnliches.
Sobald die Community-Patches installiert sind, man die Optionen nach seiner ganz persönlichen Grafikeinstellung durchklikt' hat, kanns losgehen, ohne Fehler im Spiel.

Für Gothic Spiel Fans ein Muss.
Für Neu-Einsteiger eine Herrausforderung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gothic 3 Gothic 3.0 aller erster Güte, 9. Dezember 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gothic 3 - Gold Edition (Computerspiel)
Ich habe Gothic 3 ab dem 1. Patch gespielt und bin bis heute unvergleichlich begeistert. Kein anderes Rollenspiel, konnte mich derart fesseln. Mit den aktuellsten Patches sollten die Mainstream Gegenargumente nun beseitigt sein. Ich kann nicht nachvollziehen, warum nur aufgrund von technischen Mängeln, dass ganze Packet so schlecht bewertet wurde.
Die atmosphärisch und detailverliebte Spielwelt von Gothic 3 in Kombination mit den tollen Quest ist einfach der Hammer. Es ist definitiv ein Rollenspiel für Leute die sich erst etwas mit dem Spiel beschäftigen müssen. Man kann nun mal nicht von Anfang an alle Gegner bekämpfen, aber gerade das schätze ich an der Anti-Casualspielmechanik der Piranha Bytes Entwickler. Was auch gesagt werden muss: G3 enthält im Prinzip 3 Spiele, denn die Spielwelten Myrtanas, Nordmars und Varant spielen sich grund verschieden. Wer bereit ist sich mit dem Spiel in Verbindung zu bringen und erste Erfolge erst nach geringer Eingewöhnungszeit in Kauf nehmen kann wird es nicht bereuen sondern ein unglaubliches Abenteuer erleben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Gothic 3 - Gold Edition
Gothic 3 - Gold Edition von EuroVideo Bildprogramm GmbH (Windows 2000 / Vista / XP)
EUR 7,59
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen