Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Januar 2012
Habe mir dieses Blu-ray Laufwerk selbst zu Weihnachten geschenkt und bin absolut zufrieden.

Keine lauten Lesegeräusche, SATA-Kabel und Vollversion von PowerDVD (zum abspielen von original Blurays notwendig) im Lieferumfang enthalten, machen dieses Blu-ray Laufwerk meiner Meinung nach zu einem Preis-/Leistungssieger im Bereich Blu-ray Laufwerke.

Das Design ist durchaus als schlicht zu bezeichnen, keine glänzenden Oberflächen oder beleuchtete Tasten wie man sie von anderen Herstellern bekommen kann, dafür spart man beim Preis.

Es muss allerdings zwingend beachtet werden, das Modelle mit der Firmwareversion WLOF Abspielprobleme beim wiedergeben von Blu-rays aufweisen können. Je nach Film kommt es nach einer gewissen Zeit zum Spin-Down des Laufwerks, die Blu-Ray wird also für einen kurzen Zeitrum angehalten und dann vom Laufwerk neu beschleunigt. Dies führt unweigerlich zu kurzen Pausen in der Wiedergabe.
Da ich ihm Vorfeld schon auf dieses Problem aufmerksam geworden bin, war mir durchaus bewusst, das auch mein Laufwerk diesen Fehler aufweisen könnte.
Ich entschied mich denn noch auf Grund das guten Preises zu einem Kauf, musste jedoch nach Einbau des Laufwerks feststellen, das der Fehler wie beschrieben auftrat.
Jedoch gibt es von Seiten des Hersteller die Möglichkeit die Firmware des Laufwerks auf eine neuere Version upzugraden.
Gesagt getan, neue Firmware auf das Laufwerk geflasht und nun spielt es alle Filme wie gewünscht und ohne Unterbrechung ab.

Also an alle Kunden die ein Laufwerk mit der Firmwareversion WLOF bekommen, unbedingt auf die neue Version WLOG updaten, um Blu-rays unterbrechungsfrei wiedergeben zu können!

Trotzdem verdient das Laufwerk meiner Meinung nach 5 Sterne, da das Update eine Sache von Minuten und wirklich leicht durchzuführen ist und ich nach dem Update wirklich keinen Makel mehr feststellen konnte.

Klare Kaufempfehlung!
99 Kommentare| 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2009
Ich kann dieses Laufwerk jedem empfehlen, der es zum Anschauen von Blu-Rays benutzen möchte. Die mitgelieferte Version von Power DVD 8 ließ sich bei mir (Vista x64) problemlos installieren und starten und hat selbstständig die notwendigen Treiber für das LiteOn Laufwerk aus dem Internet geladen (ca 90 MB). Nach deren Installation kann ich mir jetzt sowohl DVDs als auch Blu-Rays ohne Probleme anschauen. Ansonsten habe ich keine zusätzlichen Fummeleien und Ärgernisse mit Treibern gehabt.

Das einzige was fehlt, sind Schrauben zur Befestigung des Laufwerks im Tower. Da ich bei mir allerdings "Schnellspanner" verbaut sind, stört mich das nicht.

Kurz: ein preisgünstiges BD-Laufwerk, das (zumindest bei mir) ohne Mucken alles abspielt.
44 Kommentare| 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2010
Ich habe mir das Liteon IHOS104-37 zum Einbau in meinen Networked Media Tank C-200 von Popcorn Hour aufgrund der vielen positiven Feedbacks im Networked Media Tank Forum bestellt.
Der Einbau bereitet keinerlei Probleme und es wird in der -37 Version sogar eine Bluray Abspielsoftware für den PC mitgeliefert.
Allerdings müssen die Grafikkarte und auch der Monitor die High-Bandwidth Digital Content Protection (HDCP) unterstützen damit ein abspielen von Blurays überhaupt möglich ist..
Da ich das Liton aber für meinen NMT C-200 benötigte, musste ich mir darum keine Gedanken machen.

Ich kann die vielen positiven Meinungen gerade im Bereich der Lärmentwicklung nur bestätigen.
DVD's oder Blurays werden problemlos erkannt und abgespielt. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um originale oder selbstgebrannte Scheiben handelt.
Bisher hatte ich noch mit keinem einzigen Datenträger Probleme.
Vor allem aber ist das Laufwerk eines, nämlich sehr leise. Im Betrieb und einlesen ist das Laufwerk praktisch nicht zu hören und eignet sich somit seht gut zum Einbau in einen HTPC, oder eben für den NMT C-200.
Dazu ist es preislich noch eines der günstigsten BD Laufwerke auf dem Markt.
Selbst in der aktuellen PC Games Hardware 06/2010 erreicht es den Preis Leistungs Tip.
Wer also ein gutes, günstiges und vor allem leises BD Laufwerk für seinen PC oder HTPC benötigt kann unbesorgt zugreifen.
11 Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2010
Ich kann das Blu-Ray Laufwerk jedem empfehlen,
spielt unter Windows 7 alle BD und DVD Disk ab.
Was für mich wichtig war es ist super leise beim abspielen der Disk,s
habe das Laufwerk in meinen HTPC eingebaut und da macht es eine super Figur;)
Die mit gelieferte Version von PowerDVD 8 habe ich nicht benützt
verwende eine andere Software zum BD anschauen,
aber wie mein Vorgänger schon erwähnten läuft die auch bestens.

Preis/Leistung derzeit unschlagbar denn was will man mehr?

Von mir gibts 5 Sterne ;)
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2013
kann ich hoffentlich sagen, dass dies ein gutes Laufwerk ist. Wie lange es dann hält, wird man sehen.

Ich habe direkt das Firmware-Update WL0G aufgespielt, da Laufwerke eigentlich nie mit aktueller Firmware kommen.

In der Artikelbeschreibung steht "Bulk". Das Bulk-Laufwerk heisst eigentlich IHOS104-06 (war es auch) und nicht IHOS-37 (das ist die Retail-Version). Das ist aber für die Firmware und wahrscheinlich auch sonst egal.

Bei meinem Händler kam es aber außerdem auch mit SATA-Kabel (sehr gut!) und PowerDVD 10 (ich habe eine neuere). Wer die etwas veraltete (aber taugliche) Version von PowerDVD einsetzen will, sollte sich hier auch unbedingt das Update von der Webseite [...] ziehen, sonst bekommt er bei neueren Blue-Rays mit Sicherheit Probleme.

-----

Edit:

Nach vielen weiteren Blu-Rays & DVDs hält es immer noch. Aber ich habe in der Zwischenzeit eine unangenehme Inkompatibilität festgestellt. Das Laufwerk mag keine gebrannten Rohlinge des LTH-Typs, die im Moment der Quasi-Standard (Verbatim) sind.

Die Technik war aber auch schon im Produktionszeitraum des Laufwerks bekannt und wurde bei keinem Firmwareupdate berücksichtigt. Andere Hersteller taten das schon. Damit ist das eigentlich gute Laufwerk 2015 für mich nur noch eingeschränkt nutzbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2009
Nach dem Auspacken macht das Laufwerk ein solide verarbeiteten Eindruck. Anbei liegen nur ein passendes SATA Datenkabel und die Treiber/Software CD. Leider keine schmucke Verpackung die man sich in den Wohnzimmerschrank stellen möchte.

Das Wichtigste hat es aber geschafft: Blue-ray-Discs kann ich nun auf meinem DualCore mit Geforce 8800 problemlos geniesen (DVD's übrigens genauso, kann also das Problem des Erstrezensenten nicht bestätigen). Kein Ruckeln oder Lags sondern eine ordentliche Perfomance. Geräusche macht es auch nicht (mein Gehäuse- oder CPU-Lüfter ist jedenfalls lauter).

Nur die Installation kann für PC-Amateure (zu denen ich mich eigentlich auch zähle) stressig werden, da so etwas wie eine Anleitung oder sonstige Hilfen (zB. Supportadressen/Webseitenverweise) nicht im Lieferumfang dabei waren. Ich habe z.B. noch nie vorher ein SATA Gerät an mein Mainboard angeschlossen und mich erst etwas vertan, da konnte nur noch das BIOS-Reset helfen. Das nächste Problem war dann immer ein Bluescreen of Death sobald ich nach dem Einlegen einer Blue-ray-Disc im Menü was angeklickt habe. Habe daraufhin alle möglichen Treiber/Codecs aktualisiert.. nvidia, DivX, x264, DirectX, xyz pipapo etc.. wovon wahrscheinlich die Hälfte nicht nötig war.. aber jetzt läufts el excellento.

Somit behaupte ich einfach mal Preis/Leistung derzeit unschlagbar denn was will man mehr? (Blueray-brenner ausgenommen)
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2013
Leider ist genau das eingetroffen, was bei dem Preis zu befürchten war.
Nach nur einer Woche werden keine Blu-Ray Discs mehr erkannt. Das Problem trat während des Abspielens einer Blu-Ray auf.
DVDs werden weiterhin problemlos abgespielt und das Laufwerk selbst wird natürlich entsprechend auch vom System erkannt.
Ruckler, wie viele bereits vor mir erwähnt haben, konnte ich nicht beobachten. Was jedoch bei lediglich einer Woche Lebenszeit auch wenig aussagekräftig ist.

Ich rate klar von einem Kauf ab. Investiere dann doch lieber ein wenig mehr.

Mein System:

Win7 x64 Ultimate
Phenom II x4 965 (4x3,4GHz)
4GB DDR3 RAM
NVidia Geforce 9600 GT
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2013
Das ist jetzt schon das zweite Blu Ray Laufwerk dieser Serie, welches das Zeitliche segnet und jedes Mal versagt die Blu Ray Funktion, DVDs liest er weiterhin ohne Probleme. Mich würde interessieren, ob noch noch jemand das gleiche Problem hat?! Ich investiere mein Geld jetzt lieber in einen vollwertigen Blu Ray Player.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2013
Ich schaue regelmäßig Filme direkt am PC.
Das bisherige DVD-Laufwerk (LG GH22NS50) hat dafür nicht mehr gereicht, da neuere Filme häufig nur noch als BluRay erscheinen.

Nach kurzer Recherche kam eigentlich nur LiteOn-Brenner IHOS103-37 in Frage:
- laut div. Rezensionen sehr leise
- kompatibel mit gängigen Rohlingen und ohne gehäufte Beschwerden über Inkompatibilitäten mit Filmen
- eines der günstigsten Geräte am Markt

Wie bei Abwicklung über Amazon üblich kam das Gerät schnell und angemessen verpackt (in diesem Fall von einem Marketplace-Anbieter).

Die Installation war unerwartet schwierig: das Gerät kam ohne voreingestellten Regionalcode - die mitgelieferte Software verweigerte aber mit der Angabe "Regionalcode nicht eingestellt" die Installation, und auch andere vorhandene Software hatte wenig Interesse, ohne Regionalcode irgendeinen Film zu zeigen.
Erst der Administrations-Account von Windows 8 Pro x64 konnte helfen: Neustart, Anmeldung als Administrator im abgesicherten Modus, Einstellen des Regionalcodes über die Systemsteuerung (Geräte-Manager), dann kaltes Ausschalten des Rechners anstelle des Anklickens von "OK" (kein Witz) - auf diese Art gab es keine Fehlermeldung, und die vorgenommene Änderung wurde dann auch tatsächlich übernommen.

Danach aber: alles prima - laufruhiges Gerät, keinerlei Probleme beim Abspielen von BluRay-Disks oder beim Brennen von DVDs.

Fazit: gerne wieder.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2014
Wer keinen Brenner brauch ist hiermit bestens bediehnt!! Habe es in einem Wohnzimmer Pc für Bluray eingebaut und alles läuft super. Einzig ein Update wird benötigt das alles läuft, ist aber einfach zu installieren und macht keine umstände.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)