Kundenrezensionen


40 Rezensionen
5 Sterne:
 (21)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Lösung des Problems
Da ich mein Smartphone auch als Trainingspartner beim Radfahren, Laufen und Canadierfahren benutze und die Strecken über das eingebaute GPS aufzeichne hatte ich immer das Problem, daß nach zwei Stunden Schluss war. Das Handy hat einen Akku mit 1440 mAh. Mit dem Varta Easy und vier dazu gekauften Varta Akkus mit je 2700 mAh reicht es nun locker über 12...
Veröffentlicht am 20. August 2010 von Thomas Wiedemann

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das beste Notstromaggregat, leider recht teuer
Dieses kleine Stück Plastik, das Varta da zusammengetackert hat, ist so ziemlich das coolste Ladegerät das ich je in Benutzung hatte. Es ist leicht, klein, einfach zu bedienen und kompatibel mit fast allem!

Da USB sich inzwischen in vielen Bereichen als Standardanschluss durchgesetzt hat, auch für die Stromversorgung, ist es eigentlich nur...
Veröffentlicht am 26. Februar 2012 von Pflasterstein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Lösung des Problems, 20. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Varta Easy Energy USB Ladegerät inkl. 2 AA Akkus (2100mAh) (Badartikel)
Da ich mein Smartphone auch als Trainingspartner beim Radfahren, Laufen und Canadierfahren benutze und die Strecken über das eingebaute GPS aufzeichne hatte ich immer das Problem, daß nach zwei Stunden Schluss war. Das Handy hat einen Akku mit 1440 mAh. Mit dem Varta Easy und vier dazu gekauften Varta Akkus mit je 2700 mAh reicht es nun locker über 12 Stunden. Im Notfall kann man sogar normale Batterien verwenden. Auch auf langen Canadiertouren ohne Lademöglichkeit (und ohne GPS Benutzung) kann man so getrost 4 Wochen mit dem Handy Unterwegs sein.

Super Idee! Danke Varta!

Gruß
Thomas

23.03.2012 Nachtrag: Habe das Teil seit nun fast 2 Jahren im Einsatz auf dem Bike, beim Wandern und auf Kanutouren und es tut immer noch wie am ersten Tag. Eine Anschaffung die ich nicht mehr missen möchte. Oft sind es die "kleinen" Dinge im Leben die eine große Wirkung haben. Absolute Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preistipp mit Einschränkung, 1. August 2011
Von 
Tim Luttermann (Oldenburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Varta Easy Energy USB Ladegerät inkl. 2 AA Akkus (2100mAh) (Badartikel)
**Eher empfehlenswert für Geräte mit geringem Energiebedarf**

Das Varta Easy Energy USB Ladegerät mit den mitgelieferten Akkus (2100mAh) ist meiner Meinung preislich unschlagbar und erfüllt seinen vorgesehenen Zweck grundlegend. Im Vergleich zu Produkten mit eingebauten Akku mit dem großen Vorteil, dass es nach Tausch der Akkus (oder auch Batterien) sofort wieder einsatzbereit ist und damit auf längeren Reisen - einen ausreichenden Akku-/Batterienvorrat vorausgesetzt - eine vollständige "Steckdosenabstinenz" erlaubt.

Größter Nachteil ist allerdings die Ladeleistung. Was in den technischen Daten im Datenblatt nicht erwähnt wird sondern nur auf dem Gerät selbst, ist der verhältnismäßig niedrige maximale Ladestrom von 180mA (zum Vergleich: USB-Anschluss am PC: 500mA, übliche USB-Ladegeräte von Smartphones: 1000mA) sowie eine bereits nach ca. 4-6 Stunden einbrechende Ladeleistung durch zu schwache Akkus und einer Ausgangsspannung von angegebenen 4,2-5V, was etwas weniger ist als die für USB spezifizierten 5V. Das mag bei "einfachen" Handys noch ausreichen, bei meinem Smartphone (HTC Wildfire, übliche Akkulaufzeit bei meiner Nutzung: 30-40 Stunden) ist ein vollständiges Laden des Telefonakkus allerdings nicht möglich. In der Praxis bedeutet das: Ich schließe das Telefon nach erfolgter Akkuwarnung an das Ladegerät mit voll geladenen (mitgelieferten) Akkus an und nutze es sporadisch weiter. Der Telefonakku erreicht nach ca. 6 Stunden einen Ladezustand von ca. 50%, verliert danach aber wieder an Kapazität, so dass innerhalb weiterer 8-10 Stunden sowohl der Telefonakku als auch die Akkus im Ladegerät leer sind. Mit einem Satz der mitgelieferten Akkus ist somit zwar eine Verlängerung der Akkulaufzeit eines Smartphones um ca. 30-40% möglich (wenn das Ladegerät dauerhaft angeschlossen bleibt), allerdings keine wirkliche Aufladung des Telefons, wie es vom üblichen Laden an der Steckdose bekannt ist. Ob durch einen Tausch der Akkus im Ladegerät nach den genannten ca. 6 Stunden eine vollständige Ladung des Telefons möglich ist, habe ich bislang nicht getestet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut und Billig, 12. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Varta Easy Energy USB Ladegerät inkl. 2 AA Akkus (2100mAh) (Badartikel)
Hab mir das Ladegerät Varty Easy Energy USB für ein Festival besorgt.
4 Tage ohne Strom, das hält kein Smartphone aus, ausser man schaltet es komplett aus.

Das Varta Laderät ist klein und handlich und leicht per PC oder anderen Geräten mit USB Anschluss aufladbar. 16 Stunden pro Satz Batterien. Ich habe mit einem Satz Batterien mein Smartphone einmal komplett auf 100 Prozent aufgeladen. Danach war sogar noch etwas "Saft" in den Dingern übrig!

Übrigens gehen die mitgelieferten Stecker auf für HTC Handys!!
(Was hier nirgends vermerkt war...)

Man kann auch normale (keine wiederaufladbaren) Batterien reintun, und damit ein Handy, MP3 Player, Digicam etc aufladen, was auch recht praktisch ist.

Einziger Stern Abzug, für die etwas filigrane Verlängerung, wenn man das Fach für die Art der Batterie verlängern will, muss man schon ziemlich grob zur Sache gehen, was vielleicht mal zum Bruch des Plastikteils führen könnte, hier gut aufpassen.

Alles in allem ein wirklich tolles Gerät und eine gute Anschaffung für einen mehr als fairen Preis plus 2 Stück wiederaufladbare Batterien inklusive.

Wie auch immer: 3 Sätze Batterien reichen definitiv für 4 x Handy aufladen, Festival gerettet!! :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unschlagbar bei diesem Preis, 7. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Varta Easy Energy USB Ladegerät inkl. 2 AA Akkus (2100mAh) (Badartikel)
Man liest bei diesem Gerät häufig, dass es das Handy nicht ganz voll lädt... wer sich die technischen Daten genauer anschaut hätte das von Anfang an gewusst! Wenn der original Akku eine Spannung von 3,7V hat und 1300mAh ist es nahezu unmöglich in kurzer Zeit mit zwei 1,3V Akkus das Handy randvoll zu laden! Aber es ist als Unterstützung des Akkus bei stromhungrigen Anwendungen genau die preisgünstige Alternative zu den sonstigen Lösungen die um die 50EUR kosten. Zudem ist es klein und leicht und kann im Notfall mit jeder handelsüblichen AA oder AAA Batterie betrieben werden, die man an allen Tankstellen oder Kiosken kaufen kann.

Wer also für das Geocaching, das Sportstracking, das Video schauen auf Reisen o.ä. einen günstigen Unterstützungsakku sucht ist hier genau richtig! Dank der vielen verschiedenen mitgelieferten Adapter ist es sehr universell einsetzbar, nur die Apple Familie ist aussen vor, dafür wird kein Adapter mitgeliefert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das beste Notstromaggregat, leider recht teuer, 26. Februar 2012
Von 
Pflasterstein (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Varta Easy Energy USB Ladegerät inkl. 2 AA Akkus (2100mAh) (Badartikel)
Dieses kleine Stück Plastik, das Varta da zusammengetackert hat, ist so ziemlich das coolste Ladegerät das ich je in Benutzung hatte. Es ist leicht, klein, einfach zu bedienen und kompatibel mit fast allem!

Da USB sich inzwischen in vielen Bereichen als Standardanschluss durchgesetzt hat, auch für die Stromversorgung, ist es eigentlich nur logisch, ein Ladegerät zu bauen, das nichts als einen USB-Anschluss bietet. Über USB können die meisten heutigen Mobilgeräte angeschlossen werden und für ältere Geräte gibt es einen Satz mitgelieferte Adapter. Und wenn da auch kein passender dabei sein sollte, findet man sicher irgendwo im Netz einen passenden USB-Adapter.

Per Wahlschalter wird am Ladegerät eingestellt, ob das Gerät als Stromquelle dient "out" oder selbst geladen wird "in". Zu beachten ist dabei, dass bei Schalterstellung auf "out" die eingelegten Akkus permanent entladen werden, auch wenn kein Gerät angeschlossen ist. Man sollte also unbedingt darauf achten, den Schalter immer auf "in" zu stellen und nur bei tatsächlicher Aufladung eines anderen Geräts umzustellen.

Als Akkus können sowohl Mignonzellen (AA) oder Mikrozellen (AAA) verwendet werden, wobei erstere natürlich die weit größere Kapazität bieten. Sind keine Akkus eingelegt, kann das Ladegerät auf etwa die halbe Länge eingefahren werden, dann besteht auch keine Gefahr, dass versehentlich die Ladeschale bricht. Mit einem entsprechenden Satz Akkus kann man auf diese Weise fast beliebig viel Kapazität mitnehmen und wenn es doch eng wird, sogar auf Standardbatterien gleicher Größe zurückgreifen!

Doch leider gibt es auch hier Schattenseiten: die Aufladung der Akkus über dieses Gerät (wenn es also die eigenen Akkus lädt) dauert aufgrund der begrenzten Stromstärke über den USB-Anschluss recht lange. Komplett entladene Akkus mit 2500mAh Kapazität haben eine Ladezeit von weit über 6 Stunden! Eine exakte Ladekontrolle ist natürlich auch nicht vorhanden. Von daher empfiehlt sich dieses Gerät perfekt als Stromquelle für unterwegs aber weniger als klassisches Ladegerät. Idealerweise hat man so viele Akkus dabei, wie man Kapazität braucht und lädt die Akkus zu Hause an einem vernünftigen Ladegerät mit Ladeüberwachung.

Der andere Kritikpunkt ist der Preis: über 20€ für ein "Stück Plastik" finde ich recht happig. Selbst wenn ich die beiden mitgelieferten Akkus herausrechne ist es noch kein wirklich günstiges Gerät. Immerhin hat es nur zwei Akkuschächte und es wird nicht einmal ein Adapter für die Steckdose oder den Zigarettenanzünder mitgeliefert. Wer lädt denn schon unterwegs die Akkus an seinem Laptop auf? Dafür bietet es aber eine Flexibilität wie keine andere mobile Stromquelle.

Nachtrag 28.08.12:
Im letzten Urlaub war das Ladegerät plötzlich defekt. Trotz voll geladener Akkus konnte ich mein Smartphone nicht mehr laden und war auf das Ladegerät eines Freundes angewiesen. Irgendwann habe ich dann beim herumprobieren bemerkt, dass es wohl ein Wackelkontakt sein muss, denn beim leichten Verbiegen der Ladeschale leuchtete sporadisch ganz kurz die LED auf.
Schade, dass das Gerät nach 1,5 Jahren bereits den Geist aufgibt. Eine Reklamation bei Amazon oder dem Hersteller ist nach dieser Zeit sicher sinnlos. Also muss ich für die Langzeittauglichkeit noch einen Stern abziehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begeistert, 9. Juni 2010
Von 
Michael Buchholz (Dortmund, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Varta Easy Energy USB Ladegerät inkl. 2 AA Akkus (2100mAh) (Badartikel)
Es ist ja so eine allgemeine Unart, daß alle Hersteller von Ladegeräten gleich einen Satz Akkus mitverkaufen...
Und meist sind das Akkus, die pro Woche bis zu 25% ihrer Ladung verlieren...

Hier bekommt man aber "ready to use" Akkus dazu - das heißt, etwas geringere Kapazität aber die Selbstentladung liegt nur bei etwa 15% pro JAHR!!!!

Also bestens geeignet für die Kabellose Maus im Büro - und aufgeladen wird über den USB-HUB der Tastatur.

Es müssen zwei identische Akkus ins Ladegerät eingelegt werden - beide Akkus sollten gleich weit entladen sein. Denn das Ladegerät lädt die Akkus in Reihenschaltung und prüft dann eben den Ladezustand mit doppelten Werten.
Ist ein Akku weniger weit entladen, wird er anschließend überladen - nicht gut.
Das wäre hier zu beachten.

Es sind ein paar Handy-Adapter dabei - und sogar schon der Micro-USB Standard Stecker, den jetzt mehr und mehr Handy's besitzen.

Sieht Stabil aus.

Unbedingte Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Praktisches, einfaches Universalladegerät, 23. September 2011
Von 
Gemi (Graz, Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Varta Easy Energy USB Ladegerät inkl. 2 AA Akkus (2100mAh) (Badartikel)
Prinzipiell eine tolle Idee, das Laden "in beide Richtungen" zu ermöglichen: die Akkus werden per USB etwa am PC - oder bei mir ev. auch am Auto-Ladegerät - geladen, meine Hauptanwendung ist aber das Laden des SmartPhones mit den Standard-AA-Zellen. Das klappt mit meinem Samsung Galaxy S immerhin einigermassen, ich verwende hochwertige Eneloop Akkus (2500 mAh), und damit ist ein ganzer Handy-Ladevorgang möglich. Wenn ich das SmartPhone parallel auch noch verwende, wird zwar der Akku noch nachgeladen, bei intensiver Handy-Verwendung (was bei mir häufig vorkommt..) ist aber keine Volladung mehr möglich. Etwa unpraktisch ist dabei ausserdem die Verwendung des Handy mit dem angesteckten Ladegerät, schon ein abgewinkelter Micro-USB-Stecker wäre da viel praktischer.

Jedenfalls komme ich so aber etwa bei langen Ausflügen über den ganzen Tag (notfalls mit 2x 2 AA Zellen), ohne dieses Nachladen ist mein Handy schon nach einigen Stunden leer, und damit hat das (recht günstige) Gerät genau mein Ziel erfüllt.

Fazit: keine perfekte Lösung, aber klein, einfach, günstig und fast immer praktisch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlung, 8. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Varta Easy Energy USB Ladegerät inkl. 2 AA Akkus (2100mAh) (Badartikel)
Das LAdegerät ist eine gute Lösung um auch Unterwegs Ladestromquelle für handys und mp3 player zur Hand zu haben.
Es ist einfach unkompliziert und einfach, man kann die miteglieferten Akks aufladen oder die Mignon Batterien einsetzen (ggf.besser wegen 1,5V Spannung. Steckadapter für viele Hersteller und mini/micro USB geliefert.Bei dem Preis macht man nichts falsch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nette Idee mit einigen Schwächen..., 2. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Varta Easy Energy USB Ladegerät inkl. 2 AA Akkus (2100mAh) (Badartikel)
Die Kapazität reicht bei voll geladenen Akkus für ca. 1 Nachladung des Handyakkus (1000mAh). Mehr darf man auch nicht erwarten. Eine kurze Überschlagsrechnung bestätigt das: die Akkus liefern 2,4V und maximal 2000mAh. Zum Laden des Handys muss die Spannung auf über 4V angehoben werden. Nach Abzug aller Wandlungsverluste ist eine Kapazität von 1000mAh fürs Handy sogar noch optimistisch gerechnet.
Einen Stern Abzug gib es...
- 1.) ...für die instabile Halterung der Akkus (die sollte man mit einem Gummiband sichern)
- 2.) ...weil bei leer werdenden Akkus nicht abgeschaltet wird. Dadurch "spinnt" bei mir (Motorola Defy) die Ladeschaltung des Handys herum. Ich kann daher während der Ladung das Handy nicht unbeobachtet lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Und es lädt doch das iPhone (4), 16. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Varta Easy Energy USB Ladegerät inkl. 2 AA Akkus (2100mAh) (Badartikel)
Ein Lob an Amazon und DHL. Via Prime innerhalb von 20 Stunden kostenlos geliefert, TOP.

Vorab:
Ich benutze mein iPhone 4 beim Fahrrad fahren mit der Wicked Chili Halterung (Link:Wicked Chili BIKE MOUNT - Motorrad- und Fahrrad Halterung für Apple iPhone 4 / 4G - Fahrradhalter (Hochformat und Querformat frei einstellbar)) als Navigationsgerät oder zum Aufzeichnen und analysieren der Touren. Dabei ist der Stromverbrauch sehr hoch, da das GPS-Modul, der Bildschirm und das UMTS-Modul ständig im Einsatz sind. Nach 2 Stunden ist der Akku komplett leer. Auf der Suche nach einem Ladegerät für unterwegs bin ich auf das "Varta Easy Energy USB Ladegerät" gestoßen und habs mir gestern bestellt.

Mein Ersteindruck zu diesem Gerät: Plastik / billig / dünn / instabil

Nach dem Auspacken habe ich die Batterien vor dem ersten Gebrauch mit einem Tester geprüft. Beide Akkus lagen bei 1,27V. Nach dem Messen habe ich das Apple-USB-Kabel (nicht im Lieferumfang) an dem Ladegerät und dem iPhone angeschlossen (Akkustand: 67%) und den Schalter des Ladegeräts auf OUT gestellt. Das iPhone zeigte mir sofort an, dass es nun lädt. Nach ca. 75 min. war es voll (wurde beim Laden nicht benutzt). Die Akkus hatten nach dem "kleinen" Ladezyklus noch eine Spannung von 1,22V.

Nach der ersten 2 Stunden Radtour kann ich nur positives berichten. Das iPhone hatte vor der Tour 70% Energie. Nach der Tour mit ständig eingeschaltetem Display/GPS/UMTS waren es 85%. Ohne das Ladegerät wäre das Handy nach spätestens 1,5 Stunden aus gegangen.

+ Es funktioniert mit dem iPhone (Eigenes Verbindungskabel nutzen!)
+ klein und leicht
+ preiswert
+ "unendlich" viel mobile Energie bei Mitnahme mehrerer Akkus oder Batterien

- wirkt billig
- Die Schiebefunktion die das Ladegerät ohne Battieren etwas verkleinert, kostet Stabilität. Dafür ein Stern Abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen