Kundenrezensionen

8
4,0 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Dieses Model war als Weihnachtsgeschenk für einen echten Fan. Der ist dann wie erwartet auch vor Freude fast umgefallen. Klar muß das Modell jetzt einen Ehrenplatz im Wohnzimmer bekommen. Also zum spielen ist das wohl eher nichts dafür aber umso mehr zum anschauen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. April 2013
Kommt besser Verpackt an als alles andere was ich bisher bestellt habe.
Nach Öffnen des Kartoons...Wahnsinn!!!
Das Design,der Detailreichtum-allein in der Verpackung sieht das Teil Top aus!!!
Der Magnet der Untertasse und Antriebsektion zustammenhällt ist unglaublich stark,
Sound und Licheffekte sind sehr gut,
Gleich zwei Ständer dabei die sicheren Stand bieten
Dauerbeleuchtung möglich und empfehlenswert !
Das ist deffinitiv kein Spielzeug-für Sammler ein absolutes Muss !!!

Aber hier leider einen Punktabzug:

Warpgondeln waren vom Werk her auseinander und ich mußte mit zwingen und Bissel Kleber nachhelfen!
In der OVP ist das modell mit Nylon eingefasst und hält zwar super ist aber echt ne maloche das Raumschiff zu befreien.

Das Raumschiff sollte als Geschenk herhalten aber jetzt steht es als Deko in der Vitrine und ich bin von Diamond Select als Hersteller sehr überzeugt und werde mehr aus deren Produktpalette kaufen !!!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. April 2015
Diamond Select ist durchaus bekannt dafür, dass sich bei ihren Produkten hir und da kleine Fehlerchen einschleichen. Fehlende Decals hier, ein falscher Schiffsname dort und dann ist da natürlich noch die amüsante Enterprise-D Verpackung für die hier bewertete Galaxy-X.
Was hier allerdings bei mir angekommen ist grenzt in der Qualität an ein chinesisches Knock Off. Bevor ich ins Detail gehe möchte ich anmerken, dass praktisch alle dieser Missstände an Stellen sind, die in der Verpackung nicht wirklich zu erkennen sind - bevor ich das Schiff ausgepackt habe dachte ich auch erst einmal, es wäre in tadellosem Zustand, deswegen mache ich dem Verkäufer (X-Comics in meinem Fall; das Schiff war wie bestellt original verpackt) keinen wirklich Vorwurf. Bei einem 80 Euro Model gibt es allerdings Dinge, die schlicht nicht passieren dürfen.
Hier eine (unvollständige) Liste an Mängel:
-) Minderwärtiger Farbdruck: nicht nur, dass die Farbe auf manchen Fluchtkapsel Reihen unvollständig ist und / oder in die Hülle rinnt, der Fensterdruck ist ausserdem noch schlecht ausgerichtet und nicht auf gleicher Höhe. Würde nicht großartig auffallen wenn nicht gleich an der Front Fenster wären die mehrere Milimeter in falschem Abstand liegen (die linken Fenster sind korrekt, die rechten wurden zu hoch angebracht). Drei Fluchtkapseln auf Deck 2 weisen gelbe Farbtropfen auf die offenbar von den Phaserauslegern stammen. Über das ganze Schiff verteilt finden sich winzige, aber gut sichtbare schwarze Punkte die vermutlich vom Vorgang stammen, bei dem die Fenster angebracht wurden.
-) Der linke Phaserausleger neben der Brücke schielt leicht nach links, der rechte ist verbogen (beinahe unmerklich, ohne einen Grund das ganze Schiff genauer auf Mängel zu überprüfen wäre mir das wahrscheinlich gar nicht aufgefallen). Die Photonen Torpedo Werfer hinter der Brücke sollte nach vorne ausgerichtet sein, schielt aber nach rechts.
-) Klebstoff Flecken an mindestens fünf Stellen (beide Saucer Impuls Triebwerke (eins von denen wackelt übrigens), auf der Oberseite des rechten Sekundär Hüllen Impuls Triebwerks, ein recht prominenter auf der rechten Seite von Deck 10 sowie im Zwischenraum des rechten Warpgondel Pylons).
-) Schlechte Fabrikations: der rechte Warpgondel Pylon wurde falsch zusammengeklebt (!). Um genau zu sein er sieht repariert aus - zwischen den beiden Ebenen, die eigentlich eng anliegen sollten, klafft ein Abstand in dem sich Kleber angesammelt hat. Der linke hat das selbe Problem, aber weniger ausgeprägt; wenn man nicht genau hin sieht sieht's dort aus wie ein Sensorgraben. Auf der Unterseite der Saucer befinden sich drei kleine Panele die nicht flach mit der Hülle liegen, als wären sie geöffnet und nicht korrekt wieder eingesetzt worden. Alle drei Bussard Kollektoren wurden schräg nach unten schielend eingeklebt. Die mittlere Warpgondel weist einen Abstand zwischen der oberen und unteren Hälfte auf, als würden sie nicht zusammenpassen (muss schon ab Werk so sein, die Hälften lassen sich nicht bewegen und sind so verklebt, daher kein Transportschaden).
-) An mindestens zwei Stellen des Schiffs sieht die Farbe abgeschabt aus, als wäre das Model eine Weile an einer Wand gestanden und jemand wäre wiederholt gegen den Tisch gestoßen. Alle drei Bussard Kollektoren weisen Stellena uf, an denen das rote Plastik weiß und abgeschabt ist.

Normalerweise würden mich die meisten dieser Mängel nicht einmal stören, aber das Ding war, salopp gesprochen, schweineteuer. Ich hab von einer Reklamation abgesehen weil es in einem hübschen Abstand recht normal aussieht und ich es mir nicht als Spielzeug bestellt habe; der Verkäufer dürfte auch nichts dafür können da all das wie Fabrikationsfehler aussehen und man als Online Shop ein als "neu" bestelltes Produkt nicht einfach aufmachen kann bevor man's verschickt (der schiefe Torpedo Werfer HÄTTE aber jemand auffallen müssen). Luft machen wollte ich mir hier aber trotzdem einmal. Die Dinger sind nicht billig.

Anmerkung: dies sind nur die Mängel, über die ich vorher nichts wusste. Das All Good Things Enterprise-D Model ist ausserdem verschrien für schlecht sitzende Galaxy-X-Teile (check), fehlende Decals (alle vorhanden, muss ein früher Produktionsrun gewesen sein - das Ding sieht auch von der Farbe her schon recht alt aus) und den Aufbau der mittleren Warpgondel, die bei vielen Leuten ein klaffendes Loch aufweist weil die beiden Hälften nicht zusammenhalten wollen (amüsanterweise sitzen die bei mir bombenfest).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. März 2015
Habe das Modell bei ComicCave bestellt, hat alles prima geklappt.
Das Modell kommt in dem gleichen Karton wie die normale 1701-D, nur mit dem Hinweis "as seen in: all good things".
Folgende Sounds (Admiral Riker) und Lichteffekte gibt es:
-Engage cloak.
-Raise the shields!
-Set a course for Federation space - Warp 13.
-SFX- Cloaking device activating
-SFX- Warp drive engaging
-SFX- Red alert claxon
-SFX- Phasers firing
-SFX- Torpedos firing
Das Modell wird mit zwei Ständern geliefert- der größere hält das komplette Modell aber auch allein. Das Modell ist extrem detailreich bemalt, noch mehr, als auf dem Bild zu sehen. Die Grundfarbe geht auch etwas mehr ins Grau als auf dem Bild. Untertasse und Antriebssektion werden durch einen starken Magneten verbunden- hier ist beim Auspacken und an-bzw.abdocken etwas Vorsicht geboten. Hinter dem Impulsantrieb ist ein Schalter für eine Dauerleuchtfunktion. Das Umschalten von der "try me"-Funktion in den "Play"-Betrieb erfolgt an der Unterseite der Antriebssektion (Klappe lösen-umschalten-Klappe wieder festziehen). An der Untertasse kann man auch noch einstellen, ob der Sound+Licht erfolgen soll oder nicht, wenn man das Schiff teilt. Kurzum- ich bin mehr als begeistert und kann es jedem Sammler/Fan nur empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Februar 2013
Ist das geil !!!!

Ich bin mit den Playmates Modellen aus den 90ern aufgewachsen und die waren zum Spielen wirklich genial, die Voyager flog sogar mit Transwarp in den Pool :)
Doch das hier, unfassbar. Ich bin dermaßen begeistert.
Die Detailtreue, der Sound, das Licht. geil geil geil.

Wenn man die Untertassensektion abdockt ertönt der entsprechende Spund und ein Spruch von Riker, beim Andocken wieder ein Sound.
Der Magnet ist super Stark. Hält also richtig was aus.

Ich hab das Modell seit 2 Stunden und es ist das beste von allem. Baue auch gerne und viel selber aber die Detailtreue hier ist unerreichbar für mich.

Absolute 100%ige Kaufempfehlung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. Juni 2015
also für den Preis hätte ich auch erwartet das da verschiedenen Licht- und Sound-Effekte wären
also selbst für Fans ist das lächerlich gehalten und der Preis nicht gerade perfekt.

Der Preis für dieses Schiff viel zu überteuert 1 Soundeffekt Licht Effekt naja
nicht wie manche schreiben man könne es auf Dauerbeleuchtung stellen ich weiß nicht ob da manche etwas anderes erhalten haben aber das was ich bekommen habe ebenfalls mit 2 Standfüsse guter Magnet
Aber kommt mit verschiedenen Licht- und Sound-Effekten ist nicht gerade wirklich war.

für das Geld hätte ich mir doch etwas mit mehr Licht Effekte Gewünscht.

Absoluter Hohn was einem da präsentiert wird.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. Februar 2015
Cool und ein Muss für einen Treki. Früher hätte man kein Geld dafür und heute hätte man etwas Geld, aber nun muss man diese Donge echt lange Suche. Deshalb ein Dank an alle, die es möglich machen , dass mandieseDinge heute immer noch kriegen kann. Live long and proper.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Oktober 2013
Bin sehr sehr zufrieden ist echt der hammer als spielzeug zu schade eher zum sammeln bzw ein schönen platz im regal absolute kaufempfehlung
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen