Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


259 von 277 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Zahnbürste mit einer kleinen Schwäche
Bewertungen dieser Zahnbürste gibt es bereits reichlich, wobei ich bei einigen nicht nachvollziehen kann, dass die kompletten technichen Daten und Funktionen nochmal aufgezählt werden... Egal.
Hatte bis September die Braun Oral-B Triumph 9900 mit der ich sehr zufrieden war. Leider hatte sie einen Defekt und eine Instandsetzung war nicht mehr möglich...
Veröffentlicht am 6. November 2009 von Andreas T..

versus
240 von 257 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Saubere Zähne, veraltete Akkutechnik
Habe die 5000 seit Weihnachten.
+ Gutes Putzergebnis, die Zähne werden blank.
+ Man kann auf 3 Minuten Putzen umstellen.
+ Der Timer der Bürste ist sehr hilfreich.

o Der SmartGuide ist vielleicht ganz gut für Kinder oder Menschen mit Handycaps, ich hab nach 3 Wochen das Ding nicht mehr benutzt, weil die Bürste selber den...
Veröffentlicht am 11. Juli 2010 von ingenting


‹ Zurück | 1 258 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

259 von 277 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Zahnbürste mit einer kleinen Schwäche, 6. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: BRAUN ZAHNBUERST. TRIUMPH 5000 833994 (Badartikel)
Bewertungen dieser Zahnbürste gibt es bereits reichlich, wobei ich bei einigen nicht nachvollziehen kann, dass die kompletten technichen Daten und Funktionen nochmal aufgezählt werden... Egal.
Hatte bis September die Braun Oral-B Triumph 9900 mit der ich sehr zufrieden war. Leider hatte sie einen Defekt und eine Instandsetzung war nicht mehr möglich. Von Amazon erhielt ich die Erstattung des Kaufpreises und der Versandkosten (lieg tadellos) und so musste eine neue Zahnbürste her. Aufgrund der positiven Erfahrung mit dem fast bauglichen Vorgängermodell sollte es die 5000er sein.
Die Zahnbürste erfüllt meine Anforderungen zur vollsten Zufriedenheit. Für mich ist das normale Zähnebürsten und die Polierfunktion sehr wichtig.
Und hier kommt der einzige nicht so schöne Punkt an dieser Zahnbürste aus meiner Sicht zum Tragen.
Der Vorgäner erkannte von alleine den augesteckten Bürstentyp und ich brauchte nur auf den Einschaltknopf zu drücken.
Nun muß ich nach dem Anschalten über den Auswahlknopf erst die richtige Funktion aktivieren... Nicht so schön, aber ich kann damit leben.
Aufgrund der positiven Putzergebnisse gebe ich aber dennoch die volle Punktzahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


240 von 257 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Saubere Zähne, veraltete Akkutechnik, 11. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: BRAUN ZAHNBUERST. TRIUMPH 5000 833994 (Badartikel)
Habe die 5000 seit Weihnachten.
+ Gutes Putzergebnis, die Zähne werden blank.
+ Man kann auf 3 Minuten Putzen umstellen.
+ Der Timer der Bürste ist sehr hilfreich.

o Der SmartGuide ist vielleicht ganz gut für Kinder oder Menschen mit Handycaps, ich hab nach 3 Wochen das Ding nicht mehr benutzt, weil die Bürste selber den Timer hat.
o Die verschiedenen Aufsteckbürsten und die vielen Reinigungsmodi probiert man mal aus, nach einer Weile wird das alles überflüssig.

- Der Akku lässt nach 2 Tagen Putzen hörbar nach, alles wird langsamer.
- Das Ladegerät hat keine Endabschaltung. Daher sollte man das Gerät nicht permanent laden, weil es dann mehr als handwarm wird und zur Heizung des Badezimmers beiträgt. Es ist unverständlich, dass heutzutage noch so etwas hergestellt wird. Der Stromverbrauch wird in den technischen Daten wohlweislich verschwiegen.

Fazit: Saubere Zähne, veraltete Akkutechnik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Tolle Bürste, schlapper Akku, 13. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: BRAUN ZAHNBUERST. TRIUMPH 5000 833994 (Badartikel)
Hier kann ich nur abraten. Der Akku meiner Bürste hat gerade mal 6 (!!) Monate durchgehalten, dann ging gar nichts mehr. Und das ist kein Einzelfall, wie man den zahlreichen Einträgen entnehmen kann. Zwar gibt's Ersatz von Braun innerhalb der Garantiezeit, an den Akkus wurde aber auch bei den neuesten Modellen laut Braun-Kundendienst nichts verbessert. Und somit steht man nach zwei Jahren dann ohne da...oder man baut sich selbst einen Ersatzakku ein, was aber entsprechendes handwerkliches Geschick voraussetzt.
Rein technisch ist die Bürste super, auch die neueren Bürstenköpfe reinigen hervorragend, aber was hilft die beste Bürste, wenn der Akku nach so kurzer Zeit die Grätsche macht?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gute Zahnbürste aber eingebaute, begrenzte Lebensdauer - Murks, 18. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: BRAUN ZAHNBUERST. TRIUMPH 5000 833994 (Badartikel)
Ich besitze die Braun Oral-B Triumph 5000 seit 2,5 Jahren.

+ Ich bin hochzufrieden mit der Putzleistung.

+ Die Bürste ist einfach zu bedienen, leicht zu reinigen und das Display gut ablesbar.

o Die Gummierung der Bürste ist nach 2 Jahren Gebrauch in der oberen Hälfte gelb verfärbt, obwohl die Bürste nach jedem Gebrauch sofort gereinigt wird. Möglicherweise gab's hier chemische Reaktionen mit meiner weißen Zahnpasta (Elmex Sensitive).
Im Endeffekt vorwiegend ein optisches Problem.

- Das Reiseetui ist ein Billigst-Produkt. Es ist ein einteiliges Spritzgußteil, und besitzt kein Scharniers zum Verbinden der beiden Schalenhälften.
Insofern war es nicht unerwartet für mich, dass nach meiner ersten Reise diese Biegekante bereits fast zur Hälfte durchgebrochen war.

- Meine Bürste hängt nicht dauerend am Ladegerät, sondern wird so lange betrieben, bis die Akkuanzeige die "bitte Laden" Position erreicht, dann wird sie komplett voll geladen. Nach jetzt 2,5 Jahren Betrieb liegen zwischen "Aufgeladen" und "Leer" nun nur noch 3x Zähneputzen. Der Akku ist kurz nach Ende der Gewährleistungsfrist am Ende seiner Lebensdauer!
DAS IST ABSOLUTER MURKS und wie ich in diversen Foren lesen konnte, ist mein Exemplar kein Einzelfall, sondern die verbauten NiMH-Akkus sollen eine sehr beschänkte Anzahl von Ladezyklen haben... Ein Fall von geplanter Obsoleszenz?

Fazit:

In der Hauptfunktion (Reinigungsleistung): empfehlenswert.
Beim Zubehör, der Verarbeitung und der Lebensdauer: nicht empfehlenswert, da das Preis-/Leistungsverhältnis hier nicht stimmt.

Ich habe auf [...] eine Anleitung für den Akkuwechsel gefunden. Bevor ich das Teil wegwerfe versuche ich es wiederzubeleben. Und wenn es die Operation nicht übersteht - kaputt ist es eh schon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


104 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Oral-B Triumph 9900 vs. 5000, 4. Oktober 2009
Von 
Black Sand (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: BRAUN ZAHNBUERST. TRIUMPH 5000 833994 (Badartikel)
Fast alles identisch! Außer, dass bei der 5000er Serie kein automatisches Erkennen der Zahnbürstenaufsätze mehr vorhanden ist und die übergeordnete Halterung leider etwas spartanisch ausfiel. Des Weiteren ist jetzt der SmartGuide in weiß, anstatt im dezenten blau gehalten!
Bezüglich der Aufsätze ist man also jetzt daran gebunden, manuell stets die richtige Wahl zu treffen! Das ist leider etwas lästig beim Polieraufsatz. Denn schaltet man die Zahnbürste kurzfristig aus, um etwa den Mund auszuspülen, dann muss man beim Einschalten erneut manuell den entsprechenden Poliermodus drücken.
Warum also hatte man dieses Detail nicht von der 9900er übernehmen können?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen gute Putzleistung; miserabler Akku und Service, 30. November 2012
Rezension bezieht sich auf: BRAUN ZAHNBUERST. TRIUMPH 5000 833994 (Badartikel)
Kann nur vom Kauf von Braun-Oral B Zahnbürsten abraten. Bei meiner Triumph 9900 (oberstes Preissegment) lies trotz bester Akkupflege nach der Garantiezeit der Akku dermaßen nach, dass ein Putzen der Zähne nur für wenige Sekunden möglich war. Nach Anfrage beim Braun-Servicepartner wurde mir mittgeteilt, dass ein Austausch des Akkus nicht möglich ist, nur der Erwerb eines neuen Handstückes um 57€, welches allerdings für dieses Modell nicht mehr hergestellt wird. Nach genauerer Nachfrage bei Braun erhielt ich als Antwort, dass „die Anzahl der Jahre, für die ein Unternehmen Ersatzteile und Service für ein Gerät zur Verfügung stellen muss, nicht festgelegt ist“. Also Pech gehabt! Mit der Putzleistung war ich vollkommen zufrieden, nur ist diese Firmenpolitik in keinster Weise akzeptabel (auch vom umwelttechnischen Standpunkt her) und eines sogenannten „Markenherstellers“ würdig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


88 von 98 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Putzergebnis, 13. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: BRAUN ZAHNBUERST. TRIUMPH 5000 833994 (Badartikel)
Ich habe diese Zahnbürste, schon vor der Veröffentlichung (Zahnarzt), zum Geburtstag geschenkt bekommen.
Ich bin sehr froh darüber, dass man bei diesem Model die Vibrationen im Gesicht und vor allem in der Nasenregion kaum noch merkt. Dies hat mich vorher schon sehr gestört.
Dann finde ich es gut, dass mir angezeigt wird, wenn der Druck der Zahnbürste zu groß ist und, dass das Aufbewahrungsfach für die Bürsten verändert wurde. Somit sammelt sich der "Dreck" nicht mehr unterhalb der Bürsten, was dann sehr schwer zu reinigen war, sondern das Fach ist einfach und ohne Probleme sauber zu bekommen. Vorteilhaft ist auch, dass man die Ladestation von dem Aufbewahrungsfach trennen kann und somit nur ein ziemlich kleines Ladegerät mit in den Urlaub nehmen muss.

Das einzige was mich stört an diesem Gerät ist das Gewicht. Die Zahnbürste liegt zwar gut in der Hand, aber ist doch ziemlich schwer für eine Zahnbürste.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Absoluter Edelschrott, 18. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: BRAUN ZAHNBUERST. TRIUMPH 5000 833994 (Badartikel)
Habe die Triumph 5000 vor 3 Jahren im Paket mit zwei Handgeräten erworben. Nach 11 Monaten war in beiden Handgeräten der Akku hinüber, die Geräte wurde über die Lieferfirma ausgetauscht. Nach weiteren 11 Monaten das gleiche Spiel, wieder zwei neue Handgeräte. Diesmal mit dem Hinweis, dass die Garantie trotzdem in weiteren 2 Monaten auslaufen würde. Nun sind wir 15 Monate weiter und das Problem mit den Akkus ist wieder da. Alle Tipps wie den Akku nur nach der kompletten Entladung wieder laden oder niemals die Aufsteckbürste bei Nichtbenutzung auf dem Handgerät lassen (Wasser aus der Bürste könnte ins Handgerät eindringen) wurden beachtet. Ich kann nur allen Interessenten abraten die Triumph zu kaufen. Putzt super aber nur sehr kurze Zeit. Für mich gehört dies zur Produktpolitik der Fa. Braun/Oral B und ist so gewollt. Ich werde keine Produkte dieser Firma mehr erwerben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unausgereifte Technik, 7. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: BRAUN ZAHNBUERST. TRIUMPH 5000 833994 (Badartikel)
Habe die Triumpf 5000 nun 3 Wochen in Gebrauch und vermisse die Weiterentwicklung zu den bisherigen Modellen.

Smart Guide:
- Die Andruckkontrollanzeige leuchtet mittlerweile permanent auf, auch ohne dass die Zahnbürste im Mund ist und ist damit nutzlos geworden.
- Die eingebaute Digitaluhr geht nach. Wie geht sowas heutzutage?

Bürste:
- enthält immer noch einen NiMH-Akku (anstelle eines besseren Li-Ionen-Akkus) und unterliegt somit einem vergleichweise schnellen Alterungsprozess. Leider gilt dann immer noch: Wenn Akku schwach, dann ganzes Gerät = Müll.
- Ladegerät hat keine Vollabschaltung und lädt somit permanent, was Strom vergeudet.

Fazit:
Schade. Technisch geht da heutzutage wesentlich mehr und darf in dieser Preisklasse auch erwartet werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


43 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Überteuert und unausgereift, 2. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: BRAUN ZAHNBUERST. TRIUMPH 5000 833994 (Badartikel)
Ich studiere Zahnmedizin und benutze die Oral-B Triumph 5000 seit etwa einem Jahr und hatte vorher eine Oral-B Professional Care 7000.
Ich habe mir von diesem Modell einen wirklichen Fortschritt erhofft, geblieben ist aber die miserable Akkulaufzeit. Wenn man das Gerät nicht ständig nachlädt und entsprechenden Energieverbrauch des Netzteils provoziert, ist nach zwei bis drei Mal Zähneputzen die "Luft raus". Die Akkuanzeige stimmt zudem nicht. Egal wie viel "Durchzug" der Motor hat, das Display zeigt immer nur einen vollen oder 3/4 vollen Akku an. Der Akku kann nicht selbst gewechselt werden und sorgt dafür, dass nach einer gewissen Anzahl von Ladevorgängen das sonst intakte Gerät in den Müll wandert - das ist unnötig, unökologisch und teuer.

Es gibt bei diesem "Premiummodell" keinen wirklichen Mehrwert. Abgesehen von der Oral-B Vitality, haben alle Zahnbürsten die gleiche Frequenz oszillierender Bewegungen pro Minute und die Bürstenköpfe als aktives Element sind sowieso gleich. Der Smart Guide ist am Anfang noch lustiges Daumenkino. Die unterschiedlichen Putzmodi sind unsinnig - sie verlängern eher die Zeit um zu einem guten, plaquefreien Putzergebnis zu kommen. Ich selbst schaffe es nicht, in den empfohlenen zwei oder drei Minuten Putzzeit ein gutes Ergebnis zu erzielen. Die lästigen Unterbrechungen des Geräts (in für mich zu kurzen Abständen) sind nicht abstellbar und stören. Die Andruckkontrolle ist nicht konsequent durchgeführt. Das heißt die Zahnbürste macht nur ein leicht verändertes Geräusch beim Putzen und auf dem Smart Guide leuchtet eine rote LED auf. Für Anwender, die wirklich zu stark beim Putzen aufdrücken ist das kein Anreiz, die Putzgewohnheit zu ändern. Besser wäre, die Oszillation würde in diesem Fall sofort stoppen und so langfristig Schäden an Zahn und Zahnfleisch verhindern.

Die Metallapplikation auf dem Gehäuse gefällt und lässt sich gut reinigen. Die restliche Oberfläche ist für einen rutschfreien Griff gummiert, zeigt nach einem Jahr Benutzung aber dauerhafte Eindrücke von Fingernägeln und Verfärbung.
Grundsätzlich sind elektrische Zahnbürsten eine tolle Sache, egal ob mit "Schall-Technik" oder oszillierendem Bürstenkopf. Wenn schon Oral-B, dann bietet auch ein einfaches Modell, wie z.B. die Professional Care 500, die absolut gleiche Funktionalität.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 258 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

BRAUN ZAHNBUERST. TRIUMPH 5000 833994
EUR 98,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen