Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Yes, 18. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sonic Brew (Audio CD)
Die CD macht von vorne bis hinten Laune. Durchhänger gibt es so gut wie nicht. Schön langsamer Heavy Rock mit tadellosem Sound.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 100% Black Label Society, 8. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Sonic Brew (Audio CD)
Sonic Brew ist meiner subjektiven Meinung nach das klassische Black Label Album schlechthin.
Es strotzt nur so vor powernden Riffs, Stimmdynamik uvm.
Vor allem wird einem hier verdammt viel Geboten - 15 Songs...

Nur einige Meinungen:

bored to tears, hey you - massige Dynamik

born to lose - geniales Riff...

t.a.z. - obligatorische Klassik-Klampfen-Nummer... braucht man nicht viel zu sagen... Ich frage mich immer wie man sowas auf einer Konzertgitarre hingekommen kann.

Spoke in the wheel - ruhige Nummer mit viel Gefühl... wunderschönes Picking

Fazit:
Absolute Kaufempfehlung aufgrund 100%er Black Label Garantie!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starkes Debüt, 25. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Sonic Brew (Audio CD)
Die Gruppe ist das uneheliche Kind von Zakk Wylde. Einer breiten Öffentlichkeit als "bezahlter Killer", sprich: Leadgitarrist von Ozzy Osbourne bekannt geworden, spielt dieser neben Gitarre auch das Klavier ganz ansprechend.
Vom Künstler bekannt ist zunächst die entspannte Soloscheibe "Book Of Shadows"; wenigen allerdings - die dieses Werk dafür umso heißer lieben - sagt auch "Pride&Glory" etwas - ein brachial guter, sehr stark Southern-Rock geprägter Geniestreich mit Metaleinflüssen. Quasi eine Alleingeburt des Helden.

Nachdem leider offenbar die Solopfade bzw. das Southern-Experiment nicht rasend erfolgreich gewesen waren, gründete Wylde unverzagt eine Metaltruppe. Deren Debüt liegt hier vor.

Und: ein toller Einstand!
Die Gruppe ist eine Mischung aus Soundgarden, sehr viel Black Sabbath und etwas Jimi Hendrix, sehr schwer jedenfalls einzuordnen; in der Fachkritik wird immer von "Doom-Metal" gesprochen, was mir doch etwas zu engherzig erscheint (ist das OEvre doch sehr vielseitig).

Eines ist sicher: man setzt primär auf knallharte Gitarren. Die Stimme von Zakk Wylde ist die eines Grizzlybären, brachial, brutal, röhrend. Elch on the rocks. Wiedererkennungwert: hoch!
Die Titel sind astreine Rockware der harten Art: "Hey you", "Mother Mary", "World of trouble", das alles sind Ohrwürmer im Metalreich. Aber man kann auch anders: "T.a.z." ist ein heftiges flamencoartiges Instrumental (der akustischen Art), "Spoke in the weel" gar eine Art Ballade. Höhepunkte auszumachen ist schwierig, da alles auf hohem Niveau oszilliert; für mich sticht allenfalls "The beginning...at last" hervor, das die Sex Pisols entthrohnt; auch "Lost my better half" und "Peddlers of death" sind noch etwas besser als der Rest.

Daher: famoses Debüt einer knallharten Truppe; für lange Zeit ihr bestes Werk!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der absolute Hammer, 28. März 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Sonic Brew (Audio CD)
Die scheibe hab ich zufällig mal in einem Laden gefunden und mich beim reinhören sofort verknallt! Fetter Sound, geile Arrangements und geile rollende Riffs mit klasse Texten. Hardrock vom feinsten. selten so eine geile scheiben gehört!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sonic Brew
Sonic Brew von Black Label Society (Audio CD - 2009)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen