Kundenrezensionen


88 Rezensionen
5 Sterne:
 (49)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (16)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Christian Slater Fans ein Muss, aber nicht nur für die..
Der Film ist meiner Meinung nach hervorragend gelungen. Die Story ist spannend, die Action ist klasse, die Charatere sind glaubwürdig und überzeugend dargestellt. Auch Brad Pitt hat eine kleine Gastrolle. Was mich wiederrum nur nervt ist das unanagemessene Schneiden, selbst bei der FSK 16 Version. Komisch finde ich besonders die Tatsache, dass damals Premiere...
Veröffentlicht am 5. Oktober 2000 von S. Salm

versus
25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Rezension der DVD
Wer hat da im Schneideraum das Sagen gehabt? Mitten in der Szene den Film in den Abspann übergehen zu lassen? Nicht einmal anzudeuten, dass das Pärchen zum Schluss mit Kind (namens Elvis!) irgendwo auf einer Insel lebt?????
Diese Version hätte man auch auf RTL sehen können...
Leute, kauft diese DVD nicht, auf der nicht mal die Original...
Veröffentlicht am 24. Juli 2003 von dumpty91


‹ Zurück | 1 2 39 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gigantischer Film - Leider gekürzt, 13. Oktober 2002
Von 
Marc (Ehrenkirchen, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: True Romance (DVD)
Ich weiss es noch wie heute, als die Zeitschrift CINEMA ihrem Namen nch alle Ehre machte, bekam dieser Film eine Wertung von 100%. Diesen Film, mit dieser Besetzung musste ich einfach sehen. Er hatte die Wertung verdient, ich sah einen Film der bis heute zu meinen absoluten Lieblingsfilmen zählt. Doch dieses zerhackte etwas, dass auf diese DVD gepresst wurde, ist so überflüssig wie alkoholfreies Bier.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Christian Slater Fans ein Muss, aber nicht nur für die.., 5. Oktober 2000
Von 
S. Salm "Obsolet" (Herne, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: True Romance [VHS] (Videokassette)
Der Film ist meiner Meinung nach hervorragend gelungen. Die Story ist spannend, die Action ist klasse, die Charatere sind glaubwürdig und überzeugend dargestellt. Auch Brad Pitt hat eine kleine Gastrolle. Was mich wiederrum nur nervt ist das unanagemessene Schneiden, selbst bei der FSK 16 Version. Komisch finde ich besonders die Tatsache, dass damals Premiere (Analog) eine FSK 16 Version zeigte, die weit mehr vom Orginal zeigte, als die deutsche Video Version. Ich finde es schade, dass es nicht auch eine FSK 18 Version gibt, ungeschnitten. Ich finde, es hat hier nichts mit der Gier nach Horror, Blut, Eingeweiden o.ä. zu tun. Bei manchen Schnitten frage ich mich, ob man den Film überhaupt so zerstückeln darf. Eine komiche FSK...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Cooler Film, schlechte Fassung!, 11. Juni 2004
Quentin Tarantino arbeitete an dem Drehbuch mit, Tony Scott (Crimson Tide; Last Boy Scout) verfilmte es.
Dieser Streifen ist für alle Fans des etwas durchgeknallten Kinos geeignet. Doch vom Kauf der FSK:16-Version kann ich nur abraten.
15 Minuten Filmmaterial wurde entfernt. Ich kann nicht verstehen wie man einen Film so verstümmeln kann! Gut, der Film hat seine etwas härteren Momente, aber das rechtfertigt dennoch nicht diese extrem übertriebene Schneidweise.
Ich kann die nicht-jugendfreie-Version nur empfehlen.
Der Film selber ist zwar nicht genial, aber durch das große Staraufgebot dennoch empfehlenswert.
Beste Szenen: Christopher Walken unterhält sich mit Dennis Hopper, oder Brad Pitt raucht seine Pfeife!
1 Stern für diese miserable Fassung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Total zerschnippselt ..., 31. Januar 2004
Auf dieser DVD befinden sich Teile eines hervorragenden Films ... aber leider nur Teile. :-( Es fehlen ca. 15 unverzichtbare Minuten, z.B. fast der komplette Schluss. Sehr traurig. Man besorge sich die FSK18-Version oder übe Verzicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Geschnitten von "Edward mit den Scherenhänden"??, 5. April 2001
Von Ein Kunde
Ich kann mich meinem "Vorschreiber" nur anschließen, diese ab 16-Version ist so zerstückelt, dass es keinen Spaß mehr macht, den Film zu sehen. Es sollten alle Rezensionen, die sich auf die ab 18 Version beziehen, gelöscht werden, dann würde die durchschnittliche Leser-Bewertung ganz anders aussehen.
Die ab 18 Version würde wirklich 4 Sterne bekommen, aber für die ab 16 ist ein Stern noch zu viel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Im falschen Film, 2. Januar 2002
Von Ein Kunde
Normalerweise hätte der Film 5 Sterne von mir bekommen - aus diesem Grund habe ich mir die DVD auch zugelegt. Aber was ich dann sehen musste war der Hammer: Eine grauenhaft zusammengeschnittene Videofassung in der teilweise die Handlung verloren geht! Das ganze gipfelt in einem vom Original abweichenden Ende, das darin besteht, das der Film mitten in der Handlung aufhört! Unglaublich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen True Romance, 16. November 2010
Entäuschend der die Dvd ab 16 Jahren stark gekürzte Szenen enthätlt und damit die Handlung zerstückelt wird.Die Version ab 18Jahren ist um Längen besser, weil dort alle Szenne enthalten sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen böser Verschnitt, 18. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: True Romance [VHS] (Videokassette)
Vorab:

True Romance in der ungeschnitten "ab 18" Version in eine geniale Liebes-Splatter-Action-Kommödie die 5+Sterne verdient hätte!
In meiner Filmothek steht sie gleich neben "Lock, Stock and two smoking Barrels"(/"Bube, Dame, König, Grass"),Snatch und FightClub.

Die hier angebotene DVD gehört leider in den Müll: sie enthält nur eine abscheulich verschnittene Version bei welcher wesentliche Teile des Filmes verstümmelt und teilweise sogar sinnmäßig verdreht wurden.

Insbesondere das Ende des Filmes wurde "political correct" umgestaltet nach dem Motto:
"Verbrechen lohnt sich nicht!!! - Auf keinen Fall!!!! - Niemals!!!!! - nicht mal in einem Tarantino Film!!!!!!"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Riesig enttäuschend, wenn man die Originalversion kennt, 21. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: True Romance (DVD)
Ich bin sehr enttäuscht nachdem ich gestern die DVD zum ersten mal gesehen habe. Ich finde es nicht nur eine Frechheit, eine DVD ohne eine Tonspur mit der Originalsprache herauszubringen, aber zusätzlich Szenen herauszuschneiden, die z.B. das Ende verändern, zerstört den gesamten Spaß und disqualifiziert die produzierende Firma. Ich war sehr wütend und kann jedem nur eindringlich raten, entweder die vollständige Version (ab 18 und 111min) oder keine zu kaufen und zu sehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebes - Tragik - Action - Komödie Mit Top Besetzung!, 25. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: True Romance (DVD)
Bei Tarantino - Filmen muss grundsätzlich immer zwischen jenen differenziert werden, die er nur geschrieben hat und jenen, bei denen er dann letztlich selbst hinter der Kamera stand. Bei TR handelt es sich nämlich um ein von Tony Scott verfilmtes Drehbuch von Quentin Tarantino, der jedoch ansonsten nichts mehr mit dem Projekt zu tun hatte. Kenner des Genres und von seinen Filmen werden dies aus einigen Feinheiten in Kameraführung, Schnitt und Besetzung ohnehin schon klar geworden sein - die anderen jedoch seien jetzt darauf hingewiesen. Denn oftmals hört man Leute angeregt über Tarantino - Filme debattieren, ohne dass TR auch nur im Entferntesten genannt würde (meine Ansicht nach zu unrecht).

Noch während der Vorspann des Filmes läuft, wird man sicherlich nicht darum herum kommen, die Unmenge bekannter Namen zu bemerken, die über die Mattscheibe flimmern. Meines Erachtens ist gerade diese unglaublich gute Besetzung mitunter einer der Hauptgründe für den überragenden Erfolg dieses Filmes. Zu nennen wären da vor allem: Christian Slater, Patricia Arquette, Dennis Hopper, Christopher Walken, Samuel L. Jackson, Gary Oldman, Brad Pitt und Val Kilmer. Was die Besetzung eines Filmes anbelangt kann man die Messlatte meiner Meinung nach kaum höher setzen. Nicht nur dass die Protagonisten vorzüglich besetzt sind, - denn bis hinunter zu den ganz kleinen Nebenrollen (Brad Pitt) ist kein wirklicher Qualitätsverlust erkennbar. Die Charaktere wirken dadurch äußerst homogen und besonders die alten Hasen wie Hopper und Walken bringen wirkliche Authentizität in die gesamte Handlung (Dialog Hopper - Walken im Wohnwagen).

Die Story scheint zwar auf den ersten Blick völlig trivial zu sein und die Hochzeit zwischen Alabama und Clarence völlig übereilt. Aber auf den zweiten Blick muss man sich auch vergegenwärtigen, dass Romeo sich auch auf den ersten Blick in Julia verliebte und dass auch dies kein Kriterium schlechter Dramaturgie ist. Dahingehend hinkt die filmische Adaption dem Original kein bisschen hinterher. Genau dieses Wagnis der Unüberlegtheit und der Spontaneität ist es gerade, was den Film überaus sympathisch macht. Es ist eine der lebendigsten Vergegenwärtigungen der Liebe überhaupt, wenn ein Comicverkäufer binnen eines Tages ein Callgirl heiratet, mit ihr der sizilianischen Mafia trotzt und zu keinem Punkt des Geschehens an seiner Entscheidung zweifelt.

True Romance ist sicherlich einer der interessantesten Tarantino Filme, obwohl er ja bekanntlich nur das Drehbuch beigesteuert hat. Man muss allerdings sehr darauf achten die FSK 18 Version zu erwischen, ansonsten man bei der Handlung kaum mitkommt.

Fazit:

Sehr empfehlenswert, auch für Leute, die mit den sonstigen Filmen von Tarantino wenig anfangen können. Ein schöner Liebesfilm mit komödiantischen Einlagen und viel Action. Adrenalin pur! Kaufen, Kaufen, Kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 39 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

True Romance [Blu-ray]
True Romance [Blu-ray] von Tony Scott (Blu-ray)
EUR 10,22
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen