wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More vday Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Oktober 2012
Eigentlich wollte ich nur die Adapter haben,
denn ich habe bereits seit vielen Jahren einen Canon Winkelsucher,
der nun nicht mehr an die 5D passt, für diesen Preis fand ich das akzeptabel.
Jedoch die optische Qualität hat mich sehr überrascht. Keine Kritik, so gut wie der von Canon.
Sogar die 2fach Vergrößerung ist ohne Kritik.
Nun muss man mit Autofocus auch nicht mehr mit der Mattscheibe scharfstellen, es ginge aber trotzdem sehr gut!
Dazu gabŽs noch einen Pneu-Pinsel ,
Sehr empfehlenswert.
0Kommentar11 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2012
Der Winkelsucher ist gut zu nutzen für die, die mal eben "um die Ecke gucken" wollen, zum Beispiel bei MAkroaufnahmen oder Mondaufnahmen. Die einfache Vergrößerung reicht schon aus, die zweifache ist auch zu gebrauchen.
Die Winkelsucher sitzt feste auf der Kamera auf, den Nikon-Adapter habe ich aber verloren, konnte ihn durch einen anderen mitgelieferten ersetzen.
Ich kenne den Original-Winkelsucher von Nikon nicht, kann mir aber nur schwer vorstellen, daß dieser wirklich mehr Nutzen stiftet.
0Kommentar8 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2013
Bei dem Preis und der Beschreibung "Richtiger Winkelsucher", (was nicht gerade professionell klingt), hab ich trotz der guten Bewertungen durch Andere skeptisch gewartet.. nix da.. ein hochwertig wirkendes, toll zu benutzendes Zubehörteil ohne Wenn und Aber.. schön, das es Hersteller und Verkäufer gibt, die sonst unbezahlbare Originalteile nachbauen und günstig verkaufen.. so besteht fast immer die Möglichkeit für weniger betuchte Menschen, ein Hobby auf hohem Niveau betreiben zu können.. da kann man gern mal seinen Dank aussprechen..
0Kommentar6 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
Angesichts des Preises ein sehr gutes Produkt, zumal wenn man bedenkt das es gut 160 EUR billiger ist, als das original von Canon. Hatte vom Original den Adapter verloren und habe nirgens einen Ersatz gefunden, daher habe ich mir dann kurzerhand diesen gekauft. Beim Original hat man nur die Option 1,25 und 2 fach zu vergrössern, man sieht also nie den richtigen Bildaufbau, da gefällt mir die Option (1fach und 2 fach) bei diesem Produkt besser. Ich kann ihn nur empfehlen.
0Kommentar4 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Gut investierte ~ 40 €.
Für Canon DSLR und Makro-Aufnahmen gekauft, um mir nicht mehr den Hals zu verrenken oder wie ein Voll-Spaten auf einer Wiese herumzurobben um Blümchen und Krabbeltiere abzulichten.
Für den Preis 100 % empfehlenswert, Original von Canon kostet über das 5-, bzw. 7-fache. Ich habe kein Originalprodukt zum Vergleich, aber ich habe auch keine Ahnung, was daran so viel besser sein "könnte", um den Preis zu rechtfertigen.
Funktioniert super, wirkt auch trotz der Herkunft keinesfalls in irgendeiner Weise "billig", weder von der Verarbeitung her, noch von der Optik und Haptik. Stinkt nicht und fühlt sich "wertig" an.
Okular ist um 360° drehbar und rastet bei sinnvollen Winkeln mit einem "sich-gut-anfühlenden" "Klick" ein, ist aber auch zwischen den Einrastpunkten uneingeschränkt nutzbar.
"Seagull" stellt im übrigen seit 1960 Kameras und Kamera-Zubehör her und scheint sich für den westlichen Markt mittlerweile (nach meiner Recherche) auf eben solche Zubehör-Artikel spezialisiert zu haben.
Kann man ohne jegliche Bedenken zuschlagen.
Jedenfalls, solange auf der eigentlichen Produkt-Verpackung dann auch "Seagull" draufsteht.
11 Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2015
Ich hatte viele Jahre den 157€ teure Originalwinkelsucher von Canon im Einsatz... das nervigste an dem teil war das er nur mit zwei Metalklammern an der Sucherhalterung befestigt wird, wobei befestigt noch zu viel des guten ist, das Metal war sofort verbogen und übte keinen Druck aus, so das ständig die Gefahr des abfallens bestand! DIe Halterung hier ist aus PVC aber rastet etwas besser ein, aber auch noch nicht wirklich optimal! Da ich den Winkelsucher ständig auf der Kamera habe musste ich mir mit einer Notlösung behelfen. ansonsten ist der Winkelsucher gar nicht schlecht und erfüllt vollkommen seinen Zweck, im Vergleich zum Original fällt mir auf das dieser hier wesentlich besser einrastet in den Haltepositionen als der Caonon Winkelsucher, leider ist auch hier die Okularschärfeverstellung nicht zum Arretieren so das der Druck auf das Okular auch die Schärfe verändern kann, ich habe mir hier genauso wie beim Canon damit beholfen das ich die gewünschte Position mit Tape fixiert habe! Das Gute bei diesem Model ist das der Linsendurchmesser genauso groß ist wie bei dem Canon, ich ahtte auch anderen Winkelsucher im Einsatz da war die Linse viel kleiner im Durchmesser und dadurch auch das Sichtfeld stark eingeschränkt wenn man den Winkelsucher verwendet hat!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2013
Ich hab mir diesen Winkelsucher bestellt, weil ich als Fotoneuling eine günstige Lösung gesucht habe. Für mich funktioniert er sehr gut. Der einzige Nachteil, für mich, der Adapter für meine Nikon hakt ein bisschen.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2015
Der Adapter (Seagull aus China) passt auf meiner Canon EOS 30D einwandfrei. Die optischen Eigenschaften des Suchers sind wie erwartet gut. Damit ist es mir möglich, mit Stativ auch tief liegende Objekte exakt zu fokussieren. Der Zoom am Winkelsucher kann dafür hilfreich sein. Die Verarbeitung des Gerätes ist gut. Bei Bedarf lässt sich die Augenmuschel durch drehen anpassen.
Montag Vormittag bestellt, Mittwoch nachmittag geliefert.
Dafür vielen Dank.
Als Zugabe zur Lieferung einen kleinen Blasebalg mit Pinsel.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2013
In der Einstellung 1x ist der Winkelsucher mit seinem hellen Bild problemlos nutzbar. Das Gerät selbst ist gut verarbeitet, und seinen Preis wert. Lediglich die Befestigung der Adapter ist nicht gut gelöst, aber da man in der Regel wohl nur mit einem Adapter arbeitet, verhindert etwas Sekundenkleber, dass beim Abnehmen der Adapter an der Kamera festsitzt und dann etwas frickelig wieder abgezogen werden muss.
0Kommentar4 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2013
Die positiven Punkte:

* Das Ding tut was es soll und lässt sich benutzen
* Beim Einsatz fragt man sich, wie man so lange ohne ausgekommen ist.

Die negativen Punkte:

* Gummigeruch - leicht bis mittel (ich hab da schon wesentlich Dinge bei anderen Produkten erlebt)
* leichte Unschärfen zum Rand hin bei 1x Vergrößerung
* stärkere Unschärfen bei 2x Vergrößerung - damit ist der 2x Modus, der zum besseren Fokussieren verwendet werden soll eigentlich unsinnig!
* jeweils nur ein Adapter pro Kameratyp und keine nach lieferbaren Adapter. Wenn er mal kaputtgeht, gibt es keinen Ersatz und wenn man 2 Kameras hat, hat man auch ein Problem.

Aber alles in allem denke ich, dass die negativen Punkte zu diesem Preis zu verkraften sind.

Zum Adapter, bei dem manche ein "Hacken" berichten: Bei meiner Nikon D50 sitzt der Adapter sehr fest, so das er beim Lösen des Winkelsuchers an der Kamera stecken bleibt und nur schwer wieder abgeht. Bei der Nikon D90 ist es umgekehrt. Hier bleibt der Adapter - so wie eigentlich gewünscht - am Winkelsucher stecken. Das zeigt jedoch, dass es nicht alleine am Winkelsucher hängt, sondern auch an der Kamera - oder sind vielleicht für D90 und D50 unterschiedliche Adapter notwendig?
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen