holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen90
4,8 von 5 Sternen
Größe: 100 gr.|Ändern
Preis:8,28 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Oktober 2014
Keine lange Beschreibung:
Gekauft um beim Räderwechsel nicht unliebsame Überraschungen in Bezug auf festgefressene Rad-Schrauben / Muttern zu erleben und um nicht die Felge von der Radnabenaufnahme hämmern zu müssen.
Einzige Überlegung...ein Kupferspray wäre leichter verwendbar aber ob die Wirkung dieselbe ist? So gibt es viel Vertrauen in die pastöse Aufbringung.
Fazit: Empfehlenswert
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2012
Wer kennt das nicht, das beim Reifenwechsel am Auto sich die Felgen schlecht von der
Radnabe lösen. Daher habe ich mir dieses Produkt gekauft. Die Kupferpaste ist von der
Konsistenz eher fest als flüssig und lässt sich somit gut und sparsam auftragen. Der
Kauf und Versand durch Amazon war wieder einmal schnell und unkompliziert.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2016
Seit meinem neuen Auto hatte ich bei jedem Reifenwechsel das Problem, dass die Reifen an der Radnabe festpappten. Und den Reifen mit dem Hammer lösen ist glaube nicht gerade förderlich für die Lebensdauer des Reifens 😉

Also musste eine Lösung her und da stieß ich auf diese Paste. Im Deckel ist praktischerweise direkt ein kleiner Pinsel angebracht. Ich trage die Paste jetzt beim Reifenwechsel auf die Kontaktfläche zwischen Reifen und Nabe auf und bekomme den Reifen nun immer problemlos ab.

Habe inzwischen 4 Reifenwechsel hinter mir und die Dose ist noch nicht mal zu 1/5 geleert, also sehr ergiebig und definitiv einen Kauf wert.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2015
Wie so vile vor mir wahrscheinlich auch, habe ich die Kupferpaste gekauft, da ich es leid war, bei jedem Wechsel von Sommer- auf Winterräder und umgekehrt, mich über festsitzende Felgen zu ärgern. Da in der Regel die Kupferpaste nur sehr sparsam anzuwenden ist, habe ich mich bewusst für eine 100g Tube entschieden. Diese hat eine gute Größe, auch was die Lagerung angeht. Die Entnahme der Paste ist problemlos möglich. Allerdings sollte man zum Auftragen meiner Meinung nach einen kleinen Pinsel verwenden, damit nicht zuviel der Paste genutzt wird. Andernfalls sind hässliche Flecken durch heruasgespritzte Paste fast unvermeidlich. Die Paste erfüllt für mich voll und ganz ihnren Zweck. Ein Wechsel der Räder geht jetzt ohne festsitzende Felgen vonstatten. Natürlich sollte man immer auf eine "blanke" Oberfläche achten, damit der Rost keine Chance hat. Die Paste empfehle ich gerne weiter.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2015
Ich habe mir die Kupferpaste bestellt, da ich die Bremsen an meinem Auto erneuert habe und die Paste als Trennmittel benutzt habe.
Dadurch dass die Paste so dickflüssig ist, lässt sie sich sehr gut dosieren und verstreichen. Habe sie benutzt um die Bremsbeläge in den Bemszangen zu schmieren und um ein Festrosten der Felge auf der Radnabe zu verhindern.
Selbst nach langer Zeit gehen die Felgen sehr einfach runter.

Kann das Produkt nur empfehlen und würde es auf jeden Fall noch einmal kaufen.
Der Preis ist voll in Ordnung.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2015
Die Paste tut was Sie soll. Deutsches Produkt top Qualität und ein gutes Preis Leistungs Verhältnis. Vor dem Radwechsel alte Räder runter die Radnabe und die Schrauben etwas benetzen und die neuen Räder wieder drauf. So rostet nichts fest und der nächste Radwechsel klappt super schnell und einfach. Beim Bremsenwechsel etwas auf die Klemmverbindung und nie wieder quietschende Bremsen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2014
Wie in der Überschrift erwähnt sind dies meine ersten, vorläufigen Erfahrungen mit dem Produkt:

Pro:

+ stabile Metalldose mit integriertem Pinsel
die ermöglicht z.B. das Einschmieren von Gewinden und kleineren Flächen ohne sich die Finger/Handschuhe zu verschmieren
was (wie jeder, der Kupferpaste kennt, weiß) eine sehr schmierige Geschichte sein kann, vor allem wenn man es
anschließend schafft, noch irgendetwas anderes (Kleidung,...) anzufingern

+ Produkt einer deutschen Firma

Contra:

- Kupferpaste ist nicht so zähflüssig, wie ich es von einigen Konkurrenzprodukten gewohnt bin
da ich das Produkt jedoch erst gekauft, und verwendet habe, kann ich noch nichts über seine Langzeitwirkung sagen. Es kann
also sein, dass die Paste genauso haftet wie andere, oder durch seine Konsistenz leichter abgeht.
Wenn ich weitere Erfahrungen gesammelt habe, werde ich die Rezession ggf anpassen...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2015
Produkt wie beschrieben, macht sicherlich was es soll, Erfahrungen können frühestens beim nächsten Belagwechsel zu vermelden sein. hoffen wir das sie macht was sie soll
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2016
Wenn ich einen Reifenwechsel bei meinem Auto mache, säubere ich die Radnabe mit einer Drahtbürste, um den groben Rost zu entfernen. Anschließend trage ich etwas von der Kupfer-Paste auf, damit ich beim nächsten Reifenwechsel die Radfelgen leicht abnehmen kann und sich nix fest rostet. Die Paste ist nicht zu flüssig, lässt sich gut auftragen und bleibt dort, wo man sie hinschmiert. Ich bin zufrieden.
Die Paste ist auch "Made in Germany".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2016
Gekauft um beim Räderwechsel keine unliebsame Überraschungen in Bezug auf festgefressene Radmuttern zu erleben und um das festsetzen der Felge auf der Radnabe zu vermeiden.
Ich habe aufgrund der Viskosität zur Paste und nicht zum Spray gegriffen!
Fazit: Empfehlenswert und gewohnte Qualität aus dem Hause Liqui Moly, hergestellt in Deutschland!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)