Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More MEX Shower Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen80
4,8 von 5 Sternen
Größe: 100 gr.|Ändern
Preis:4,46 €+ Kostenfreie Lieferung (Zusatzartikel)
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. September 2013
Ich habe dieses Fett für das Lenkkopflager meines Motorrades sowie für die Schmierung eines Bohrhammers erworben. Auch Türscharniere bleiben damit lange quietsch-frei.
Man sollte jedoch davon Abstand nehmen dieses Fett an Stellen zu verwenden wo es mit Kleidung in Berührung kommen kann. Es ist schwarz und verursacht langlebige Flecken, angesichts derer sich der "weisse Riese" aus dem Fenster stürzen würde.

Ein Wort noch zu dem irreführenden Produktbild: Das Fett kommt nicht wie dargestellt in einer Tube, sondern in einer Kartusche für die Fettpresse. Deswegen ziehe ich auch einen Punkt ab, da ich eine Tube haben wollte. Die Tube gibt es nur in der 100g-Version.
33 Kommentare|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2013
Nicht ganz billig, aber im wahrsten Sinne des Wortes den Preis wert. Nutze das Fett hauptsächlich im RC-Modellbau für meinen Nitroverbrenner und bin sehr zufrieden. Alle beweglichen Teile nach einer kompletten Demontage 1x damit sorgfältig eingeschmiert, ist eine erneute pingelige Nachfettung selbst nach einer Fz-Reinigung mit Reinigungsmittel in der Dusche nicht mehr jedesmal erforderlich. Ist auch sparsam in der Anwendung, was den hohen Preis wieder ein wenig relativiert. Von mir eine klare Kaufempfehlung, wenn auch - wie schon erwähnt - nicht ganz billig, aber es lohnt sich.
22 Kommentare|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2013
Da ich einen alten Mahindra Jeep im Alltag fahre, der alle 5000km einmal komplett abgeschmiert werden muß,habe ich mich bewußt für dieses Fett entschieden.Das Fett benutzte ich auch schon bei einigen meiner anderen Oldtimer da es bestimmte Vorteile genüber den billigen Baumarktkartuschen bietet.Durch den Zusatz von Molybdändisulfit erreicht es einen sehr guten Korrosionsschutz der zu schmierenden Teile.Besonders viel mir auf das ich seit dem Gebrauch des Fettes keinen Flugrost mehr an den Achsschenkeln und den Blattfedern mehr habe.Für die Schmierung der Blattfedern "verdünnte" ich das Fett mit 90er Getriebeöl bis es sich richtig schön aufpinseln ließ...seitdem kein Knarren oder Knarzen aus der Ecke mehr.
Auch nach langen Regenfahrten oder Wasserdurchfahrten im Gelände war es nicht abgespült wie manche billigere Fette.
Ich empfehle es daher gerne weiter...
11 Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2015
Ich bin Betriebsschlosser bzw Industriemechaniker von Beruf und bin mit der Verwendung von Schmierstoffen durchaus gut geschult.
Für privaten Einsatz an unseren Landmaschinen habe ich mir dieses Liqzi Moly Langzeitfett mit MoS2 (Molybdändisulfid) hier bestellt.
Liqui Moly ist zurecht Platz 1 in allen Kundenumfragen und Tests. Dieses Fett schmiert dermaßen gut, und ist aich sehr beständig gegen Wasser (sehr wichtig). Und das MoS2 funktioniert auch im Schmierfett bestens, indem es sich auf reibenden Metallflächen anlagert und so auch großen Verschleiß wieder ausgleicht. Ein weiterer Vorteil ist, dass das MoS2 die Lagertemperaturen und die Reibung vermindert - meine Motoren laufen mit dem MoS2 Oil Additive bestens ruhig und sparsam, und das geplagte ZF-Getriebe meines alten Traktors Baujahr 1952 läuft durch Getriebe Additiv (große Tube in jede der 2 Kammern) wieder flüsterleise, und selbst der total ausgeschlagene 4 Gang macht fast keine Geräusche mehr.
Zudem schützt MoS2 bei Ölfilm-Abriss die Bauteile, und der MoS2 Film reibt sich ab und schmiert, und danach baut sich der Schutzfilm des MoS2 wieder neu auf, repariert sich immer wieder selbst. Voraussetzung dafür ist, dass es bei jedem Ölwechsel neu zugegeben wird.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2015
Damit es optimal funktioniert muss ein Schmierfett eigentlich sehr präzise anhand der Einsatzbedingungen ausgewählt werden. Das kann man aber als Heimwerker, der hier und da zur Reparatur mal nen Klecks Schmierfett braucht, nicht leisten. Also muss ein möglichst universaltaugliches Fett her, das mehr oder weniger jede Standardanwendung meistert.

Warum also dieses Schmierfett:
1. Liqui Moly ist eine deutsche Firma, die nach hiesigen Gesetzen und Vorschriften absolute High-Tech-Schmierstoffe produziert und seine Mitarbeiter ordentlich behandelt. Das weiß ich durch Bekannte, die dort arbeiten. Sowas ist für mich wichtig!
2. Alle Liqui Moly Produkte auf Amazon sind ausgesprochen gut bewertet. Das Risiko Schrott zu kaufen geht also gegen 0.
3. Es ist ein Fett von mittlerer Festigkeit, und damit recht breit einsetzbar.
4. Es ist sehr stark additiviert und durch das MoS "notlauffähig", was den Einsatzbereich nochmal vergrößert, auch wenn es mal nicht perfekt passen sollte.
5. Es ist sehr wasserbeständig, und kann daher das auch das Gartentor dauerhaft schmieren
6. Der Temperaturbereich von -30°C bis 130°C sollte alle meine Bedürfnisse abdecken

Ein Nachteil sollte nicht verschwiegen werden: Es ist schwarz durch die MoS-Partikel und macht sehr starke Flecken und Verunreinigungen! Lässt sich entfernen, aber es ist mehr Aufwand, als bei nem farblosen Schmierfett!

Mittlerweile hab ich die Getriebe mehrerer Elektrowerkzeuge damit geschmiert und wieder im Einsatz. Gefühlt bleibt das Getriebe kühler als vorher, was für geringere Reibung spricht, aber das kann ich nicht sauber nachweisen. Wichtig ist: Es funktioniert! Sollte sich daran was ändern, gibt es ein Update!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 10. Juni 2014
Ich habe nahezu alles was fett benötigt an meinem letzten Auto mit diesem Fett geschmiert und war immer sehr zufrieden damit. Das Schiebedach schob wieder, die Türen schlossen wiedern oder Lärm usw. Absolute Empfehlung!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2013
Ich habe das Produkt für die Türscharniere des PKW erworben. Bei dem Wagen meiner Frau knarrte eine der hinteren Türen. Ich habe das Fett mit einem Tuch aufgetragen, und das Problem war sofort gelöst. Sehr empfehlenswert.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 12. Oktober 2014
Ich habe mir das Fett für meine Achsmanschetten gekauft.
Habe die vordere Achse meines Autos neu gemacht und leider war zu wenig Fett bei den Neuteilen dabei.
Da ich bisher mit Liqui Moly Produkten immer sehr gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mich auch hier für dieses Fett entschieden.
Fahre seit 6 Monaten nun damit. Alles super.
(Ich kann natürlich keine Aussage darüber treffen, wie gut das Fett nun wirklich ist.)
Fakt ist, es lässt sich gut verarbeiten.

Sollten Probleme damit auftreten, werde ich es natürlich mitteilen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2016
Das Fett kommt seit längerem bei mir überall zum Einsatz.
Besonders für das Fahrrad (Steuersatz, Lager, Gabel und Pedale) zu empfehlen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2015
Ich schmiere mit diesem Fett alles, was mir so bei schrauben an Auto, Motorrad und im Haus in die Hände fällt. Einfach einen kleinen Pinsel rein und fertig. Mache ich seit Jahren so. Nur an Stellen, die der Witterung ausgesetzt sind benutze ich Kupferpaste, die klebt noch länger auf der Oberfläche.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 11 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)