holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:20,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. August 2009
Und auch die Bäume haben sich berufen gefühlt, ihrer eingeschworenen Fangemeinde ein Akkustikalbum zu schenken. Überraschen musste das nicht, weisen doch viele ihrer Songs eine melodiegeladene atmosphärische Dichte auf, die zusammen mit Simon Jones' dramatischer Stimmlage auch ohne Elektronik denkbar schien. Und siehe, die Trees haben bewirkt, dass einige ihrer schon bekannten Songs in einer neuen, nicht minder bemerkenswerten Qualität zu erleben sind. Muss man bei "Virus Meadow" schon aufpassen, sich nicht zu tief auf die düster-melancholische Stimmung einzulassen, führt "Dialogue" unweigerlich in eine archaische Gefühlswelt. Immer weiter prasseln die Klang gewordenen Empfindungen auf den Hörer ein. In "Vincent Crane" paaren sich gezupfte Herzschläge mit orientalisch anmutender Melodiefolge. In "There Was A Man Of Double Deed" schließlich löst wirkungsreicher Background-Gesang Endzeitstimmung aus. Nachdem man tief durchgeatmet hat, weiß man wieder, falls man es vergessen haben sollte, warum man Trees-Fan ist. And Also The Trees schreiben nicht einfach Songs, sondern entwerfen akkustische Stimmungsgemälde, die dramatische Begegnungen und finale Situationen assoziieren. Fünf Sterne von mir und Vielen Dank.
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2009
And Also The Trees haben für "When The Rains come" unter Verwendung akustischer Instrumente ausgewählte Stücke ihres bisherigen Schaffens sowie ein exklusives Stück eingespielt.

Es ist im Vergleich ihrer anderen Studioalben ein sehr minimales, reduziertes und intimes Werk entstanden, welches auch dem langjährigen AATT Kenner Hör-Überraschungen beschert. Im besten Sinne bekannt ist auch hier der emotionale, aber nicht pathetische Gesangs, die melancholische Grundstimmung ohne depri zu sein und die einfach wunderschönen, ergreifende Melodielandschaften.

Nur nach den Titelnamen zu gehen führt nicht zum Ziel, da Songs wie "The Street Organ","Fighting in a lighthouse", "Dust Sailor" oder auch "Vincent Craine" in ihrer Ganzheit schon *deutlich* anders klingen, als die bekannten Studioversionen.
Das liegt nicht zuletzt am Charakter der verwendeten Instrumente wie Cello, Akkordeon und Dulcimer sowie dem nicht alltäglichen Umstand, daß die Lieder passend zu den Instrumenten *neu* arrangiert und nicht nur einfach nachgespielt wurden.

Apropos bekannt: Neben dem neuen "When the rains come" kann man "There Was A Man Of Double Deed" als quasi exklusiv bezeichnen, da es bisher nur auf der Singles Collection ('83-'92) auftauchte.

Vom Charakter des Albums (nicht musikalisch) fühlte ich mich an das Akustik Album "Muzak" von Pink Turns Blue erinnert, welches eine ähnlich intime Stimmung aufweist.

Wem schon beim Hören der normalen Versionen der präsentierten Stücke ein (wohliges) Rückenschauern nicht unbekannt ist, wird zumindest in diesem Aspekt um deja-vus nicht herumkommen.

Wie ein anderer Rezensent auch, kann ich nur empfehlen, AATT sich live anzuschauen.
Das Erlebnis wird unvergesslich sein.
Sie spielen unter anderem in MÜNSTER (10.10.), HALLE, (11.10.), NÜRNBERG (15.10.), FRANKFURT (16.10.)und Köln (12/11).
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2009
Eine sehr gelungene Atmosphärische CD aber den Veröffentlichungszeitpunkt finde ich verfrüht diese CD passt wunderbar in die trüben Oktober und Novembertage.Man man hat das Gefühl ATT würden für den Hörer ein ganz Privates Konzert geben in dem man seinen Gedanken freien Lauf lassen kann.Wunderbare Musik der Stille mit Gänsehauteffekt
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2009
Zum musikalischen Stil dieser Gruppe (und dieser Acoustic-CD) siehe obige Beschreibungen.
Für Fans dieser Gruppe ist der Kauf jeder AATT-CD ohnehin Pflicht (da sonst zu befürchten wäre, dass die Jungs endgültig Schluss machen). Wer die Band nicht näher kennt (der Name ruft bei Nichteingeweihten immer Heiterkeit hervor), sollte die Möglichkeit nutzen, sie live zu sehen (im Oktober tourt AATT durch kleine Clubs in D-Land und F-Reich). Danach gibt es nur zwei Alternativen: entweder man ist dann Fan (und kauft jede ihrer CDs) oder es ist einem nicht zu helfen. So einfach ist das.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

15,99 €
17,09 €
17,44 €