Fashion Sale calendarGirl Hier klicken Prime Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen267
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. März 2011
Ich bestellte mir für meine Hochzeit diesen Artikel in der guten Hoffnung, einige originelle Schnappschüsse meiner Feier einfangen zu können.
Leider ist bei 4 der gelieferten 10 Kameras der Blitz mit einen lauten Knall und Rauch explodiert, so dass die Gäste nicht nur die Kameras teilweise erschrocken wieder hinlegten, sondern dass natürlich auch kaum schöne Fotos geschossen werden konnten, da die Blitze nicht funktionierten.

Ich rate dringend vom Kauf dieses Produktes ab und kann demzufolge auch den Händler der Hochzeitskameras nicht weiterempfehlen.
22 Kommentare|151 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2011
Wir haben uns für unsere Hochzeit 20 Hochzeitseinwegkameras bestellt. Es war superdekorativ, die geschossenen Bilder sind qualitativ in Ordnung und die Handhabe ist auch alles andere als unpassabel. A B E R!!!
Beim Kauf dieser Kameras muss vom Hersteller, bzw. vom Verkäufer auf die Entwicklungskosten aufmerksam gemacht werden, denn diese übersteigen alle guten Preise im Vorfeld, für die Entsorgung muss pro Kamera ein Wert von 4,95 auf die Entwicklungskosten bezahlt werden, obwohl die Kamera das Recicle-Zeichen enthält. Bei der Entwicklung bekamen wir einen stupiden Zettel in unseren Photo-Mappen, mit dem Hinweis, die Kameras seien Import-Produkte und weisen dadurch eine höhere Entsorgungspauschale auf, die dann sage und schreibe bei 4,95 pro Kamera liegt, die Entwicklungskosten die 2,50 aber nicht übersteigen. In unseren Augen ist es regelrechter Betrug und muss beim Verkauf mit angegeben werden.
Schön wäre es, wenn sich die Firma diesbezüglich äußert.
Mit besten Grüßen Annett Fiedler
44 Kommentare|133 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2010
Das einzig positive aber auch slebstverständliche vorneweg: Die Fotoapparate wurden schnell geliefert (allerdings aus Irland!?).

Zu den negativen Punkten:
- Die Kameras sehen ganz und gar nicht so aus wie auf dem Bild hier oben dargestellt. Kein schöner Karton. Kein "Hochzeitsdesign" mit Blume oder ähnliches. Lediglich ein häßlich zusammengeklebter Versandkarton in dem sich Einmalkameras eines ausländischen Herstellers befanden.
- Der Blitz funktionierte bei einigen Kameras nicht.
- Bei keiner Kamera waren 27 Aufnahmen möglich. Viele Kameras waren bei 20 Bildern am Ende.

Alles in allem ein sehr enttäuschender Kauf.
0Kommentar|118 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2012
Ich habe mir vor dem Kauf einige Rezensionen durchgelesen und war sehr unschlüssig, ob ich die Kameras nun kaufen soll oder nicht.
In einer Rezension wurde erwähnt, dass es mehrere Verkäufer zu diesem Produkt gibt und er bei d-living bestellt habe und mit dem Ergebnis sehr zufrieden war. Daraufhin entschloss ich mich ebenfalls bei d-living zu kaufen und wurde nicht enttäuscht.
Die Kameras waren genau wie abgebildet in einem schönen Hochzeitsdesign und wurden wirklich schnell geliefert.
Aufgrund einiger anderer Rezensionen haben mein Mann und ich bei der Hochzeitsansprache kurz auf den Blitz hingewiesen.
Die Bilder können von der Qualität her natürlich nicht mit den Digicams mithalten, aber es waren einige wirklich schöne Schnapschüsse dabei und haben auch ihren Weg ins Hochzeitsalbum gefunden. Besonders die Gästen hatten viel Spaß beim "drauflosknipsen".
Natürlich waren nicht bei allen Kameras 27 Bilder möglich,aber bei Einwegkameras erwarte ich das auch nicht unbedingt.
Alles in allem kann ich das Produkt nur weiterempfehlen!

Zur Entwicklung kann ich nur sagen,dass ich die Kameras im kompletten Zustand bei dm abgegeben habe (ohne vorher Baterien rauszunehmen oder sonstiges) und habe pro Kamera 0,95€ Entwicklungsgebühr und 0,05€ pro Bild (9x13) bezahlt habe. Es waren also knapp über 20€ für 10 Kameras. Ich denke an dem Preis gibt es nun wirklich nichts, worüber man sich beschweren könnte. Außerdem besteht bei dm noch die Möglichkeit, die Bilder die nichts geworden sind, vor Ort auszusortieren und der Preis wird dann noch an der Kasse abgezogen (Ich selber habe dort 27 Bilder aussortiert)
0Kommentar|45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2010
Haben uns voller Vorfreude auf die Bilder gestürzt. Qualität dieser Kameras ist unter aller ... Investiert lieber ein paar € mehr und holt Euch welche vom Fotogeschäft!
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2011
-Optisches Design entspricht nicht dem Bild.
-bei allen Kameras hat der Blitz nicht funktioniert.
-von 27 möglichen Bildern hat es nur 1-4 mal ausgelöst.
-sehr entäuschender Kauf, nicht zu empfehlen.
0Kommentar|53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2014
Die Idee ist ja ganz schön und sieht auch auf den Tischen schön aus, ABER die Qualität der Fotos ist unterirdisch. Wir hatten 10 Kameras für unsere Photobooth Aktion, es sind nur 30 Bilder was geworden und die sind auch nicht wirklich ansehnlich. Teilweise hat auch der Blitz nicht funktioniert, was indoor aber unbedingt notwendig ist. So sind leider die meisten Fotos Nichts geworden und viele schöne Erinnerungen sind dahin...es ist glaube ich auch vollkommen egal von welchem Hersteller die Dinger kommen, für indoor Aufnahmen taugen diese Einwegkameras einfach nicht. Wasserdichte Einwegkameras für den Urlaub kann man auch nur draußen bei Tageslicht gebrauchen.
Wenigstens waren die Entwicklungskosten bei DM nicht teuer, denn Entsorgungsgebühren gibt es da nicht und man hat nicht noch mehr Geld aus dem Fenster geschmissen.
Ich kann nur jedem empfehlen die Finger von dem billigen Mist zu lassen, denn sie sind das Geld nicht wert und Erinnerungsfotos werden zerstört!
Würde am liebsten auch gar keinen Stern geben, wenn man das könnte.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2013
Da hätten wir mal lieber die Renzensionen hier vorher gelesen.

Als Trauzeugin meiner besten Freundin war ich für die netten Kleinigkeiten, die die Hochzeitsfeier wirklich unvergessen machen sollten mitverantwortlich.
Die Idee an jeden Gasttisch ein, zwei Einwegkameras auszulegen ist ja nicht neu und ich durfte schon an zwei Hochzeiten teilnehmen, wo das wirklich toll geklappt hat und auch die Fotos im nachhinein gut gelungen waren.
Da alles ein bisschen hektisch bei uns zuging habe ich mir nicht die Zeit genommen die Renzensionen hier groß durchzulesen, sondern habe mich nur nach Produktfoto und super-billigem Preis gerichtet.

Was für ein Fehler!

Die Kameras sehen äußerlich ganz nett aus und es wurden 20 Stück ausgelegt. Besonders bei den Kindern waren die Kameras total beliebt. Um so größer die Enttäuschung, das jede vierte Kamera gar nicht ging bzw. nach ein paar Fotos der Blitz den Geist aufgab. Sowas ruiniert natürlich nicht gleich das ganze Fest, aber es ist einfach ärgerlich!

Zum Thema Ärger: dass das Entwickeln teurer ist als der Einkaufspreis fanden wir nicht so wirklich toll. Aber auch das wäre noch OK gewesen, wenn die Fotos eine wenigstens mittelmäßige Qualität gehabt hätten ... sie werden es sich schon denken können ... nicht mal das! Alles viel zu dunkel, zu unscharf, manches einfach nur schwarz.

Eine Enttäuschung auf ganzer Linie.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2015
Wir hatten bei unserer Hochzeit diese Kameras auf den Tischen und sie kamen super an! Die Bilder sind für die Lichtverhältnisse und dafür das es Einmalkameras sind wiklich erstaunlich gut geworden. Hatte ich nicht erwartet. Man sollte den Gästen nur rechtzeitig sagen, dass der Blitz eingeschaltet werden muss ;)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2013
Ich habe mir die Bewertungen zu dem Produkt durchgelsen und lange überlegt ob ich die Kameras bestellen soll oder nicht. Habe mich dann doch dazu entschlossen und 20 Stk. für unsere Hochzeit bestellt und ich bereue es überhaupt nicht!

- die Lieferung erfolgte promt
- es war keine einzige Kamera beschädigt
- es "explodierte" keine einizige Kamera wie von einigen Leuten beschrieben
- bei jeder Kamera funktionierte der Blitz einwandfrei
UND: die Fotos sind von übrrachend guter Qualität! Auch die Nachtaufnahmen sind toll geworden. Es kommt natürlich darauf an ob der Gast den Blitz betätigt oder nicht ;)

Die Leute auf der Hochzeit waren total begeistert über die Kameras und hatten viel Spaß damit! Das sieht man auch an den Fotos!

Die Kosten für die Entsorgung und Entwicklung konnte man aufgrund der anderen Bewertungen ja ca. schätzen. Wir haben die Kameras zu DM (Österreich) gebracht und €4,25 pro Entsorgung und €0,17 pro Foto bezahlt.
Aber für diese Fotos ist das alle mal wert! Eine Erinnerung die wir auf keinen Fall missen möchten!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)