Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. September 2010
Als erstes ein kleiner Hinweis für A. Lucas (siehe Rezension oben):

Der Bordcomputer fehlte nicht ganz, er war lediglich in das Innere des Gerätes hineingetan worden (hab ich aber auch erst nicht bemerkt).

Das Gerät hat mich nicht überzeugt, es mag zwar durch den Motorantrieb für ältere Menschen ganz hilfreich sein, mir jedoch wäre ein einstellbarer
Widerstand sicher lieber gewesen.

Das Gerät hat jedoch einen guten und stabilen Stand, aber für meine Bedürfnisse ist es nicht passend, daher schicke ich es heute zurück.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
47 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. November 2010
Habe das Bike für meine fast 90 jährige Mutter gekauft,die nach längerem Klinikaufenthalt sehr geschwächt war.ich kann nur gutes von dem Bike berichten.er hat seinen Zweck voll erfüllt.Mit dem automatischen Antrieb fällt es gerade älteren,geschwächten Menschen leichter zu radeln.Auch das Gewicht ist gut ,mit 6,5 Kilo rutscht er nicht so leicht weg.Wir sind zufrieden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Juni 2011
Im Gegensatz zu den manuellen Mini-Bikes lässt sich der Tretwiderstand nicht verstellen, was in der Artikelbeschreibung leider nicht ausdrücklich erwähnt wird. Deshalb ging dieses Modell zurück und Modell MB 1 wurde neu bestellt. Der MB 2 macht aber einen durchaus hochwertigen, stabilen Eindruck. Wer die Motorunterstützung wegen Bewegungs- und Kraftproblemen benötigt, sollte hier zugreifen.
Bzgl. der Rücksendungsmodalitäten ist Amazon wie gewohnt absolut unkompliziert und kundenfreundlich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Mai 2010
Also ich hab diesen Heimtrainer für mein Vater gekauft,weil er nach langer Krankheit seine Beinmuskulatur wieder aufbauen muß! Er ist für mein Vater super,weil der Heimtrainer einen Motor hat! Ausserdem ist der Haimtrainer recht stabil und wackelt nicht beim trainieren!Meine Nachbarin ist 60 Jahre und war von diesem Gerät auch voll begeistert sodas ich nochmals einen bestellte! Es ist ein klasse Gerät!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Oktober 2011
Habe starke Gleichgewichtsstörungen wegen Ohrinfarkt. Deswegen darf ich z.Zt. nicht Fahrradfahren. Um doch etwas zu tun habe ich mir dieses Mini Bike MB 2 gekauft.
Ich bin sehr zufrieden. Es war ganz schnell zusammengeschraubt. Mit dem Computer muß ich mich noch etwas näher befassen, um ihn optimal zu nutzen. Für den Preis ein gutes Gerät und nimmt nicht so viel Platz weg wie ein Trimmrad.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. April 2011
Nachdem ich mich über das Mini Bike im WWW informiert habe, habe ich dieses für meine 66 jährige, nach 3 Schlaganfällen und Adipositas eingeschränkte Mutter erworben.
Da sie wegen Schwindelanfällen und Gleichgewichtsstörungen nicht mehr auf einem herkömmlichen Rad fahren kann, ihr aber außer Spazierengehen keine andere Bewegung zusagt, hat sie das Schätzchen zum Geburtstag geschenkt bekommen.
Der Preis für das Gerät ist absolut gerechtfertig, da es sehr stabil steht und nicht umkippt, die Fußriemchen verstellbar sind und die Elektronik des Motors auch für meine, nicht technisch versierte Mutter, leicht zu bedienen ist.
Trotz der Unterstützung, die der Motor ihr geben könnte, fährt meine Mutter seitdem lieber "selbst"- auch wenn es, wie sie sagt, dann schwerer geht, aber das motiviert sie zusätzlich, weil sie dabei, "in Schwung kommt". :)
Sie sitzt dabei auf einem festen Stuhl und schaut ihre Lieblingssendung an.
Wir halten das Mini Bike für eine tolle Alternative, um Mobilität zu erhalten bzw. zurück zu gewinnen und empfehlen es daher weiter.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Juni 2010
gerät einwandfrei.schnelle lieferung.
da mein mann multiple sklerose hat, kann er auf keinem heimtrainer mehr trainieren.
somit ist dieses gerät für ihn eine hervorragende möglichkeit, sich seine beweglichkeit und beinmuskulatur zu erhalten. der unterstützende motorantrieb ist für ihn als rollstuhlfahrer eine sehr notwendige und damit tolle sache.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. August 2011
Es ist ein gutes Fitnessgerät, welches vom Preis unschlagbar ist.
Vor dem TV kann man es gemütlich mit dem Minibike angehen.
Die Bewegungen sind total rund und der Erfolg mit steigender Fitness auch da.
Was will man mehr.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Juli 2007
Ich habe mir das Mini Bike gekauft, weil ich es mit in den Urlaub nehmen möchte. Bei den billigeren Ausführungen hat man überall gelesen, dass die Pedale abbrechen etc. Bei diesem Fahrrad ist die Qualität schon ziemlich gut. Ich habe es erst EINMAL benutzt aber es wirkt stabil und entspricht der Artikelbeschreibung. Einziger Schock für mich war, als ich den kleinen Tacho oben bei eingestecktem Stecker aus der Halterung genommen habe um ihn umzudrehen. Dabei bin ich an die nicht verkleideten (!) Kabel hinten dran gekommen und habe einen ziemlich heftigen Stromschlag bekommen und dann hat's erst mal die Sicherung 'rausgehauen. Also kleiner Tipp: Empfehlenswert ist dieses Radl schon, weil gute Qualität zu gerechtem Preis. Aber das mit dem Tacho, da würd' ich lieber die Finger weglassen! Der Firma würde ich empfehlen, das noch besser zu verkleiden. Das ist definitiv nicht ausreichend geschützt. Ansonsten wie gesagt PRIMA TEIL!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. April 2012
Kann dieses Gerät nur weiterempfehlen, gute Qualität. Kein Leichtgewicht, also schon schwer. Sehr schnelle Lieferung, alles komplett. Sehr leicht zum zusammenbauen, Pedale anbringen und ein Fuss. Sehr leichtes Bedienfeld, auch für ältere Menschen verständlich. Was ich sehr gut finde ist, dass dieses Gerät motorisch unterstützt wird, für alte Menschen, die kräftemäßig nicht mehr so fit sind sehr gut geeignet. Ich habe das Gerät für meinen Schwiegervater gekauft, er leidet seit ca.10 Jahren an Parkinson und hatte vor knapp 3 Jahren einen Schlaganfall. Er ist daher in seiner Bewegung sehr eingeschränkt und nicht mehr so agil. Dieses Gerät ist für ihn optimal, da kann er was für seinen Bewegungsapparat tun ohne aus dem Haus zu müssen ( Krankengymnastik ) wo er ohnehin nicht mehr hin will. Er ist jetzt fast 80 Jahre alt und mit der Krankheit hat man nicht mehr viel Lust dazu. Mit diesem Gerät kann er bequem auf dem Stuhl sitzen und seine Übungen machen, ausserdem kann man das Gerät auf den Tisch stellen und mit den Armen die Pedale betätigen. Einzigstes Manko ist, dass das Gerät etwas rutscht, was man aber mit einer Antirutschmatte beheben kann.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Vollsortiment, Kauf auf Rechnung, Lieferung kostenlos frei Haus
  -  
Ideal für Arme, Beine & Kondition. Jetzt beim aktivshop nur 49,99€!
  -  
Ergebnisse von 6 Suchmaschinen für Christopeit MB 2