Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. November 2010
Ich möchte nicht wissen wie viel Geld ich schon bei normalen Headsets gelassen habe, jedenfalls eindeutig zu viel.
Es gab ständig Probleme was den Sitz anging und irgendwie quälte man sich dann doch ab und behielt sie erstmal.
Irgendwann habe ich dann die Sennheiser PC 300 G4ME gefunden und da ich mit In-Ears auch sonst gut gefahren bin,
habe ich mir diese einfach mal bestellt um wieder etwas Hoffnung aufflammen zu lassen.

Es hat sich gelohnt.

Der Klang ist für Videospiele absolut ausreichend, natürlich darf man beim Musik- und Filmgenuss keine Wunder erwarten,
aber dafür wurden diese In-Ear-Hörer auch gar nicht entwickelt. Das Mikrofon funktioniert auch zuverlässig und das ist
für mich ebenfalls einer der Hauptpunkte, da ich außer den traditionellen Headsets nur Stand- und Clipmikrofone zur Auswahl hatte.
Diese waren qualitativ und überhaupt funktionell ... beschränkt.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2010
Ich habe die Kopfhörer am Freitag bekommen und bin ultra zufrieden!
Der Klang ist wunderbar und so macht es wieder Spaß musik zuhören.
Das Mikrofon bringt einen wunderbaren klang und klingt nicht verzehrt oder andere Dinge.
Der Tragekomfort ist sehr hoch, kann ich jeden empfehlen zu kaufen!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Der Ton ist für InEars meiner Meinung nach gut, auch das rascheln vom Kabel ist fast verschwunden.

Nun kommen wir zum großen Nachteil: das Mikrofon

Es gibt keinen Clip um es am Kragen zu befestigen, also hängt es irgendwo an der Brust/Schulter.
Durch die "weite" Entfernung zum Mund ( im verlgeich zu Headsets) muss das Mikrofon sensibler eingestellt werden und nimmt somit mehr Außengeräusche auf.
Ich habe eine mechanische Tastatur, d.h. sie ist etwas lauter als normal.

Das Hauptproblem:
hohe Sensibilität: man hört mich, auch wenn ich leise spreche, ABER dafür jeden Tastenschlag der Tastatur oder wenn man z.B. ein Glas auf den (Holz-)tisch stellt.
niedrige Sensibilität: man hört mich nur wenn ich "normal" laut spreche, dafür die Tastatur nicht - außerdem sind Sätze oft "abgehackt"

Außerdem bestätigen mir alle im TS, dass sich meine Stimme deutlich anders anhört.(im negativen Sinne)

Wer auf seine Mitbewohner acht nehmen muss sollte dieses "Headset" nicht kaufen, wer keine Mitbewohner hat und nicht so viel Wert auf die Mirkofonqualität legt, sollte zuschlagen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2012
wie zu erwarten war hat auch hier sennheiser alle erwartungen erfüllt.
das geschlossene system isoliert einwirkende geräusche von ausen gut ab und ist für LAN partys gut geeignet.
das mikro kann sich ebenfals sehen lassen. (wobei ich nur feedback von konferenz teilnehmern bekommen habe, es selber nicht gehört habe)
der bass kommt auch hier nicht zu kurz. es wackelt zwar nicht der magen aber man bekommt echt gut eins aufs gleichgewischts organ und der klang ist echt gut und voluminous.
das headset eignet sich perfekt für laptops aufgrund des kurzen kabels von 1m.
im lieferumfang sind adapter für verschieden große ohren (klein, mittel, groß), sowie das verlängerungs kabel (von 1m auf 3m -> 2m verlängerung) und eine transport/aufbewahrungs tasche.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2010
Bin absolut zufrieden, sehr guter Klang, hochwertige Verarbeitung, ein Verlängerungskabel als Zubehör finde ich sehr praktisch.
Die beiliegende Gummitasche gefällt mir persönlich allerdings gar nicht.
Hinzugefügt sei vielleich noch, dass die Verpackung auch einen absolut hochwertigen Eindruck vom Design macht, aber sie ist so besch..... zu öffnen wie keine andere, absolut resistenter Blistermurks dem man nur mit roher Gewalt begegnen kann.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2011
Aufgrund von Vergleichsmöglichkeiten bin ich von den In-Ear Kopfhörern absolut überzeugt. Wichtig ist nur die Wahl der richtigen "Stöpsel". Ansonsten fehlts an Höhen und Bässen. Wenn sie aber einmal passen, ist das für mich schon ein kleines mobiles Klangwunder. Für den Preis absolut empfehlenswert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2015
Ich habe mich von den rezensionen hier leiten lassen und bin stark enttäuscht. Ich hatte bei Amazon schon zwei Kopfhörer bestellt, welche aber leider beide zuviel druck auf die Brille / Ohren ausübten und dachte dass die Suche enadlich vorbei ist. Kurz meine Eindrücke:

- Beim Computerspielen war keine genaue Ortung der Geräusche möglich, konnte dieses auch nicht durch eine Optimierung am Rechner ausgleichen.
- Als ich das erste mal im TS3 war und mit den Leute gesprochen habe hieß es nimm die Socke aus dem Mund :-). Hat sich das Mikro von mal etwas gedreht hat dich erst recht keiner mehr verstanden.

So muss ich also weitersuchen... Wenn jemand ein gutes Headset für Brillenträger und "große" Köpfe kennt ^^
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2014
Der Sound es Kopfhörers ist als In-Ear Version vernünftig und ok. Leider ist das Mikrofon aber unbrauchbar. Es hat keinerlei Hintergrundgeräusch-Unterdrückung. Wenn ich am Rechner sitze hört man alles Mitbewohner über drei Etagen bei normaler Gesprächslautstärke, was für eine vernünftige Unterhaltung über das Internet nicht brauchbar ist. Wer es darauf abzielt, dass über das Mikrofon alles übertragen wird, was um einen herum passiert, der kann hier zugreifen,
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2015
Es mag an meinen Ohren liegen, aber der Kopfhörer hält mit keinem der beiliegenden Gummis im Ohr. Auch der Klang überzeugt mich nicht. Die Musik klingt eher blechern. Selbst deutlich preiswertere Kopfhörer haben einen wärmeren Klang. Bisher war ich von Sennheiser besseren Klang gewohnt. Einzig wegen der externen Lautstärkeregelung vergebe ich die zwei Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2012
leider fehlt mir ein adapter von den beiden 3,5mm klinke auf eine solo 3,5mm klinke wie bei handys üblich
ansonsten kann ich nicht meckern

- nach nun gut 5 monaten kabelbruch an dem klinkenkabel sodass nur noch aus dem linken hörer sound kommt -> schlecht verarbeitet geht wieder nach hause
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)