Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn da nicht die Opuszahl gewesen wäre, 19. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Il Cimento Dell'armonia E Dell'inventione,Op.8 (Audio CD)
Als aller Erstes: Es handelt sich hier um die Werkesammlung Il Cimento... op.8 von 12 Konzerten wo auch die Vier Jahreszeiten Konzerte enthalten sind.
Ich suchte schon lange nach der Einspielung der Vier Jahreszeiten mit Nikolaus und Alice Harnoncourt und fand nur alte, vergriffene Ausgaben, jedoch wenn ich nicht irgendwo gelesen hätte, dass die Vier Jahreszeiten Teil einer größeren Werkesammlung sind, die zusammengefasst im op.8 sind, hätte ich wahrscheinlich auch über diese Neuausgabe drübergesehen.
Nun zum Inhalt:
Die vier Jahreszeiten liegen hier in einer Einspielung vor die nicht von dieser Welt ist. Tempo, Phrasierung und Rythmik werden hier so gewählt, dass man glaubt man hört die Jahreszeiten zum Ersten mal. Alice Harnoncourt spielt als währe sie der Teufel höhstpersönlich, der Concentus Musicus scheint keine Phrasierung auszulassen und wählt die Rythmik oft so, dass man die einzelnen Sätzt oft nicht mehr kennt (z.B. der 3. Satz des Herbstkonzertes). Dadurch hört man das Programm das den Konzerten zugrunde liegt richtig heraus. (z.B. die bellenden Hunde im Frühling) (ist auch im Booklet weiters beschrieben)
Weiters zu erwähnen ist, dass auser im Herbstkonzert, alle Konzerte mit einer Orgel im Contiuo bestritten werden, was den Konzerten einen komplett anderen Klangcharkter geben.
Zu den anderen Konzerten kann ich keine genauere Angabe machen, da mir die Vergleichsmöglichkeiten fehlen. Sie stehen aber hier den Jahreszeiten in Nichts nach.
Fazit: Wer die Vier Jahreszeiten für Abgedroschen hält und sie neu erleben möchte, dem sei diese Aufnahme wärmstens ans Herz gelegt. Ich möchte diese "Heavy-Metal-Jahrszeiten" nicht mehr missen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen