Kundenrezensionen


66 Rezensionen
5 Sterne:
 (44)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


32 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Taylor Swift - eine Bestandsaufnahme nach dem 2. Album
Ich denke, ich gehöre weder zu der Zielgruppe, noch zu den gewöhnlichen Fans von Taylor Swift - dann müsste ich nämlich wohl 25 Jahre jünger sein. Trotzdem aber (oder vielleicht auch gerade deswegen) ist Taylor Swift meine persönliche Musikentdeckung des Jahres. Wenn man (wie ich) schon fast 40 Jahre auf dem Buckel hat, dann hat man...
Veröffentlicht am 17. Februar 2010 von Trance Amazonia

versus
33 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lieber die Original Version
Ich war vor kurzen in Amerika und habe dort den Song "Love Song" ständig im radio gehört,blieb irgendwie im Ohr...okay dort CD gekauft. Nun gesehen hier in Deutschland ist Sie auch erschienen, gekauft zum verschenken..im Autoradio nochmals gehört und festgestellt wie glattgebügelt diese CD ist...die US Version ist viel kantiger viel synamischer und...
Veröffentlicht am 27. Mai 2009 von S. Bäsmann


‹ Zurück | 16 7 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Country-Version von Avril Lavigne, 23. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Fearless (Audio CD)
"Fearless" ist ein solides Album mit unverkennbarem Country-Sound, der jedoch so unaufdringlich ist, dass eine breite Masse angesprochen wird. Das war sicherlich das Ziel und das hat auch funktioniert, denkt man an die Chart-Geschichte des Songs "Love Story". So wie ihn gibt es weitere Stücke auf dem Album der jungen Künstlerin, die man sich immer wieder anhören kann. Besonders schön: "Breathe" zusammen mit Colbie Caillat. Wer die Texte mithört (und versteht), kommt allerdings recht bald zu der Einsicht, dass diese manchmal recht dünn sind und die Lebenswirklichkeit eines Teenagers wiederspiegeln, nicht weniger aber auch nicht mehr: Verliebt sein, Verlassen werden, auf den Ex-Freund schimpfen usw. Und spätestens da fällt dann auf, dass sich das Ganze stark nach Avril Lavigne im Country-Sound anhört. Wie auch immer, für die starke Stimme und die eingängigen Melodien ist das Album kaufenswert. Man sollte nur nicht allzu viel Tiefgang erwarten, aber ohne den sind schon ganz andere Künstler in Nashville erfolgreich geworden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Avril Lavigne des Countrypops, 7. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Fearless (Audio CD)
Eines der erfolgreichsten Alben 2008 in den USA und die derzeitige Nummer 1 der dortigen Albumcharts muss leider noch auf eine Veröffentlichung hierzulande warten. Die grade mal 19 Jährige Taylor Swift bewegt sich zwischen Pop und Country und kann sich vor Chartrekorden kaum noch retten. Die Musik an sich ist jedoch gar nicht so spektakulär. Zuweilen klingen die harmlosen Popsongs wie einer ruhige und zierliche Variante von Avril Lavigne. Da wurde natürlich viel wert auf Radiotauglichkeit gelegt, ein wichtiges Merkmal für die populärere Country Musik aus den Staaten. Textlich beschäftigt sich die junge Sängerin mit den typischen Problemen einer Teenagerin: Liebeskummer und Jungs. Das haben wir natürlich alles schon mal gehört und auch alles schon deutlich besser, aber doch können einige Songs für eine Menge Spaß sorgen. "Wild Horse" ist vergleichweise eine wirklich nette Ballade, die nicht wehtut, deren Melodieverlauf man aber auch schon mal anderweitig gehört hat. Stimmlich ist die Countryprinzessin keine Wucht, aber das ist ihre kanadische rockigere Variante ja auch nicht. Auch die flotte Nummer "Tell My Why" erinnert sehr an "Let Go", dem Debütalbum Lavignes, der Vergleich lässt sich deutlich aufstellen. Aufgrund dieser Gemeinsamkeiten ist der Erfolg natürlich alles andere als überraschend. Nahezu alle Songs sind perfekt für die Masse abgestimmt und verlassen ihr Countrysystem zu keiner Sekunde. Als persönlicher Favorit hat sich dabei "Forever And Always" hervorgetan, der musikalisch sogar ganz entfernt mit den schicken Stücken einer Amy MacDonald mithalten kann. Fans von Avril Lavigne und auch alle anderen die kein Problem damit haben auch mal den Anspruch bei Seite zu legen um ein mehr als nettes Popalbum zu hören, können hier zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Mal Reinhören, 31. Dezember 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fearless (MP3-Download)
Da Taylor Swift einige Preise abgeräumt hat, wollte ich hören, was für Musik sie macht.
Leider war ich enttäuscht. Ihre Stimme ist toll - keine Frage!
Aber die Songs sind mir zu langweilig. Ein Lied klingt wie das Andere.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für alle Musikfans!, 16. August 2009
Kinder-Rezension
Rezension bezieht sich auf: Fearless (Audio CD)
Taylor Swift hat eine unglaubliche Stimme!
Jeder ihrer Songs verzaubert auf seine ganz eigene Weise.
Dieses Album ist ein Muss für alle Musikfans!

Anspieltipps: You belong with me,You're not sorry,Our Song,Should've say no
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht mein Fall, 9. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Fearless (Audio CD)
Die Stimme viel zu dünn und zu glatt. Ehrlich gesagt mir gefallen die Lieder weniger. Außerdem kann ich den Hype um Taylor Swift nicht verstehen. Habe einmal im Internet ein Duett zusammen mit Gloriana gesehen und muss sagen, dass Mädchen kann live überhaupt nicht singen. Schade um das Geld.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A little bit Avril-Nur nicht ganz so gut, 31. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Fearless (Audio CD)
Also ich finde, im refrain von Love story hört sie sich Avril Lavigne sehr ähnlich an:-)
Auch die Lieder haben Avril's eine klare Ähnlichkeit aufzuweisen. Allerdings muss man da AVril den Vortritt lassen, da sie eben (zumidnest auf dne ersten bedien alben) richtig coolen rock macht. Aber auch auf dem dritten Album von Avril, sind die SOngs immer ein bißchen besser, als die von taylor swift.Weil sie etwas besonderes haben, aber auch taylor Swift hat das, nur bei dem einen Lied könnte man meinen, sie amche sie nach. Der rest zeigt, es ist nciht so:-) Das mädchen hat riesentalent. Sie macht Avril nicht nach..ihre lieder sind eben ähnlich, aber im country pop stil gehalten.

Also ich muss sagen, talor Swift ist eine großartige Sängerin, die hoffentlich, genau wie vielelicht eins ihrer Vorbilder Avril Lavigne in Deutshcland durchstartet:-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 16 7 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa63efc6c)

Dieses Produkt

Fearless
Fearless von Taylor Swift
MP3-Album kaufenEUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen