Kundenrezensionen


59 Rezensionen
5 Sterne:
 (35)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Remastered - keine Offenbarung, aber genauso so, wie der treue Fan es wünscht
Nach meinem äußerst guten Eindruck von den remasterten Alben Revolver, Abbey Road und dem White Album, habe ich mir Help! gekauft...mein Eindruck diesmal: Gut, aber nicht top.
Im Gegensatz zu den bereits genannten Alben fällt Help! etwa ab, weil meine Meinung nach nicht so viel Verbesserung hörbar ist wie bei den anderen. Im Vergleich zu der 87er...
Veröffentlicht am 14. September 2009 von Sjard Seliger

versus
62 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Mit deutscher Tonspur hätte ich den Film sofort gekauft, doch ohne- nein, danke!
Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen: Die deutsche Version mit der Stimme von Rainer Brand ist ein Klassiker!! Und es gehört zu meinen Kindheitserinnerungen wie ich den Film mit dem Mikrofon vom Fernseher aufgenommen habe und mir immer wieder angehört habe. Zu schade!! Doch ohne deutsche Sprache werde ich mir den Film nicht kaufen.
Veröffentlicht am 2. Februar 2010 von C. Smith


‹ Zurück | 15 6 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beatles nicht deutsch? wie schrecklich!, 4. September 2010
Also, das gibt es doch nicht, oder? )
Die Ur-Englische Band die Beatles kriegt schlechte Benotungen, weil sie in ihrem Film "Help" (auf Deutsch "Hilfe") Englisch sprechen.... das gibt es wohl nur in Deutschland...
John Lennon gedubt von einem drittranginger Schauspieler, tut mir leid aber da bleibt mir die Spucke weg.
Bitte ihr Deutschen: Passt besser auf in der Schule, damit ihr Englisch lernt.
Eine geschockte Europäerin
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Help! - und nicht "hi-Hi-Hilfe!, 28. Dezember 2009
Der Film ist sicher, selbst für mich als Beatles-Fan, kein Meisterwerk. Das Drehbuch richtete sich teilweise nach den Wünschen der Beatles, ob man nicht mal auf den Bahamas oder in den Alpen drehen könne - weswegen die Story sicher etwas fahrig wirkt. Nach eigenem Bekunden waren die Jungs zudem meist stoned - und das merkt man auch hie und da (Szene Buckingham Palace) :-)

Die Musik hingegen: ausserhalb jeder Kritk, frisch, fröhlich, zeitlos und dazu noch in DTS.

Gott sei Dank wird auf die dümmliche Synchronisation verzichtet. An die deutsche Version kann ich mich gar nicht mehr erinnern, aber ich spüre immer noch das Entsetzen, wenn ich an die Siebziger denke und zum ersten Mal "A Hard Day's Night" im TV hab sehen dürfen: Paul McCartney's Synchronsprecher war auch gleichzeitig derjenige, der Schweinchen Dick gesprochen hat!! Ein Beatle, den man mit einem lustigen Cartoon-Schwein assoziiert - ganz großes Kino.

Mein Rat also an alle Freunde der Fab Four: das Original ist immer besser als die Fälschung. Oder soll Schweinchen Dick auch "The Night Before" singen??
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HELP !!, 6. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Help! (Remastered) (Audio CD)
Tracks wirklich remastered !; Bonus zeigt rare Aufnahmen der Vier;
Lieferung schnell, Abwicklung problemlos - super
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach ein guter Film...wenn auch auf Englisch, 4. Januar 2009
Von 
Sjard Seliger (Neumünster, Schleswig-Holstein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Auch wenn es ihn nur auf Englisch gibt, seien wir mal ehrlich:
Es geht doch um den Inhalt des Films, und der ist und bleibt doch unantastbar. Herrlicher Klamauk und jede Menge genialer-skurriler Gags, und dann noch die gute Musik....was gibts da zu meckern?
Naja, es wäre schon nicht schlecht gewesen, wenn die deutsche Fassung mit dabei gewesen wäre, aber sie ist es nun mal nicht und damit müssen wir leben.
Die Aufmachung der DVD lässt auch nichts zu wünschen übrig. Ein sehr schön gestaltetes Booklet, eine Bonus-Disc und der Film in perfekter Audio- und Bildqualität!
Also ich meinerseits kann mich nicht beschweren...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gott sei Dank, die englische Originalversion, 9. Dezember 2011
Wer die Beatles liebt, kommt um diesen Film nicht drumherum. Die Restauration des Films ist gut gelungen (tolle Farbe)und das Bonusmaterial macht Spass. Herrlicher englischer Humor, tolle Musik. Macht wirklich Laune :o)
Was mich erschüttert sind die anderen Kommentare hier: wer will unsere Rutles: Nasty, Stig, Dirk & Barry mit den Stimmen von Micky Maus und Jerry Lewis hören? Oder "HiHiHilfe", "Du wirst dein Mädchen verlieren" und "Hey, du musst deine Liebe verstecken" in der Synchronation von Rex Gildo und Roland Kaiser gesungen?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wie schnell können wir ein Soundtrackalbum raushauen?, 29. Oktober 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Help! (Songs from the Film) (Audio CD)
Auf dem Höhepunkt der Beatlemania brachten die Beatles 1965 die LP Help heraus, die unter anderem die Songs aus dem gleichnamigen Film enthielt. Daß diese Platte eine äußerst seichte Angelegenheit ist, dürfte bei dem damaligen Rummel um die Band kaum jemandem aufgefallen sein. Aber eins nach dem anderen: Der Titelsong 'Help' überzeugt mit Lennons ehrlichem Text, perfektem Satzgesang und Harrisons lässigen Läufen auf der Gretsch. McCartneys 'The Night Before' ist eine seiner eher durchschnittlichen Kompositionen und gewinnt am ehesten durch das von Lennon gespielte E-Piano und Starrs Percussion im Mittelteil. 'You've Got To Hide Your Love Away' ist Lennon, Dylan imitierend, eine durchweg kurzweilige Angelegenheit mit Flötenfinale. 'I Need You' stammt von George Harrison und ist im Prinzip eine seiner besten Nummern, auch wenn das ganze etwas kühl wirkt. Als Farbtupfer benutzte der Leadgitarrist ein Volumenpedal wie bald Heerscharen von eifrigen Saitenkünstlern nach ihm. 'Another Girl' wird wieder von Paul McCartney gesungen, es klingt wie 'The Night Before Teil II', ohne besser zu sein. 'Ticket To Ride' zeigt die Beatleschefs vereint am Mikro, nervt aber stellenweise durch künstliche Aufgeregtheit im Gesang. Seite 2 wird eingeleitet durch das von Ringo gesungene 'Act Natrually', und kopfschüttelnd fragt man sich, sind das wirklich die wilden Rocker, die zwei Jahre zuvor noch mit rauhen Beathymnen wie She Loves You die Mädels zum Kreischen brachten?? Auf 'Act Naturally' klingen sie wie eine Altherrenkombo aus Nashville, oder ist das schon Schlitzohrigkeit? Na ja. Auch 'It's Only Love' stammt zweifelsohne aus Lennons Mülleimer, 'You Like Me Too Much' ist deutscher Schlager mit englischem Text, 'Tell Me What You See' ist deutscher Schlager mit englischem Text....aber was ist das, doch noch ein Hoffnungsschimmer? Pauls wunderschöne Folknummer 'I' ve Just Seen A Face' kommt mit zwölfsaitigen Akustikgitarren und einer Melodie, die man nie mehr vergißt, genauso wie das unmittelbar darauf folgende unvermeidbare 'Yesterday'. Man fragt sich eigentlich nur, wer die Idee hatte, zwei Akustiknummern McCartneys hintereinander zu plazieren. Der Rausschmeißer 'Dizzy Miss Lizzy' ist eine für damalige Zeiten typische Coverversion, ein eher langweiliger Zwölftakter, an dem sich Lennon wie schon bei Twist And Shout oder Rock'n Roll Music heiserbrüllt. Ein Meilenstein ist 'HELP' nie und nimmer, wenn man aber bedenkt, daß die Beatles nur wenige Wochen für eine ganze LP zur Verfügung hatten und manche heutige Bands die gleiche Zeit brauchen, um ein Drumpattern zu programmieren, kann man diese Platte doch ein bißchen lieb haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen CD: super, Zustand: nicht gut, 4. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Help! (Songs from the Film) (Audio CD)
Die CD ist meiner Meinung nach das beste Album der Beatles!! Leider war die Hülle bei Lieferung beschädigt und nicht mehr original eingeschweißt. Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein Meilenstein, 28. November 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Help! (Songs from the Film) (Audio CD)
Die Musik zum zweiten Film. Trotz kaum freier Zeit schaffen die Beatles es, so gute Songs zu schreiben, die auch heute noch so erfrischend klingen. Ach ja, Yesterday ist übrigens auch mit drauf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kreativer Wendepunkt, 9. Januar 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Help! (Songs from the Film) (Audio CD)
Der Beginn der "kreativen Phase" der Beatles. Texte und Musik werden hintergründiger. Grenzen der Produktion werden ausgeweitet.
Anspieltipps: Norwegian Wood (This Bird Has Flown), I'm Looking Through You, If I Needed Someone
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 15 6 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Help! (Remastered)
Help! (Remastered) von The Beatles (Audio CD - 2009)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen