Kundenrezensionen


45 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


43 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu gut für den Erfolg?
Bei Veronica Mars handelt es sich ganz definitiv um eine der besten Serien, die jemals über die TV-Schirme flimmerte.
Leider ist das damals viel zu wenigen Leuten aufgefallen und nach drei Staffeln war unerwartet Schluss. Daher gibt es am Ende der letzten Staffel auch kein "echtes" Finale.

Veronica Mars verbindet Elemente mehrerer Genres mit...
Veröffentlicht am 2. August 2009 von Onkel Benz

versus
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht trifft es perfekt
Unterhaltsam, aber nicht immer logisch (und das nicht im strengen "alles muss wie in der Realität sein"-Sinne) und mit zunehmender Laufzeit leider spannungsärmer. Die Figuren der Serie können irgendwie nicht wirklich fesseln, weil sie recht platt gezeichnet sind und viele Handlungsmotivationen im Dunkeln bleiben. Auch sind einige...
Vor 8 Monaten von Dennis B. veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

43 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu gut für den Erfolg?, 2. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Veronica Mars - Die komplette Serie [18 DVDs] (DVD)
Bei Veronica Mars handelt es sich ganz definitiv um eine der besten Serien, die jemals über die TV-Schirme flimmerte.
Leider ist das damals viel zu wenigen Leuten aufgefallen und nach drei Staffeln war unerwartet Schluss. Daher gibt es am Ende der letzten Staffel auch kein "echtes" Finale.

Veronica Mars verbindet Elemente mehrerer Genres mit spielerischer Leichtigkeit: Drama, Krimi/Thriller und Highscool-Serie werden perfekt miteinander verschmolzen. Nichts wirkt aufgesetzt oder künstlich an den Haaren hereigezogen.

Die ersten beiden Staffeln verdienen ganz sicher 5 Sterne - ohne Diskussion. Die dritte Staffel eher drei bis vier, denn sie ist eindeutig schwächer als die ersten beiden und würde ohne den "Veronica Mars Bonus" schon eher im Mittelmaß versinken.
Das Preview auf die nie realisierte vierte Staffel, das man auf der letzten DVD der dritten Staffel findet lässt aber echte Zweifel aufkommen, ob man DAS wirklich hätte sehen wollen... seien wir also lieber mit den göttlichen ersten beiden Staffeln und der ganz guten dritten Staffel zufrieden.

Aber wer weiß? Vielleicht wird es ja doch noch in irgend einer Form eine Fortsetzung geben...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Serie, leider unterschätzt, 28. April 2010
Von 
Swissangel "Toni" (Schaffhausen, CH Switzerland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Veronica Mars - Die komplette Serie [18 DVDs] (DVD)
Alle 3 Staffeln in einer Box: die Serie wurde im deutschen TV leider gänzlich übersehen, zuerst Samstag Nachmittag dann urplötzlich ins Nachtprogramm verschwunden.

Dabei hat die Serie jede menge tolle Dialoge zu bieten (welche aber leider ein wenig in der deutschen Syncro verloren ging) mit vielen Hinweise auf Filme, Filmzitate (Auswahl):

Episode 1
King Kong (1933)
- "King Kong ain't got nothing on you"
Dr. No (1962)
- "Do I look like James Bond to you?"
Super Fly (1972)
- "Where you off to, Superfly?"
"Charlie's Angels" (1976)
- "I'm gonna do the Charlie's Angels roll out of this car"
Wayne's World (1992)
- "Moron says 'What?' " "What?"

Episode 2

"Mission: Impossible" (1966)
- "You might want to take a look at that" "Why? Is it going to self-destruct in five seconds?"
The Cowboys (1972)
- Veronica's father wants to rent this movie
Slap Shot (1977)
- "There's only so many times a girl can watch Slap Shot"
Grease (1978)
- Duncan starts singing a song from the movie on the bleachers
Body Heat (1981)
- "You should check out Body Heat"
The Karate Kid (1984)
- Duncan recites a line while messing around with Logan on the bleachers
"America's Funniest Home Videos" (1990)
- "We got the idea to get on America's Funniest Home Videos"
The Matrix Reloaded (2003)
- poster in video store

Die DVD selbst sind ohne jede Zweifel in sehr guter Qualität (in Bild und Ton) und enthalten etwas an Bonus-material wie "Ein Tag am Set mit Veronica Mars", verpatzte Szenen.

Gast-Stars sind unter anderem: Lisa Rinna, Harry Hamlin, David Starzyk ("7th Heaven", "Desperate Housewives", "Charmed"), Patrick Fabian ("New York Life"), Steven Guttenberg ("Police Academy"), Charisma Carpenter (Cordelia "Angel").
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Fälle, tolle Serie!, 14. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Veronica Mars - Die komplette Serie [18 DVDs] (DVD)
Veronica Mars, eine junge Frau, die am Tag ein normales Schulmädchen ist und in der Nacht untreuen Ehemännern und -frauen nachspioniert.

Die Serie beginnt mit dem Mord an Veronicas bester Freundin Lilly. Keith Mars, Veronicas Vater und seiner Zeit Sheriff von Neptune wird seines Amtes enthoben, da er angeblich den Fall vermasselt hat. Getrieben von ihrem Ehrgeiz und der Unterbeweisstellung ihres Könnens, werden Keith Mars und seine Tochter Veronica Privatdetektive, wobei Veronica noch zu jung und eigentlich nur die Assistentin von ihrem Vater ist.
Ein Antrieb für Veronica ist wohl auch, dass sie nach dem Mord an Lilly nicht mehr zu den 09-ern gehört, da sie eher in der Mittelschicht und nicht in der High-Society lebt und nun von ihren Mitschülern gemieden und verachtet wird.

Diese Geschichte mit dem Mord zieht sich durch die komplette Serie. Nebenbei wird Veronica älter und muss mit ihrem Liebesleben kämpfen, was sie oftmals auch einem wunderbar ironisch und sarkastischen Logan Echolls zu verdanken hat.
Durch den Mord hat die Geschichte einen roten Faden wird aber keineswegs langweilig: mal stürzt ein Bus von den Klippen und 7 Mitschüler sterben, mal wird der Dekan des Neptune College erschossen. Und immer ist Veronica Mars mittendrin.

Für viel Abwechslung sorgt die Beziehung zwischen Veronica und Logan. Am Anfang verhasst (Lilly war Logans Freundin, er gibt Veronicas Vater und somit auch ihr die Schuld, dass der Fall nie aufgeklärt wurde) nähern sich die beiden langsam an und haben später eine on-off-Beziehung. Da gibt es Eifersucht, Misstrauen und immer wieder falsche Verdächtigungen, seitens Veronica an Logan, da dieser nicht immer ein Musterknabe war.
Für die vielen "Veronica&Logan" Fans stellt sich natürlich eine Frage: Kommen die beiden am Ende zusammen? Das müsst ihr selber rausfinden ;-)

Sehr gut haben mir Kristen Bell als taffe, manchmal auch manipulative Veronica Mars und Jason Dohring (manchen bekannt aus "Moonlight") als anfänglicher Wiederling, doch dann verletzlichem Logan Echolls gefallen. Percy Daggs III als Veronicas neuer Kumpel Wallace, der von Francis Capra, als Weevil, an den Schul-Fahnenmast gebunden und von Veronica runtergeholt wird.
Aber auch Teddy Dunn als depressiver Bruder von Lilly und (Ex-)Freund von Veronica und natürlich Enrico Colantoni als Veronicas oft besorgter aber liebender und liebenswerter Vater.

Wer gerne Detektiv Filme, mit einer Spur von Krimi sieht und auch mal mitraten möchte, in dem finsteren Gespinnst der Drogen, Morde und Vergewaltigungen, für den ist Veronica Mars eine tolle Serie, die viel Spass macht und die man sich immer wieder gerne ansieht.

Mit vielen Extras und so einem Preis, der sich für eine Komplette Serie von 3 Staffeln wirklich sehen lassen kann, lohnt es sich allemal sich diese DVD zu kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


50 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles endlich meins!, 12. Juni 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Veronica Mars - Die komplette Serie [18 DVDs] (DVD)
Puh, ich war ja viel zu spät dran und habe den gesamten Veronica Mars Hype im Fernsehen verpasst! Aber dafür gibt's ja diese praktische Sammelbox. Und in der Tat, obwohl es leider nirgends vorher ausgeschrieben war, beinhaltet diese Sammelbox tatsächlich alle Episoden aller drei Seasons (sollte ja selbstverständlich sein) UND... alle Extras der Einzelboxen.

Fazit: unbedingt etwas für alle wie mich, die bisher Mars-los waren.

Ich habe gesehen, daß in den Anmerkungen ein paar Fragen aufgetaucht sind:
- Die Sammelbox besteht aus den jeweiligen Einzelboxen, also drei Einzelboxen wie sie auch bereits zu kaufen waren plus die jetzt umschliessende Sammelbox.
- alle DVDs haben deutsche, englische, spanische, ungarische, italienische und französische Ton- und Untertitelspuren sowie zusätzlich portugiesische, holländische, dänische, finnische, norwegische und schwedische Untertitel.

Die Extras sind vor allem deleted scenes, ein erweiterter Pilotfilm, verpatzte Szenen, ein Tag am Set, einige Interviews mit Rob Thomas, dem Erfinder sowie ein Ausblick auf die vierte Staffel mit einem "Kurzfilm" Veronica beim FBI. SPOILER folgt: dabei geht es nicht um Veronicas Praktikum sondern um ihre spätere Tätigkeit dort und ich fand's leider nicht sehr Veronica-mässig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Angebot das man nicht Ablehnen sollte, 3. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Veronica Mars - Die komplette Serie [18 DVDs] (DVD)
Vor einiger zeit hat mich ein Freund auf diese bemerkenswerte Serie gebracht. Schon als ich die erste Episode im fernsehen sah wusste ich das eine dieser Serien ist die ich mir unbedingt auf DVD kaufen muss. Ich habe mir danach jede DVD box gekauft sobald sie erhältlich war, und schon unzählige male angesehen.

Veronica Mars ist einfach meine absolute Lieblingsserie!
Diese Serie hat alles was man sich wünschen kann, liebevolle Charaktere, eine spannende Handlung und sehr gute Schauspieler. Mit einen Preis von ca.14 Euro pro Staffel ist es wirklich ein Angebot das man auf keinen fall ablehnen sollte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Veronica Mars - Episch!, 9. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Veronica Mars - Die komplette Serie [18 DVDs] (DVD)
Wie mein Titel in dieser Rezension schon aussagt empfinde ich Veronica Mars als episch. Es handelt sich hierbei nämlich um eine Serie die einzigartig ist. Man kennt zwar viele Serien die sich mit "Detektivischen" Spielchen auseinandersetzt doch in Veronica Mars geschieht dies Alles mit einem Humor und Charme der beeindruckend ist.

Veronica Mars ist eine Highschool-Detektivin die vieler ihrer Mitschüler hilft verschwundene Dinge zu finden, Entführungen aufzuklären, Personen beschatten, etc. Es hört sich zwar etwas kindisch an... "Highschool-Detektivin"... doch ich bin fester Überzeugung das Veronica Mars nicht nur eine Serie für Teenes ist.

Man hat in jeder Folge mindestens einen "Case of the Week" doch nebenbei auch höchst spannende Fälle die sich über mehrere Folgen erstrecken. Das erstreckt sich vom Mord an Veronicas bester Freundin bishin zu Vergewaltigungen. Und erst bei diesen Fällen merkt man wie komplex und genial der Autor jeden einzelnen Fall bis ins kleinste Detail geplant hat. Gegen solch fantastische Storys können Serien ala CSI einpacken.

Leider wurde Veronica Mars nach der dritten Staffel abgesetzt. Wie dem auch sei, niemandem sollte diese Serie unbekannt sein. Jeder Fall ist spannend und einzigartig, die Dialoge sind genial und Kristen Bell in ihrer Rolle als Veronica Mars einfach nur perfekt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Preis für eine super Serie, 1. Mai 2010
Von 
Bernd Burwitz "Omega700" (Satow, Mecklenburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Veronica Mars - Die komplette Serie [18 DVDs] (DVD)
Habe die Serie im TV nie gesehen. Da meine Tochter diese Serie sehr gut fand und die erste Staffel gekauft hatte, hab ich mal in die ersten Folgen reingeschaut und muss gestehen, das mich ein gewisser Suchtfaktor erwischt hat. Als ich dann dieses Komplettpaket zu dem sehr guten Preis bei Amazon gesehen habe, gab es kein langes Überlegen, das Teil musste her.
Nach dem ich nun alle drei Staffeln gesehen habe, schließe ich mich den meisten meiner Vor-Rezensenten an. Staffel 1 und 2 absolut Top, Staffel 3 etwas schwächer, aber noch immer besser, als vieles was einem sonst so im TV angeboten wird.
Eine 4. Staffel, wie in der 3. kurz angekündigt wäre sicherlich interessant gewesen. Ob diese aber die Qualität der ersten beiden Staffeln erreicht hätte ist fraglich. Darum vielleicht besser ein etwas abruptes Ende, als eine endlose Enttäuschung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein unvollendetes Meisterwerk!, 15. Juni 2012
Von 
Manuel Kunkel "Sinnfinder" (Heigenbrücken) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Veronica Mars - Die komplette Serie [18 DVDs] (DVD)
Die vergangenen 15 Jahre, haben eine Vielzahl von sehr interessanten Serien hervorgebracht. Die sowohl auf dem Heimatmarkt, - den USA, - wie auch international sehr erfolgreich waren. Zu diesen Serien, gehört neben "Buffy - im Bann der Dämonen" samt dem Spin Off "Angel - Jäger der Finsternis", auch Veronica Mars.

Mit dieser Reihe, begann die internationale Karriere einer damals noch (fast) unbekannten Kristen Bell! Diese Serie, kann wohl ohne Übertreibung als Meisterwerk bezeichnen! Hier stimmte einfach alles. Die Besetzung, das Set, die Musik. Diese Kombination, wurde auch von den Kritikern weltweit gelobt. Insbesondere, die nüchterne aber nicht humorlose Stimmung, waren ein Erfolgsgeheimmnis. Obwohl Veronica Mars eine High School Schülerin ist, agiert sie umsichter und reifer als Ihre Altersgenossen. Das mag daran liegen, dass Ihr Vater der örtliche Polizeichef respektive Sheriff ist.

Dieser Umstand, verschafft Veronica Mars einige Vorteile. :) Aber auch Nachteile :(

Zu den "Vorteilen" gehört ohne Zweifel, dass sie ohne weiteres an Informationen kommt. Und so eine Menge über Ihre Mitmenschen erfährt. Was sowohl ihrer Neugier als auch ihrem Gerechtigkeitssinn entgegenkommt. Damit kommen aber auch schon die Nachteile! In ihrer Heimatgemeinde "Neptune" - einem Suburb - in Südkalifornien, ist alles etwas feiner und vermeintlich "besser" als im Rest der Welt. Und selbstverständlich, sind die Einwohner allen voran die wohlhabenden daran interessiert, dass nichts und niemand dieses Bild einer heilen Welt stört! Mit dieser Ruhe ist es allerdings vorbei, als die beste Freundin und erste Tochter der Stadt Lilly Kane ermordet wird.

Dieses dramatische Ereignis, bringt Veronica dazu, ihr Hobby das "Schnüffeln" zur Berufung zu machen. Nicht nur der Wunsch nach Gerechtigkeit für Ihr tote Freundin treibt sie dabei an. Nein! Auch ihre eigene Vergangenheit.

Wer mit der ersten Staffel einmal angefangen hat, der ist unweigerlich mit einem Virus infiziert! Der Veronica Mars - Krankheit! Diese Serie hat ein sehr hohes Suchtpotenzial! Wobei die erste Staffel unbestritten die Beste ist. Aber auch die anderen Staffeln haben es in sich! Spannende und interessante Momente sind garantiert. Neben stimmungsvoller Musik, sind es vorallem die guten Schauspieler die zu begeisern wissen. Allison Hannigan, Leighton Meester, oder Carisma Carpenter sind nur ein paar. Es findet also eine kleine Buffy Reunion statt. Auch der Großmeister Joss Whedon gibt sich mit einem Cameo-Auftritt die Ehre! ;-) Er ist selbst ein großer Fan der Serie.

Leider ist diese Serie, ein unvollendetes Meisterwerk! Beim Großteil des US Publikums, kam die anspruchsvolle Unterhaltung nicht mehr an. Deshalb wurde die angedachte 4. Staffel nicht mehr verwirklicht. Das ist mehr als Schade, da hier sehr großes Potenzial verschenkt wurde. Nun kommen wir zur Box selbst. Inhalt sind die 3 einzelnen Staffelboxen.

Alle Boxen sind an sich sehr stabil. Die DVD's befinden sich in Plastikhüllen, die sich sehr gut eignen. Jeweils zwei befinden sich in einer Box. Die ersten beiden Staffeln, haben 22 Episoden. Die dritte Staffel hat 20 Episoden. Außerdem, befinden sich auch die Probeaufnahmen und Trailer der 4. Staffel auf den DVD's der 3. Staffel. Alles in allem eine hervorragende Serie und eine gute Box. Diese Sammelbox, ist auf jeden Fall ein MUSS für Fans und Sparfüchse. Sie ist deutlich günstiger als die einzelnen Boxen. Kaufen, kaufen kaufen! Und genießen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vom deutschen TV sträflich behandelte TV-Serie!, 2. Juli 2010
Von 
Wolfgang Karpf (Tainach) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Veronica Mars - Die komplette Serie [18 DVDs] (DVD)
"Veronica Mars" ist eine jener brillanten TV-Serien, deren Hochwertigkeit, Klasse und Inhalt von den deutschen TV-Anstalten nicht erkannt und richtig verwertet wurde.
Versteckt im Samstagnachmittags-Programm und später irgendwann nach Mitternacht (!!!) wurden diese eigentlich für junge Menschen und Junggebliebene entwickelten 64 Folgen ausgestrahlt. Kein Wunder also, daß keine Quoten für die charmante Kristen Bell erzielt wurden.
Besonders die Präsentation der vierten Staffel - die leider nie in Produktion ging (sigh!) - bei den Special Features der 3. Staffel läßt erahnen, was den geneigten und für Kristen Bell als Veronica Mars schmachtenden Zuseher erwartet hätte, wäre die Resonanz auch jenseits des Großen Teiches besser gewesen. Erstklassige Serienware! Es wird Aufmerksamkeit und Konzentration verlangt, da sich in den 3 Staffeln die Hauptgeschichte jeder Saison als roter Faden durch alle Folgen zieht und somit auch das Dranbleiben des Zusehers verlangt. Die Charaktere wachsen einem ans Herz und die Geschichten, die Interaktion der Figuren und die Plotlösungen machen großen Spaß beim Zusehen.
Wer weiland diese Serie im TV versäumte und sich für Serien mit Hirn begeistern kann - der sollte nicht an dieser Box vorbei gehen ohne zuzugreifen!
Die Special Features der 3 Staffeln sind:
Erweiterte Version des Pilotfilmes mit einer nie ausgestrahlten Eingangssequenz, über 20 Min. mit nie ausgestrahlten Szenen (Season 1), "Ein Tag mit Veronica Mars" und verpatzte Szenen (Season 2), Präsentation der vierten Staffel, ein Blick auf die 4. Staffel, verdeckte Ermittlungen mit Rob Thomas, zusätzliche Szenen mit Einleitung von dem Entwickler Rob Thomas, verpatzte Szenen und Webisoden (Season 3).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GROSSARTIG!, 25. Juli 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Veronica Mars - Die komplette Serie [18 DVDs] (DVD)
Alle 3 Staffeln in einer BOX. Es handelt sich um die ganz normalen Kaufversionen der drei Staffeln, die zusammen in einen hübschen, aber nicht unbedingt notwendigen Pappschuber gesteckt worden sind. Die Serie an sich ist einfach grossartig! Von Kritikern hoch gelobt, blieben in den USA doch leider die Zuschauer aus, so dass nach der verkürzten dritten Staffel leider Schluss war. Die ersten beiden Staffeln können voll und ganz überzeugen, in der dritten geht es meiner Meinung nach ein bisschen bergab. Der rote Faden reicht leider mehr aus, die ganze Staffel auszufüllen, so wie es noch in den beiden vorherigen Staffeln der Fall war. Daher gibt es eher 3 etwas komplexere Fälle, die dann auch typischer Veronica Mars marnier gelöst werden.
Die Charakteretwicklung über drei Staffeln hinweg ist vorbildhaft und schauspielerisch hat diese Serie grosse Klasse - allen voran Kirsten Bell, die in der Rolle der Veronica Mars überzeugend ist!
Keine reine Teenieserie, sondern auch durchaus für das erwachsene Publikum geeignet. Glaubhafte Fälle und ein roter Faden fehlt sehr vielen amerikansichen Serien, hier jedoch zeigt man, dass sich die Drehbuchautoren viele Gedanken gemacht haben und eine tolle Serie geschaffen haben.
Da ich die ersten beiden Staffeln mit 5 Sternen bewerten würde und die dritte mit 4, gibt es in der Gesamtnote 5 Sterne. Bild und Ton sind typisch für ein Serienniveau und enttäuschen an keiner Stelle. Klarer Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Veronica Mars - Die komplette Serie [18 DVDs]
Gebraucht & neu ab: EUR 26,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen