Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der besten Songwriter der Gegenwart..., 9. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Love Is Hell (Audio CD)
...das ist Ryan Adams (nicht nur) für mich. Mit dem, zuerst gezwungenermaßen (dank seiner Plattenfirma "Lost Highway") geteilten Album "Love Is Hell" ist er ein weiteres bedeutendes Stück gereift. Vom eher "Country-liken" Sound mit seiner ehemaligen Band Whiskeytown hin zum Solokünstler, der sich inzwischen eher hin zur britischen Art des Songwriting entwickelt und daraus, wenn es um seine musikalischen Vorbilder (allen voran "The Smiths") geht auch keinen Hehl macht. Auf "Love Is Hell" macht er zum größten Teil das, was er im Moment wohl von allen am besten kann: einfach geniale Songs schreiben. Und das sind auf diesem Album zum größten Teil reduzierte, akustische Stücke, schon immer Adams' große Stärke. Die haben eine Tiefe, die andere wohl nie erreichen werden und Adams schüttelt sie anscheinend im Dutzend aus dem Ärmel. "Love Is Hell" hält nun, was "Rock N' Roll" leider nur versprach. Ein würdiger Nachfolger zu "Heartbreaker", "Demolition" und natürlich dem letzten offiziellen Album "Gold" zu sein. Ein deutlich hörbarer Schritt noch weiter nach vorne, musikalische Weiterentwicklung und ständig währende Identitätsfindung auf Silber gebrannt. Es fällt bei der Fülle an genialen Songs eher schwer, einzelne hervorzuheben, so kann ich nur rein subjektiv auf die für mich herausrragenden Songs hinweisen. Zum Beispiel die Balladen "The Shadowlands" oder "Avalanche", oder etwa die Midtempo Stücke "This House Is Not For Sale" oder "Halloween" (mit Strokes' Drummer Fab Moretti). Und im besonderen die BonusTracks: "Fuck The Universe" und "When The Music Don't Come", die beide mit das Beste sind, was ich je von Ryan Adams gehört habe. In den beiden Uptempo Songs lässt Adams es so richtig krachen, und das mit einer Ohrwurmqualität, die sich erst nach und nach erschließt, dann aber mächtig. Das sind die Songs, die man sich für das "Rock N' Roll" Album vergeblich gewünscht hat und die dieses zu einem Meilenstein hätten machen können. Aber whatever, bei Adams' Arbeitswut werden wir in den nächsten Jahren wohl noch reichlich mit genialem Songmaterial beglückt werden...!
P.S.: nicht zu fassen, dass seine Plattenfirma diese Songs anfangs nicht haben wollte und Adams so gezwungen war (sozusagen mal auf die Schnelle) das "Rock N' Roll" Album einzuspielen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dem Himmel so nah!, 20. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: Love Is Hell (Audio CD)
Das Ettiket des neuen Dylan wurde dem Singer/Songwriter bzw. Country & Folkbarden, einmal angeheftet. Das solche Veralgemeinerung natürlich nie passen und eher karierrehemmend sind ist eh bekannt. Aber Qualität spricht für sich.
Diese bietet Ryan Adams auf Love is Hell zu Hauf. Wärhend man beim ersten Durchhören vor allem auf die gefühlvoll ruhige Interpretation des Klassikers Wonderwall aufmerksam, später eröffen sich durch andere Lieder wie "Avalanche" "World War 24" "Shadowlands" "My Blue Manhatten" etc. ein ganzer Mikrokosmos voller traurig schönen Country/Folk/Singer/Songwriter Kleinode.
Dass dieses Album klar besser ist, als das zugleich veröffentlichte RockNRoll, versteht sich von selbst.
Es wäre schön, wenn die Plattenfuzzies nicht am Anfang zwei EPs anstatt dieser CD rausgebracht hätten! Vielleicht lernt man für die Zukunft!
Brilliant! Schön! Einfach! Behutsam! Ehrlich! Intelligent! Unwiderstehlich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unaffektiert und lebendig, 30. März 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Love Is Hell (Audio CD)
Beim Ausmisten meiner CD-Sammlung fiel mir diese Scheibe von Ryan Adams in die Hände. Damals nach dem Kauf habe ich sie nur selten gehört, und erst jetzt ist mir klar geworden, was für ein Juwel "Love is hell" ist. Das Besondere an dieser CD ist, dass man sie durchgängig hören kann, kaum ein Stück fällt ab. Country-Elemente sucht man hier vergebens, Adams spielt hier völlig unaffektieren Midtempo-Rock 'n Roll, mehr oder weniger melancholisch, aber nie so, dass es einen runterzieht. Stattdessen ist eine intensive Lebendigkeit zu spüren. Aufgefallen ist mir zudem die vorzügliche Gitarren-Arbeit, die neben Ryans gewohnt ausdrucksstarker Stimme herausragt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen GEHT NICHT MEHR OHNE, 18. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Love Is Hell (Audio CD)
MANN MANN was dieser Mann so auf eine Platte bringt ist ist DER WAHNSINN

Der Kerl hat mehr geschick Musik zu machen als sonst kaum einer auf diesen Planeten
weil die Platte wird NIE langweilig Hab ich mir bestellt zusammen mit Preservation Act 1 von THe Kinks

1 Monat oderr mehr ist schon vorbei seitdem aber jetzt't will Ich MEHR Mr.Adams XSound

UNBEDINGT ZU EMPFEHLEN wenn man der Meinung ist das Musik Nicht nur irgendeine Sache ist!!!
Was traurigerweise fast heute die norm (bei den meisten) , weil man viel zu viel beschäftigt damit ist Fern zu sehen und Musik über Stöpsel zu hören während man passiv und gelangweilt aus dem Fenster schaut...ALSO PLATTE AUFLEGEN UND MAL ZU VERSUCHEN DURCHZUHÖREN OHNE FERN ZU GUCKEN ODER SICH ABLENKE ZU LASSEN::
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen leg die cd ein...., 26. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Love Is Hell (Audio CD)
..mach's dir gemütlich, nimm die fernbedienung, drück auf play und lass dich einfach in die melodie hineinfallen. kaum läuft die cd schon fühlt man sich der melancholie dieses album umhüllt. die anzalh der instrument sind auf ein dumpfes minimum reduziert, sowie das tempo der meinsten tracks, das extrem langsam ist. ryans stimme auf der platte zeigt sich von ihrer (meiner meinung) schönsten seite, bedrückt und traurig. und erzeugt damit eine schleichende spannung, die einen sofort ergreift. denn love is hell.
mein lieblingssong auf der cd ist ryans interpretation von wonderwall. es gibt wirklich nur wenige cover, die mir gefallen. aber bei diesen track wird eine komplett andere stimmung erzeugt als beim original, dem wonderwall von oasis. wie beim rest des albums nur wenig akkustik. ryan verdreht und spielt auch mit melodie und tempo. womit wieder die oben genannte melancholie und spannung erzeugt wird.
auch wenn sich die songs viel weniger von einander unterscheiden als auf anderen alben von ryan adams, ist love is hell mein absolutes lieblings abum von ryan. es entfernt sich weitgehend vom country (auch wenn ansätze immer noch erkennbar bleiben) und ist so wie ich denke, dass am wenigsten kommerzielle album. es zeigt, dass man ryan eben doch ernst nehmen kann (nach diesem "ausrutscher" gold war das ja nun wirklich schwer möglich...).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa08dd27c)

Dieses Produkt

Love Is Hell
Love Is Hell von Ryan Adams
MP3-Album kaufenEUR 4,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen