Kundenrezensionen


46 Rezensionen
5 Sterne:
 (25)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur Lustig!
Zunächst einmal muss ich sagen, dass man natürlich wissen sollte, was man sich anschaut, bevor man sich einen Adam Sandler Film zulegt bzw. ins Kino geht. Bis auf wenige Ausnahmen (Spanglish, Reign over Me, ... ) basieren seine Filme ja größtenteils aus schönen Gags und witzigen Storys.

Nun zum Film selbst. Er ist ebenso wie alle...
Veröffentlicht am 18. Januar 2009 von K. Hübers

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Waschen, schneiden, lachen...?
Spätestens seit "Happy Gilmore", "50 erste Dates" oder "Die Wutprobe" könnte man davon ausgehen, dass sich Adam Sandler ein wenig von der zu stupiden Seite des Humors verabschiedet hätte. Warum dieser Satz im Konjunktiv steht? Ganz einfach: "Leg dich nicht mit Zohan an" ist ein akuter Rückfall des Komikers in Zeiten von Genital-Zoten, Witzen ohne...
Veröffentlicht am 7. März 2009 von Alexander Gebhardt


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur Lustig!, 18. Januar 2009
Zunächst einmal muss ich sagen, dass man natürlich wissen sollte, was man sich anschaut, bevor man sich einen Adam Sandler Film zulegt bzw. ins Kino geht. Bis auf wenige Ausnahmen (Spanglish, Reign over Me, ... ) basieren seine Filme ja größtenteils aus schönen Gags und witzigen Storys.

Nun zum Film selbst. Er ist ebenso wie alle anderen Adam Sandler Komödien einfach nur zum krummlachen. Ein Brüller. Die Gags scheinen zwar sehr einfach, doch gerade das macht es so lustig. Hat man dazu noch ein wenig Einblick in die Geschehnisse im Nahen Osten, dann sind noch zusätzlich eine Menge cooler Witze versteckt. Einfach ein Film, bei dem man hinschaut und nur lachen muss. Sehr kurzweilig und noch dazu mit einer kleinen versteckten moralischen Nachricht an alle, die sich auf dieser Welt bekriegen, doch im Endeffekt gar nicht genau wissen, warum. Mir gefällt besonders, dass dieser Appell sehr subtil geäußert wird, man aber trotzdem im Endeffekt weiß, was uns vermittelt werden soll.

Also im gróßen un ganzen wiedermal eine Urkomische Leinwandarbeit von Sandler, die nicht mit Lachern geizt.

Nur Empfehlenswert!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Waschen, schneiden, lachen...?, 7. März 2009
Von 
Alexander Gebhardt "majorcrampas" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Spätestens seit "Happy Gilmore", "50 erste Dates" oder "Die Wutprobe" könnte man davon ausgehen, dass sich Adam Sandler ein wenig von der zu stupiden Seite des Humors verabschiedet hätte. Warum dieser Satz im Konjunktiv steht? Ganz einfach: "Leg dich nicht mit Zohan an" ist ein akuter Rückfall des Komikers in Zeiten von Genital-Zoten, Witzen ohne Storybezug und Slapstick-Einlagen ohne Ende.

An sich ist die Idee um den "Superman"-gleichen Anti-Terror-Kämpfer Zohan aus Israel gar nicht mal schlecht. Des Konfliktes zwischen Israelis und Arabern überdrüssig verzieht er sich nach New York, um dort seinem lang gehegten Berufswunsch nachgehen zu können: Friseur. Obwohl seine palästinensische Chefin zuerst skeptisch gegenüber seinen Haarschneide-Talenten ist, erhält er schnell eine Chance sich zu beweisen und avanciert schnell zu einem beliebten Stylisten. Als ihm jedoch seine alten Feinde, die ihn für tot halten, auf die Spur kommen und zudem ein schmieriger Immobilienhai den Friseusalon loswerden möchte, besinnt er sich auf seine ursprünglichen Talente und zieht erneut in den Kampf.

"Zohan" ist ganz klar im Kern ein richtig gut gemeinter Film. Der ewige Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern, sowie deren Vorurteile gegeneinander und existierende Stereotype werden ordentlich und vor allem deutlich herausgearbeitet, wird aber ebenso stark von den umgebenden Slapstick-Einlagen überlagert. Wirklich gute Gags sind zudem rar gesät, zumeist verliert man sich zu sehr in halbwitzigen Kindereien und abgedroschenen Genital-Zoten. Das mag nicht wirklich originell sein, passt aber irgendwie auch zum Ambiente des Filmes, dem auch nichts heilig ist.

Unterm Strich erhält "Leg dich nicht mit Zohan an" also drei gut gemeinte Sterne, aber wer eine typische Sandler-Komödie wie die eingangs genannten Titel erwartet, sollte lieber einen großen Bogen um diese DVD machen. Wer mit akutem Slapstick und eher grobem Tiefschlag-Humor etwas anfangen kann, ist allerdings auf dem besten Weg in sein persönliches "Komödien-Mekka".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Selten so viel gelacht!!!, 15. Januar 2009
Also, ich bin wirklich begeistert von diesem Film. Er ist wirklich saukomisch (wenn man degenerierten Humor mag). Außerdem hat er eine Botschaft, wenn auch äußerst plakativ, ja, geradezu kindischer Natur: Krieg ist immer und überall der größte Scheiß! Das tragische daran ist nur, dass es eben in der Realität nicht so einfach geht... Oder doch? Ich sage nur: Disko, Disko. Was es genau damit aufhat muss sich jeder selber anschauen. Wenn ich darüber schreiben würde, wäre diese Rezi nämlich voller Spoiler.

Schnitt, Ton, Regie - alles Top. Engagement der Schauspieler (alle Rollen) überdurchschnittlich vorhanden. Sound der DVD ist makellos. Bonusmaterial (Unrated-Version) ist den heutigen Standards angemessen.

Fazit: Gelungener, kurzweiliger, saukomischer Film mit einer Botschaft, die man nicht übersehen sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn!, 14. September 2009
Ich hab mir diesen Film gekauft um die Reisezeit im Auto anch Italien zu verkürzen! und es hat wunderbar funktioniert! Ich habe selten so viel gelacht wie bei diesem Film!! Für jeden geeignet der gerne und viel lacht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Seidig glänzende Lebensfreude, 22. Februar 2009
Von 
junior-soprano - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Adam Sandler als israelischer Superagent Zohan, mit dem Traum der Gewalt und den Konflikten in Israel zu entfliehen und in den USA ein neues Leben zu beginnen, in seinem wahren Traumjob als Friseur (und Casanova). Klingt albern, und der Film ist auch voller Klamauk. Allerdings hat am Drehbuch Judd Apatow mitgewirkt, deshalb lohnt sich Leg dich nicht mit Zohan an mindestens für Freunde von Filmen wie Beim ersten Mal oder Walk hard. Seine jüdische Herkunft hat Apatow bereits in seinen anderen Filmen kurz angerissen, hier steht sie im Mittelpunkt. Ähnlich wie Die Simpsons funktionieren Apatows Filme auf mehreren Ebenen, für manche Zuschauer ist das alberner Kinderkram, aufgeschlossene Filmfreunde sehen die ernsthaften Gedanken und Beobachtungen hinter den Gags. Anders als Jungfrau, 40 oder Beim ersten Mal scheinen Apatows Geschichten allerdings immer mehr in Richtung Klamauk zu gehen und weg vom Realismus. Trotzdem ist Adam Sandler in Zohan fast so sehenswert wie in Punch Drunk Love.
Ein Grossteil der Komik in Zohan lässt sich schlecht in Worten vermitteln. Das Zohan bei seinen Einsätzen als Agent Mariah Carey Shirts trägt (Mariah hat einen Gastauftritt), die Aufmachung vom palästinensischen Agenten Phantom (John Turturro) mit seiner Sonnenbrille, die Misshandlung einer Katze u.v.a. sind so albern, das es Lacher hervorruft, ohne das man eigentlich weiss warum.
Seitenhiebe auf Mel Gibson antisemtische Äusserungen, einen Grossunternehmer, der ein wenig an Donald Trump erinnert und eine kostspielig schön operierte Trophy-Wife hat, sowie gewaltbereite Rednecks, Terroranschläge und natürlich der Nahostkonflikt sind im Grunde genommen heikle und ernste Themen, die in diesem Film allerdings so eingebaut wurden, das sie lustig sind, ohne dumm zu sein oder Lacher zu verursachen, die im Halse stecken bleiben. Sehr gekonnt gemacht! Allerdings nicht so überzeugend wie Jungfrau, 40, männlich, sucht oder Beim ersten Mal.
Die Mischung aus Slapstick und hintergründigen Witzen, Liebesgeschichte und Integrationsstory funktioniert gut. Am meisten Freude hat man mit diesem Film wohl, wenn man sich von Zohans Disco, Disco! Lebensfreude anstecken lässt und die peinlicheren Gags mit Toleranz erträgt.

3,5 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eine der größten überraschungen 2008, 2. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
jeder kennt das problem, dass bei den meisten filmen die besten szenen immer in der vorschau gezeigt werden. ich weiß noch genau, dass der trailer zu diesem streifen so schlecht war, dass er mich anfangs sogar davon abhielt ins kino zu gehen. aber wenn alle von der brücke springen mach ich das auch, also saß ich letztendlich im kino ... und ich habe es keine sekunde bereut. der film hat mich so schnell überzeugt, dass ich schliesslich sogar über die schlechten witze aus der vorschau gelacht habe.
das adam sandler-phenomen: mittlerweile ist meiner meinung nach nicht mehr möglich diesen schauspieler zu hassen. klar, einige seiner jugendsünden waren absolut peinlich und bilden ein fragwürdiges sprungbrett für dies steile karriere, aber streifen wie "bulletproof", "spiel ohne regeln", "punch drunk love" oder "klick" sind in meinen augen meisterweke und beweisen, dass dieser mann seine chance ergriffen hat. "don't mess with the zohan" punktet mit einer witzpalette jenseits von gut und böse: viel slapstick in guter alter zucker-brüder-manier, eine ordentliche portion polit-satire unter der gürtellinie und nicht zuletzt ein riesiger haufen flachwitze, die aber tatsächlich alle zünden. ich habe noch nie erlebt, dass ein film randvoll mit dummen witzen vollgepumpt war, die allesamt einen lach-flash garantieren.
das wird nicht zuletzt daran liegen, dass judd apatow wieder seine finger mit im spiel hat. ich bin weißgott kein freund von flachem humor, aber apatow hatte mich schon mit seinen frat-pack-meisterwerken "anchorman" und "walk hard" überzeugt und lieferte uns dann auch noch die meisterhafte sommerkomödie "nie wieder sex mit der ex", also sind alle voraussetzungen erfüllt, "leg dich nicht mit zohan an" als meine neue lieblingskomödie bezeichnen zu dürfen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Adam Sandler in Hochform!, 30. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leg dich nicht mit Zohan an (Unrated Version) [Blu-ray] (Blu-ray)
Sicherlich kann man "ZOHAN" nicht mit den Sandler-Filmen wie "Spanglish" oder "Punch-Drunk-Love" vergleichen, in denen er sein (für viele vielleicht überraschend) vorhandenes schauspielerisches Talent beweist.

"ZOHAN" ist weder anspruchsvoll, politisch korrekt oder künstlerisch wertvoll. Nein, ganz und gar nicht, eher genau das Gegenteil. Er ist hemmungslos albern, kennt keinen Anstand, lässt keine Zote aus, und ist einfach zum Schreien komisch! Eigentlich ist der Film genau das, was man aufgrund des Titels und der Inhaltsangabe erwarten kann. Und einen besseren Adam Sandler habe ich in diesen "typischen" Sandler-Komödien noch nie gesehen!

Die Bild- und Tonqualität der DVD war bereits sehr ansprechend, wird von der BluRay allerdings ein gutes Stück übertroffen und bietet in meinen Augen keinerlei Kritikpunkt.

Wer diesen Film noch nicht besitzt und ein Freund "geschmackloser" Unterhaltung ist, kann hier bedenkenlos zugreifen. Alle anderen sollten allerdings einen grooooßen Bogen um "ZOHAN" machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Film!, 21. Dezember 2008
Wie ich das erste mal von dem Film gehört hab, dachte ich das wird wieder so ein Komerzfilm mit schlechten Witzen und da sie die besten Szenen (meistens) auch immer in der Werbung zeigen war ich sehr überrascht das der Film lustiger ist als man ihn erwartet!

Ich hab selten so bei einem Film gelacht, es ist einfach vollkommen sinnloser Humor und das mag ich so an dem Film.

Wer bei Standartwitzen nicht lacht und sich denkt "Ich geh pissen und hol mir wärenddessen einen runter" für den ist der Film genau das richtige.

Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Im Original noch besser..., 19. Juli 2009
Obwohl Gürtellinienhumor recht häufig in dem Film vorkommt, wird dieser nicht wie in so vielen Filmen auf platteste Weise präsentiert, sondern kommt verblüffend unaufdringlich und teilweise fast elegant daher. Darüber hinaus findet man eine erkleckliche Anzahl wahrer Perlen des ganz gewöhnlichen Humors und gehobenen Klamauk.
Nach Möglichkeit sollte man den Film in englischer Sprache sehen, nach kurzer Gewöhnungszeit kommt man mit der Sprachfärbung gut zurecht. Die deutsche Synchronisation ist teilweise sehr schlecht und schafft es nicht, den Geist des Filmes zu transportieren, was zugegebenermaßen auch sehr schwierig ist.
Wer also schon immer wissen wollte, wovon Eliteagenten und Topterroristen insgeheim träumen, sollte diesen Film unbedingt ansehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Witz mit Hintergrundwissen, 20. November 2008
Ok, Adam Sandler. Man hasst ihn oder liebt ihn. Ich gehöre auf jeden Fall zu denen die ihn lieben und auch bei diesem Film wurde die Liebe wieder begründet...

Zohan ist ein israelischer Top Agent der die Terrosisten plattmacht. Zohan ist ein Rambo und Superman in einem: er kann alles, erreicht alles und alles ganz alleine.

Aber er hat einen geheimen Wunsch: er möchte gerne Friseur sein und durch einen Plan insziniert er seinen eigenen Tod um dann in die USA "zu flüchten" und dort als Hairstylist zu arbeiten.

Der Film behandelt nicht nur den Nah-Ost Konflikt nebenbei mit ein paar Ohrfeigen und zeigt nebenbei wer die entspanntere der beiden Parteien ist, sondern nimmt Terroristen herrlich auf die Schippe (Terroranschlag-Hotline, Press 4) und zeigt auch (wenn auch übertrieben) wie sich die eine Seite immer wieder über Tote freut und Mörder in den Himmel feiert, die ein paar Israelis umgelegt haben (in dem Film wird eine Fast Food Kette nach dem Top Terrosist benannt und es gibt ihn als Actionfigur zu kaufen, was nicht weit hergeholt ist, da ja in echt auch Parties gefeiert werden über jeden toten Juden den die Terroristen umgelegt haben).

Das Ende ist dann das übliche Friede, Freude, Eierkuchen Firlefanz.

Einige Szenen sind wirklich lustig (wo sieht man schon einen Mann der mit einer Katze Hacki-Sack spielt?!) und besonders die verbalen Streitigkeiten zwischen Israelis und Palästinensern in New York bringen einige gute Sprüche (You will give up, like you gave up the Gaza Strip).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Leg dich nicht mit Zohan an (Unrated Version) [Blu-ray]
EUR 9,49
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen