Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel indie-bücher Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen71
3,7 von 5 Sternen
Preis:6,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. November 2010
Ein feines Teil, warum habe ich es nur nicht schon früher gekauft?

Diese Pumpe benutze ich für meinen Sitzball und bin hochzufrieden damit. Lässt sich leicht bedienen und pumpt wirklich ordentlich was rein, ohne dass man ins Schwitzen gerät. Was hab ich mich davor rumgeärgert mit allen möglichen Pumpen mit Adaptern und Gedöns. Jetzt nicht mehr, an meinen Ball lasse ich nur noch mich selbst und die Togu-Pumpe! :-)
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2013
Meinen ersten Togu 75cm Ball habe ich unter viel Zeit ( weit über 30 Minuten ) mit einer richtig guten Boden- Fahrradpumpe aufgeblasen. Zwischendurch immer mit Pausen, obwohl ich sehr gut trainiert bin, daher hatte ich nun beim zweiten Ball überhaupt keine Lust das gleiche nochmal zu machen.
Tja, dann habe ich die Bewertungen zu der Togu Ballpumpe gelesen und war immer noch unsicher, da von einem günstigen Plastikgerät die Rede war, aber auch von schneller Aufpumpzeit.

Ich bin in diesem Moment super froh, daß ich die paar Euro investiert habe. Soeben den nächsten 75cm Ball aufgepumpt, dabei auf die Uhr gesehen und lockere 7 Minuten geschafft. Ohne Schweiss und mit normaler Anstrengung. Klasse.

Das Gerät ist zwar aus Plastik, aber für den Preis darf man erstens kein Edelstahl erwarten und zweitens ist es soweit auch robust. Ich kann mir gut vorstellen damit 100 Bälle zu füllen...aber nicht mehr heute :)

Ganz klare Kaufempfehlung von einem Kunden, der schon einen Heavy Pump mit einer Fahrradpumpe hinter sich hat.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2014
1. Im Auslieferungszustand produziert der Dichtungsring so viel Reibung an der Innenwand, dass er sich bei jeder Bewegung aus seiner "Halterung" abrollt und durch Auseinanderbauen der Pumpe wieder richtig eingesetzt werden muss. Dieses Problem lässt sich durch schmieren, z.B. mit Fahrradöl lösen.

2. Die Pumpe ist so undicht, es mir zum Beispiel nicht möglich war, einen Gymnastikball (ebenfalls von TOGU, der ist übrigens echt OK) sinnvoll aufzupumpen. Da funktioniert mein "Hack" mit einem Trichter als Adapter zwischen Mund und Ball besser -- sprich, ich kann den Ball besser mit dem Mund aufpumpen als mit dieser Pumpe.

Habe die Pumpe direkt zurückgeschickt und empfehle jedem, etwas mehr Geld in eine anständige Pumpe zu investieren.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2013
Zwei Hände pumpen und zwei halten den Verschußstöpsel um sofort einzugreifen wenn die Pumpe den Ball verläßt!
Also nichts für Single, oder die Hälfte des gepumpten ist wieder draußen!

Bezogen auf den Preis ist die Pumpe erstklassig. Für einen Ball 65 cm durch sind ca. 200 Hübe nötig und wer sagt denn das man nur mit dem Ball Gymnastik macht?. Da sie sehr leichtgängig ist kann man also locker pumpen bis kurz vor "Armabfall", dann ist der Ball aber sehr schön stramm. Über die Kompatibilität zum Ballventil muß man sich auch keine Gedanken machen. Sie paßt immer! Kleiner Tipp am Rande; immer den vollen Hub ausnutzen ca. 12 cm sonst braucht man nach "Armabfall" noch 2 Hände die weitermachen. Kaufempfehlung!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2013
Die Pumpe ging beim ersten mal noch sehr gut, aber dann mit jedem Mal schlechter. Beim dritten Mal aufpumpen hatte das Ding gar keine Wirkung mehr. Ich habe die Pumpe dann aufgeschraubt und gesehen, dass der Gummidichtring aus seiner Halterung gerutscht war. Einfach nur wieder einsetzen hat nicht funktioniert. Erst als ich den Ring zusätzlich großzügig mit Vaseline eingefettet habe, funktionierte die Pumpe wieder. Mal sehen wie lange. Ich würde rückblickend lieber eine etwas teurere / hochwertigere kaufen. Für den Ärger und die grauen Haare, die mir dieses Ding beschert hat, kann ich nicht mehr als zwei Punkte geben.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 10. Dezember 2012
Wie bereits von Charlotte erwähnt, habe ich mich im Vorhinein auch mit Adaptern aller Art rumgequält, um dann im Nachhinein festzustellen, dass ich mir doch gleich diese oder eine vergleichbare Pumpe hätte anschaffen sollen.
Auf jeden Fall leistest diese Pumpe exakt das, wofür sie bestimmt ist: Sie pumpt meinen Sitzball innerhalb von ca 50 Sekunden auf - und dies ohne große Kraftanstrengung.
Klar... vollkommen wertig wirkt sie nicht, jedoch bin ich für den Preis auch mit einem etwas wackeligen Plastikteil zufrieden, solange es seine Funktion erfüllt und nicht beim zweiten oder dritten Pumpvorgang auseinanderfällt.
Und diesen dritten Pumpvorgang hat sie inzwischen auch schon hinter sich gelassen, ohne ihrem Ende entgegen zu ächzen. Man sollte bei der Verwendung aber wohl dennoch etwas darauf achten, nicht mit allzu starken Querkräften zu pumpen, da der Mechanismus wirklich billig scheint.

Sollte die Pumpe den Geist aber vorzeitig aufgeben, werde ich meine Rezension in der Weise anpassen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2013
Also, für "Vielbenutzer" zu instabil. So für vereinzelten Gebrauch akzeptabel. Entsprechend dem Preis eben recht einfach mit einfachen Materialien produziert. Im Interesse der Nachhaltigkeit, sind so potentielle "Bald-kaputt-Dinge" natürlich doof.Ich kaufe nach dem Ableben dieser Pumpe jedenfalls eine "richtige" Ballpumpe
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2016
Tolle Pumpe. Den pezziball hab ich ohne große Anstrengung sehr schnell aufgeblasen. Echt erstaunlich was so ein kleines Teil bewirkt. Ich bin voll zufrieden!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2015
erfüllt seinen Zweck. 2,99 wäre der angemessene Preis, damit der Hersteller gerade noch 200% Gewinn machen kann. Eigentlich sollte sowas kostenlos beim Ball dazugeliefert werden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2016
Der Ball hat eine angeneme Höhe für Arbeiten die auf dem Rücken erfolgen. Sehr gut, würde ich wieder kaufen. Hi
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)