Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos sommer2016 HI_PROJECT Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen17
4,6 von 5 Sternen
Preis:20,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

HALL OF FAMETOP 50 REZENSENTam 13. November 2010
Um meine 620er mit lichtstarken Optiken ein wenig griffiger zu machen habe ich mir den HLD-5 geholt. Schon bei Pentax habe ich mit Batteriegriffen sehr gute Erfahrungen gemacht, da sie gerade bei den neuen kompakten DSLR Modellen das Handling doch deutlich verbessern. Olympus hat das ehemalig sehr teure Zubehörteil z.Zt. für kleines Geld im Angebot. So habe ich nicht lange überlegt und den HLD-5 bestellt.

Schon beim Auspacken macht der Olympus BG einen sehr wertigen Eindruck. Er ist sehr sauber verarbeitet und fügt sich haptisch nahtlos an die Kamera an. Das Stativgewinde liegt in der optischen Achse. Die Bedienung des Griffs ist einfach und schnell zu handhaben. Zur Montage muß der Batteriefachdeckel der Kamera abgenommen werden. Am Batteriegriff wurde an eine eingelassene Stelle für den Deckel gedacht, so geht er nicht verloren. Eine sehr sinnige Idee. Mittels Rändelschraube ist der Griff dann schnell montiert. Nichts knarzt oder wackelt. Der Auslöseknopf sowie die Funtkion des Stellrädchens können gelockt werden, um ungewolltes Verstellen der Kamera zu vermeiden. Das Batteriefach ist auf der Rückseite über eine Schiebetaste gut zugänglich. Es können zwei original Akkus eingelegt und als Stromquelle genutzt werden, was den Fotografen eine ganze Reihe mehr Bilder ermöglicht. Schade finde ich, das nicht noch mehr Funktionen auf dem Batteriegriff gelegt wurden.

Kurz und Knapp

Positives:
+ Verarbeitung und Haptik
+ Stativgewinde in optischer Achse
+ Intelligente Lösung für die Aufbewahrung des Batteriefachdeckels
+ Ergonomie
+ verbessertes Handling bei Hochformataufnahmen
+ Standzeit
+ Preis

Negatives:
- nur wenig Funktionen vom Griff ansteuerbar
- sonst nix

Mein Fazit: Die Ergonomie gewinnt durch den HLD-5 deutlich. Ich verwende an der 620er ein lichtstarkes Standardobjektiv(Leica Elmarit) was die Kombi sehr Objektivlastig macht. Mit dem Batteriegriff wird das Handling enorm verbessert. Auch bei Hochformataufnahmen macht der Griff eine gute Figur und schafft dem Fotografen Erleichterung bei seiner Arbeit. Die E620 mit dem HLD-5 ist für mich eine sehr intelligente und attraktive Lösung. Das Preisleistungsverhältnis ist mehr als perfekt. Von mir die volle 5 Sterne Empfehlung für den Olympus HLD-5.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 14. Juni 2011
Wie erstaunt war ich, als ich meine neue Olympus E-620 auspackte und feststellen musste, dass sie deutlich kleiner als das "kleinere" Modell E-520 war, das ich bisher benutzte. Durch diese zierlichen Abmasse war mir die E-620 eigentlich schon fast etwas unhandlich, speziell mit grösseren Objektiven. Als ich hier bei Amazon das Angebot mit dem preisgesenkten Batteriegriff sah, habe ich direkt zugeschlagen und das Teil bestellt.

Als Olympus Original-Zubehör passt der Griff natürlich perfekt und schafft sofort ein besseres Handling-Gefühl für die Kamera. Die längere Akku-Laufzeit ist eine schöne Zugabe (Ich bin auch mit der normalen Laufzeit eines Akkus mehr als zufrieden gewesen, aber mehr ist natürlich immer gut). Die Montage ist mangels Beschreibung, wie der Akkufach-Deckel abmontiert wird, erstmal nicht ganz einfach. Aber mit etwas Mut (einfach abziehen) klappt das dann auch ohne Schäden. Sehr praktisch ist die Halterung für die abmontierte Klappe im Griff, die sonst erfahrungsgemäss irgendwo verschwinden würde.

Mit dem Batteriegriff montiert ist die Kamera eine völlig andere geworden. Sie passt perfekt in die Hand (ich habe durchschnittlich grosse Hände) und lässt sich auch vom Gewicht gerade bei grösseren Objektiven sehr gut handeln. Der zweite Auslöseknopf (gegen zufällige Bedienung durch einen Schieber arretierbar) ist eine gute Ergänzung, die die Bedienung bei Hochformat-Aufnahmen erleichtert.
Alles in allem für die E-620 eine klare Kaufempfehlung und 5 Sterne.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2010
Ich bin mit dem Batteriegriff komplett zufrieden. Hochwertige Haptik, fühlt sich fast wie die Oberfläche der Kamera an. Die Akku's lassen sich kinderleicht einführen und auch wieder entfernen. Von "Fummelei" kann hier nicht die Rede sein. Auf jeden Fall EMPFEHLENSWERT!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
Was soll man zu einen Kameragriff groß sagen? Eigentlich habe ich mir das Teil nur gekauft, weil es auf einmal sehr günstig war. Für das Geld kann man ja zuschlagen, dachte ich mir. Fakt ist: Ich wollte das Ding Kurz danach nicht mehr missen. Gerade bei Hochkantbildern ist es in meinen Augen ein Muss. Man hält die Kamera ganz anders, was den Fotos zu gute kommt.

Olympus hat auch daran gedacht, das man das Batteriefach, welches für die Montage ausgeklipst werden muss im Batteriegriff unterbringen kann. So kann man jederzeit den Griff wieder entfernen (wenn man z.B. seine 620 mal in einer kleinen Tasche transportieren will). Ob man die Laufzeit des zweiten Akkus nun braucht, kann ich nicht sagen. Akku Probleme hatte ich noch nie. Und hier ist in meinen Augen auch der einzige Nachteil: man weiß nie den Ladezustand seiner Akkus und lädt am besten immer beide auf.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2013
ist gut, was soll man dazu in 19 worten sagen, alles toll, klasse, prima, schönes ding, guter einkauf, alles bestens.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich habe die E-620 gut 1 1/2 Jahre im Einsatz und der HLD-5 war immer mit dabei . Dabei bin ich jedes mal froh darüber . Mit dem 2ten Akku gewinnt die 620 viel an Mobilität , denn 2 voll geladene Akkus bekommt man an einem Tag eigentlich nur sehr schwer geleert , zudem bleibt die Kamera einsatzbereit solange man den einen Akku aus dem Griff ins Ladegerät gibt , und den Anderen in der Kamera lassen kann .

Die E-620 ist eine sehr kleine DSLR , daher ist sie mit dem Batteriegriff nicht viel größer als vergleichbare Kameras ohne Griff ! Mir persönlich bringt der Griff viel , durch ihn passt die Kamera fast perfekt in meine Hand . Auch ist der Griff an den wichtigen Greifstellen wie die 620 angenehm gummiert . Das verhindert ein Rutschen und gibt ein angenehmes Gefühl beim Halten . Das zusätzliche Gewicht ist meiner Meinung nach gut zu verkraften .

Dazu bietet der HLD -5 einen weiteren Auslöser , dieser ist so plaziert das er bei hochkant gestellter Kamera den eigentlichen Auslöser perfekt ersetzt .Durch einen Schieber auf der Monitorseite lässt sich dieser Auslöser aktivieren / deaktivieren . Für den Daumen ist auch noch ein Verstellrad vorhanden . So kann man die Kamera angenehm hochkant benutzen .

Für mich bietet der HLD-5 nur Vorteile , und wem die E-620 dadurch nicht zu globig wird , der sollte auf diesen Batteriegriff nicht verzichten . Ganz klare Empfehlung .
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2014
Habe den Griff Gestern erhalten und sofort montiert. Passt perfekt!
Ich muss sagen hier gibt es nichts zu bemängeln. Leichte Montage, Akkuklappe
läßt sich sehr gut unterbringen und das für diesen Preis. Ein zusätzlicher
Auslöseknopf und ein Rädchen zur Moduseinstellung.
Mehr muss man nicht schreiben, die Qualität und Preis sprechen für sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2012
Lange Fotosessions ohne Akkuwechsel. Portraitauslöser und Einstellrad am Akkuhalter. Ein wichtiges Utensil für Fotomarathon. Leider wird die Kamera sehr schwer dadurch. Aber bei Arbeiten mit Stativ ausgezeichnet.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2012
Passt richtig gut an die Kamera, wie es halt original Zubehör soll. Durch den Akkuhalter liegt die Kamera auch gleich besser in der Hand. Nur der Original Preis von über 200 Euro wäre zu hoch gewesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2010
Endlich muss ich keine Angst mehr haben das mein Akku nach eni paar Fotos den Geist aufgibt.
Der Akku für die E-620 ist nicht gerade der Stärkste.
Ich dachte mir ok was solls kauf dir nen Grip und sieh was dabei raus kommt.

Ich hatte nämlich das ständige Akkuwechseln satt und bei jeder Fototour habe ich 3 Akkus dabei.

Mit dem Grip bin ich unendlich zufrieden und ich muss sagen irgendwie kommt es mir vor, als ob ich gar keinen Akku mehr verbrauche.
Ich weiss nicht wie lange ich diese schon nicht mehr geladen habe.
Spitzenteil nur zu empfehlen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)