Kundenrezensionen


93 Rezensionen
5 Sterne:
 (78)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Deutscher Kult
Dieser Film ist kult und zeigt den Zeitgeist dieser Generation. Wer bisschen etwas von Autos hält sollte, diesen Film gesehen haben. Selten wurden Proleten so genial und orginalgetreu dargestellt.
Am 10. Mai 2001 veröffentlicht

versus
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der Charme des Films läßt die Unzulänglichkeiten der DVD etwas vergessen
Was habe ich mich auf diese DVD heute gefreut. Einen miener alten Lieblingsfilme aus meinr späten Jugend wieder ansehen und mien eigen nenn zu können. Mein erster Eindruck war allerdings enttäuschend, da der Film null und garnicht überarbeitet wurde und recht körnig wirkt. Es scheint als ob er wirklich nunr von einer alten Kinorolle abgenommen und...
Veröffentlicht am 15. Dezember 2006 von M. Kallweit


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Deutscher Kult, 10. Mai 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Manta Manta [VHS] (Videokassette)
Dieser Film ist kult und zeigt den Zeitgeist dieser Generation. Wer bisschen etwas von Autos hält sollte, diesen Film gesehen haben. Selten wurden Proleten so genial und orginalgetreu dargestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker - in top Qualität, 22. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Manta Manta (Amazon Instant Video)
absoluter Filmklassiker. Zur Qualität kann ich sagen: echt super. Den Film gibt es ja leider (noch) nicht auf BluRay, und ich weiß auch nicht ob er jemals auf BluRay zu kaufen sein wird. Hier sind es auf jeden Fall 720p und man sieht, dass das Master tatsächlich (neu) abgetastet wurde. (also keine hochscalierung der DVD Abtastung) - Für diesen Film echt gutes Bild.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kult hoch 10, 7. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Manta Manta (DVD)
Super Film der an eine vergangene Zeit erinnert. Schöne Autos und coole Sprüche.

Absoluter Kultfilm!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen KULTFILM mit Til Schweiger, 1. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Manta Manta (DVD)
Meiner Meinung nach ist dies einer der besten deutschen Actionkomödien. Zwar ist es ein Til Schweiger Streifen mit wenig "Tiefgang", jedoch spielt dies bei dem Film meiner Meinung nach keine große Rolle. Er soll schnell & witzig sein. Und das ist der Film ganz leicht. Umsonst war das nicht der Durchbruch für Til Schweiger. Der Film ist & bleibt KULT & selbst ein neuer Film wie "AutobahnRaser" kommt meiner Meinung nach nicht an diesen Film ran und es ist eigentlich eine Schande ihn mit diesem Film zu vergleichen. Falls man ihn noch nicht gesehen haben sollte: ZUGREIFEN!!!
Klangerlebnisinformationen:
Der Originalton liegt in Dolby Surround vor. Anfang der 90er Jahre waren deutsche Produktionen leider noch in den Kinderschuhen was Surround anging. Hier spielt sich ein Großteil der Soundkulisse auf den Front- und der Centerbox ab. Die Rearboxen kommen nur sporadisch bei lauten Motorgeräuschen und bei der Musik beim Rennen am Ende des Films zum Einsatz. Die Tonspur ist dumpf, aber trotzdem klar und gut verständlich, aber mehr als Stereo Feeling kommt nie auf. Der DVD wurde auch ein DD 5.1 Upmix beschert, der sich diesmal im Gegensatz zu anderen Upmixen bei deutschen Filmen auszahlt. Durch die (auch nicht immer aber meistens) gelungene Trennung von Front und Rear konnte hier zumindest eine halbwegs gute Raumklangatmosphäre geschaffen werden. Der Ton klingt (anscheinend dank Nachbearbeitung) um einiges volumiger und klarer als die Originalspur. Auch wenn hier klanglich nicht mehr als Surround Feeling zu erwarten ist, kracht es in den Actionszenen doch etwas mehr in den Boxen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Til, schnapp dir deine Uschi und fahr davon! :-), 18. September 2012
Von 
r3sort (A) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Manta Manta (DVD)
Vorweg:

Meine Rezension bezieht sich nur auf den Film - wer Informationen zum beworbenen Film-Paket und den enthaltenen Extras sucht, kann meine Rezension einfach überspringen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

*Seufz* Ein Film meiner Jugend :-)

Die Brunft
===========
Erinnert mich aus aktuellem Anlass gerade ein wenig an die Brunftzeit der Hirsche: Die Testosteron-überschwemmten Männchen tragen ihre Statussymbole zur Schau, rasseln mit den Hörnern, röhren ihre Männlichkeit in die Welt und versuchen, ihr Markier gegen die Begattungskonkurrenz zu verteidigen. Den untergeordneten Weibchen bleibt nichts anderes als sich herauszuputzen, nett dreinzuschauen, sich dem letztlich Stärksten anzuschließen, ihm hörig hinterherzuwieseln und zu hoffen, dass sie die richtige Wahl getroffen haben.

Der Film
==========
Weg vom Gleichnis, hin zum Film: Sympathische Prollos, deren einzige Möglichkeit zur Selbstverwirklichung in ihrem Auto besteht. Die Straße als Spielwiese, als Laufsteg und als einzig wichtige Herausforderung. Die Gleichgesinnten als wohlwollende Bezugsnorm, innerhalb derer die gleichen Motive herrschen und man sich nicht hinterfragen muss. Nun ja, so ganz einfach ist es dann aber doch nicht. "Manta, Manta" konzentriert sich natürlich auf das Lebensgefühl dieser einfachen Gemüter, vernachlässigt aber dabei nciht, dass es auch in dieser Welt immer wieder Probleme gibt: Erwachsenwerden, Verantwortung übernehmen, echte Werte verfolgen, sich von der alten Peer-Gruppe lösen, sich als Individuum weiterentwickeln und aus der alten Rolle entwachsen.

Das Fazit
===========
"Manta, Manta" war früher einer meiner Lieblingsfilme - so vor 15 Jahren etwa ;-) Damals habe ich mich nicht um die Qualität von Filmen geschehrt - ich wollte nur unterhalten werden - und das war damals zweifellos einfacher als heute. Trotzdem würde ich mir "Manta, Manta" auch heute wieder mit Genuss anschauen können. Ich finde ihn nicht so trivial, wie es hier aus manchen Kommentaren herauszulesen ist. Die Filmfiguren sind nicht so eindimensional, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Sie unterscheiden sich gewaltig und haben alle mit ihren ganz individuellen Entwicklungsaufgaben zu kämpfen: Bertie, der sich für oder gegen eine ernsthafte Beziehung entscheiden muss. Uschi, die zweifelt, ob sie den richtigen Hirsch auserwählt hat. Gerd, der mehr und mehr merkt, dass seine Manta-Freunde ihm intellektuell nicht das Wasser reichen können und der sich deshalb mit ihnen zu langweilen beginnt. Klausi, der von niemandem ernst genommen wird und sich endlich Respekt verdienen möchte.
Und alle haben gemeinsam, dass sie der Manta-Szene so langsam aber sicher zu entwachsen scheinen - eine witzige, triviale und rebellische Phase ihres Lebens neigt sich dem Ende zu. "Manta, Manta" ist ein ironischer und doch sympathischer Film. Er nimmt sich nicht zu ernst, macht sich aber auch nicht zu sehr lustig. Beim Zusehen versteht man, wer warum wie handelt und welche Motive ihn dabei leiten.
Und nicht zuletzt ist dies der einzige Film, in dem mir Til Schweiger wirklich gefällt: Bertie und Til sind für mich seit je her irgendwie EINE Person und ich möchte Til bei allem was er macht zurufen: "Til, warum, verleugnest du dich - was soll der ganze Kokolores?!! Schnapp dir doch einfach deine Uschi, steig in deine Kiste, dreh die Mucke auf und fahr mit quitschenden Reifen davon!!"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In der überarbeiteten Version Weltklasse., 6. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Manta Manta (DVD)
Manta Manta ist ein absoluter Kultfilm. Ich hatte ihn bisher in der DVD-Version von 2004 und war von Ton und Bildqualität doch ziemlich enttauescht. Zuletzt konnte ich diese DVD auf meiner Anlage auch nur noch in 3:4-Format abspielen. Von der 'digital-remastered-Version aberbin ich hellauf begeistert!! Tolles Bild, Klasse Sound, 16:9 unverzerrt!! Wer den Film mag- lohnt sich!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DVD Hervorragend einfach kult, 15. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Manta Manta (DVD)
Nachdem es Lieferungsschwierigkeiten gegeben hat haben wir eine Ersatzlieferung dankend erhalten. Dafür möchten wir uns noch einmal recht herzlich bedanken
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der Charme des Films läßt die Unzulänglichkeiten der DVD etwas vergessen, 15. Dezember 2006
Von 
M. Kallweit (Kiel) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Manta Manta (DVD)
Was habe ich mich auf diese DVD heute gefreut. Einen miener alten Lieblingsfilme aus meinr späten Jugend wieder ansehen und mien eigen nenn zu können. Mein erster Eindruck war allerdings enttäuschend, da der Film null und garnicht überarbeitet wurde und recht körnig wirkt. Es scheint als ob er wirklich nunr von einer alten Kinorolle abgenommen und digitalisiert wurde. Das Menü ist null animiert und als lieblos zu bezeichnen. Dies ist leider eine DVD, die den Anschein erweckt, als ob nur mit einem alten Film nochmal Kohle gemacht werden soll. Das die DVD von mir trotzdem 3 Sterne bekommt, liegt einzig an dem Film, nicht aber an seiner Aufmachung in der er nach gut 15 Jahren daher kommt. Der FIlm löst aber schöne Erinnerungen an vergangene Tage aus und insofern ist der film für Fans und/oder Nostalgiker doch ein Leckerbissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Film, 3. Oktober 2014
Von 
T. Bank (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Manta Manta (DVD)
In diesem Film ist Bertie (Til Schweiger) stolzer Besitzer eines Fahrzeuges der Marke Opel, mit dem Fabrikat Manta. Dieser Manta hat alles, was man braucht. Er ist getunt und ist sein bestes Stück. Er hat einen Breitbau und eine Sonderlackierung. Selbst zu seiner Freundin Uschi sagt er, der Manta macht nicht solche Zicken wie du. Berti zieht gerne mit seinen Kumpels, Gerd, Hakan und Klaus auch genannt Klausi, durch die Häuser.

Berti legt sich mit einem GTI - Fahrer an und macht ein Rennen mit ihm. Seine Freunde, die mit dem Manta unterwegs sind, blockieren die Straße, damit Berti und der GTI - Fahrer, in Ruhe das Rennen fahren können. Axel, der Mercedesfahrer, hat aber was dagegen und mischt sich ins Rennen ein. Es beginnt eine aufregende Jagd.

Als Berti das Rennen gegen dem GTI - Fahrer gewinnt, fahren Sie gemeinsam zur Imbisbude. Als Axel, der Mercedesfahrer an der Imbisbude ankam, fing er Stunk mit Berti an. Es war ihm nicht recht, dass Berti ein Rennen mit dem GTI - Fahrer machte. Berti forderte Alex zu einem Rennen auf, doch Axel sagte: Was bekomm ich von dir, wenn ich gewinne? Berti legte 5000 DM auf sein Autodach. Axel schaute sehr gestutzt und nahm das Angebot an.

Gerd und Uschi versuchen Berti diesen Blödsinn auszureden, doch ohne Erfolg. Uschi wollte das gesparte Geld für die Wohnungseinrichtung investieren. Doch Berti tröstete sie mit den Worten: Wenn ich aber das Rennen gewinne, dann haben wir ja 10000DM.

Lange Rede kurzer Sinn. Berti nimmt das Rennen an und sie treffen sich am nächsten Tag am Chemiewerk. Da Uschi aber an einer Miss - Wahl teilnehmen will, betrinkt sich Berti so sehr, dass er kaum noch Auto fahren kann. Gerd und Florentine wollen Berti aufhalten, doch Berti setzt sich ins Auto und fährt zum Treffen ans Chemiewerk. Blitzartig rennt Gerd zur Uschi in die Disco und sagt zu ihr, das Berti unbedingt das Rennen, im betrunkenen Zustand fahren möchte.

Gerd, Florentine und Sabine fahren mit dem Manta vom Gerd ans Chemiewerk. Uschi schnappt sich den Ferrari vom Discobesitzer Helmut und möchte Berti aufhalten. Rechtzeitig kommen sie dort an. Als Uschi zum Berti sagt: Du kannst doch so kein Auto fahren, wir brauchen dich, darauf sagte Berti: Wieso wir? dann Uschi: Weil ich Schwanger bin. Berti war überglücklich, als er diese Nachricht erfuhr.

Doch wo war Klausi. Er schaute aus dem Dach vom Manta und forderte Axel zu einem Rennen auf. Klausi fuhr den getunten Manta. Als Klausi den Manta abwürgt, versuchte er einen zweiten Startversuch. Beim zweitenmal lief alles gut und das Rennen beginnt.

Am ENDE hat Klausi das Rennen gewonnen, weil Axel einen frontalen Zusammenstoß mit dem Discobesitzer Helmut hatte. Axel war sehr enttäuscht und fing das weinen an.

-------------------------------------------------------------------

2010 war die Rede davon, dass ein zweiter Teil kommen sollte. Doch als der Produzent Bernd Eichinger im Januar 2011 starb, war der zweite Teil vergessen.

5 Sterne für diesen überragenden Film aus meiner Jugend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur Kult !!!, 8. Februar 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Manta Manta (DVD)
Nun, ich habe schließlich 15 Jahre einen gefahren - und getrennt habe ich mich von meinem inzwischen über 20 Jahre alten Schätzchen bis heute nicht (trocken gelagert und aufgebockt). Also, wie könnte ich diesen Film nicht lieben? Vor allem weil er zwar alle Klischees aufgreift die bei einem Film wie diesem einfach dazu gehören, er aber keine der angeblich so typischen Manta-Fahrer-Macken derart durch den Kakao zieht, das es unfair wird.

Wie grausig ist dagegen das Machwerk "Manta - Der Film"?!? Diesen Streifen finde ich nun wirklich eine Beleidigung für alle Manta-Fahrer - aber Manta Manta ist Kult!

Aber hier - ein blutjunger Til Schweiger der sich seine Sporen noch verdienen muss und um ihn herum ein Haufen wirklich gut getroffene Szene-Charaktere die ihre Rollen für den Film optimal umsetzen. Dazu die passende, rasante Musik und die vielen schön gedrehten Speed-Szenen bei denen die Manta zeigen, was sie unter der Haube haben und wie schön man ein Auto in Szene setzen kann. Die Story passt auf Ihre Art ebenso - schräg, mit allen Klischees angereichert, witzig, stimmig. Einfach schauen - um es mit den Worten des Protagonisten zu sagen: Man kann es nicht beschreiben, es ist ein Gefühl von Freiheit. ;-)

Technisch sollte man allerdings keinen Höhengflug erwarten. Der Movie ist ein Kind der früher 90er, die DVD-Fassung schon 2004 gepresst, das Bild ist in Ordnung (allerdings 4:3), der Ton immerhin in DD5.1 - Extras sucht man vergeblich. Aber das gibt dem ganzen keinen Abbruch - zumindest nicht, solange es keine Extended-BluRay-Edition gibt. ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Manta Manta
Manta Manta von Wolfgang Büld (DVD - 2009)
EUR 7,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen