Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es gibt Cellisten- und... Casals, 11. Juni 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Complete EMI Recordings (Audio CD)
Eine Fülle von Aufnahmen:"Bach: Suiten für Cello solo BWV 1007-1012;Beethoven: Cellosonaten Nr. 1-5;Menuett WoO 10.Nr. 2 fürCello & ;Brahms: Cellosonate Nr. 2: Konzert für Violine & Cello op. 102;Dvorak: Cellokonzert op. 104 und Elgar: Cellokonzert op. 85 und Bruch: Kol Nidrei op. 47 und Schubert: Klaviertrio D. 898 und Mendelssohn: Klaviertrio Nr. 1 und Schumann: Klaviertrio op. 63 und Haydn: laviertrio H. 15 Nr. 25 und Boccherini: Cellokonzert B-Dur;Cellosonate Nr. 6 A-Dur(Adagio & Allegro) und Zugaben von Tartini, Dvorak, Rimsky-Korssakoff, Haydn,Vivaldi, Bach, Schumann, Casals u. Solisten: Pablo Casals, Mieczyslaw Horszowski, Alfred Cortot,Jacques Thibaud, London SO, BBC SO, Czech PO,Adrian Boult, George Szell, Landon Ronald

-Aufnahmen von 1926 bis 1955-

Sehr viele Aufnahmen aus den zwanziger und dreissiger Jahren;Casals also zwischen fünfzig und sechzig Jahren.

Zuerst zum Klang:

Für Aufnahmen, die nunmehr siebzig Jahre und älter sind, erstaunlich überwiegend gut.Man bekommt einen sehr guten Eindruck vom Cello-Spiel des Pablo Casals. Die orchestralen Parts natürlich altersgeschuldet sehr eingeschränkt.

Ich habe das Instrument " Cello" vor mehr als vierzig Jahren durch Casals kennengelernt. Er war immer DER Cellist.

Wenn ich heute nach so vielen Jahren die Aufnahmen von ihm höre, beeindruckt mich immer noch das intensive Spiel. Ein Mann von grosser Lebendigkeit ( lange Jahre mit einer Frau zusammen, die sechzig Jahre jünger als er war). Der Strich auf seinem Gofriller-Cello-"Ich kaufte mein Goffriller-Cello in Paris, im Jahre 1908. Es handelt sich um eines der schönsten Musikinstrumente, die der Maestro je hergestellt hat. Nie habe ich ein Violoncello gefunden, das sich meinen Händen so gut anpasst"- ist immer wieder gänzlich beeindruckend.

Egal,ob er Bach, Beethoven oder eines der grossen Cello-Konzerte spielt, es geschieht mit grosser Intensität.

Ich würde meist nicht einmal schreiben, es ist DIE Referenzaufnahme. Aber dann höre ich Casals, wie er die Bach-Suiten, die Variationen von Beethoven spielt oder dessen Cello-Sonaten oder auch die hinreissenden Zugaben und empfinde: für mich ist er DER Cellist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniales Musizieren - Horror für jeden partiturtreuen Notenreiter., 6. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Complete EMI Recordings (Audio CD)
Wer geniale Musik genial musiziert erleben will, der erfährt den vielbesagten "Siebten Himmel". Notenbuchhaltern werden die Haare zu Berge stehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen