summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale

Kundenrezensionen

52
4,1 von 5 Sternen
Ravensburger 18648 - Xoomy - Profi Comic Zeichentisch
Preis:55,00 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

90 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. November 2009
Jedes Jahr das gleich Problem - mein Patenkind (9 Jahre) hat kurz vor Weihnachten Geburtstag - also: zwei große Geschenke kurz hintereinander. Als Torben dann Xoomy gesehen hat, war eins der beiden Geschenke schon mal klar...
Also habe ich die groß, gelbe, fröhlichee Ksite bestellt und war ziemlich gespannt, was man damit alles machen kann. In der Fernsehwerbung werden ja richtig Comics vorgestallt, und tatsächlich können die Kinder mit dem Gerät (und der tollen, vierfarbigen, sehr ausführlichen Anleitung: Großes Lob dafür!) lernen, wie man richtige Comics zeichnet.
Doch nicht nur dass: Mit den beiliegenden Zeichenfolien, die man auf die im Set enthaltene Zoomlampe legen kann, können die Kinder wirklich unbegrenzt viele lustige Figuren zeichnen! Die Folien sin untereinander kombinierbar, sodass teilweise sehr witzige Kombinationen entstehen...
Es ist sogar so, dass ich als Erwachsene Spaß daran habe, witzige Kombinationen auszuprobieren...
Pädagogisch sehr wertvoll sind auch Spiele, bei denen die Kinder Folien in bereits bestehende Ausschnitte einpassen müssen. So wird ganz nebenbei noch viel über Größenverhältnisse und Perspektiven gelernt.
Und das aller, allerbeste:
MAN BENÖTIGT KEINE BATTERIEN! In dem Spiel ist ein Adapter enthalten, sowas gibt es ja wirklich selten!Da merkt man mal wieder den Unterschied, ob man Ravensburger kauft oder irgendein Fernostzeug, wo die Batterien jdemal dann 5 Euro kosten und keine 10 Minuten halten.

Abschließnd kann ich jedenfalls sagen: Wirklich ein tolles Produkt, mit dem sich Mädchen und Jungs lange alleine beschäftigen können und nebenbei noch ihre künstlerischen Fähigkeiten schulen! Meine volle Empfehlung!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Dezember 2011
Die Grundidee und Aufmachung des Spiels ist sehr gut, leider jedoch ist das Ganze stark verbesserungswürdig.
-
Die Lampe des Xoomy's ist eine einfache kleine Glühbirne, wie ich sie noch aus den Versuchen vom Physikunterricht, oder vom Fahrrad her kenne- dadurch sind die Folien bei grösserem Zoom am Rand nicht mehr richtig ausgeleuchtet.
Die Sache mit dem Zoom: das Gerät ist im Grunde nur in den ersten drei kleinen Stufen zu gebrauchen, denn sobald man über diese Stufen vergrößert, wird das Bild derart unscharf, dass selbst ein sehr gutes Auge keine klaren Umrisse mehr erkennen kann... Also nur in den kleinen Einstellungen zeichnen- dann sind die Figuren jedoch so klein und filigran, dass sie nur mit einem sehr feinen Stift (der Mitgelieferte ist dazu viel zu dick) und großer Konzentration überhaupt zu zeichnen sind- für Kinder sehr schwierig.
Sowohl die Lampe, als auch der Tisch des Xoomy's rutschen sehr leicht, da sie keine rutschhemmenden Füße haben- hätte ich bei Ravensburger aber echt erwartet. Bei der Lampe ist das Verrutschen noch schlimmer, da das sehr steife Kabel geradezu an der Lampe zerrt. Auch der Tisch ist in sich wackelig und das Papier liegt nicht vollkommen plan auf der Zeichentischplatte auf- dadurch ist es nicht einmal uns Erwachsenen gelungen, ein Bild ohne Verrutschen oder wackeln zu zeichnen :-(
Das Fach in dem die Lampe vestaut ist, lässt sich manchmal nur sehr schwer und umständlich öffnen und ließ uns beim ersten Aufbau fast verzweifeln.
Es sind ein paar Bilder mitgeliefert, die durch Einfügen der entsprechenden Figuren vervollständigt werden sollen- leider passen die Schablonen aber selbst in größter Vergrösserung nicht in die dafür vorgesehenen, gestrichelten Umrandungen und aufgrund der Unschärfe in der Vergrösserung sind die richtigen Linien bestenfalls zu erraten.
+
Es sind wirklich sehr viele unterschiedliche Schablonen mitgeliefert, die fast unendliche Gestaltungsmöglichkeiten bieten.
Die Handhabung des Tisches ist einfach und gut verständlich.
Die Bedienungsanleitung ist sehr gut und bietet darüber hinaus auch einen kleinen Zeichenkurs.
Das Ausdenken und Zeichnen von ganzen Handlungen in Comicform beansprucht auch den Kopf sehr schön ;-)

Alles in allem würde ich das Gerät aber am liebsten zurückschicken, da es nicht wirklich zu gebrauchen ist. Mein achtjähriger Sohn, der sehr gerne zeichnet, ist schon nach einem Tag so frustriert, dass er keinen rechten Spass mehr an Xoomy hat.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Januar 2010
Ich war ja am Anfang etwas skeptisch, da solche technischen Spielzeuge meistens nicht lange halten oder das Interesse bei den Kids schnell vorbei ist. Nein, nicht bei diesem Zeichentisch!
Meiner Tochter (10) ist total begeistert, obwohl auch wenn schon kleinere Kinder damit zeichnen können. Das Gerät ist einfach zu bedienen, ruckzuck kann man mit dem Zeichnen beginnen und die Ergebnisse sind einfach fantastisch. Für Kinder, die gerne kreativ Zeichnen und Malen - ist das genau das Richtige.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. August 2012
Wir haben Xoomy unserer 7 jährigen Tochter zum Geburtstag geschenkt. Es wurde gleich ausprobiert und schon beim ersten Bild tolle Ergebnisse erzielt. In der Packung befinden sich ein paar Vorlagen um das Zoomen auszuprobieren, leider passen nicht alle größenmäßig in die Vorgaben, das macht dem Spaß aber keinen Abbruch.
Weil Xoomy auch bei unserer 9 jährigen Tochter so gut ankam und es ständig Streit gab, wer "ran" darf, musste ein zweites Xoomy her. Diesmal haben wir das Vorgängermodell bei einem Online-Auktionshaus ersteigert.
Und dann die Überraschung, das ältere Modell (grün) gefällt uns besser. Beim neuen Modell wurden die Stifthalter gestrichen und was am unverständlichsten ist, bei dem älteren Modell gibt es eine Aufbewahrungsdose(welche im Zeichentisch verstaunt wird) für die Schablonen. Diese Fehlt bei dem "neuen" Xoomy komplett, es ist nur ein kleiner Beutel vorhanden. Eine Verbesserung ist dies nicht, wahrscheinlich wurden so nur Produktionskosten eingespart.
Leider gibt es kein Papier nachzukaufen, hier greifen wir auf Kopierpapier zurück was auf 21X21cm geschnitten wird.
Ich würde dieses Produkt jederzeit wieder kaufen. Ein Tip, bevor die Vorlagenblätter bemalt werde, einmal durch den Kopierer , um auch für weiteren Zeichenspaß die Vorlagen zu haben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Januar 2010
Ein weiteres Weihnachtsgeschenk für unsere Tochter(9 Jahre).
Anscheinend gibt es mindestens zwei Varianten von Xoomy. Zumindest meinte unsere Tochter, dass Sie das schon mal bei einer Freundin benutzt hat, die wohl ein älteres Modell zu haben scheint. Das hier angebotene ist somit wohl das Neuere...

Im Paket enthalten sind etliche Vorlagen, die zum Zeichnen verwendet werden können, sodass genügend Abwechslung vorhanden ist. Dafür liegen dem Paket relativ wenig Zeichenblätter mit bei. Hierfür eignet sich aber auch normales Druckerpapier.

Insgesamt macht das Gerät einen soliden Eindruck, wie man es von Ravensburger erwartet.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. November 2012
Das Bild verspricht mehr, als es hält.
Die Projektion reicht nur für Mini-Bildchen, um kleine malsüchtige Mädchen zu befriedigen, reicht das nicht.
Gut ist, daß sich die Lampe und das Kabel gut verstauen lassen. Nur die kleinen Plastikscheiben fliegen jetzt durchs ganze Zimmer und verstecken sich sogar hinter der Scheuerleiste, sind ja auch schwer zu entdecken, weil sie durchsichtig sind :-)

Meine Tochter (7) war schnell enttäuscht.
Hätte sie das vorher ausprobieren können, hätten wir das nicht gekauft.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Januar 2011
Unsere Tochter, 11 Jahre alt, zeichnet viel mit dem Xoomy und findet die vielen Vorlagen super und auch die verschiedenen Motive. Das Gerät ist leicht zu bedienen und fördert die Kreativität und Feinmotorik. Sie beschäftigt sich stundenlang ohne das es ihr zu langweilig wird.Mir gefällt dieser Zeichentisch besser als das "kleinere" Modell Ravensburger 18666 - Xoomy girls , das zwar sehr handlich ist, aber nicht so viele Vorlagen und Varianten zulässt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Januar 2012
Wir haben Xoomy für unsere siebenjährige Tochter zu Weihnachten bestellt. Leider wurde unsere Freude sehr getrübt, da die Lampe nicht funktionierte. Amazon hat schnell und unbürokratisch umgetauscht, Xoomy kam zum zweiten Mal. Und die Lampe war wieder kaputt! Da hat man dann schon keine Lust mehr. Dennoch wollte ich es noch einmal umtauschen, meiner Tochter zuliebe. Ging aber nicht. Ich musste das Gerät also zurückschicken, das Geld wurde zurücküberwiesen und ich konnte ein neues bestellen (in der Zwischenzeit stieg der Preis). Das dritte Xoomy funktionierte tatsächlich. Wir waren alle überrascht, hatten damit kaum noch gerechnet. Im Moment interessiert sich meine Tochter wenig für Xoomy - vielleicht auch, weil sie Angst hat, dass die Lampe wieder kaputtgehen könnte. Ich glaube dennoch, dass Kinder viel Freude damit haben können, weil man doch mit etwas Geduld und Geschick viele kleine Bilder zeichnen kann, die dann richtig gut aussehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Januar 2012
Nachdem meine Tochtern sooooo gerne zeichnet, dachte ich das perfekte Spielzeug für Weihnachten gefunden zu haben. Grundsätzlich kam das Xoomy super an, aber im Grunde ist es doch ein Schmarrn.
Solange man die Schablonen nur klein projeziert ist es leicht diese abzupausen, stellt man sie aber auf die größte Größe kommt es mir so vor als würde man sich die Augen total ruinieren !!! Die Linien werden so extrem unscharf, dass ein Abpausen 1:1 unmöglich wird
Unter "Wie bewerten Sie dieses Spielzeug insgesamt" habe ich 3 von 5 Sterne gegeben, aber auch nur weil meine Tochter es gerne nutzt, obwohl sie sich sehr ärgert wenn sie die ganz groß gestellten Objekte nicht richtig abpausen kann (weil sie eben so unscharf sind). Sonst hätte das Produkt 1 bis 2 Sterne bekommen...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Februar 2011
Erst mal zu Weihnachten Xoomy bestellt und verschenkt, beim Auspacken dann die böse Überraschung. Die Lampe flackerte kurz und war danach nicht mehr in Gang zu bringen. Der Beschenkte (9 Jahre alt) nahm es mit Fassung und so war Weihnachten doch noch für alle ein schönes Fest. Dank an Amazon für den unkomplizierten Austausch. Jetzt funktioniert Xoomy bereits gute fünf Wochen bestens, der kleine Maler lässt seine Kreativität raus und auch die kleinere Schwester (8) kommt damit klar.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Cheap Prices and Huge Selection. Ravensburger Xoomy on Sale!