holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen36
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Januar 2014
scheint von diesen Filmen noch einer der besten zu sein; allerdings hätten es für diesen Film 10 Euro auch getan;
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2012
Ich bin mir nicht sicher, warum meine Mitrezensenten den Film teilweise sehr loben. Den Inhalt mal beiseite gelassen, ist der Film handwerklich einfach schlecht gemacht. Er strotzt z.B. nur so von Achssprüngen. Die unterschwellige Handlung mag vielleicht interessant sein, jedoch für einen 110 Minuten langen Steifen viel zu facettenlos. Der größte Horror an diesem Film ist die Art und Weise, wie die Charaktäre eingeführt wurden und ihre schmalzigen Dialoge. Alles absolut zweidimensional. Es fordert viel Überwindung, den Film nicht vorzeitig auszumachen.

Der Filmtrailer und das Cover sind voller Episoden blutrünstiger Szenen. Diese Szenen kommen im Film aber vielleicht zu 20 % der Laufzeit überhaupt vor. Der Zuschauer wird de facto über eine Mogelpackung zu diesem Film geführt. Ziemlich genau die erste Hälfte handelt ausschließlich vom langweiligen Kennenlernen der Protagonisten. Eine Story, die bis dahin in zwei Sätzen erzählt ist und diese zwei Sätze befinden sich auf der Rückseite der DVD-Schachtel. Wer also Zeit sparen will, liest das Cover aufmerksam und startet den Film bei exakt 55 Minuten. Dann erhält er zumindest in etwa das, was die Packung inhaltlich verspricht und startet in dem Moment, wo es langsam spannend wird.

Als Kurzfilm einigermaßen zu gebrauchen, in voller Länge einer der schlechtesten Filme die ich je gesehen habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2013
Ich hatte mich schon sehr sehr lange auf diesem Film gefreut und als ich ihn endlich bestellte und mir ansah, war ich etwas enttäuscht. Der Film ist anders als erwartet. Er gibt zwar durchgängig eine leicht angespannte, leicht unnormale Atmosphäre ab, aber im großen und ganzen wirkt der Film auf mich etwas verwirrend, springt manchmal, hält sich mit unnötigen Dingen auf. Die Grundlage des Films ist gut, allerdings hätte man ihn besser umsetzen können. Es bleiben auch viele Fragen offen, gerade zum Schluss, als die Power-Frau ihr wahres Gesicht zeigt...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2010
...es macht mich schon stutzig was manche Anbieter hier für Preise für die "Special Edition" verlangen.
Ich hab mich direkt an den Vertrieb gewendet und siehe da ganz normaler Preis.Ich kann ja verstehen wenn man an bestimmten sachen Geld machen möchte,aber nicht so!!!

Der eine Stern bezieht sich nicht auf den Film, der ist Grandios!!!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2007
Wo soll ich anfangen?Da ich ein Freund asiatischer Filme bin,kann ich nur mehr als enttäuscht sein.Dieser Film ist in keinster Weise das was die Inhaltsangabe verspricht,oder was darüber geschrieben wird.Er ist wenn überhaupt gerade mal ein B-Movie und das auch nur mit viel Fantasie.Leider läßt Hollywood grüßen.Wenn wann solche Filme mag,sollte man darauf achten,wer sie produziert,denn die besten für meinen Geschmack kommen aus Korea oder Thailand!!!!
Meine Empfehlung wäre
z.b. A Tale of two Sisters,
Shutter und dann den Vergleich ziehn!!
Da kommt bei mir ja noch The Eye,Saw,The Grudge,Hostel besser weg.

Und noch zum Schluß in eigner Sache,alle Remakes durch Hollywood können niemlas die Originale des Asiatischen Kinos das Wasser reichen.
33 Kommentare|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2013
Habe mir den film in Österreich bestellt weil er ungeschnitten ist.Aber warum er überhaupt ab 18 ist keine Ahnung!!! Der film plätschert so dahin und man fragt sich ab 18 ??? noch 30 minuten jetzt gehts los !! dachte ich auch aber gut den film mit hostel oder sogar mit martyrs zu vergleichen ist doch sehr sehr übertrieben !!!!! Also wer glaubt einen harten schocker zu sehen wird sehr !!!!!!! enttäuscht ! >Für mich grosse Enttäuschung !!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

15,49 €