Kundenrezensionen


28 Rezensionen
5 Sterne:
 (21)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen YEAHHH!!!!
Endlich kommt zusammen was zusammen gehört. Metallica und Guitar Hero!
Als erstes zur Gitarre: ist etwas größer und schwerer als das Legends of Rock Modell und hat ein sehr schönes Metallica Motiv spendiert bekommen,leider wirkt das durch den Aufnahmeschlitz der WIImote nicht so toll wie bei den anderen Konsolen.
Das Spiel: Ist und bleibt...
Veröffentlicht am 21. Mai 2009 von theVIC

versus
4 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Guitar Hero ist sein Geld nicht wert
Wer hier ein aufregendes Spiel erwartet hat sich getäuscht.
Zusammenbau ist einfach,Optik klasse.
Nach einlegen der CD wollte ich gleich drauflos spielen,hatte große Erwartungen.
Die Musik ist super,jedoch macht die Gitarre seltsame Kratz und Quietschgeräusche.
Das Spiel besteht nur aus Tastendrücken,mit Gitarre spielen hat das gar...
Veröffentlicht am 25. November 2010 von Markus


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen YEAHHH!!!!, 21. Mai 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle (Videospiel)
Endlich kommt zusammen was zusammen gehört. Metallica und Guitar Hero!
Als erstes zur Gitarre: ist etwas größer und schwerer als das Legends of Rock Modell und hat ein sehr schönes Metallica Motiv spendiert bekommen,leider wirkt das durch den Aufnahmeschlitz der WIImote nicht so toll wie bei den anderen Konsolen.
Das Spiel: Ist und bleibt Guitar Hero!! Beim ersten Anspielen fiehl mir der leicht erhöhte Schwierigkeitsgrad auf,man muss etwas exakter timen...passt aber zum Anspruch von Metallica =). Dafür gibt es mit "Neuling" einen neuen Schwierigkeitgrad,der keinen überfordern sollte ... Generell sind die Songs recht anspruchsvoll,was natürlich nicht zuletzt an Kirks fantastischen Solos liegt. Die Songauswahl ist natürlich Geschmackssache,ich bin sehr zufrieden, und war überrascht,wie viele ältere Songs es in das Spiel geschafft haben. Die Lieder der anderen Künstler sind alle relativ Heavy und fügen sich gut in das Gesamtbild ein. Die Tonqualität der Lieder ist gut bis sehr gut (vor allem was die frühen Werke angeht wurde eine tolle Arbeit geleistet).
Die Präsentation ist fantastisch,wer wie ich in der glücklichen Lage war Metallica einmal Live gesehen zu haben bekommt sofort dieses angenehme Gefühl im Bauch und Nacken =)!! Gestik, Mimik und Bewegungen von Lars, James, Kirk und Rob wurden toll auf den Bildschirm gebracht. Die Locations reichen vom russischen Open Air bis zum Proberaum und sind mit vielen kleinen Gimmicks versehen,die einem beim selber-spielen gar nicht auffallen.
Natürlich kann man online spielen, seine eigenen Songs kreieren und Hochladen, oder man tritt zur Gitarrenschlacht im heimischen Wohnzimmer an.
Einzig negativ,finde ich die Ladezeiten (wenn auch nett überbrückt), das bekannte "WIIsche" Kantenflimmern im 480p-Modus und das man den Gitarrencontroller 'abmelden' bzw von der WIImote trennen muss,wenn man singen möchte!...und zum Leidwesen aller Anwesenden macht mir das Singen im "Duett" mit James echt Spass =) !!
Zu den Drums kann ich nix sagen,da mir das bis jetzt zu Kostenintensiv war/ist.
FAZIT: Wer es etwas härter mag und sich nicht zu albern vorkommt mit ner Plastikgitarre im Wohnzimmer herum zu rocken bekommt hier HEAVY ENTERTAINMENT!!
... in diesem Sinne... HELL YEAHHH \m/
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen METALLICA.......IS HERE!, 7. Oktober 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle (Videospiel)
Wer sich schon immer mal wie James Hetfield oder Kirk Hammett fühlen wollte ist hier an der richtigen Adresse. Dieses Game ist wirklich durch und durch Metallica. Als Guitar Hero Neuling (ich hatte bisher nur zwei oder dreimal Guitar Hero Legends of Rock gespielt) kannte ich zwar das System des Spiels, allerdings macht mir persönlich eine Fokussierung auf eine bestimmte Band wirklich mehr Spaß.

Die Songauswahl ist vom Feinsten. Klassiker wie Sanatarium und Orion und auch neues Material wie All Nightmare Long und My Apocalypse reihen sich neben die beliebtesten Metallica-Kracher ein. Was dem Publikum ;) am besten gefällt sind allerdings die absolut realitätsnahen Bewegungen der Band. Man findet im Internet und auch als Bonusmaterial im Spiel selbst (freischaltbar) Clips aus der aufwändigen Motion-Capture Arbeit, die diese täuschend echten Moves ermöglichte. Jeder, der schon einmal James Hetfield live beim Konzert gesehen oder sich einen Liveauftritt auf DVD angesehen hat, wird sofort typische Bewegungsmuster wieder erkennen. Allein dieses Feature gibt dem Spiel den letzten Schliff. Man ist voll dabei und alle anderen im Raum auch. Wenn man Metallica mag, macht diese Game einfach nur einen Riesenspaß!!
Zum Schwierigkeitsgrad muss ich sagen, dass ich überrascht war wie schwer das Ganze werden kann. Den einfachsten Modus lasse ich hier ungeachtet, da dieser wirklich nur dafür da ist, um absoluten Erstspielern einen Hauch von Timing und Rhytmusgefühl beizubringen. So gesehen ist es aber auch gut, dass es diesen Modus und auch Tutorials sowie die Möglichkeit, nur bestimmte Teile eines Songs zu Üben gibt. Jeder bekommt eine Chance :D

So richtig interessant wird es ab dem Medium Schwierigkeitsgrad. Hier werden wirklich fast alle Noten gespielt und die Geschwindigkeit steigt fühlbar. Wenn man sich etwas Mühe gibt und dranbleibt, schafft man auch hier richtig gute Punktzahlen (oder zunächst erst mal den ganzen Song).
Übung macht den Meister. Mein erster Versuch im Medium Modus endete nach 2 Minuten mit lautem Buhen des virtuellen Publikums, mittlerweile schaffe ich jeden Song auf Medium. Aber erst einen auf Hard. Mich persönlich fordert das heraus. Auch wenn man nicht unbedingt sooooo viel Zeit in das Game investiert und 1-2 Mal die Woche oder am Wochenende eine Stunde spielt, erzielt man schnell gute Ergebnisse und das alles mit einem riesen Fun. Natürlich noch umso mehr, wenn Freunde dabei sind. Guitar Hero ist kein Spiel für Alleine-Zocker, da muss das Publikum her ;) dann will jeder mal - einfach toll.
Aus Erfahrung noch ein Hinweis -> Die Geschwindigkeit und die Koordination, die nötig ist, um bei GH:M zu bestehen hilft auch beim realen Gitarrespielen. Zumindest bin ich etwas schneller geworden....

Einen einzigen (nicht wirklich) negativen Punkt hätte ich: Das nahtlose "Ineinanderfließen" der "Rhythm-parts" vom James zu den "Lead-parts" von Kirk hätte man meiner Meinug nach zur Wahl stellen sollen. Mich stört es ein wenig, wenn aus James-Riffs plötzlich übergangslos Kirks Soli werden. Das spielen ja in Wirklichkeit auch zwei Leute und nicht einer allein. Ich weiß allerdings nicht, wie das Ganze abläuft, wenn man zwei Gitarren oder sogar das gesamte Band-Pack anschliesst.....Vielen gefällt das aber sicher so. Sonst würden auch im Song Situationen entstehen, in denen man einfach nichts zu tun hat - und Kirks Soli können sehr lang sein ;) Wie gesagt als Option hätte ichs gut gefunden.

Insgesamt:
Audio -> Super
Grafik -> Super (Wii) (HD empfohlen....man sieht bei Master of Puppets James' Spucke fliegen ;))
Guitar-Controller -> Absolut Klasse (die Faceplate ist richtig gut)
Game -> Hammer

Also -> absolute Kaufempfehlung!!!!! Nicht nachdenken, kaufen, wie wahnsinnig die Sendungsverfolgung anklicken und dann Abends nach Feierabend mit Freunden voll abrocken!!! (und laut machen nicht vergessen)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Gitarren-Hammer schlechthin!, 26. Mai 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle (Videospiel)
Erstmal riesigen Dank an Amazon, dass sie das Game zum versprochenen Zeitpunkt geliefert haben. Ich hab das Spiel am 16. Mai bestellt. Zwar war das Warten auf den 23. Mai eine einzige Qual, dafür war die Freude umso größer, als es ankam.

Bis jetzt war mir Guitar Hero nur durch einen Freund bekannt, der besitzt die Versionen Guitar Hero III und World Tour. Ich hab seit dem ersten mal spielen GEfallen an dem Spiel gefunden.
Nun, vor ein paar Wochen erfuhr ich, dass in ein paar Wochen die neueste Serie, Guitar Hero MEtallica, erscheinen sollte. Voller BEgeisterung eiferte ich diesem Datum entgegen und trat sofort die Vorbestellung an.
Dann, endlich, am 23. MAi war es soweit!!!

Nun zum Spiel: Nicht anders als erwartet, ist GH Metallica, schon wie in anderen Rezensionen genannt, eine kleine HErausfordeung, sogar im Modus Leicht. Gewundert hat es mich keineswegs, da ich schon ein ziemlich eingefleischter Metallica-Fan bin und schon im Voraus gewusst habe, dass die Soli und Riffs wirklich komplex waren. Außerdem muss man die Treffsicherheit auch etwas verstärken, damit man rechtzeitig die richtigen Töne erwischt.
Die Songs sind sehr gut ausgewählt, nur leider fehlen mir auch ein paar, z.B The Call of Ktulu, The Outlaw Torn, Damage Inc. ... Aber das wird durch eigens von MEtallica auserwählten Songs von anderen Bands (z.B: Queen, System of a Down, Motörhead, Slayer...) wieder wett gemacht.

Jetzt zur Gitarre: Ich hab mir das Spiel (da es ja das erste Guitar Hero ist, was ich mir zugelegt hab) natürlich sofort im Bundle zugelegt. Das Design ist weitaus besser als die ältere Les Paul Version, die mein Freund besitzt. Aber nicht nur beim Design wurden Besserungen vorgenommen, sondern auch im Allgemeinen bei der Technik: Die neu hinzugefügte Sliede-Leiste ermöglicht Spielmöglichkeiten, die weit über die der Les Paul hinausragen. Außerdem ist die Gitarre etwas schwerer und liegt etwas besser in der Handhabung als ihr Vorgänger. Die exakte Treffsicherheit wird auch trainiert dabei.
Aber gleich am 1. Tag hatte ich einen Schock: Die Gitarre hatte irgendeinen Schaden. Sie spielte von alleine, obwohl ich gar nichts gedrückt hatte. Dies hat mich natürlich schon öfters zu NIederlage gebracht -.- Gottseidank fand ich den Grund für dieses VErhalten: Ursprünglich stand meine Wii unten im Keller, also in dem BEreich des HAuses, wo es am kältesten und am feuchtesten ist. Das tat der Gitarre anscheinend nicht so gut. Also, Wii nach oben verlagert und der Spielspaß wird gesterigert. Keine größeren Probleme also.
Die TAtsache, dass man es sogar zu viert in einer BAnd spielen kann, macht natürlich umso mehr Freude. Also Schlagzeug, Mikro und ne 2. Gitarre zugelegt und LOSGEROCKT!!!!!!

Ich bin wirklich begeistert von diesem Spiel!!!! Ich rate euch, auch wenn ihr keine Fans dieser einzigartigen BAnd seit: Legt euch dieses Spiel zu, vielleicht ändert sich sogar euer MUsikgeschmack dabei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Metallica rockt!!, 26. Oktober 2009
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle (Videospiel)
Spielprinzip:
Das Spiel "Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle" für Wii ist vom Prinzip her so wie alle anderen Guitar Hero Spiele auch. Das Spielprinzip braucht also nicht näher erläutert werden.

Songauswahl:
Ich bin mit der Songauswahl sehr zufrieden. Das Spiel gibt einen guten Überblick über die Schaffenszeit von Metallica, garniert mit diversen anderen Songs. Letztere sind meiner Meinung nach auch wichtig, da ich gerne nicht nur eine Band am Stück höre. Wer aber möchte kann ohne Probleme die Songs nach Bands sortieren lassen und gezielt die Metallicasongs spielen. Dazu müssen diese nicht erst umständlich "freigespielt" werden. Jeder Song ist direkt im freien Modus anspielbar.

Song Extras:
Zu diversen Songs gibt es noch Extras. So können die Liedtexte angezeigt werden (wers braucht) oder Hintergrundinfos. Sehr nett sind auch einige Videos von Konzerten, aber auch von der Herstellung des Spiels.

Schwierigkeitsstufe:
Ich finde, dass bei der Guitar Hero Reihe die Schwierigkeit gut anzieht. Es gibt zwar die verschiedenen Schwierigkeitsstufen, so dass jeder Song spielbar sein sollte, aber "Schwer" ist meiner Einschätzung nach eben jetzt noch etwas schwerer geworden als bei vorherigen Games.

Gitarre:
Die Gitarre ist erste Sahne. Sie fühlt sich gut an und liegt gut in der Hand. Auf dem Steg sind Sensoren, die es ermöglichen einen Ton zu verzerren oder auch darüber die Töne anzuschlagen. Starpower kann man nicht nur durch hochreissen der Gitarre aktivieren, sondern auch durch einen separaten Knopf, was das Spielen etwas einfacher macht (aber nicht so Cool aussieht :-) ).

Andere Eingabegeräte:
Das Spiel kann mit Gitarre, Bas, Schlagzeug und Gesang gespielt werden. Ich habe bisher nur Gitarre und Bas ausgetestet (Solo und Multiplayer). Kann also da nichts weiter zu sagen.

Online Modus:
Bisher nur einmal angetestet, aber keinen Gengner gefunden ...

Fazit:
Tolles Spiel (nicht nur) für Metallica Fans. Es Rockt, macht Spass. Ein muss, erst recht, wenn man es in einer Sonderaktion mit Gitarre bei Amazon für 48,- Euro bekommt. Unschlagbarer Preis!!! Wollte es selbst kaum glauben. Für den "normalen" Preis von ca 90,- Euro würde ich es mir ehrlich gesagt nicht kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Jaaaaaaaaa einfach Hammer!!!!!, 25. Mai 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle (Videospiel)
Also das Spiel wurde pünkltlich von Amazon geliefert. KOnnte also gestern als ich nach Hause kam das Paket bei meiner Nachbarin abholen und dann losrocken:-)
Habe bereits die Spiele GH3 - Legends of Rock und GH - World Tour auf der Les Paul durchgespielt. Soviel zu meinen Vorkenntnissen:-)

Zum Spiel:
Ich hab das Spiel auf Mittel angefangen. Nach nun erst 1,5 Stden spielen finde ich es sehr gut. Der Sound kommt über eine Surround-Anlage wahnsinnig gut rüber. Auch die alten Lieder wie zum Beispiel Whiplash haben dampf im Gegensatz zu den alten Aufnahmen die man vielleicht von der CD Kill Em All noch kennt.
Vom Schwierigkeitsgrad finde ich das Spiel nicht merkbar schwerer als zum Beispiel GH3. Eher leichter, aber dennoch nicht so simple wie GH-World Tour. Der Unterschied zu GH3 ist jedoch dass man genauer treffen muss. Also das Zeitfenster scheint kleiner geworden zu sein in dem man eine Note treffen muss.
Alles in allem bin ich aber bisher vom Spiel an sich begeistert und kann es an alle weiter empfehlen. Für Metallica-Fans ist es übrigens ein MUSS!!!

Die neue Gitarre:
Ich kannte bis dato nur die Les Paul aus GH3. Von der Aufmachnung ist die GH-M-Gitarre doch etwas besser. Sie ist ein bisschen schwerer und wirkt größer. Ein weiterer Unterschied sind die anders angelegten + und - -Knöpfe und des Joysticks. Der Joystick ist jetzt unten rechts in der ecke und im moment greif ich noch regelmßig ins leere weil mans von der Les Paul ja gewohnt ist oben links zu greifen *gg*. Der Joystick an sich ist aber glaub ich der selbe wie bei der Les Paul. Kann da keinen unterschied spüren. Ist genauso exakt und leichtgängig.
Der Starpowerknopf (weiß nicht obs der + oder - knopf war...) gefällt mir hingegen nicht so gut. Der liegt jetzt direkt neben dem "Schnipper" und ist länglich. Der Vorteil ist die Größe. Die Postition ist auch ok. Nachteil jedoch ist der Krauftaufwand um diesen Knopf zu drücken. Ich hab das Gefühl man muss nen halben Elefanten auf den Knopf stellen, damit der Knopf ausgelöst wird. Beim Spielen ist das doch sehr von Nachteil da man nicht einfach mal kurz drücken kann wie bei der Les Paul. Da konnte man noch zwischen zwei sogar recht schnellen noten schnell mal den kleinen finger runterrutschen lassen um die starpower auszulösen. Bei der GH-M Gitarre geht das nicht so einfach. Da kommt man doch schnell aus dem Takt, da sich die Gitarre auf Grund des hohen Drucks den man ausüben muss doch gerne mal mitbewegt...
Ein weiterer Unterschied ist der "schnipper" selber. Der hab jetzt eine etwas andere Form. Bei der Les Paul war es ja ein spitzes Ende in Form eines Dreiecks. Die GH-M endet dort jetzt mit runden etwas. Wenn man sich den schnipper im querschnitt vorstellt, dann ist auf dem dreieck jetzt noch ne Kugel auf der spitze drauf. Das finde ich sogar sehr gut, da der schnipper jetzt etwas griffiger ist.
Die bunten knöpfe sind die selben und haben sich nicht verändert.

So viel zum neuen GH-Metallica.

KAUFEN!!!! Kann ich nur sagen:-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ENDLICH DA!!!!, 24. Mai 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle (Videospiel)
Mein Gott, weil alle Andere warten müssen bis nächste Woche, ich habe meinen GH Metallica gestern bekommen! Vielen Dank an das Amazon Team!

Zum Spiel: Ich habe ehrlich gesagt nicht erwartet dass das Spiel so Geil wäre wie es tatsäslisch ist. Die Riffs sind genial aufgebaut und sogar in "Leicht" Modus sind viele die Lieder sehr anspruchsvoll. Es Macht eine heiden Spass alle meine lieblings songs von Metallica durch zu spielen und die Schwerigkeitsgrad immer zu erhöhen, was auch manchmal zum Frustration beiträgt weil wenn mann nicht alle richtig trifft, hat mann dass gefühl das Kirk Hammet neben eine stehen würde und mit dem Kopf schüttle. ;-)

Näher an Metallica kann mann wirklich nicht kommen. ich war bei deren konzert in Frankfurt am 11.05.2009 und hatte da die Gelegenheit das Spiel zu Testen auf den XBox. Einfach hammer!

Die "Guest Acts" sind hochwertig und passen perfekt in das gesamt bild ein. Es gibt alles von sanften Bob Seger bis hin zum knallharten Slayer, da ist wirklich was für Jedenmann da. Aber wer dass spiel kauft, wird so oder so wahrscheinlich genau wie ich sich auf die Metallica lieder konzentrieren und spielen.

Zur Charakter Wahl: Hier gibt es die gewöhnte Charaktern aus die letzten Staffeln von GH. Zusätzlich kann mann durch verschiedenen Battles James, Kirk, Robert und Lars freischalten und mit den auch alle andere Lieder spielen. Wen mann lieder von Metallica spielt, sind natürlich NUR die Metallica figuren on Stage, und das ist auch gut so. Der Grafik ist klasse und die "Zombies" sehr nah am Original nachgemacht.

Dass beste fand ich die möglichkeit die Jungs wieder in den 80er versetzen zu können, da sind die Jung und haben wieder lange Haare! Einfach geil!

Zur Gitarre: Wunderschönes design und die gewöhnte Gewicht wie beim GHWT. Verschiedene Schwerigkeitsgraden für anfänger bis hin zum Profi+
Anspruchsvolle Riffs in jeden Spielmodus

Zur Bass: Geniale und sehr anspruchsvolle Riffs! Wer Rob schon Liver gesehen hat weiss wovon ich rede. Einfach klasse!

Zur Schlagzeug: Wer GHWT hat wird sich hier sicherlich freuen ENDLICH auch Metallica am Schlagzeug spielen zu können. Es gibt auch sogar hinweise bei viele die Lieder wo mann sich einen Zweiten Basspedal anschliessen könnte um Doppelbass zu spielen.
Wer schon Schlagzeug spielen kann(wie ich selber) wird hier nicht enttäuscht, und das Spielen die Lieder verlieht mann den Drang richtig draufhauen zu wollen!

Das Micro: Wer denkt der hat hier es leicht weil eh nur geschriehen wird, der täuscht sich! Das Mitsingen mit James ist genial and nicht allzu einfach aber auch nicht zu schwer. Gute Englisch kenntnisse sind nicht zwingend erförderlich um durchkommen zu können, hilt aber sicherlich. Da ich Amerikaner bin, und jedes lied im Schlaf singen könnte, war es für mich nicht besonders schwer.

Gesamteindrück: Für jeden Fan von Hard Rock, auch wenn mann kein hardcore Metallica Fan sei, ist dieser Spiel genau das Richtige! Wer braucht ein Ü-ei? Hier ist Spiel, Spass und Überaschung drin! Vieln Dank an Metallica und das Neversoft Team für dieses Spiel.

DAS IST DER REINE WAHNSINN! EIN MUSS FÜR JEDEN METALLICA FAN!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hart...Härter...GHM, 29. Mai 2009
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle (Videospiel)
GHM Rockt ! Geniale Songs, tolle Grafik und eine klasse Gitarre!

Hier die Pro's:

+Songauswahl sehr gelungen. Viele Klassiker ala One,Enter Sandman oder Nothing else Matters. Dazu auch neue Songs von 2008. Dazu Gäste wie Motorhead und Slayer.

+Grafik ist für die WII echt genial. Man erkennt gut die Bandmitglieder und auch Bühneneffekte sehen toll aus. Weit besser als erwartet.

+Funktionen aus GHW sind alle drin, bis auf den Songdownload. Eigener Char. kann umfangreich erstellt werden, mit neuen Klamotten,Tatoos usw. Auch in Sachen Bandlogo kann man seine Fantasy freien lauf lassen. Das Tonstudio gibt es ebenfalls.

+Die mitgelieferte Gitarre entspricht der aus GHW. Groß und gutes Gewicht. Sehr schön aufgemachte Faceplate und natürlich mit Slideleiste.

Contras:

-Schwierigkeitsgrad deutlich höher. Für Leute die locker Medium oder höher bei GHW spielen, sich 0 Problem, doch für jemanden wie mich der richtig stolz ist wenn er mal 100% auf Leicht erreicht ist das schon heftig. Trotzallem dank der genialen Songs sinkt die Motivation nicht. Also kein wirkliches Contra.

Fazit:
Genial. Wer Metallica mag kommt nicht dran vorbei. Wer guten Metal mag ebensowenig. Wer ne herausforderung sucht ist auch richtig bei GHW.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hammer - Ride the Lightning - hell yeah, 20. Juni 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle (Videospiel)
hey leudee,
also kurz und schmerzlos, ich bin von guitar hero lang nicht überzeugt gewesen, und musste jetzt aber einfach zugreifen, denn wenn schon ein spezielles Metallica Bundle rauskommt, muss ich als Fan kaufen! :)
Ich war wie gesagt skeptisch, gegenüber der Verarbeitung und auch geg. Spielspaß... aber ich habs jetzt seit 1 1/2 Monaten...
und ALLES TIP TOP!!!
Verarbeitung super, besonders das original Metallica Guitar Cover SAUGEIL!
und Spaß ohne Ende... hat nen hohen Suchtfaktor, ich weiss gar nimmer wie lang meine längste Session war... aber 8 std reicht glaub net... bis die Hand abfällt :D
KAUFEN... auch die Titel sind super, NEU wie ALT alles drauf!
METALLICA ROCKS!

greetz
Frank<y
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kaufen, spielen, rocken, 26. Mai 2009
Von 
Tallicas (Hannover, Niedersachsen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle (Videospiel)
Ich schließ mich einfach den anderen an, das Spiel macht einfach Laune.
Wo ich aber den Beitrag eben gelesen habe, das noch jemand den Fehler mit der Gitarre hat muß ich mich da auch nochmal äußern.
Mittlerweile haben wir als Band den Karierremodus auf mittel fast durch und auch uns ist aufgefallen das ab und zu die Gitarren von alleine einen Ton spielen und ein so im Schnitt verschlechtern, dies ist nicht oft aber man merkt es. Sowohl die Bass als auch die normale Gitarre haben bei uns dieses Problem, aufgefallen war das aber erst am Anfang eines Songs als noch keine Note kam und wir auch keine Note spielten aber dennoch der Fehlersound aus der Wii kam und der Erfolgsbalken sich verschlechterte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Metallica für Vortgeschrittene, 12. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle (Videospiel)
Ein Muss für den echten Metallica-Fan. Gute Auswahl an Songs, gutes Audio, die grafische Darstellung der Band während des Spielens ist allerdings nicht so toll, ist aber nicht so schlimm da man sowieso keine Zeit hat während des Spiels. Der Schwierigkeitsgrad ist ziemlich happig, ich stoße bei Mittel bereits an meine Grenzen.
Möglich dass sich das mit Übung bessert, allerdings kann ich mir fast nicht vorstellen das Spiel auf schwer zu packen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle
Guitar Hero: Metallica - Guitar Bundle von Red Octane (Nintendo Wii)
EUR 59,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen