Kundenrezensionen


11 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste von Ziggy Marley bisher...
Nachdem ich hier einige Rezensionen gelesen habe, die sich kritisch zu der Richtung, welche Ziggy Marley mit diesem Album eingeschlagen hat, äussern, fühle ich mich angesprochen heirzu auch etwas zu schreiben.

Wer den Reggae ein so enges Raster verpasst, hat den Reggae meines Erachtens auch noch nicht wirklich verstanden. Dieses Album ist 100% Reggae...
Veröffentlicht am 8. Juni 2006 von waker

versus
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ziel- und drucklos
Sein erstes Album ohne die Melody Makers zeigt Ziggy zwischen allen Fronten. Denn vom reinen Reggae hat er sich offensichtlich los gesagt. Außer dem reinen Reggae-Song "True To Myself" laviert er von HipHop zu R`n`B zu Rock und Reggae und zurück. Denn mit Hilfe von namhaften Mitstreitern wie David Lindley oder Flea und J. Frusciante (Red Hot Ch...)...
Veröffentlicht am 20. Juni 2003 von Martin Oehri


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste von Ziggy Marley bisher..., 8. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Dragonfly (Audio CD)
Nachdem ich hier einige Rezensionen gelesen habe, die sich kritisch zu der Richtung, welche Ziggy Marley mit diesem Album eingeschlagen hat, äussern, fühle ich mich angesprochen heirzu auch etwas zu schreiben.

Wer den Reggae ein so enges Raster verpasst, hat den Reggae meines Erachtens auch noch nicht wirklich verstanden. Dieses Album ist 100% Reggae und dazu einer der musikalisch Besten die man finden kann. Bis auf zwei drei Tracks ist dieses Album musiklisches Gold.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ziggy setzt sich endgültig von seinem Über-Vater ab!, 27. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Dragonfly (Audio CD)
Ziggy Marleys erste Solo-CD ohne Melody Makers ist ein beachtliches Werk: Reggae-Puristen werden hier nicht fündig, denn Musik ist eine elegante Mischung aus Soul, R&B, Hip-Hop und ein paar Reggae-Einflüssen. Ziggy ist ein hervoragender Singer & Songwriter, der sich mit dieser Scheibe endgültig vom Schatten seines Übervaters Bob Marley befreit. Die Texte sind sehr tiefgründig und für die Musik sorgen neben Ziggy selbst Gäste wie David Lindley, Flea oder John Frusciante. Ein sehr modernes Solo-Debut auf hohem Niveau.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spitzen Album, 27. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Dragonfly (Audio CD)
Als ich dieses Album das erste Mal hörte, wusste ich noch nicht das es eines meiner Lieblingsalben wird.

Es ist unglaublich wie sehr die Songs fesseln und ansprechen.
Die Texte sind tiefgründig und trotzdem kann man sie auch einfach nur im Hintergrund laufen lassen.
Nur wenige CD's kommen bei mir so häufig wieder und wieder in die Anlage, wie Dragonfly von Ziggy Marley.

Wer sich noch unsicher ist, ob er sein Geld dafür ausgeben soll, dem kann ich nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen, Ihr macht nix falsch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Titel, 10. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Dragonfly (Audio CD)
Ziggy Marley vorzuwerfen, er mache Musik für den "Mainstream" halte ich für vollkommen vermessen, ja aus der Luft gegriffen. Wenn dieser Tage Musik für ein Massenpublikum produziert wird, dann doch wohl von "Reggaeartists" wie z.B. Mr.Gentleman, Mr.Sean Paul & einer ganzen Reihe jamaikanischer Reggae DJ`s. Warum denken manche Menschen eigentlich, dass sie Ziggy auf Reggae festlegen müssten? Weil er den Namen Marley trägt? Es ist doch eher erstaunlich, sogar bewundernswert mit welcher Vehemenz er sich in den letzten Jahren aus dem mächtigen Schatten seines Vaters gelöst hat, um seine Musik zu machen. Es tut mir um Menschen, die emotional so abgestumpft sind, dass ihnen die Tiefe der Texte und der musikalische Wert von "Dragonfly" im Verborgenem liegen. Ein erstklassiges Album - auch ohne Melody Makers. Keep on moving.
Tom & der Stamm
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gute-Laune-Musik vom Feinsten!, 31. Januar 2009
Von 
Fritz Monath (Schifferstadt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Dragonfly (Audio CD)
Ziggy's Alben haben mich alle begeistert, auch dieses bietet viele melodische Titel zum mitsingen, entspannen, feiern oder einfach nur für gute Laune.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ziel- und drucklos, 20. Juni 2003
Von 
Martin Oehri (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Dragonfly (Audio CD)
Sein erstes Album ohne die Melody Makers zeigt Ziggy zwischen allen Fronten. Denn vom reinen Reggae hat er sich offensichtlich los gesagt. Außer dem reinen Reggae-Song "True To Myself" laviert er von HipHop zu R`n`B zu Rock und Reggae und zurück. Denn mit Hilfe von namhaften Mitstreitern wie David Lindley oder Flea und J. Frusciante (Red Hot Ch...) rockt z. B. "I Get Out" richtig heftig los, wobei dieser Song ganz harmlos als Reggae anfing. Einige wenige gelungene Soundgemische zwischen allen Stilen liefert hier Bob Marleys Sohn ab, neben dem o.g. sind auch noch "Dragonfly" und "True To Yourself" einer Erwähnung wert. Ansonsten laviert das Album ziel- und drucklos zwischen de Stühlen - da hilft offensichtlich nur noch die Rückkehr der Melody Maker.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super, 11. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Dragonfly (Audio CD)
alles super, habe nichts auszusetzen.
was allerdings mega nervt, sind diese ewigen Bewertungen und dann auch noch mit mindestens 20 Worten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen REGGAE?, 4. Juli 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Dragonfly (Audio CD)
Dieses Album wird von Ziggy selbst als Reggae-Album promotet, obwohl es nichts mehr mit Reggae zu tun hat. Ist ja in Ordnung, wenn er mehr Geld verdienen will und sich am Mainsteam orientiert, aber deshalb das Teil der "Marketing Strategie wegen" (Zitat von Ziggy) als Reggae zu verkaufen!? Ich finde das echt nicht in Ordnung, denn nicht überall hat man die Möglichkeit in eine CD vor dem Kauf reinzuhören!
FAZIT: Wer Reggae sucht, muss weitersuchen und muss sich nicht lange mit diesem Album aufhalten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ziggy Solo, 22. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Dragonfly (Audio CD)
Das ist Ziggys erstes Soloalbum aufgenommen mit Hilfe seiner Familie,seinen eigenen Kindern und einigen prominenten (David Lindley,Flea und John Frusciante)Musikern.Wer ein Reggae-Album erwartet,der wird wohl enttäuscht sein,denn auf der CD sind diverse Stile enthalten.Es sind einige gute Tracks (Dragonfly,True to yourself,DKNY) und einige Durchhänger dabei.Mein Fazit:Nicht der grosse Hammer,aber auch nicht sooo schlecht.Reinhören lohnt allemal,denn Ziggy geht seinen eigenen Weg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ziggys 1.Soloalbum, 20. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Dragonfly (Audio CD)
Wie schon oben erwähnt ist es Ziggys erste Soloversuch,unterstützt von seiner Familie,seinen eigenen Kindern und einigen prominenten Musikern (u.a. David Lindley,Flea und John Frusciante).Es ist kein reines Reggae-Album geworden sondern ein Mischmasch verschiedener Musikstile.Es sind m.E. einige gute Sachen -Dragonfly,True to myself (meiner Meinung nach der einzige "richtige" Reggaesong,DYKL- und einige Durchhänger dabei.Mein Fazit: Weder Fisch noch Fleisch - aber durchaus mal ein Reinhören wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Dragonfly
Dragonfly von Ziggy Marley
MP3-Album kaufenEUR 8,59
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen