Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Album des Jahres
Hallo,
Chronik II ist heute bei mir eingetroffen. Sehr schönes Aussehen :) Also zum Sampler, das ist wirklich das krasseste, was ich je gehört hab. Und das sage ich als eher objektiver Bewerter. Natürlich ist das Album sehr verschieden von den Künstlern her, aber das ist ja allen bekannt. Ich bewerte einfach mal jeden Track

01...
Veröffentlicht am 17. April 2009 von Tom Wendel

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der 2. Streich
Nun nach dem erfolgreichen und raptechnischen sehr guten 1. Sampler kommt also der Nachfolger mit einem neuen Mann: Casper. Um den Sampler wurde viel Wind gemacht und somit waren meine Erwartungen hoch. Ich bin ein riesen Selfmade Fan und war mir sicher ich kann nichts falsch machen doch ich habe mich geirrt. In vielen Videos hat Favorite gesagt er wolle seinen Stil...
Veröffentlicht am 26. Mai 2009 von Cockfather


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Album des Jahres, 17. April 2009
Von 
Tom Wendel "Maze" (Ashausen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Chronik II (Audio CD)
Hallo,
Chronik II ist heute bei mir eingetroffen. Sehr schönes Aussehen :) Also zum Sampler, das ist wirklich das krasseste, was ich je gehört hab. Und das sage ich als eher objektiver Bewerter. Natürlich ist das Album sehr verschieden von den Künstlern her, aber das ist ja allen bekannt. Ich bewerte einfach mal jeden Track

01. Mittelfinger Hoch - Casper, Kollegah, Favorite
Die Single, die wohl den meisten bekannt ist. Einfach ein Übertrack auf einem genialen Beat. Cas geht hier am meisten ab.

02. Halbautomatik - Kollegah
So meine Freunde, jetzt wieder mit übertriebenem Waffengelaber :D Ne alter, der Track geht auf jedenfall klar. Geile Wortspiele und Punchlines. Wirklich guter Track

03. Elefant - Casper
Sehr emotionaler Song. Handelt von Caspers ewigen Hatern, die immer meinen er wäre schlecht, nur weil er andere Klamotten trägt. Hook ist sehr cool

04. Krieg - Favorite feat. Olli Banjo
Lustiger Track mit genialem Banjo - Flow. Fave rappt solide. Hook geht auf jedenfall klar

05. WDK - Kolle, Fave feat. Farid Bang
Kolle und Fave solide. Farid finde ich sowieso cool, guter Part

06. Shiml - Unter Null
Guter Track :)

07. Superman - Favorite
Hammer lustiger Track :D Verarsche von sämtlichen Rappern, z.B. Kaas, Lil Wayne, Soulja Boy, Savas etc.

08. Skit

09. Bruderkrieg - Slick One feat. Edo Maajka
Ja, überflüssiger Track. Aber das Slick nicht rappen kann, weiß man ja :) obwohl der Beat dafür eigentlich eine Verschwendung ist

10. 2x Mehr wie Du - Casper, Favorite
Casper und Fave in einem, naja ich nennes mal, Auf-Die-Fresse-Track. Sehr sehr gelungen

11. G's sterben jung - Kollegah feat. SunDiego
Der Übertrack. In den Parts krasse Doubletime Action und die Hook ist richtig geil, mit A-Tune von Diego gesungen. DER Sommerhit in Rapdeutschland

12. Er & Ich 2009 - Shiml feat. Montana Max
Wirklich geiler Track von 2 jugen, sehr talentierten Rappern. Die Hook gefällt mir richtig gut

13. Lebenswerk - Favorite
Grandioser Track, sehr deeper Track von Fave, is man ja nicht gewohnt :) wirklich gut, der beat killt alles

14. Vatertag - Casper
Unglaublicher Track. Gänsehaut-Atmosphäre

15. Mit jedem Atemzug - Shiml
Shimls besster Track von Sampler, gewohnt deeper Rap

16. Jebiga - Kollegah, Favorite
Nach G's sterben Jung, der zweitbesste Track von Album. Sind wirklich lustige Punches dabei

17. Rock n Roll- Casper feat. Materia
Gibts nicht viel zu sagen, einfach party pur. Kriegt die Bronzemedaille von mir

18. Dampfwalze - Casper, Favorite, Kollegah und SHiml
Kranker Abschluss, die Hook bombt alles weg

Ja wie gesagt, das Album ist mMn das beste was in den letzten jahren erschienen ist. Einzig negativ ist die Abmische, hätt man besser machen können, geht aber klar.
Also, ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG. Kauft es euch wirklich.

Hau
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Abwechslungsreiches & unterhaltsames Album, 20. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Chronik II (Audio CD)
Tolle Beats und geniale Parts aller Selfmade-Künstler. Natürlich sind auch die super Gastbeiträge zu beachten, die allesamt sehr gur gelungen sind.

Die Qualität der Musik ist die beste seit Selfmade-Gründung, die DVD eine tolle Idee und ebenfalls unterhaltsam und gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer gegen Hater hatet ist immernoch ein Hater?, 26. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Chronik II (Audio CD)
Berlin bleibt peinlich!

An dieser Stelle möchte ich genauso wenig das Album bewerten (wie das schon die sieben Herren vor mir getan haben), schlichtweg weil ich es noch nicht besitze Schrägstrich gehört habe.
Dennoch geht an die Adresse von den Ein-Sterne Kandidaten MOCT!k und killa "bilo" (vielleicht sollte man schon bei solchen krass gefährlichen Namen nicht viel erwarten, schon mal nichts Konstruktives) raus:
Beef hin oder her, ist mir total banane.
Aber die These "Selfmade hätte es nötig den Hype mit zu nehmen" ist totaler Schwachsinn. Ich weiß ja nicht welche Größe deine Deutschrapstiefel haben, aber vielleicht ist euch der Begriff "X-Mas Tape" ein Begriff, das war ein (begründeter) Hype, dieser nicht.
Und neu erfunden haben die Selfmade Jungs das Rad auch nicht. Wenn du schon meinst irgendwelche Verkaufszahlen mit Gedisse hoch zu schrauben, dann will ich dich mal an "Flerräter", "Du Opfer", "Die Abrechnung" und "Das Urteil" erinnern. Ist wohl schon ein Paar Jährchen zu lange her, was? Denkst du Bushido oder Savas hätten Hype nötig gehabt?
Zum anderen Kollegen:
Woher nimmst du dir bitte das Recht von "echter Rapmusik / Rap-Liebhabern" zu reden?
Ich meine, mit Leuten die die Anti Ansage 8 feiern möchte ich liebend gern nichts gemein haben. Ein bisschen peinlich ist es doch angesichts solcher Lieblingsmusik, den Jungs hier (Cas, Fave, Kolle und Shiml) "schlechte Reime / Wortspiele, 0815 Beats blablabla" zu attestieren und im nächsten Atemzug Xatar und La Honda als Anspieltipps zu nennen. Ich meine La Honda sind wohl das schlechte discomuskelbepumte Pendant zu den Söhnen Mannheims und wer auf Xatars verzweifelten Versuch Personalpronomen (Isch Isch Isch!!) richtig aus zu sprechen steht, kann ich einfach nichts ernst nehmen.
Zugegeben, ob man Kollegah mit seinem Gehabe ernst nehmen mag oder nicht muss jeder selbst entscheiden, aber La Honda ist für mich dahingehend keinen Deut besser.
Unverständlich bleibt mir aber immernoch wie man unter Betracht dieser Tatsachen ein Album / Sampler, welches/n man noch gar nicht gehört hat, überhaupt bewerten kann. (Allein aus Trotz und den unten genannten Gründen von mir fünf Sterne).
Für mich macht es immernoch einen Unterschied ob ich flersche Punchlines à la "Ich steck meinen Schwanz in das Riesenloch deiner Mutter" oder ausgeklügelte Wortwitze/spiele bzw. Metaphern von Kollegah oder Favorite zu hören bekomme. Von der Selbstironie in den Texten ganz zu schweigen.
Seis drum, für mich ist es allein angesichts der verschiedenen Rap-Typen eine Kaufempfehlung.
Röhrenjeanscasper hat schon auf "Die Welt Hört mich" und "Hin Zur Sonne" bewiesen, dass er sowohl deep als auch battletechnisch einiges auf dem Kasten hat und die markante Stimme ist auch bombe.
Ob man Kollegah das Gangstergehabe nun abkaufen mag oder nicht ist überhaupt nicht relevant. Wortspiel- und Doubletimetechnisch ist und bleibt er wohl unter den Top 5 hierzulande.
Weiter gehts mit Favorite. Gut man kann ihn mögen oder nicht. Krass ist es schon, was für verrückte Zeilen er auspackt, auch wenn mir es mitunter etwas zu viel ist.
Zum Schluss bleibt noch Shiml: Krasse Stimme, krasses Storytelling. Over and Out.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fave for life !, 18. April 2009
Von 
Michael Huber "michaelhuber15" (Lauf a. d. Pegnitz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Chronik II (Audio CD)
Das Selfmade Records besteht aus: Kollegah - Labelboss, Capser, Favorite, Shiml, Rizbo und Slick One. Der Lablesampler wartet mit sehr harten Themen auf, wie gewohnt bringen Künstler wie Casper und Shiml die tiefgründigen Themen ein, Kollegah und Fave sind teilweise "kranker" und "stumpfer" - aber das ist so gewollt. Fave hat wohl die bedeutenste Geschichte hinter sich, nach Schulabbrüchen und einem vermurksten Leben hat man ihn zuerst mit Jason zusammen auf "Rappen kann tötlich sein" gehört, bis es überging zum eigenen Album "Harlekin" und das neueste Werk: "Anarcho". Fave ist deswegen an der auf diesem Sampler als "Besonders" zu empfehlen, da er den härtesten Weg und die beste Entwicklung hinter sich hat. Kollegah tritt nur mit einem eigenen Song auf und dient sonst als Feature Gast, hält sich also zurück, um die neuen Künstler wie Cas und Shiml zu pushen. Fave bringt mit "Lebenswerk" den eindeutigsten Hit hervor, dennoch wird wohl auch dieses Album nie in die Charts gehen, dazu sind die Themen zu hart gewählt und für manche da draussen zu sehr abschreckend. Cas ist wie gewohnt natürlich und hervorragend, als dritter im Bunde ist Shiml mit klasse Leistung zu erwähnen, wie gesagt Kollegah schwächelt ein wenig und zu Slick muss man sich seine eigene Meinung bilden. Die Songs wurden wieder sehr unterschiedlich gewählt und folgen dennoch in Blöcken auf dem Sampler einer Reihenfolge, Shim mit "in einem Atemzug", Fave mit "Lebenswerk", Cas mit "Elefant", übrigens sind dies meine ganz speziellen Anspieltipps. Die erste Singleauskopplung heisst "Mittelfinger hoch" mit Cas in der Hook. Alles in allem bessere Leistung, hauptsächlich durch Fave, der 2009 sein Jahr haben wird, schade das Kollegah sich etwas zurück hält. Für einen Sampler allemal zu empfehlen, anstatt sich den tausendsten "Ersguterjunge Sampler" oder "Aggro Berlin Sampler" zu zulegen. Voll zu empfehlen, mit ganz kleiner Ausnahme.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschmackssache, 19. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Chronik II (Audio CD)
Gut wir reden hier über Musik, was soll man da sagen. ich geb 5von5 sternen sehr geiles album. Mir gefällts ^^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Killer,...Kid, 18. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Chronik II (Audio CD)
Erste Rezension von jemandem, der das Album auch gehört hat:
Chronik 2 ist sehr gut geworden, obwohl ich von Casper persönlich mehr erwartet hab. Seine Tracks sind nur mittelmaß würde ich sagen. Doch Favorite und Kollegah reissen es locker wieder raus. Vorallem Favs Tracks sind der Hammer, jedenfalls für die, die auf seinen Humor stehen (Supermann ist dabei sehr ans Herz zu legen.)

Beat-technisch her werden keine großen Experimente gewagt. Also können Selfmade Fanboys bedenkenlos zugreifen, was sie wahrscheinlich sowieso schon getan haben ;).

Kaufempfehlung!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Sampler / Schöne Diss-Lines gegen Fler!, 16. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Chronik II (Audio CD)
Also ich muss sagen, der Sampler beginnt sehr schön mit Mittelfinger hoch
kennen wir ja alle schon ;) keine überragenden Lines aber schöne beats und eine geile Hook!
Halbautomtik is Bossrap vom feinsten mit Lines wie: "Ich spendier dir ne Line und du wirst Kokain süchtig, tja das kommt davon, so wie OJ Simpsons" ist es ein sehr gelungener Track..
Elefant ist nen geiler Track, so wie alle anderen auch, überragend ist Krieg, von Olli Banjo und Favorite mit einer geilen Line gegen Fler: "Sag mir was willst du kleine N*ttenschla..pe, dein Diss gegen mich ist ein Grund dafür dass du jetzt in deiner Hood bekannt bist. -> Du rappst über meine Eltern, dafür werde ich deine töten, kleine M..se ich zerf.ck dich, auch wenn du auf keinsten schön bist"
Das ist ganz klar der beste diss in dem kleinen rap krieg zwischen selfmade und Aggro (R.I.P. ihr fot.en)

Gruß
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschmacksache, 16. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Chronik II (Audio CD)
Ich versteh einfach nicht wieso immer im vorraus so gegen neue Platten gewertet werden muss.
Um die Sache mal auf den Punkt zu bringen muss man mal eindeutig sagen, dass die Selfmade-Künstler klar den Hip Pop ,wenn man in Deutschland davon sprechen darf nach vorne gebracht haben.
Also für meinen Part ich freu mich wieder auf die witzigen Punchlines und die Doubletime Power!!!!!!!
Und mal so die Sache mit Aggro und und und ist doch mal so egal dieser künstliche Beef in Deutschland juckt doch ehh keinen. Musik war noch immer Geschmackssache und jeder kann ja supporten wen er preferiert
Peace 2 all
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Geil Geil Geil!, 12. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chronik II (Audio CD)
Super Hammer! Ich liebe alle Kollegahalben und feier seitdem natürlich auch seine Kollegen von Selfmade. ( Fav kommt zB aus meiner Stadt :-). Ich habe es natürlich schon vor sehr langer Zeit gehört , doch habe mich als eingefleischter Fan trotzdem dazu entschieden es auch nochmal auf CD haben zu wollen!
Definitive Empfehlung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach nur geil, 14. Juni 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chronik II (Audio CD)
Ich find das Album einfach nur geil...gut n paar Titel sind misslungen...aber da hat jeder ne andere meinung und ich denke, nicht jedes album kann nur gute lieder beinhalten ;) mein deutlicher fav is "G's sterben jung" und "Mittelfinger hoch" xD Nur empfehlendswert ... Kauft euch das Album ;) is geil...
Selfmade : Respect
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Chronik II
Chronik II von Kollegah (Audio CD - 2009)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen