Kundenrezensionen


40 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (13)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen gut
trotz das ich die cds so günstig und gebraucht bestellt hatte und erst skeptisch war, war ich begeistert als das paket kam....top zustand und so gut wie keine kratzer ...war echt begeistert :) immer wieder gerne... für wendler Fans ein muss ;)
Vor 20 Monaten von Marie veröffentlicht

versus
20 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Übelst
So dermaßen lächerlich wie das Cover wirkt, so dermaßen schlecht ist der Inhalt der CD. Ich kann mir wirklich auch bei Aktivierung aller meiner Phantasie nicht vorstellen, dass irgendjemand so eine CD freiwillig kauft. Die darauf vorhandene Soundsoße (Musik ist es glaube ich nicht) ist so unerträglich, dass einem das Hörgerät...
Veröffentlicht am 19. September 2009 von elephant-airlines


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Übelst, 19. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Respekt (Audio CD)
So dermaßen lächerlich wie das Cover wirkt, so dermaßen schlecht ist der Inhalt der CD. Ich kann mir wirklich auch bei Aktivierung aller meiner Phantasie nicht vorstellen, dass irgendjemand so eine CD freiwillig kauft. Die darauf vorhandene Soundsoße (Musik ist es glaube ich nicht) ist so unerträglich, dass einem das Hörgerät durchbrennt sobald die CD aufgelegt ist. Gut, wer auf prekariär klingende Sounds steht, die jeder 12jährige mit einem billigen PC Programm besser produziert und arrangiert hätte, der sollte hier zugreifen. Und wer gleichzeitig Eintönigkeit, unterirdische Texte und absolut kein Niveau bevorzugt, für den sollte es keinen Halt geben: Bestellen. Alle anderen sollten tunlichst die Finger davon lassen. Und an all diejenigen Bedauernswerten, die diese CD geschenkt bekommen haben und nicht mehr umtauschen können: Die CD eignet sich wenigstens noch als Bierdeckel.....mit der Bedruckung nach unten, sonst ist es peinlich...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen einfacher gehts nicht mehr, 25. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Respekt (Audio CD)
Zwei bis drei Songs reichen, klingt immer gleich , da waren ja Modern Talking die reinsten Klangwunder dagegen.Schade um jeden Euro für diese "Musik".Kauft ABBA, die haben wenigstens ordentlichen Sound und Melodie in ihren Songs. Oder wennschon deutschaprachig, dann Wolgang Petry ,den ich zwar auch nicht mag, aber wenn einer schon als König des Popschlagers gilt, dann er.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider bei mir keinen "Respekt" zu aufgebacken:-(, 5. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Respekt (Audio CD)
Hatte mir ne schöne Fox Cd erhofft, war aber nur eine
schwache Auffrischung des bekannten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Wahnsinn hat einen Namen..., 29. Mai 2009
Von 
Doktor von Pain "Doktor der Zombiologie" (Sassenburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Respekt (Audio CD)
...und dieser lautet Michael Wendler.
Junge, war das wieder eine Party am Samstag! Im Dorfzelt war die Stimmung am Überkochen, als der Appelkorn alle und die Gäste, vornehmlich Hausfrauen jenseits der 40, voll waren. Just in diesem Moment kam dem DJ die Idee des Jahrtausends: "Ich lege jetzt Michael Wendler auf!"
Und ab ging die Post: Wild tanzende Damen mittleren Alters, die "Sie liebt den DJ" in einem Chor aus fünf verschiedenen Tonlagen grölen. Toll! Das kennt man sonst so nur von den Herren der Schöpfung, wenn der Lieblingsverein ein Tor geschossen hat.
Ja, jenes Lied ist auf dem aktuellen Hörmuschelverge..., äh, -verwöhner nicht vertreten, aber das macht ja nichts. Bei Herrn Wendler klingt eh ein Lied genau wie das andere, das kann man ruhig mal pauschalisieren. Ein stumpfer Discobeat, dazu ein paar Tasten auf dem Casio-Keyboard gedrückt, und ein Text igendwo zwischen Ballermann und Schmalztopf darüber, fertig ist das neue Wendler-Album.
Wenn Sie sich nun angesprochen fühlen und meinen, musikalisches Niveau sei nur was für Angeber, dann sind Sie bei Michael richtig. Respekt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Igitt, 24. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Respekt (Audio CD)
Mein Gott - ist das gräßlich. Aber "Respekt" - Herr Wendler schafft es immerhin auch noch dem letzen Hartz4-Empfänger das letzte Geld aus der Tasche zu ziehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grauenvoll, 27. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Respekt (Audio CD)
Man kann dieses Machwerk nur anhören, wenn man entweder sturzbetrunken ist oder zur Fraktion der geschiedenen, vom Leben und den Männern enttäuschten 45- bis 60-jährigen Single-Damen gehört.
Ansonsten findet wohl nur einer DEN WENDLER gut: DER WENDLER...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Respekt..., 11. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Respekt (Audio CD)
...vor allen kreativ schaffenden Menschen sollte Herr Skowronek (alias Wendler) haben und damit aufhören die Umwelt mit derartigen Werken zu belästigen. Das geht einfach GARNICHT!! Immer und immer und immer der gleiche Rumpel Beat aus der Rhytmusmaschine (Uff-Ta, Uff-Ta, Uff-Ta...) und immer noch geistlosere Verse draufgeträllert, die offenbar aus dem Poesiealbum seiner Kindergartenzeit stammen. Was soll das? Da hilft auch die aufgeblasene Promotionmaschine, die er ankurbelt nicht, er wird kein anerkannter Sänger werden, auch wenn tatsächlich einige drauf hereinfallen und das auch noch SOOO TOOOOL finden. (Ich kann es mir nur mit dem "Jactatio corporis" Phänomen erklären, denn dazu sind diese Geräusche tatsächlich das ideale Stimulanz.) Lobenswert ist das Cover: Es sieht genauso besch....eiden aus wie der Inhalt klingt. So viel Ehrlichkeit verdient Respekt und einen Stern. Weniger geht eh nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen alles gut, 16. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Respekt (Audio CD)
ich hatte schon mal diese cd, aber leider war sie sehr zerkratzt, aber jetzt hab ich sie ja wieder. alles super
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen gut, 17. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Respekt (Audio CD)
trotz das ich die cds so günstig und gebraucht bestellt hatte und erst skeptisch war, war ich begeistert als das paket kam....top zustand und so gut wie keine kratzer ...war echt begeistert :) immer wieder gerne... für wendler Fans ein muss ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Frage:, 5. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Respekt (Audio CD)
In jeden Teil Deutschlands gibt es einen Radiosender für die musikalisch unterste Kategorie, bei mir in Niedersachsen ist das NDR 1. Ab und an höre ich den mal ein paar Minuten aus Interesse. Auf Michael Wendler bin ich da noch nie gestoßen. Ernsthafte Frage: Ist diese Musik sogar für diesen Sender zu grauenhaft?
Ich habe den Namen dieses Sängers übrigens erstmals Dezember 2009 in der Weihnachtsshow-Parodie von Anke Engelke und Bastian Pastewka gehört. Für Pastewka war das eine aussichtslose Sache, da eine Überzeichnung dieses "Charakters" und dieser "Musik" gar nicht möglich ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Respekt
Respekt von Michael Wendler (Audio CD - 2010)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen