Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Indefectible Sculpt Hier klicken roesle Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen22
4,4 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:6,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Februar 2013
Zur Musik haben die anderen Rezensenten bereits alles gesagt. Daher erfolgt hier nur ein Hinweis auf den Klangunterschied der SACD.

Klanglich spielt die SACD auf einer anderen Ebene als die CD-Version.
Deutlich verbesserte Stimmen und ein immens voluminöser und besser konturierter Bass lassen Freude aufkommen. Wer sich auf SACD die Intros zu Used To Love, I Can Change, Live It Up oder Lets Get Lifted Again anhört bekommt diese Musik dort zu spüren wo sie hin gehört - im Bauch.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 4. März 2005
Endlich mal wieder Soul mit Live Instrumenten, endlich mal wieder jemand, der die Songs selbst schreibt und sich selbst mit dem Klavier begleiten kann. Endlich mal wieder Love Songs die für mich Mitte-Zwanziger nicht zu teeniehaft und peinlich sind. Endlich mal wieder ein Album, dass ich mit Frau und Kind hören kann ohne mir Sorgen machen oder mich für dumme Texte rechtfertigen zu müssen. Danke John Legend. Danke Kanye!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2006
als ich das I'll fly away von College Droupout gehört habe, habe ich seine stimme entdeckt, die einfach genial war und als ich mir das album letztes Jahr aus den Staaten bestellt habe, war wurde ich mehr und mehr in den Bahn dieser wunderbaren Stimme gezogen. Ich dachte mir sofort, dieser Mann wird Karriere machen. Und wie ich jetzt sehen hat er es und damit wurde er mir vielen Auszeichnungen geehrt.

Das Album Get lifted wird in die Geschichte eingehen, als das beste Neo- Soul Alben im 21. Jahrhundert. Meiner Meinung ist es kaum zu toppen, vielleicht von Alicia Keys-für mich das gegegenstück zu John Legend-die einfach auch genial ist.

Abspieltips gibt es auf dem Album kaum, weil einfach alles total gut ist. Aber "I can change" mit Snoop Dogg ist einer der Lieder die unter die Haut gehen, einfach wegen dem Text der so einfühlsam ist. Natürlich "Ordinary People" und"use to love U" sind die lieder in dem man sich bei ersten hören verliebt.

Ich kann nicht mehr sagen, sonst würde ich immer und immer weiterschreiben. aber ich sage noch. wer john Legend mag der wird auch Jermaine Paul mögen der auch einer der neuen Shooting Stars seit wird und einer meiner geheimtipps. Seine Band Focus wird bald ein album ausbringe. Aber zu John gibt es noch ein Live DVD die einfach toll ist man fühlt sich als ob man live dabei ist. Kaufen Kaufen

Warte auf Once again das am 24 oktober rauskommt, mit der ersten single Save room.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2006
Auch wenn mancher sich von seiner stimme genervt fühlen könnte, so muss ich sagen, dass diese Cd eine der besten, bekannten neueren im rnb bereich ist. Lieder wie so high hätte er sich zawr sparen können, dafür punktet er aber umso mehr mit ordinary people, let's get lifted again und used to love you. Diese Cd ist höhrenswert.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2013
im Vergleich zu seinem sensationellen "Once Again" Album,
einzig die Gospelnummer " It Don't Have To Change" sowie "Refuge(When It's Cold Outside)" nehmen mich (emotional) gefangen,
die restlichen Nummern plätschern meiner Meinung nach irgendwie so dahin...
Dieser Retrostyle mit der Analogie zum Vinylkratzen- und knistern geht mir auch schon auf den Geist :)
Trotzdem ist John Legend einer der ganz großen neuen Soulhoffnungen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2008
Meiner Meinung nach, gehört diese Album in jede Soul-CD Sammlung. Wer erst jetzt anfängt mit Soul hören, kann mit ruhigem Gewissen dieses Album kaufen, bei diesem Album kommt jeder auf den Geschmack dieses Genres :)

Ein Mann, sein Klavier und eine super schöne soulige Stimme.

Sehr empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2013
Ich habe diese CD schon gehabt... Ich habe sie so oft gehört, daß ich eine neue bestellen mußte. (Ganz viel im Auto gehört) Ist schon gebraucht worden, Zustand war aber sehr gut! Gern wieder! Danke
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Wundervolle Musik. Nicht umsonst hat dieser Mann unendlich viele Grammy's und andere Preise bekommen. Wunderbarer Sound. Super Stimme. Legende. John.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2015
Eine großartige Stimme. Die Lieder sind toll. Ich kannte sie vor dem Kauf der CD nicht und bin nun sehr froh über diesen Kauf!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2004
Endlich mal wieder ein Künstler der nicht nur chartorientiert arbeitet und sich somit von der breiten Masse absetzt. John Legend gelingt es auf diesem Album auf jedem Track vollkommen zu überzeugen. Man merkt ihm die Freude an die ihm die Musik bereitet, alles wirkt in sich geschlossen und zaubert einem bei jedem zuhören ein Lächeln aufs Gesicht oder bringt einen zumindest zum zuhören.
Kurz zu den einzelnen Tracks:
1. Schönes Intro, aber auch nicht mehr. Nur John und sein Klavier
2. Gleich eine schöne Nummer, wie das komplette Album sehr überzeugend produziert
3. Auch hier fällt zunächst eine sehr schöne Produktion auf. John kommt hier recht unauffällig rüber. Ein solider Track.
4. Ein sehr kreativer Song, passt nicht unbedingt zu den anderen Tracks der CD, trotzdem sehr nett und gefühlvoll.
5. Dieser Track ist wohl mehr doer weniger Geschmackssache, ich kann ihm nicht soviel abgewinnen. Ein Füller.
6. Für mich einer der besten Songs der Platte. Auch Kanye West kann hier sehr überzeugen.
7. Mal ganz ehrlich, wer erwartet auf einer solchen CD ein Snoop Dogg feature? Snoop passt zwar generell nicht wirklich in das komplette Konzept der CD, trtozdem ein schöner Track.
8. Wieder nur John udn das Klavier. Ich finde den Song besser als das Intro
9. Dieser Track wurde sehr gut und vorallem passend produziert. John gelingt es sehr zu überzeugen und er bringt seine Stimmung gut rüber.
10. Für mich der schlechteste Track der Plate. Mit diesem hohen Gesang kann ihc nciht so viel anfangen. Aber das ich sage der schlechteste Track der Platte heißt nicht das der Track schlecht ist.
11. Auch diesen Song finde ich nicht so gelungen wie viele andere auf der Platte, kann nur teilweise überzeugen, Mittelmaß.
12. Einer der besten Tracks der Platte. Nach den etwas langsameren Tracks geht es heir wieder etwas schneler zu. Textlich, gesnaglich und porduktionstechnisch kann der Track überzeugen, ideal für kalte Abende zu 2.
13. In diesem Track findet so eine Art Gospel Chor Verwendung. Hier passt mal wieder alles sehr gut zusammen. Sehr gelungen.
14. Zum Abschluss gibt es nochmal einen sehr netten Track der gut in das Gesamtkonzept der Platte passt.
Generell muss ich sagen das ich das komplette Album sehr gelungen finde und das jeder mal reinhören sollte. John Legend ist wahrscheinlich noch nicht so bekannt, trotzdem kann er fast immer überzeugen und liefert ein schönes Album ab.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

1,29 €
6,99 €
6,49 €