Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen A Collection of greatest hits... and more she's giving us!, 19. Dezember 2002
Von Ein Kunde
1. GREATEST HITS: THE WOMAN
Wenn La Streisand (60) ein neues Album herausbringt, sind Greatest Hits vorprogrammiert.
Und so auch in diesem Fall, Ende des Jahres 1989.
Gemeinsam mit Andrew Lloyd Webber produziert, enthält die CD, deren Cover schon in Zusammenarbeit mit dem zukünftigen Set-Designer von "Herr der Gezeiten" (1992) entstand, natürlich keinesfalls alle von Streisands (vielen) "Greatest Hits". Wohl aber die aus ihrer Pop-Dekade, den 80ern, und allen voran natürlich die #1-Hits "Woman in Love" und "Guilty", die sie sich von den BeeGees-Gibb-Brüdern auf den Leib schrieben ließ. "Sie wollte etwas ganz anderes, als ihre bisherigen Broadway-Sachen. Sie wollte zeigen, dass sie in der Pop & Disco-Branche mindestens so erfolgreich sein kann, wie als Musicalsängerin oder als Filmstar", sagten die Brüder in einem Interview über sie. In diesem Zusammenhang lässt der Titel "A Collection" ironischerweise aber auch pikante Details vermuten, wurde doch auch Streisands Affäre mit Leadsänger Barry Gibb, mit dem sie auch das auf dieser Compilation enthaltene, melancholisch-balladige Duett "What Kind of Fool" aufnahm, zu einem ihrer persönlichen "Greatest Hits"; Und auch, wenn man auf ihre eigene Männer-"Kollektion" zurückblickt: Eliott Gould, Steven Spielberg, Don Jonson, Andre Agassi usw. usw. Sie sammelt eben gern, Hits wie Filmpreise, Männer wie Kunst und Gemälde.
2. GREATEST HITS: THE MUSIC AND MORE
Neben echten Chartstürmern trägt das Album auch die Handschrift von Andrew Lloyd WEBBER, aus dessen Musicals "Phantom der Oper" und "Cats" B.S. je einen Song interpretiert. Natürlich wurden Arrangement und vor allem der Text extra für Barbra "Joan" Streisand adaptiert, und auch wenn das im Fall von "All I Ask of You" für Fans des Musicals leicht befremdend klingen mag, so geht das gefühlsbetonte "Memories" aus "Cats" weit über Streisands herkömmliches Repertoire hinaus, handelt es doch von einer alten Katze, die von ihrem vergangenen Leben singt und um ein neues Leben bittet (!).
Die 80er waren aber auch das Jahrzehnt ihres Triumphs als Regisseurin mit "Yentl" (Golden Globe 1983/84) und so findet sich daraus die Studio Version von "The Way He Makes Me Feel" ebenfalls auf dieser Collection, betont sexy und zugleich sehr dramatisch interpretiert von "the actress who sings".
"The Main Event/Fight" stammt als einziges Lied aus einem ihrer letzten Filmkomödien aus den 70ern mit Ryan O'Neil und ist ein furioses Medley, bei dem erstmals die Verwendung von Synthesizern und elktronischen Instrumenten auffällt, die Streisand gekonnt und mit Weitblick auf die 80er als Mittel zum Zweck, dem Empowerment ihrer eigenen Stimme, einsetzen lässt.
Mit "We're Not Making Love Anymore" und "Someone That I Used To Love" löst Streisand das Untertitelversprechen ("and more") mehr als ein und präsentiert zwei neue Songs, die innerhalb des prestigeträchtigen Gefüges von Greatest Hits keinswegs untergehen. Im Gegenteil, sie behaupten ihren Platz in dieser extravaganten Sammlung...
3. GREATEST HITS: THE MEANING
"A Collection of Greatest Hits... and more" (so der Untertitel) bedeutet für Streisand-Fans ein Muss, für Kenner ein Juwel und für alle anderen die Chance, einige Radio-Hits der Diva für Nostalgie-Partys auf einer Compilation zusammen zu haben.
Bei soviel Collection macht Sammeln nämlich Spass.
Um es mit Streisand selbst zu sagen: "There's a place for us, somewhere a place for us..." (aus "SOMEWHERE", dem Fade-Out-Track).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Just Barbra, 10. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Collection Greatest Hits...And More (MP3-Download)
Erstklassig. Diese CD bestellte ich schon zum zweiten Male. Diesmal war es die elektronische Variante. Alle bekannten Songs von Babra Streisand.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen