Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More MEX Shower roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen7
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:6,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Februar 2014
... war Rio Reiser. Einer, der die deutsche Musik mehr geprägt hat, als man das zu seinen Lebzeiten jemals geahnt hätte. Reiser war charismatisch, kreativ und hatte Tausend Häute, die er über- oder abstreifen konnte. Er war der politische Hausbesetzer und der naive, eifersüchtige Liebessuchende. Seine Musik in ein Genre oder eine spezielle Schublade zu stecken wird niemals gelingen. Insofern war es keine schlechte Idee, ein Balladenalbum herauszugeben, das ich mir direkt nach seinem Erscheinen und Rios viel zu frühem Tod zugelegt habe. Klar mochte ich auch Ton, Steine, Scherben, aber für einen puren Rio war ich in jeder Hinsicht mehr zu begeistern. Das hat sich bis heute nicht geändert. Rio ist tot, aber diese Musik, die wird lange, lange bleiben...

Anspieltipps: Der Einstieg beginnt mit -Für immer und Dich- und -Junimond-. Sollte meine bescheidene Meinung jemanden interessieren, handelt es sich dabei um zwei der vielleicht schönsten Liebeslieder die jemals in deutscher Sprache geschrieben wurden. Diese Songs wurden nicht mit dem Stift, sondern mit dem Herzen geschrieben. Melancholisch und zum Heulen und schwofen schön folgt -Nur Dich-. Wie eine Tragödie griechischen Ausmaßes nimmt einen -Zauberland- mit. Um sich davon zu erholen, kommt ein Song wie -Der Sommer kommt- genau richtig. Wer einmal hören möchte, wie Heimweh und die Liebe zum Zuhause wirklich ist, dem wird bei -Zuhause- das Herz ganz weit aufgehen. Tanzbar, wolllüstig, lebensfroh und traumhaft schön ist -Mitten in der Nacht-. Ein Seemannslied, wie es sonst nur Jaques Brel hinbekam, ist -Über's Meer-. Rio's -Strasse- kommt locker, groovig und extrem verspielt daher. Lasziv und mit einer Prise Clubsound nimmt einen -Nach Hause- mit. Das -Eislied- ist ein Stück Musik, das so alt und pur erscheint wie ein Volkslied. Der Rausschmeisser des Albums -Lass mich schlafen- hätte Rio als Nachruf bestimmt gut gefallen.

Ich bin froh, dass Rio sich niemals hat vereinnahmen lassen. Weder von politischen Aktivisten, noch von Fans seines "Fast Schlagers König von Deutschland". Rio war einerseits so hart und unverbiegbar, dass er dem großen Kommerz widerstehen konnte. Andererseits zeigen seine Lieder, dass er ein weiches, großes Herz hatte und keineswegs frei von Schwäche und Verletzlichkeit war. Ein Rio Reiser; über diesen Vergleich dürfen sie jetzt gern lachen oder den Kopf schütteln, war in der Lage Songtexte zu schreiben, die jederzeit einen Gedichtband zieren könnten. Ein Herbert Grönemeyer kann das, an einem guten Tag, auch. Aber es gibt nur ganz wenige, die das hinbekommen. Deswegen ist es um so trauriger, dass Rio Reiser nicht mehr da ist. Ich vermisse ihn. Wenn einem jedoch das Herz schwer wird und man ein wenig Beistand braucht, dann sind Rios Lieder wahre, kleine Wunder. Ein paar von ihnen, sind auf diesem Album...
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2014
Es ist ein ganz tolles Album und bringt sehr schöne Erinnerung hervor. Rio war ein Künstler der etwas besonderen Art.
Man muss ihn mögen oder man lässt es sein! Für mich "SPITZE" !
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2010
Insgesamt sehr gute CD, fabelhaft gesungen, alle Meilensteine die zu Rio gehöhren enthalten und einen besonderen Platz in seinem Schaffen und der Zeitgeschichte haben.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2014
Für alle Rio Reiserfans ist die CD ein MUss...
Die besten und schönsten Balladen von ihm auf einer CD.Meine absoluten Favoriten sind "Mitten in der Nacht", "Junimond" und "Für immer und Dich". Die Qualität der CD ist ebenfalls spitze.....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2010
Dieses Album zeigt - mit Ausnahme von "Wann?" - nur den völlig unpolitisch gewordenen, immer etwas schwermütigen Liebeslyriker Rio Reiser, den kaum noch etwas mit dem "Scherben" verbindet (schade). Diese Liebeslyrik ist aber größtenteils von bedeutend höherer Qualität als man es von üblichen schwachsinnigen deutschen Schlagertexten kennt.
Kritik ist an der Aufnahmetechnik zu üben: Wenn man einen Sänger wie Rio Reiser, der schon immer mehr zum Nuscheln als zu deutlicher Textverständlichkeit neigte, aufnimmt, muß man das mittels Aufnahmetechnik ausgleichen (Musik etwas leiser, Sänger etwas lauter). So, wie das Album aufgenommen ist, sind manche Texte nur dann verständlich, wenn man sie bereits auswendig kennt.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2013
Das ständige anfordern von Kommentaren und Rezensionen ist extreme nervig.
Wenn online bestellen nicht soeinfach wäre würde ich es lassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2009
Mir gefallen nicht alle Balladen, aber ca. 4 auf der CD sehr gut!

Vor allem Junimond ist sehr schön!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden