Kundenrezensionen

36
4,3 von 5 Sternen
MFT Fitnessgerät Challenge Disc, 44 x 44 x 8 cm
Preis:204,37 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. März 2010
Ich habe die Challenge Disc letzte Woche gekauft. Die Installation war problemlos und schon nach 5 Minuten konnte es losgehen.
Nach dem Warmup zeigt ein Leistungstest das aktuelle Level und bietet hierzu entsprechende Übungen an.
Bei den Übungen erscheint auf dem Monitor ein größerer roter Zielpunkt, der sich je nach Übung horizontal, vertikal oder frei bewegt. Man muß nun versuchen, diesen Zielpunkt zu treffen. Gesteuert wird dies jedoch nicht mit der Maus sondern mit der Challenge Disc, d.h. durch Verlagerung des Schwerpunktes nach vorne - hinten - rechts - links.

Mein Kinder waren besonders begeistert von der Sektion Spiele: Es handelt sich hierbei um eine Auswahl von ca. 10 recht einfachen Spielen (z.B. Autorennen oder Schmetterlinge fangen), bei denen aber die Spielfigur durch die eigenen Bewegungen auf der Challenge Disc gesteuert wird.
Ein Mordsspaß, bei dem spielerisch die Motorik trainiert wird.

Ich kann das Teil nur wärmstens empfehlen. Es gibt lediglich eine einzige Einschränkung. die es zu beachten gilt: Die Challenge Disc muss immer vor dem Computermonitor gespielt werden und dort sollte genügend Platz sein (mind. 2qm).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. März 2009
So einfach und effektiv! Ich habe die Challenge Disc nun seit 2 Tagen und würde am liebsten jede Minute drauf trainieren.
Ablauf: einfach CD-Rom einlegen und Software installieren, wozu man endlich mal keine 100Seiten Anleitung hat, in ein paar Sekunden alles fertig!Challenge Disc mittels USB anstecken und Software hochfahren und los geht's mit dem Training :-)Es gibt mehrere Möglichkeiten: ein Test, der das eigene Können ermittelt und dann kann man entsprechend des Ergebnisses ein warm-up und ein Training machen. Wahlweise stehen 5 Level zur Verfügung. Und es gibt zusätzlich Spiele (erinnern teilweise an die guten alten Arcade Spiele), wo man dann in spielerischer Form sein Training absolvieren kann! Und das macht einfach echt SPAß - für die ganze Familie geeignet. Also was würde Coordi (mein neuer MFT-Trainer) sagen: Auf die Platte - Fertig - Los! Ich kann's nur weiterempfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. März 2010
Die challenge disc ist wirklich super leicht zu installieren, man muss nur seine persönliche Firewall für die Ch.D. 'freigeben'. Das war's schon - Trainieren und Spaß können beginnen. In wenigen Tagen konnte ich vor allem in den Bereichen: Schmerz Unterrücken, Haltung und Konzentration eine Besserung spüren.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Mai 2011
Ich kann mich den positiven Meinung, die hier bezüglich der MFT Challenge Disc geschrieben wurden, absolut anschließen. Das Gerät ist einfach zu bedienen, gut verarbeitet und bietet jede Menge Möglichkeiten für unterschiedlichste Zielgruppen. Wir verwenden die Challenge Disc in der Physio- und Sporttherapie z.B. für das Training der Ganzkörperstabilität, zur Verbesserung der Körperwahrnehmung und zur gezielten Verbesserung des Gleichgewichts und der Bewegungssicherheit im Rahmen der Sturzprophylaxe.

Durch den vorherigen Einstufungstest kann man sicher sein, im Training nicht zu stark belastet zu werden. Denn: Auch wenn es wie ein Spielzeug, bzw. wie ähnlich wie andere Computerspiele aussieht, handelt es sich hier um ein vollwertiges Trainingsgerät für ein unterhaltsames und effektives Training. Und zwar von Fähigkeiten, die in dieser Form weder beim Kraft- oder Ausdauertraining trainiert werden, für sichere, präzise und gesunde Bewegungen in Sport und Alltag sehr wichtig sind.

Und noch ein Wort zum Thema Software: Die von mir erworbene Challenge Disc enthielt eine Software-CD mit der Software-Version 1.2.1. Diese ließ sich zwar problemlos auf meinem Laptop mit Windows 7 installieren, lief dann aber nicht einwandfrei. Auf Nachfrage bei MFT erhielt ich die Info, dass auf der MFT-Homepage eine aktueller Version (1.2.3) zum Download bereit steht.

Software downgeloadet - installiert - läuft tadellos. Bin sehr zufrieden!

Laut Hersteller handelt es sich bei meiner Disc wohl um eines der letzten Geräte, die noch mit der alten Software ausgeliefert wurden.

Also: Wer sich eine Challenge Disc bestellt hat spart sich u.U. eigene Recherchen wenn er:

a) Die Software-Version überprüft (1.2.1 ist die alte Version, 1.2.3 die neue, die auch bei Windows 7 tadellos funktioniert)
b) Wer die alte erwischt hat geht auf [...] und lädt sich dort die Version runter

Wenn man diese Punkte berücksichtigt, ist die MFT-Challenge Disc wirklich ein supereinfaches, effektives und spaßiges Trainingsgerät zu einem sehr vernünftigen Preis.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Oktober 2013
sehr gutes Trainingsgerät zum Stabilisieren des Bewegungsapparates! regelmäßig angewandt, kann man schnell Verbesserungen in Koordination und Stabilität erzielen!
sehr empfehlenswert!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Juli 2013
nicht nur für jene die übungen vom chiropraktiker verordnet bekommen. das gerät ist idel, um auf spielerische weise zum eigenen gleichgewicht zu finde, bzw. zu üben. klare kaufempfehlung und auf den spassfaktor darf auch nicht vergessen werden. die installation ist mehr als einfach.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. August 2014
Ich habe für Win 8.1 die Software downgeladen und es hat sofort funktioniert mit meinem Ultrabook.
Den Test habe ich nicht gemacht, sondern erst das Aufwärmen und dann Training leichteste Stufe, mit wiederholen. Das ist einem großen Punkt horizontal zu folgen, vertikal, und Kreise in beide Richtungen, dazwischen immer wieder ruhig ausbalancieren. Hey, das geht ganz schön in die Waden! Und so wackelig, wie ich mich dabei anstelle, sind diese Übungen wahrscheinlich genau richtig für mich (vom Trampeltier zur Elfe, das wird eine klasse Metamorphose).
Dieses Gerät ist eine tolle Erfindung, denn ich liebe alles, was man an den Computer anschliessen kann und Feedback sieht.
Ich freue mich auf die schwierigeren Übungen und meine Fortschritte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Juli 2012
Ich benutze die Challenge Disc als Auflockerung im Rahmen meiner Sprachtherapie- für die allermeisten Kinder der Hit! Sie lernen so ihren Körpertonus auszugleichen etc. und haben dabei sehr viel Spass!
Sogar Bewegungsmuffel lieben es...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. April 2010
Leider kann ich das tolle Teil nur auf meinem Uraltcomputer im Keller betreiben, da es bei Vista und bei Win7 Systemabstürze verusacht, die in einem Fall sogar ein neu Aufstetzen des ganzen Systems verursacht haben!!!!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Dezember 2012
Es ist lustig mit dem MFT Fitnessgerät zu trainieren, unsere Kinder und Enkelkinder haben ebenfalls viel Spaß beim trainieren.
Nach ein paar Tagen merkt man schon die Fortschritte. Sehr zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden