Kundenrezensionen


41 Rezensionen
5 Sterne:
 (24)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viking MINATURE vs Aigle Baby-Flac
Unser Sohn (20 Monate alt) besucht seit nun mehr 3 Wochen 3x wöchentlich eine Waldspielgruppe. Da nun das Regenwetter beginnt, brauchte er dafür ein paar geeignete Gummistiefel. Nachdem wir unzählige Amazon-Rezensionen gelesen hatten, fassten wir 2 Stiefel näher ins Auge - den Viking MINATURE und den Aigle Baby-Flac.

Bestellt haben wir beide...
Vor 22 Monaten von Abraham de Lacey Giuseppe Case... veröffentlicht

versus
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen hält nicht lange..
für den Waldkindergarten leider nicht geeignet. Nach nur zwei Wochen löste sich an einem Stiefel der weiße Rand und die Füsse waren pitschnass.
Veröffentlicht am 7. Juli 2009 von monsun


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viking MINATURE vs Aigle Baby-Flac, 28. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Aigle Baby Flac Unisex-Kinder Halbschaft Gummistiefel (Elektronik)
Unser Sohn (20 Monate alt) besucht seit nun mehr 3 Wochen 3x wöchentlich eine Waldspielgruppe. Da nun das Regenwetter beginnt, brauchte er dafür ein paar geeignete Gummistiefel. Nachdem wir unzählige Amazon-Rezensionen gelesen hatten, fassten wir 2 Stiefel näher ins Auge - den Viking MINATURE und den Aigle Baby-Flac.

Bestellt haben wir beide Stiefel in Größe 25 in dunkelblau.

Da unser Sohn kräftige Füße hat, hatten wir Bedenken mit dem Aigle, da der eher schmal ausfallen soll, jedoch ist das überhaupt kein Problem.

Wichtig war uns, dass der Stiefel aus Gummi und nicht aus Kunststoff ist.

Nun der Vergleich der beiden "Kontrahenten":

OPTIK:
Beide haben ein schönes dunkelblau und sind von dem her absolut ebenbürtig.
Während die Sohle des Aigle reinweiß ist, ist die Sohle des VIKING unten Braun und die Seiten (Übergangsverklebung rundum) ist weiß mit einem hellblauen Stich, was fürchte ich keine Absicht ist. Aber es ist nicht schlimm, nach wenigen Malen tragen, sieht man das bestimmt nicht mehr.

SCHNITT:
Der AIGLE wirkt definitiv schlanker und insgesamt irgendwie harmonischer. Der VIKING wirkt dafür robuster und er wird breiter am Vorderfuß. Man sieht es gut auf dem letzten Bild, wo der Schuh von oben abgebildet ist. Dort sieht man ebenfalls gut, dass der VIKING eine zusätzliche Schweißnaht hat, welche eine vordere Kappe mit dem "Hauptteil" verbindet.
Ich denke mal das ist Geschmackssache.

VERARBEITUNG:
Bei uns war diese nicht sauber verarbeitet. Ebenso war die weiße "Übergangsverklebung" nicht sauber geklebt, so dass sie sich an manchen Stellen leicht abheben ließ. Am AIGLE konnte ich so was nicht feststellen.
Der Punkt geht klar an den AIGLE.

MATERIAL:
Der VIKING ist stabiler als der AIGLE. Der AIGLE ist eigentlich schon, ein Turnschuh aus Gummistiefelmaterial. Er ist sehr weich und knautschig. Aber er gibt eben auch nicht so viel halt wie der VIKING, der deswegen bestimmt nicht starr oder hart ist. Ich denke hier kommt es wirklich aufs Kind und den Einsatzzweck individuell an.

GEWICHT:
Meine Waage fand, dass ein VIKING 30g schwerer ist als der AIGLE. AABER!

GRÖSSE:
der VIKING fällt größer aus. Er ist so wohl breiter als auch länger als der AIGLE und auch ein klitzekleines bisschen höher. So gesehen, rechtfertigt das dann wieder das höhere Gewicht.
Unser Sohn hat noch diesen Ricosta-Schuh Ricosta Bodin(M) 97268 Jungen Halbschuhe, da trägt er Größe 26, was in der Länge eher dem VIKING entspricht, der AIGLE ist etwas kürzer.

SCHAFT:
Wie schon geschrieben, ist der Schaft des VIKING etwas länger und er ist deutlich weiter, als der des AIGLE. Dadurch lässt er sich leichter anziehen, bietet aber auch weniger Halt und mehr Platz für Sand und Spritzwasser zum eindringen.

INNENLEBEN:
Die Sohle ist bei beiden herausnehmbar und beide sind innen leicht gefüttert. Der VIKING dunkelblau, der AIGLE weiß. Jedoch wirkt das Futter des VIKING auf mich etwas dichter, als beim AIGLE und wo der Viking wirklich punktet - er hat sogar ein kleines Fußbett drin.
Und ich glaube die kleine Schlaufe als Anziehhilfe ist bei größeren Kindern bestimmt auch sehr praktisch.
Dieser Punkt geht daher klar an den VIKING!

FAZIT:
Beide Stiefelchen sind empfehlenswert und viele Punkte, sind wirklich sehr individuell in Bezug auf das Kind und den Einsatzzweck abzuwägen.

Hätte AIGLE ein klitzekleines bisschen mehr in das Innenleben + Anziehhilfenschlaufe investiert, dann wäre das Ganze klar an AIGLE gegangen. Die Qualität von AIGLE ist schon eine Klasse besser.

Wir haben unserem Sohn beide Stiefelchen angezogen und haben festgestellt, dass er bei den VIKING dauernd runtergeschaut hat und den Fuß sehr "platt" aufgesetzt hat und beim AIGLE gleich prima losgelaufen ist. Er hat auch insgesamt einfach besser an seinen Fuß gepasst.

Inzwischen hat der Stiefel auch schon 3x den Wald- Pfützen- Spielplatztest mitgemacht und bei unserem Sohn ist das schon ein Härtetest für die Bekleidung!
Kurzum - Stiefel dreckig, Stiefel innen trocken und für uns ganz wichtig, keine Schweißfüße! Unser Sohn hat eigentlich in fast allen Schuhen hinterher heiße und zumindest feuchte Füße.

Die Kindergartentante sagt, dass er supergut mit den Stiefelchen laufen, rennen, hopsen und klettern kann und ist total begeistert vom weichen Material. Sie sagt, dass das wirklich prima Stiefel sind.

Allerdings ist Waldpfützenwasser in den einen Stiefel obenrein gespritzt und nun ist das ehemals schöne weiße Futter halt mit braunen Rinnen "dekoriert".
Das Fußbett selbst lässt sich ja rausnehmen und auch prima reinigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Größen stimmen NICHT, 29. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Aigle Baby Flac Unisex-Kinder Halbschaft Gummistiefel (Elektronik)
Der Gummistiefel ist wirklich toll, aber ich habe für meine Tochter Größe 21 bestellt. Der Stiefel hätten eigentlich passen sollen.... aber Größe 21 ist in der Innenlänge nur 13,5cm (also knapp über 20). Dies finde ich sehr enttäuschend.
Die Qualität allerdings hat überzeugt und wir haben die Stiefel nochmal größer bestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen hält nicht lange.., 7. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Aigle Baby Flac Unisex-Kinder Halbschaft Gummistiefel (Elektronik)
für den Waldkindergarten leider nicht geeignet. Nach nur zwei Wochen löste sich an einem Stiefel der weiße Rand und die Füsse waren pitschnass.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Stiefel kaufen lohnt sich, 17. Juni 2010
Kinder-Rezension
Nach einer empfahlung unserer Nachbarin, habe ich zum erstenmal diese Stiefel gekauft. Da viele Gummistiefel leider vorher ein fehlkauf waren. Die waren undicht oder sind nach zwei monaten tragen kaputt gegangen. Anderst wie diese Stiefel da sie aus Kautschuk bestehen sind diese Stifel ziemlich robust und halten viel aus. Sogar bobby car fahren, da meine Tochter alles damit erledigt. Wasser kann auch nicht eindringen, da wir es durchs viele pfützen springen schon getestet haben. Und ihre Füsse riechen auch nicht, wenn sie die Stiefel mal den ganzen Tag hat. Man schwitzt auch nicht so sehr wie in den anderen. Also Mamis dieser Stiefel lohnt sich und ist hier auch preiswertet als wo anderst. Ich hoffe mal meine bewertung hat geholfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herbst - Regen - trockene Füße, 14. Oktober 2009
zunächst zum Eindruck als die Stiefel aus dem sehr hochwertigen Karton kamen: kein Gummi- oder gar chemischer gestank, riechen nur ganz leicht nach Kautchuk wenn man direkt daran riecht. Im Einsatz: die Sohle ist gut geriffelt und dadurch relativ rutschfest, relativ gut biegbar wie es für Kinderfüße sein muss und von innen ist der Schuh weich beflockt. Zusammen mit der Einlegesohle scheint das zumindest für eine Weile etwas schweißfuß-vermeidend zu wirken. Insgesamt also ein super Gummistiefel zu einem sehr fairen Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schlechte Verarbeitung und stark nach Chemie stinkend, 22. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe bereits einen Aigle zu Hause in Gr. 24. Dieser hat erstens eine weichere Sohle, stinkt nicht und ist besser verarbeitet und ist nicht made in China.
Sind die hier überhaupt echt? Ich weiß es nicht, unterstellen möchte ich nichts. Sie machen aber keinen guten Eindruck.
Die ich jetzt erhalten habe, stinken so extrem, dass ich sie nicht behalten möchte. Zusätzlich sind die Ränder mit dem blauen Gummi nicht überall fest verbunden, so dass ich vermute, dass sie evtl auch nicht wasserdicht sind.
Ich habe sie zurückgeggeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuscht...Schmierig, labberig und die Sohle nicht schön verarbeitet!! --> eher Aigle Lolly-Pop kaufen..., 21. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Aigle Baby Flac Unisex-Kinder Halbschaft Gummistiefel (Elektronik)
Meine Tochter hatte die Aigle Lolly-Pop und wir waren sehr zufrieden damit. Als diese nun zu klein wurden mussten neue her. Ich war wirklich erfreut als ich das Angebot bei Amazon für diese Stiefel sah und bestellte ohne lange darüber nachzudenken. Leider wurde ich wirklich enttäuscht, die Stiefel sind schmierig und sehr! labberig, die Kinder haben keinen festen Halt darin (was für Kleinkinder doch sehr wichtig ist) und die Sohle scheint mir nicht sehr robust. Beim nächsten mal werde ich aufjedenfall wieder wieder zu den Lolly-Pop greifen, denn damit waren wir alle zufriedener!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Riecht chemisch, 21. Januar 2012
Material riecht sehr unangenehm chemisch. Für mich ein Ausschlusskriterium. Ansonsten sieht der Stiefel sehr chic aus und ist ist weich und biegsam.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Toller kleinkindgerechter Gummistiefel, 15. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein toller Gummistiefel. Super auch für Kleinkinder geeignet. Sehr empfehlenswert. Andere namenhafte Gummistiefel waren viel zu hart in der Sohle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Toller Gummistiefel, 4. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Super flexibel, schön weich. Ganz toll zum klettern am Spielplatz. Gut ist auch, dass die Sohle kein tiefes Profil hat. So bleibt kaum Matsch am Schuh und dieser ist sehr leicht zu reinigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen