Kundenrezensionen


775 Rezensionen
5 Sterne:
 (435)
4 Sterne:
 (145)
3 Sterne:
 (71)
2 Sterne:
 (60)
1 Sterne:
 (64)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin sehr zufrieden
Ich möchte mich in meiner Rezension erst mal der für mich wichtigen Eigenschaft, dem Surroundsound zuwenden, das ist mir bei vielen gelesenen Rezensionen etwas zu kurz gekommen. Deswegen gleich die Kernfrage :
Was taugt der Surroundsound ?

Vielleicht liegt es an der Raumklangsimulation, dass man sich erst an den Surround gewöhnen muss. Ich...
Veröffentlicht am 22. März 2011 von Palic

versus
509 von 528 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen G35: Probleminformationen -> Umtausch
Kundenvideo-Rezension     Länge:: 0:35 Minuten
Hallo,

ich habe mir vor kurzem ebenfalls das G35 Headset bestellt.
Ich werde jetzt wegen diesem Serienfehler noch keine ausführliche Rezension schreiben, sondern vorerst ein paar Informationen
zu diesem Serienfehler geben.

Dieses Fiepen ist für mich auch eindeutig hörbar. Anfangs dachte ich, es...
Veröffentlicht am 15. Dezember 2009 von P. Eckert-Zöhler


‹ Zurück | 1 278 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin sehr zufrieden, 22. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G35 PC-Gaming Kopfhörer schnurgebunden für PC und PS4 (Videospiel)
Ich möchte mich in meiner Rezension erst mal der für mich wichtigen Eigenschaft, dem Surroundsound zuwenden, das ist mir bei vielen gelesenen Rezensionen etwas zu kurz gekommen. Deswegen gleich die Kernfrage :
Was taugt der Surroundsound ?

Vielleicht liegt es an der Raumklangsimulation, dass man sich erst an den Surround gewöhnen muss. Ich habe mir das G35 zur Probe bestellt, und nachdem sich meine Ohren nach kurzer Zeit an den Surroundsound gewöhnt hatten,wollte ich es nicht mehr hergeben.
Sound der stationär direkt von hinten schallt, ist schwerer zu orten, als von rechts oder links hinten. Besser ist es bei sich bewegenden Geräuschquellen, wenn z.B. von vorne ein Flugzeug nach hinten fliegt, oder ein Hubschrauber oder eine Hummel einen umkreist.
Sounds von den virtuellen Frontspeakern lassen sich hingegen jederzeit 100% orten.
Nicht mehr auf das G35 verzichten möchte ich vor allem in Arma 2. Ob die oben schon erwähnten Objekte wie der kreisende Hubschrauber oder die Hummel die mich surroundet, Schüsse von hinten(vor allem seitlich), oder von vorne die hinter mir einschlagen, es ist einfach überzeugend. Leider sind nicht alle Spiele die Raumklang anbieten, mit dem G35 Surround kompatibel.

Hier ein paar von mir getestete Spiele mit denen es keine Probleme gibt (hin und wieder aktuallisiere ich die Liste, auch wennŽs keiner liest ^^) :
HL2, L4D, Team Fortress 2, Call of Juarez (bei Schüssen die hinter mir einschlagen knackt der Sound manchmal), Dirt 2, Oblivion, Wow, Assassins Creed 2, Starcraft 2, Civilization IV, Empire Total War, GTA4 Liberty City Stories, Sims 3, Dead Space 2 (der Wahnsinn, ebenso bei Thief 3 vor allem in der Wiege...Grusel von allen Seiten), Soldiers Heroes of WW 2, Black & White 2, Crysis 2, Spore, Deus Ex 2 und 3,Morrowind, Skyrim, Gothic 3, Diablo 3, Guild Wars 2 (mit Bugs).

Und hier noch welche die die Wiedergabe in Surround verweigern :
Gothic 2, Dirt, Stalker Clear Sky, die Penumbra Serie, Amnesia, Cities in Motion, HDRO, Mass Effect, The Witcher. Risen 2 startet erst gar nicht, da es mit Surround nicht klarkommt. Da hilft momentan nur die Logitech Treiber zu deinstallieren, Neustart und die Windowstreiber zu verwenden. Dann hat man zwar kein Surround, dafür startet Risen 2; wer braucht schon Surround, wenn er Risen 2 hat :-/

In den meisten (neuen) Spielen sollte es keine Probleme geben, aber eben nicht bei allen. Übrigens benutze ich Win 7 64 bit, möglich, dass sich die Surroundkompatibilität je nach OS unterscheidet.

Das G35 und Filme
Einzigartige Surrounderlebnisse bei Filmen hatte ich z.B. bei Minority Report und Silent Hill die die Rears ausgiebig nutzen, und nicht nur als Special-effects spärlich einsetzen. Mit dem Media Player Classic der mit dem K-Lite Codec dazu installiert wird, lassen sich auch die einzelnen Soundkanäle gezielt einstellen und dadurch den Surroundeffekt hervorheben. Auf jeden Fall ist das G35 auch in diesem Bereich sehr zu gebrauchen, es ist als ob ich einen gut beschallten Kinosaal auf den Ohren sitzen hätte.

Besonders interessant in Verbindung mit Surround finde ich Hörspiele. Leider gibt der Markt (mangels Nachfrage ?) da nicht viel her. Ich habe das G35 mit der 5.1 AudioDVD mit 3 Geschichten von Jules Verne angehört; klasse wenn Käptn Nemo von hinten rechts an einem nach vorne rechts vorbeiläuft und dann nach vorne links rüber wandet. Dazu von allen Seiten Wellengeräusche; mittendrin statt nur dabei. Definitiv ein Erlebnis für den der nichts gegen Hörspiele hat.

Inwieweit der allgemeine Klang gegenüber Stereoheadsets in der gleichen Preislage ankommt, kann ich mangels Vergleichsmöglichkeiten nicht beurteilen. Davon abgesehen sind die Ansprüche eh unterschiedlich; mache brauchen kein Surround, manche (wie ich) lieben es.....Bei einer Anschaffung in dieser Preisklasse ist Probehören sowieso angebracht.

Jetzt noch ein paar Worte zu den sonstigen Merkmalen und Eigenschaften des G35 :
Da das G35 die Ohren komplett umschliesst, werden Aussengeräusche nicht vollständig, aber deutlich reduziert. Türklingeln, Telefonläuten oder hungrige, schreiende Katzen werden da leicht überhört.

Auf den Stimmenverzerrer kann ich verzichten, mir liegt nichts daran wie ein Alien oder Troll zu klingen. Da wäre mir ein kleiner Equalizer auf der freien Fläche der rechten Hörmuschel lieber gewesen. Auf der linken Hörmuschel sind Lautstärkeregler, Mikrofonein- und auschalter, und relativ frei belegbare G-Tasten angebracht. Völlig frei belegbare G-Tasten wären top. Es sollte eigendlich kein Problem sein, die Software dafür anzupassen, leider kommt da von Logitech nichts. So ist man auf festgelegte Abspielprogramme wie MediaPlayer, Winamp und Co. beschränkt.

Das Mikrofon
Laut Skypepartnern würde auch das Mikro gut klingen, erfüllt also seinen Zweck. Es lässt sich etwas verbiegen, und bei Nichtgebrauch ganz nach oben klappen. Nett ist auch die Signalleuchte am Mikro, die rot leuchtet, wenn es inaktiv ist. Sie lässt sich auf Wunsch aber auch dauerhaft ein- oder ausschalten. Die eigene Stimme lässt sich übrigens auch über das Headset wiedergeben, leider zeitverzögert und daher irritierend, daher habe ich diese Option immer ausgeschaltet.

Mein Fazit habe ich ja anfangs schon angedeutet: ich möchte das G35 nicht mehr hergeben, der (Surround)Sound erfüllt meine Ansprüche in den für mich wichtigen Bereichen Spiele und Film. Angenehm zu tragen ist es auch noch. Wenn das Teil mal das Zeitliche segnet, würde ich es mir sofort wieder holen, wenn auch eventuell die kabellose Variante.
Meine Wertung in Sternen : 4,5 Sterne (den halben bei der Sternanzeige bitte dazu denken) da der Surroundsound eben nicht immer klar zu orten ist und wegen den nicht völlig frei belegbaren G-Tasten.

Kleiner Nachtrag vom 23.01.2012
High Five !
Mittlerweile gibt es einen neuen Treiber der auch die freie Belegung der G-Tasten ermöglicht. Das zeigt, dass Logitech auf Kundenwünsche hört, klasse !
Auch nach über 1 1/4 Jahr häufiger Benutzung ist das Headset noch voll intakt, kein Bügel abgebrochen oder Kabel geknickt. Nachdem sich das G35 nach diesem Zeitraum bewährt hat, gebe ich dem Teil volle 5 verdiente Sterne.

Nachtrag vom 15.07.2014
Mittlerweile habe ich das G35 über 3.5 Jahre und bin immer noch sehr zufrieden mit dem Headset; also nach wie vor kein Bügel- oder Kabelbruch. Erwähnen möchte ich allerdings, dass die letzten Treiber bei Simcity (soweit ich testen konnte, ausschliesslich bei Simcity) Probleme verursachen, weswegen ich wieder einen älteren Treiber installiert habe, mit dem ich leider die Vorteile der neueren nicht nutzen kann, z.B. die freie Belegung der G-Tasten.
Der Überzug der Ohrpolster blätterte mit der Zeit ab, was einen Austausch notwendig machte. Ist für mich kein Beinbruch, sondern normale Abnutzung; Bartstoppeln begünstigen das sicher noch. Bei einem Amazonverkäufer habe ich die Polster für 6,99 € nachgekauft; stehen den Originalen in Grösse und Beschaffenheit in nichts nach. Wen's interessiert : http://www.amazon.de/Schwarz-Ersatzohrpolster-Ohrpolster-G930-Kopfh%C3%B6rer/dp/B00IXB8186/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1405452693&sr=8-1&keywords=ohrpolster+g35
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


509 von 528 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen G35: Probleminformationen -> Umtausch, 15. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Logitech G35 PC-Gaming Kopfhörer schnurgebunden für PC und PS4 (Videospiel)
Länge:: 0:35 Minuten

Hallo,

ich habe mir vor kurzem ebenfalls das G35 Headset bestellt.
Ich werde jetzt wegen diesem Serienfehler noch keine ausführliche Rezension schreiben, sondern vorerst ein paar Informationen
zu diesem Serienfehler geben.

Dieses Fiepen ist für mich auch eindeutig hörbar. Anfangs dachte ich, es würde mich nicht weiter stören, weil es
recht leise ist, doch nach einiger Zeit stört es erheblich, vorallem wenn man weiß, dass es da ist.
Ein Freund von mir hat das Headset schon länger und ihm ist das Fiepen nicht aufgefallen.
Erst als ich ihn darauf hingewiesen habe, hat er gemerkt, dass es bei ihm auch fiept.
Wenn man die Abtastrate und Bittiefe senkt, sprich die Mikrofonqualität runtersetzt,
dann wird dieses Fiepen zwar leiser, aber es ist immernoch da und für mich auch hörbar.
Für die Meisten ist es wahrscheinlich nur wegen ihrer schlechten Ohren nicht mehr hörbar, aber es ist da.

Ich habe mich eben ein wenig schlau gemacht und bin auf hilfreiche Informationen gestoßen.
Alle G35, die eine PID haben, die kleiner als 943 ist, haben anscheinend diesen Serienfehler.
Wo sehe ich welche PID ich habe?
Die PID befindet sich in der Nähe des linken Ohrhörers.
Sie ist auf der Innenseite, direkt unter dem Polster.
Also nicht unter dem Polster, sodass ihr es abmachen müsst.
Tut mir leid, aber es ist schwer die genaue Lage zu beschreiben.
Schaut euch meine Videorezesion an, dann seht ihr genau, wo ihr eure PID findet.

Falls ihr eine PID habt, die kleiner als 943 ist, dann müsst ihr den Support anrufen oder eine E-Mail schreiben.
Ihr bekommt euer G35 dann durch ein Neues G35 ersetzt, bei dem der Serienfehler behoben wurde.
Also ein G35, bei dem kein Fiepen mehr zu hören ist.
Leider weiß ich ich noch nicht genau was man machen muss, wenn man das Headset auf Amazon gekauft hat.
Ich werde aber in den nächsten Tagen den Support von Amazon anrufen und nachfragen.

Ich hoffe, dass ich einigen Verzweifelten helfen konnte.
Demnächst werde ich auch eine detaillierte Rezension zu diesem Headset schreiben.

Mit freundlichen Grüßen
Hendrik

(Bitte verzeiht mir die Rechtschreibefehler, ich habe diese kleine Information auf die Schnelle getippt.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


157 von 166 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfektes Headset für Gamer, 22. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Logitech G35 PC-Gaming Kopfhörer schnurgebunden für PC und PS4 (Videospiel)
Vorab - Ich hatte vorher das Medusa 5.1 Headset von Speed-Link.
Nun habe ich mir das G35 Headset geholt und ich muss sagen, dass ich überrascht bin, wie hochwertig und gut dieses Headset ist. Das Medus Headset kommt nicht im geringstem an das G35 !

Installation und Handhabung :
Als ich das beigelegte Paketchen mit Treibern und Quick-start Guide öffnete, dachte ich erst "Oh Gott, was ist das denn für eine Dicke Anleitung?". Der Schreck verging mir jedoch recht schnell, als ich sah, in wie viele Sprachen die Anleitung übersetzt ist.

Die Installation an sich ging recht schnell und einfach von statten. CD rein, Treiber installieren und Headset einstecken - fertig. Danach das Headset noch etwas nach eigenen Wünschen konfigurieren und schon kann man in den Genuss von herrlichstem Sound kommen, doch dazu später mehr.

An der linken Ohrmuscheln gibt es 3 Makrotasten, die man zum Beispiel zum Umstellen seiner Stimme, öffnen von iTunes oder Teamspeak verwenden kann. Auch ein Drehregler für die Lautstärke ist vorhanden und eine Mikrofon Stummschaltfunktion.

Wie in der Produktbeschreibung abgegeben gibt es eine Voice Morphing Funktion. Dieses nette Feature sorgt für einige nette Stündchen und Unterhaltung, Beispielsweise im TS oder in Skype. Die Qualität der Stimmveränderung ist auch überraschen gut. Je nach eigener Stimmlage kann man diese Funktion anpassen.

Was mir des weiteren erst etwas später aufgefallen ist, ist, dass dieses Headset eigene Soundtreiber hat. So muss man Beispielsweise in Skype und in World of Warcraft das Soundprofil auf die Treiber der G35 umändern, da man sonst nichts hören würde.

Zu den Ohrmuscheln :
Der Tragekomfort ist dank dem Lederbezug sehr hoch und man bekommt auch nach langen Spielzeiten keine Schmerzen. Die Ohrmuscheln sind von der Größe her genau richtig und umschließen das Ohr somit perfekt. Wer, nachdem er dieses Headset aufgesetzt hat noch seinen PC hört, sollte sich Gedanken machen, denn Lärm von Außen wird perfekt abgeschirmt.

Der Sound :
Als ich die Demo des 7.1 Sounds hörte, dachte ich zuerst, ich hätte meine Anlage angeschaltet - Der Sound ist einfach genial. Viel Bass, gute Höhen und in Spielen, wie Beispielsweise Call of Duty 4 lassen sich Gegner wirklich sofort Orten. Auch zum Musik hören ist das Headset perfekt. Man fühlt sich, als ob man mit seiner Lieblingsband für eine Aufnahme im Studio wäre.

Das Mikrofon :
Ich habe mit einem Gesprächspartner in Skype das Mikro getestet und der Sound ist kristallklar. Kein rauschen - nichts. Auch das Voice Morphing hat für Spaß gesorgt.

Fazit :
Alles in Allem ist das Headset ein perfekter Allrounder. Sowohl Musikliebhaber, als auch Gamer, werden hiermit ihren Spaß und ihr Freude finden. Kristallklarer Sound, netter Bass, tolle Höhen und guter Tragekomfort machen dieses Headtset wirklich preiswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geld definitiv wert, 30. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Logitech G35 PC-Gaming Kopfhörer schnurgebunden für PC und PS4 (Videospiel)
Sound:
-Spiele:
Der Sound in Spielen ist wirklich spitze, die Höhen sind klar, die Bässe sind ordentlich und der
Surround-Sound ist auch sehr gut. Der Stereo Sound ist natürlich auch klasse allerdings:Wer spielt
freiwillig auf Stereo wenn er/sie Surround-Sound hat?
Alles in allem: 10/10 Sternen

-Musik/Filme:
Kommen wir zur wahrscheinlich größten Schwäche des Headsets: Musik und Filme...
Ich hab wirklich alles ausprobiert, d.h. alle möglichen Equalizer umgestellt hier rumgefummelt da
rumgefummelt, trotzdem klingen Sounds von Video/Musik/Windows/Skype/etc. irgentwie komisch wenn
man die Surround Einstellung aktiviert hat. Wenn man allerdings Stereo einstellt geht es einigermaßen
Also: 6/10 Sterne

-Verarbeitung:
Für mich am schwersten zu beurteilen, da ich das Headset noch nicht langegenug besitze um zu sagen ob
es wie meine Vorherigen Headsets (Creative Fatal1ty; Sharkoon Cosmic 5.1)nach ca. 2-3 Monaten kaputt
geht...
Die Ohrmuscheln sehen sehr massiv und stabil aus. Ebenso der Bügel, dieser ist aus einem weichen
biegsamen Plastik, die Ohrmuscheln sind aus hartem Plastik. Die Schienen mit den die Größe bzw.
Länge des Bügels eingestellt wird sind, im Gegensatz zu allem was ich gesehen habe, aus Metall.
Das Mikrofon ist in einem schmalen biegsamen Arm untergebracht, der weitaus stabieler aussieht als
die meisten anderen Mikrofone, die eigentlich früher oder später an einem Kabelbruch durch zuviel
biegen verrecken...
Das Kabel ist umflochten was es daran hindern soll sich insich zu verdrehen, was auch zum Kabelbruch
und somit Tod des Headsets führt.
Es macht einen sehr stabilen eindruck: 9/10 Sterne

-Gadgets/Software:
Die beigelegten Treiber bieten ein kleines Control Panel. In diesem kann man einstellen wie man die
G-Tasten belegen möchte, welches Stimm-Morphing man einsetzen möchte, man kann sehen ob Surround ein-
geschaltet ist oder nicht und man kann die Regler "Lautstärke", "Tiefen", "Höhen" und "Mikrofon"
seinen Wünschen anpassen, eine kleine aber ausreichende Auswahl.
Das Stimm-Morphing hat für einigen Spaß in Skype gesorgt doch sind leider nur 2-3 der 6 Einstellungen
zu gebrauchen, bei der "Gigant" Einstellung hört man z.B. nichts als ein tiefes Rauschen.
Die G-Tasten kann man mit Befehlen für ITunes, Windows Media Player, WinAmp, G35 Voice Morphing.
G35 Audio, Ventrilo, PowerDVD und WinDVD belegen, also nicht komplett frei, aber mal ernsthaft: Wer
fasst sich um bei CS einzukaufen bitte ans Ohr?...
Es befinden sich auch ein Rädchen zum einstellen der Lautstärke und ein Stummschalt Knopf an der
Ohrmuschel. ABER WARNUNG: Wenn ihr einen Knopf drückt klackt es im Mikro und eure Gesprächs Partner
könnten sich dadurch belästigt fühlen.
Von mir: 8/10

-Tragekomfort(Subjektiv):
Die Ohrmuscheln sind sehr groß und umschließen locker meine Ohren. Durch die mehr als gute
Polsterung gibt es auch nach langem Tragen (ca.10 Stunden) weder Druckstellen noch Schmerzen.
Mein Computer ist eigentlich sehr laut, darüber beschweren sich auf LANs immer alle, trotzdem höre
ich nichts von meinem PC, dem Telefon oder der Straße die doch recht viel befahren wird...
Also auch hier von mir: 10/10

Sound(Games):10/10
Sound(Musik):06/10
Verarbeitung:09/10
Software/etc:08/10
Tragekomfort:10/10
------------------
Insgesamt:43/50
Also verdinte 4 Sterne
Fazit: Das Geld absolut wert, wirklich zu empfehlen...

Viel Spaß mit euren neuen Headset
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen G35 Haltbarkeit, 23. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech G35 PC-Gaming Kopfhörer schnurgebunden für PC und PS4 (Videospiel)
Noch vor einem halben Jahr hätte ich dem Headset 5 Sterne gegeben, jedoch fiel nach ca. einem Jahr in Betrieb das Mikro aus. Als ob das nicht genug gewesen wäre brach heute, (ca 1,5 Jahre nach dem Kauf, bei fast täglicher Nutzung) die ganze linke Ohrmuschel ab. Also nur für "kurzweiligen" Gebrauch geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


121 von 132 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Problemlösung ?, 9. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Logitech G35 PC-Gaming Kopfhörer schnurgebunden für PC und PS4 (Videospiel)
Ich denke zu dem Thema Qualität brauche ich nichts sagen das haben hier schon etliche übernommen. Das Headset ist echt unschlagbar. Zu dem Thema Serienfehler / Piepen / Treiberproblem kann ich leider nur sagen es stimmt. Ich höre dieses Piepen auch deutlich. Das Problem mit dem Piepen habe ich jedoch in den Griff bekommen. Ich habe mich eine weile in den Soundeinstellungen umgeschaut und mehrere Einstellungen getestet. Ergebnis davon ist: Ich höre kein Piepen mehr !

Folgendes habe ich eingestellt:

- Systemsteuerung > Sound
- > Aufnahme
- > Mikrofon Logitech G35 Headset
- > Rechtsklick > Eigenschaften
- > Erweitert
- > Standardformat auf 1 Kanal, 16 Bit, 11025 Hz (Diktatqualität)

Durch das herabsetzen der Mikrofon-Frequenz verschwindet das Piepen entweder komplett oder verschiebt sich in einen Bereich, der für mich nicht mehr hörbar ist. (Anmerkung: Ich höre sehr gut!)

Man ist in Teamspeak weiterhin gut verständlich und das Piepen ist weg. Für mich eine vorübergehende Lösung bis Logitech Abhilfe schafft.

Ich hoffe ich kann damit jemandem helfen !

Gruß, C. Fahrner
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gutes Headset mit einigen wenigen Macken, 20. Juli 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Logitech G35 PC-Gaming Kopfhörer schnurgebunden für PC und PS4 (Videospiel)
Vorweg: Ich besitze das Logitech G35 jetzt seit gut einer Woche, also sagt diese Rezension rein garnichts über einen längeren Gebrauch aus.

*** Nachtrag, Dez. 09 ***

Jetzt, nach einem halben Jahr intensiver Nutzung hat sich noch immer kein Verschleiß eingestellt. Super!

*** Erster Eindruck ***

Nachdem ich das Headset ausgepackt habe und das erste Mal in der Hand hatte, war ich sehr positiv überrascht. Ich bin von Headsets eigentlich schon fast die mindere Qualität gewöhnt. Viele Plastikteile sind bei meinen vorangegangenen Headsets bereits gebrochen.

Das G35 wirkt solide verarbeitet. Die Ohrmuscheln sind über Metallstücke mit dem Kopfbügel verbunden. Das Kabel ist sehr dick und strapazierfähig und mit einer Art Textilhülle ummantelt.

*** Installation ***

Die Installation verlief völlig problemlos. CD reingeschoben, den Anweisungen gefolgt und schon war die Installation fertig.

*** Sound ***

Ausgezeichnet für ein Headset. Es kann natürlich nicht gegen große, teure Anlagen antreten. Aber die Musik hört sich einfach gut an. In Filmen macht sich sogar der Sourround Sound bemerkbar.

Das Problem, dass die rechte Ohrmuschel "pfiff" hatte ich auch anfangs, aber nach kurzem googlen und wenigen Handgriffen war das Problem gelöst.

*** Tragekomfort ***

Auch hier gibt es nur wenige Abstriche zu machen. Das G35 ist relativ leicht und verursacht auch nach längerem Tragen keine Druckstellen oder unangenehme Gefühle.

*** Details ***

Man merkt dem Headset an, dass es mit einem Hintergedanken kreirt wurde, es ist sehr auf "Gamer" zugeschnitten. Das merkt man an vielen kleinen Details. Zum Beispiel leuchtet eine rote LED am Mikrofon, wenn dieses ausgeschaltet ist.

*** Preis / Leistung ***

Auch wenn das G35 viele schöne Features hat, ein Preis von knapp Hundert Euro ist eigentlich nicht gerechtfertigt. Aber wer es sich leisten kann, und vielleicht nicht jeden Euro umdrehen muss kann durchaus unbesorgt zugreifen.

Für mich klar: 4 von 5 möglichen Sternen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Piepen beim G35, 10. Dezember 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Logitech G35 PC-Gaming Kopfhörer schnurgebunden für PC und PS4 (Videospiel)
ich habe mir auch das G35 hier gekauft.über die qualität seitens der verarbeitung und des sounds brauch ich nichts mehr sagen. diese sind top!

der einzigste GROSSE minuspunkt ist eben das dauerhafte piepen in der rechten ohrmuschel. entweder bei aktiviertem oder deaktiviertem mikro. wie hier schon beschrieben wurde, kann man dem entgegen wirken, indem man in den soundeinstellungen die Hz-zahl auf einen bestimmten wert heruntersetzt. das piepen verschwindet zwar, doch hat man enorme einbußen in der soundqualität. und das kann es ja nicht sein.

auf der suche nach einer lösung, stiess ich auf einen forumeintrag, indem der grund für dieses problem beschrieben wurde. es handelt sich hierbei um einen produktionsfehler! dies wurde auch auf der englischsprachigen seite von logitech bestätigt. dort wurde auch erwähnt, dass man das defekte headset beim händler umtauschen soll.

doch hierbei liegt das eigentliche problem. links in der kopfbügelinnenseite ist eine seriennummer (ML XXX) eigraviert. sie ist scharz und man erkennt sie am besten, wenn man die stelle mit einer taschenlampe ableuchtet. ist die zahl kleiner als 943 ist die wahrscheinlichkeit sehr gross das auch dieses headset defekt ist. nun wird wohl kaum ein mitarbeiter von amazon jedes paket öffnen um die seriennr. zu kontrollieren. so ist man dazu genötigt auf gut glück das headset zu reklamieren, in der hoffnung das man ein funktionierendes G35 bekommt.

ich bin ziemlich enttäuscht darüber das logitech das problem schon seit monaten kennt, diese info aber nicht an deren händler weitergeben hat. denn defekte ware zu verkaufen ist bestimmt nicht im sinne von amazon.

hier der link zu stellungnahme eines logitech-mitarbeiters
[...]

und hier der link wie man die Nr findet
[...]%3C_product_id=5095&tabs=1,3,2,4,5&cl=ca,en&p_search_text=G35%20Surround%20Sound%20Headset
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Toll wenns neu ist aber...., 1. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Logitech G35 PC-Gaming Kopfhörer schnurgebunden für PC und PS4 (Videospiel)
Ich fange zunächsteinmal mit dem Positivem an.

+ Toller Sound
+ Tiefe Basswiedergabe
+ Gute Kanaltrennung
+ Mit der aktuellen Software Klangbild gut einstellbar

Aber....

Nach guten 2 Jahren gebrauch enorme Verschleißerscheinungen...

Von den Ohrpolstern löst sich die Beschichtung. Fiese schwarze Partikel lösen sich und bleiben in den Ohrmuscheln kleben und setzen sich auch in die Ohrhöhlen rein und mussten bei einem Ohrenarzt entfernt werden.

Daher DEFINITIV keine Kaufempfehlung!!!! Logitech bietet nichtmal Ersatzpolster an!!! Für mich ein Unding bei einem solch teuren Headset.

Fazit für mich:

Logitech war über Jahre hinweg mein Favorit bei Hardware. Wie aber leider die Maus und auch die G15 Tastatur ist der Verschleiß abnormal hoch... Bei solchen Hochpreisigen Artikeln erwarte ich mehr!

Es kann nicht sein das ein seinerzeits 150€teures Headset und eine 120€ teure Tastatur nach kaum 2 Jahren unbrauchbar werden. Während Hardware die im Falle des Headsets für 30€ 5 Jahre hält und die Tastatur der Konkurrenz für 25€ sogar 7 Jahre...

Ich pfeiffe ab heute auf die Spielereien und kaufe mir lieber von anderen Herstellern meine Hardware.

Logitech hat mich in jüngster Zeit einfach enorm enttäuscht. Billigstware für teures Geld? Nein Danke!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Rezension nach intensiver Nutzung über mehr als 2 Jahre, 14. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Logitech G35 PC-Gaming Kopfhörer schnurgebunden für PC und PS4 (Videospiel)
Logitech G35 PC-Gaming Kopfhörer schnurgebunden
Das Produkt nutzte ich Über 2 Jahre lang sehr intensiv.
Es wurde täglich Über mindestens 6 Stunden genutzt, da ich ein extremer Gamer bin.
Dementsprechend viel Erfahrung habe ich damit gesammelt.

Eine kurze Übersicht:
Verarbeitung: 2/5
Tonqualität: 4/5
Mikrofonqualität: 5/5
Software-Qualität: 4/5

Der Audioklang ist - abgesehen von dem Produktionsfehler, durch den ein dauerhafter Fiepton abgegeben wurde und der Tatsache, dass ich das Produkt alleine deshalb schon 2 Mal umtauschen lassen musste - absolut hervorragend, mehr kann man dazu nicht sagen.
Das Mikrofon ist ebenfalls nicht zu Übertreffen: Spitzenklasse.

ABER:
Ich habe Ohren, die etwas größer sind als das Innere der Hörmuscheln, nach >5h Gebrauch fing es häufig an, an den Ohren zu schmerzen.

Die Verarbeitung ist absoluter Horror.
Anfänglich fühlt sich alles noch sehr angenehm an, aber:
Falls Ihnen der Begriff "geplante Obsoleszenz" etwas sagt - dieser wurde mit dem Produkt PERFEKT umgesetzt.
Das bedeutet unter dem Strich:
- Die Ohrmuschel-Polsterungen (Kunstleder) lösen sich nach spätestens einem Jahr Intensivnutzung auf und reissen dann StÜckweise ab.
- Die Kabelummantelung reisst.
- Die Ohrmuscheln brechen an den Drehpunkten ab (die stelle ist aus einer Art "Kunstharz" oder "verhärtetem, flüssigem Plastik", welches irgendwann einfach durchbricht und sich nicht mehr ersetzen lässt)
- Abgesehen vom 2maligem Umtausch zwecks Serienfehler, brach bei mir nach etwas einem Jahr eine Ohrmuschel ab (ich glaube die linke) - also insgesamt 3x umgetauscht
- Nach wieder 1 Jahr ist die Ohrmuschel erneut abgebrochen - allerdings ausserhalb der Garantiezeit

Leider habe ich erst nach der Garantie gemerkt, dass ich es umtauschen hätte lassen sollen, als ich noch darin war.
Vom Support gibt es weder Ersatzteile, noch eine Reparatur.

Logitech? Für mich nie wieder. Es war nicht das erste Mal, dass deren Artikel aufgrund von allem Anschein nach absichtlich billig konstruierten Verschleißteilen bei mir versagten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 278 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen