Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
474
4,2 von 5 Sternen
Menge: 1|Größe: 1,3m:1,5m|Ändern
Preis:16,20 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. April 2012
wir haben zum vergleich 1x comfort und 1x standard bestellt. comfort hat sich durchgesetzt. das klebeband klebte auf anhieb, da kam einem nix entgegen, das fliegengitter ran und zack, es hing.
beim standard hat man an der kleberolle den preisunterschied gemerkt. da gab es schon beim anbringen probleme, wir mussten zig mal nachjustieren. danach dann das netz angebracht und da kamen uns auch schon die ecken entgegen. am anfang dachten wir noch, wir hätten das netz zu straff gespannt, aber denkste. das klebeband klebt einfach nicht!!! also finger weg und doch lieber etwas mehr geld in die hand genommen und gleich die comfortausfertigung bestellt. das dort mitgelieferte handwerkzeug ist auch sehr praktisch, so dass man nicht mit schere und cuttermesser sein glück versuchen muss, um alles zurecht zu schneiden.
wir sind sehr zufrieden und werden auch die restlichen fenster mit der comfortversion bestücken.
0Kommentar| 62 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2011
Ich kann mich den vorherigen Rezensenten eigentlich nur anschließen.
Das Fliegengitter hielt bei mir immerhin ca. 5 Jahre! Dabei habe ich es mind. einmal abgenommen und einmal per Hand und warmem Wasser gewaschen und danach wieder aufgehängt. Das Klettband hält immer noch wie am ersten Tag.
Allerdings habe ich vor ca. einem 3/4 Jahr (nach dem letzten Abnehmen) es sehr straff auf das Klettband aufgespannt (da ich ursprünglich dummerweise an ein paar Stellen zuviel abgeschnitten hatte). Wahrscheinlich ist es auch nur aus diesem Grund nun an ein paar Stellen leicht eingerissen. Es sind dadurch aber auch noch keine richtigen Löcher entstanden, sondern man sieht halt nur, wie sich der Faden auftrennt.
Ich glaube, da kann man nach 5 Jahren nicht meckern!
Außerdem habe ich mal mit einem billigen Fliegengitter aus einer Aktion beim Discounter verglichen: Dieses war deutlich grobmaschiger, somit kämen dort mehr kleine Insekten, wie z.B. Fruchtfliegen oder kleine Spinnen durch. Das verbuche ich unter "Lehrgeld", denn nun werde ich wohl doch etwas mehr anlegen und mir wahrscheinlich noch mal das gleiche von Tesa kaufen!
0Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2011
Das Fliegengitter erfüllt seinen Zweck und tatsächlich kommt das Mückenvieh, Wespen und Fliegen nicht mehr durch.

Positiv: Das Fliegengitter ist wirklich fast wie unsichtbar und wird erst sichtbar, wenn man nah ans Fenster ran geht.

Anbringung: Nun, das erfordert etwas Fingerspitzengefühl. Klebeband an den Fensterrahmen, Fliegengitter darauf befestigen. Klappt! Knifflig wird es, wenn man die überstehenden Seiten (wenn z.B. das Fenster kleiner als das Gitter ist) abschneiden will. MERKE: Geduld und vorsichtig. Das dazu gelieferte Messer macht sich zwar gut, aber rutscht man ab oder bleibt nicht gerade, zieht man gleich das halbe Gitter wieder mit runter. Geht langsam vor und nicht verzweifeln ;-).

Negativ: Wenn man genau hinschaut oder das Fenster öffnet, sieht man an den Fensterrahmen (sofern weiße Rahmen) schon, dass es sich um ein angeklebtes anthrazit-farbendes Gitter handelt, erst recht wenn das Abschneiden nicht so ganz perfekt funktioniert hatte - wirkt etwas billig. Na und. Die Plage bleibt draußen und wie oft schaut der Besuch bei euch in den Fensterrahmen ;-). Eben!

Tesa Fliegengitter die gute Alternative zu teuren Insektenschutzrahmen.
0Kommentar| 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2011
Ich dachte ja eigentlich für unsere großen Doppelfenster gibt es diese "günstigen" Fliegengitter nicht.
Das Fliegengitter ist super einfach anzubringen, das "Werkzeug" zum befestigen und abschneiden überschüssiges Stoffs sind sehr hilfreich, weil man damit besser in die Fensterrillen kommt als mit einer Schere.
Bei einem normalen Doppelfenster bleiben sogar noch Stoff und Kleberolle übrig.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2009
Ich habe ziemlich grosse Fenster , und kann dieses Schutzgitter nur empfehlen : Es ist fast unsichtbar und die Montage ist einfacher als es zunächst scheint...auch die Klebestreifen sitzen fest ( habe Holzfenster bzw. Holz-Rahmen ) lassen sich aber ohne Probleme lösen ( z.B. nach falschkleben beim montieren.

...allerdings sollte man vorher die Fenster , bzw. Fenster-Rahmen grosszügig ausmessen ,da man sonst ( wie ich ) beim 1. Versuch u.U. eine Nummer zu klein wählt...Lieber eine Nummer zu gross als zu klein , da man den Überschuss mit dem mitgelieferten "Messer" ohne Probleme entfernen kann , auch wenn schon alles sitzt.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2012
Ich hab schon mehrere verschiedene Fliegengitter im Lauf der letzten Jahre getestet - das Tesa Comfort ist sein Geld auf alle Fälle wert. Der Unterschied zwischen Standard (und auch allen Billigprodukten) ist der Klebestreifen... einfach ans Fenster kleben und er hält!!! Und es kann sofort das Fliegengitter angebracht werden... bei manch anderen muss noch ein paar Stunden gewartet werden. Alles in allem hat das Anbringen der Fliegengitter bei bodentiefen Fenstern je Fenster weniger als 10 Minuten gedauert!!! Und Werkzeug (Rakel zum Anbringen und kleines Messer zum Schneiden von Klebeband und Fliegengitter) wird mit jedem Gitter mitgeliefert... einfach perfekt!!!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2011
Habe mich diesmal für eine etwas preisintensivere Variante entschieden und bin hoch zufrieden.Hatte bisher immer nur billigteile aus den Baumarkt,bei denen der Kleber nicht halten wollte.Bei diesen kein Problem.Man kann auch bei deisen besser durchschauen.
Lob verdienen auch die mitgelieferten Werkzeuge.Schneidwerkzeug für Klettband und etwas zum festandrücken.somit leiden die Finger nicht ganz so sehr
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2014
Fliegengitter gehören bei mir in jedem Raum an ein Fenster, da ich sonst die Viecher magnetisch anziehe. Allerdings würde ich zukünftig wohl eher die Standard Variante statt der Comfort Variante bestellen. Bei der Comfort Variante ist ein Plastikteil dabei, mit dem man das Gitter auf den Noppen des Klebestreifen festdrücken kann und ein kleines Messerchen, mit dem das überstehende Material nach der Anbringung abgetrennt werden kann. Diese beiden Teile fehlen bei der günstigeren Packung. Ich hab die Teile mal getestet - bin aber wieder zur Daumen und Schere Technik übergegangen. Mit dem Daumen (oder andere Finger) das Netz andrücken und mit ner Nagelschere in den Ecken "angeschnitten" und dann mit der großen Schere den Rest sobald ich sie ansetzen konnte. Der Mehrpreis ist die beiden Teile nicht wert. Sollte man viele Gitter anbringen wollen, dann reicht es eine, wenn man es testen will, eine Comfort Packung zu bestellen und den Rest Standard.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2015
Das! ist ein tolles Fliegengitter!
Die Klettbänder kleben und halten das Netz, das Netz selbst sieht unauffällig aus und hat eine klasse Qualität.

Das Zubehör (Cutter und das Gerät zum Einarbeiten des Netzes in das Klettband) ist eher fragwürdig. Der Cutter war bei drei Packungen stumpf, hat eher gerissen. Mein Tipp: Die kleine Klinge vom Victorinox. Oder Cuttermesser. Damit einfach an der Kante entlang schneiden. Sieht auch besser aus als mit Schere.

Das fragwürdige Dingsbums zum Einarbeiten des Netzes in das Klettband ist echt Müll. Mein Tipp: Verwenden Sie eine alte Zahnbürste. Das geht seidenglatt, schnell, und das Ergebnis ist besser.

Fazit: Klasse Produkt. Werde es wieder kaufen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2016
Ich habe diese Gitter nun austauschen wollen, nach zwei Jahren auf der Wetterseite.
Sie waren sehr robust und deshab habe ich sie erneut bestellt.
Aber alle einzeln (Prime Kunde).
Denn drei Bestellungen sind günstiger,
Je mehr man von den Gittern ordert, desto höher wird der Einzelpreis.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 29 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)