Kundenrezensionen


106 Rezensionen
5 Sterne:
 (71)
4 Sterne:
 (25)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


116 von 117 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein deutlicher Fortschritt ...
... gegenüber meinem alten Vertikutierer aus Metall.
Der AVR ist klein, wendig, leicht handhabbar und leistet sauberer Arbeit. Für mehr als 250 qm Rasen würde ich allerdings einen größeren empfehlen, da die Spurbreite nicht gerade groß ist. Er ist sehr gründlich im Aufsammeln, was allerdings auch bewirkt, dass der Auffangkorb sehr...
Veröffentlicht am 4. Juni 2009 von N. Weise

versus
33 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hitzeprobleme
Nachdem mein alter Wolf letztes Jahr den Geist aufgegeben hat, habe ich aufgrund der vielen guten Rezensionen den Bosch AVR 1100 gekauft.

Also bin ich gestern bei 10°C und viel Sonne auf meinen 300 qm großen Rasen mit meinem neuen Bosch Vertikutierer gestartet. Der Boden ist sandig und trocken, bin mit Stufe 2 losgefahren und war 15 Minuten lang...
Vor 17 Monaten von LR veröffentlicht


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

116 von 117 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein deutlicher Fortschritt ..., 4. Juni 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch AVR 1100 Vertikutierer (1.100 W, 32 cm Arbeitsbreite, 14 rotierende Edelstahlmesser) (Werkzeug)
... gegenüber meinem alten Vertikutierer aus Metall.
Der AVR ist klein, wendig, leicht handhabbar und leistet sauberer Arbeit. Für mehr als 250 qm Rasen würde ich allerdings einen größeren empfehlen, da die Spurbreite nicht gerade groß ist. Er ist sehr gründlich im Aufsammeln, was allerdings auch bewirkt, dass der Auffangkorb sehr schnell voll wird - ein weiterer Grund für die von mir empfohlenen Obergrenze. Er ist sehr durchdacht konstruiert und trotz seiner Leichtbauweise (Plastik mit ein paar Metallteilen) sehr stabil. Auch sehr schön ist die geringe Staugröße zu der man ihn "zusammenfalten" kann.
Alles in allem kann ich ihn eigentlich für Rasen bis zu einer gewissen Größe uneingeschränkt empfehlen - sauberer kriegt man es von Hand selbst mit viel Mühe keinsfalls hin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bye bye Moos, 5. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch AVR 1100 Vertikutierer (1.100 W, 32 cm Arbeitsbreite, 14 rotierende Edelstahlmesser) (Werkzeug)
"Bye bye Moos": Ganz so einfach ist es auch mit diesem Gerät nicht. Aber nachdem ich den Vertikutierer nun mittlerweile das zweite Jahr nutze, fällt der alljährliche Kampf gegen das Moos viel leichter. Unserem Rasen verpasse ich mittlerweile jedes Jahr folgende Pflege:

1. Gründliches Vertikutieren im Frühjahr und Herbst. Je nach Zustand des Rasens entweder nur in eine Richtung oder kreuzweise (wenn der Rasen ganz übel aussieht).
2. Nach ca. 7-8 Rasenmäherschnitten nutze ich den Vertikutierer zwischendurch, um den Rasenzustand nochmals zu verbessern. Danach dünge ich, um den Verlust auszugleichen.

Mit dem Bosch Vertikutierer und dieser Pflege habe ich unseren Rasen erheblich verschönern können. Der Vertikutierer ist insgesamt sehr gut. Nur zwei Wermutstropfen gibt es leider:

1. Die Schrauben zum Befestigen der Führung sind umständlich. Da gibt es bei vielen Rasenmähern deutlich bessere Lösungen.
2. Die Befestigung des Fangkorbs ist sehr wackelig.

Aufgrund dieser beiden ärgerlichen Details gibt es leider nur vier Punkte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bosch Vertikutierer AVR 1100, 14. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch AVR 1100 Vertikutierer (1.100 W, 32 cm Arbeitsbreite, 14 rotierende Edelstahlmesser) (Werkzeug)
Unsere ca. 600qm "Rasen" ähnelten beim Hauskauf einem vergessenen Truppenübungsgebiet. Mehr Moos als Gras, zudem noch eine dicke Schicht alles erdrückende Lärchennadeln auf gefühlten 150qm. Maulwurf, Wühlmaus und Hunde agierten in der Folge zudem noch in wirksamer Ergänzung. Nach einem kurzen Versuch, das Problem händisch mit einem entsprechenden Gardena-Gerät in den Griff zu bekommen, fiel die Entscheidung auf das rezensierte Produkt. Der hohe Kunststoffanteil hat mich zunächst auch skeptisch gemacht, ich neige sonst eher zu aus dem Vollen gefräßten Dingen. Zur längerfristigen Standfestigekeit kann ich noch keine Erfahrung liefern, kurzfristig hat mich das Gesamtkonzept in Leichtbauweise aber überzeugt. Das Gerät arbeitet effektiv und durchzugsstark, der Lärmpegel ist der Nachbarschaft zumutbar. Es verstopft nicht, der Fangbehälter macht trotz des gewöhnungsbedürftig minimalen Materialeinsatzes einen zähen Eindruck. Bei der Wiederurbarmachung unserer Wiese war es notwendig, den Schubkarren in der Nähe zu haben, um den Fangbehälter ohne große Wege entleeren zu können, was gerade beim ersten Durchgang nach langer Zeit oft erforderlich war. Dies geht aber erfreulich einfach und schnell.
Bis jetzt bin ich mit dem Preis-Leistungsverhältnis sehr zufrieden, wobei ich, wie schon gesagt, noch kein Aussagen zur Haltbarkeit machen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


48 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr sauber, 4. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Bosch AVR 1100 Vertikutierer (1.100 W, 32 cm Arbeitsbreite, 14 rotierende Edelstahlmesser) (Werkzeug)
Wir haben uns den Vertikutierer zugelegt da unser Rasen voller Moos ist.
Das Ergebnis ist einfach super. Die Plastikbauweise schreckt erst mal ab, ist aber doch sehr stabil. Wobei ich bei gewerblichem Gebrauch davon abraten muss da solche Geräte anderen Belastungen ausgesetzt sind. Für den Heimbedarf jedoch völlig ausreichend. Einen Punktabzug gibt meiner Meinung nach wegen des zu kleinen Fangkorbs ( Bosch wirbt mit großen Fangvolumen ). Bei stark vermoosetem Rasen kommt man mit dem Leeren nicht nach. Da wir ein relativ großes Grundstück haben wird er wohl noch ein paarmal zum Einsatz kommen, da es mit einmal sehr mühselig wäre.
Der Rasen ist nach dem Vertikutieren super Sauber, ich würd ihn wieder kaufen da es für den Preis nichts vergleichbares gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bosch Vertkutierer AVR 1100, 9. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Bosch AVR 1100 Vertikutierer (1.100 W, 32 cm Arbeitsbreite, 14 rotierende Edelstahlmesser) (Werkzeug)
Hallo Leute,
wir haben uns den Vertikutierer im Mai 2010 zugelegt da wir sehr viel Moos hatten. Die Maschine ist zwar keine billige Anschaffung aber dafür ist der Erfolg um so größer.
Lasst euch nicht einschüchtern mit den Argumente das der Auffangkorb zu klein sei. Wo soll den das ganze Zeug denn hin? Wenn man halt viel Moos hat , ist es auch logisch das man auch viel Abfall hat. Das Erste Mal hatte ich 4 Sack Abfall. Mit jedem Durchgang ca. alle 2 Wochen, wurden die Mengen an Säcke weniger. Nach 2 Monate gingen wir mit den Durchgänge auf alle 4 Wochen. Somit hat sich auch die Anzahl der Säcke reduziert auf einen '..
Die Höheneinstufung ist sehr gut angepasst, und meisten reichen die 5mm.
Kein Vergleich mit den Geräten die man auch im Aldi für wenig Geld bekommnen kann(Was nichts ist, das kosten auch nichts). Diese machen nur den ganzen Garten kaputt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hitzeprobleme, 9. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Bosch AVR 1100 Vertikutierer (1.100 W, 32 cm Arbeitsbreite, 14 rotierende Edelstahlmesser) (Werkzeug)
Nachdem mein alter Wolf letztes Jahr den Geist aufgegeben hat, habe ich aufgrund der vielen guten Rezensionen den Bosch AVR 1100 gekauft.

Also bin ich gestern bei 10°C und viel Sonne auf meinen 300 qm großen Rasen mit meinem neuen Bosch Vertikutierer gestartet. Der Boden ist sandig und trocken, bin mit Stufe 2 losgefahren und war 15 Minuten lang begeistert.
Das Gerät ist handlich und leicht, Moos und Rasenfilz werden super abgesaugt, alle 20 Meter ist der Korb voll, ab zum Anhänger das aufgesaugte Gut auskippen und zurück und weiter vertikutieren.

Nach 15 Minuten fingen aber die Probleme an, alle 5-6 Meter ist der Vertikutierer ausgegangen. Das heißt ich muss ca. 1 Minute warten und kann den Vertikutierer wieder starten.
Nachdem ich fast die halbe Rasenfläche (ca. 150 qm) fertig habe, bin ich auch fertig mit den Nerven. Habe mir erstmal eine Auszeit genommen und gemütlich ein Bier getrunken. Habe danach sogar fast 20 m geschafft bevor sich das Gerät hitzebedingt wieder ausgeschaltet habe. Da ich heute lieber vertikutieren möchte als Bier zu trinken, habe ich den Vertikutierer wieder eingepackt und zurückgeschickt.

Bin dann zur Genossenschaft gefahren, um mir für 7,50 € einen Wolf Benzin-Vertikutierer zu leihen. Habe nach stressfreien 20 Minuten mein Projekt "Rasen vertikutieren" abgeschlossen und werde mir zukünftig jedes Jahr von der Genossenschaft den Vertikutierer leihen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechte Qualität - Null Kulanz, 27. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch AVR 1100 Vertikutierer (1.100 W, 32 cm Arbeitsbreite, 14 rotierende Edelstahlmesser) (Werkzeug)
Das Gerät war nach 4 Einsätzen (2 Jahren) so kaputt, dass man es nicht mehr einsetzen konnte. Rücksendung zu Bosch. Kostenvoranschlag in Höhe des Neupreises. Keinerlei Kulanz, da es sich um Verschleißteile (nach 4 Einsätzen!!!) handeln sollte. Ich lasse es nun verschrotten. Teuerer Spass! Wie so ein Gerät zu den Testsiegern zählen soll, ist mir absolut unbegreiflich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen guter Vertikutierer, 10. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Bosch AVR 1100 Vertikutierer (1.100 W, 32 cm Arbeitsbreite, 14 rotierende Edelstahlmesser) (Werkzeug)
Der Vertikutierer von Bosch haben wir nun einmal benutzt. Beim Erstenmal war das Moos vielzuviel für den Fangkorb und haben ohne ihn gearbeitet. Das Ergebnis war überzeugend und arbeitet sauber. Wenn das Moos mal weniger ist, ist der Fangkorb optimal.
Der Vertikutierer hat ein leichtes Handling und sein Gewicht ist durch das Plastik leicht. Trotz des Plastik ist er stabil gebaut.
Preis/Leistung: ist ok, für diese Qualität findet man zu diesem Preis nirgendwo was.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Excellenter Vertikutierer mit "Staubsaugerfunktion", 26. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Bosch AVR 1100 Vertikutierer (1.100 W, 32 cm Arbeitsbreite, 14 rotierende Edelstahlmesser) (Werkzeug)
Habe den AVR 1100 auf Empfehlung eines Bekannten hin gekauft. Am Wochenende ging es zur Sache und ich kann nur sagen, dass ich nur positiv beeindruckt bin. Meine bisherige Erfahrung mit motorbetriebenen Vertikutierern ist von Frustration gepraegt. Normalerweise setzt sich die rotierende Walze schon nach kurzer Zeit zu und muss per Hand wieder gereinigt werden, den Fangkorb koennte man auch weglassen, weil eh nichts hineinbefoerdert wird und nach getaner Arbeit muss man nochmals richtig ran und den Rasen haendisch abrechen.... .
Der Bosch hingegen macht aus dieser Arbeit vergleichsweise ein Vergnuegen. Das Geraet ist einfach zusammenzubauen, kann klein verstaut werden, ist wendig, leicht und macht vor allem einen excellenten und kraftvollen Job. Die Walze verstopft nicht mehr, die Box wird bis oben hin gefuellt und der Rasen sieht nach dem darueberfahren aus als waere ein Staubsauger hinter den Vertikutiermessern angebracht(das Jet Collect funktioniert wirklich sehr gut und ist offenbar keine leere Marketingfloskel). Da faellt nichts daneben und somit kann der "geliebte" Rechen in der Garage haengen bleiben. Vertikutieren ist mit dem Bosch bei besserem Ergebnis, und bester Laune des Hobbygaertners, in der Haelfte der Zeit moeglich.
Die Box ist bei der ersten Behandlung "Ruck-Zuck" voll. Unglaublich was da alles aus der Grasnarbe "herausgekehrt" wird. Waere die Box groesser, was auf den ersten Blick wuenschenswert waere, so wuerde sie relativ schnell zu schwer, wenn bis oben gefuellt. Von daher ist die Groesse ein guter Kompromiss.
Ich kann das Geraet nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schnelle Überhitzung des Motors und Plastik ohne Qualität, 19. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Bosch AVR 1100 Vertikutierer (1.100 W, 32 cm Arbeitsbreite, 14 rotierende Edelstahlmesser) (Werkzeug)
Nachdem ich die äußerst positiven Bewertungen in diesem Forum gelesen habe, entschied ich mich für den Vertikutierer von Bosch. Habe gestern das Erste mal meinen Bosch Vertikutierer eingesetzt. Beim Auspacken war ich sehr enttäuscht, da das Plastikmobil nicht sehr stabil wirkt. Auch der obere und untere Auffangkorb wird nur durch zwei labil wirkende rote Plastik-clips gehalten. Zwar sammelt das Gerät schnell und gut das Moos auf, aber die Plastik-Clips springen manchmal auf, bei dem sehr schwer werdende Fangkorb. Definitiv nicht i.O.
Was mich am meisten aufgeregt hat, ist der Punkt, das das Gerät schnell überhitz und nach 6-8 Metern automatisch abschaltet. Dies führte dazu, dass ich gerade mal nach 30qm vertikutierter Fläche regelmäßig Pausen machen musste und die Arbeit dadurch verlängert wurde. Hier hat Bosch wohl seinen eigenen Schwachpunkt erkannt und den autom. Motorstop eingebaut bevor das Gerät vollendends den Geist aufgibt. Wirklich mangelhaft kann ich da nur sagen und nicht die Qualität die man für diesen Preis erwartet. Dies spiegelt sich auch wie bereits oben erwähnt in den komplett aus Plastik bestehenden Korpus. Mein Fazit, wenig Leistung und Qualität für sehr viel Geld! P.S.: Eigentlich war ich immer ein Bosch-Beführwortet aber dieses Gerät ist eine großer Enttäuschung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen