holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge foreign_books Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. April 2014
1974 erschien das erste Live-Album von Barclay James Harvest. Produziert wurde es von Roger Bain (u.a. Black Sabbath). Eingespielt wurde es von John Lees (Guitars & Vocals), Les Holroyd (Bass & Vocals), Woolly Wolstenholme (Keyboards & Vocals) und Mel Pritchard (Drums).

Wer Barclay James Harvest nur aus den 80er kennt (z.B. `Life is for living`) wird wohl etwas erstaunt sein, ist die Gruppe hier doch deutlich rockiger und progressiver ausgerichtet.
Nachdem die Gruppe 1973 ohne Plattenvertrag dastand (die ersten vier Alben hatten sich nur mäßig verkauft), konnten sie 1974 bei Polydor mit dem Studio-Album "Everyone Is Everybody Else" einen Neustart hinlegen.

Daher sind hier auf "Live" natürlich einige der damals neue Stücke der "Everyone Is Everybody Else" enthalten. Hier gefallen mir besonders `Crazy city` von Les Holrody und `For no one` von John Lees. Die absoluten highlights sind aber `Summer soldier` und `Medicine man`. Beide Stücke sind jeweils über 10 Minuten lang und zeigen beeindruckend, dass BJH mehr konnten, als nur leichte Pop Musik. Weitere Höhepunkte sind `Galadriel`, `She said` und natürlich DER Bandklassiker `Mocking bird` (alle vom Album "Once Again"). Auch `After the day` von John Lees ist hier in einer tollen Version vertreten (leider ohne das Vorspiel `The poet` von Woolly).
Insgesamt agiert die Band deutlich rockiger als auf späteren Alben. Besonders das Gitarrenspiel von John Lees ist etwas heavier als auf z.B. "Berlin - A Concert For The People".

Trotz Remastering ist der Sound immer noch nicht richtig gut, ich meine aber eine leichte Verbesserung zu hören.
Die starken Songs und die tolle Performance reissen es aber raus.
Daher dann 5 Sterne für "Live" von Barclay James Harvest.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2015
Meiner Meinung nach eine gute Zusammenstellung der besten Stücke dieser Band aus meiner Teenagerzeit. Allerdings: Der Sound dieser CD ist genau so grottenschlecht wie damals auf der LP. Kaufempfehlung nur an Fans.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2015
due to mail problems I received the CD very late, but the seller was very cooperative and answered emails quickly
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,99 €
9,49 €
20,99 €
24,35 €