wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen7
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Dezember 2010
Dies ist eine Zusammenstellung aus den ersten zehn (!) Alben der Steve Miller Band, die in der Zeit zwischen 1968 bis 1973 entstanden sind. Danach war erst einmal rund drei Jahre lang Ruhe um die Band, und Steve Miller meldete sich erst 1976 mit "Fly Like An Eagle" zurück, um dann mit einem sehr zeitgemäßen Sound seinen vielleicht größten Erfolg zu feiern!

Zehn Alben, das ist schon eine ganze Menge, und selbst für absolute Fans der Steve Miller Band könnte das etwas zu viel aus der guten, alten Zeit sein. Dem schafft diese Zusammentellung Abhilfe.
Ein Album mit dem gleichen Titel hat es bereits als Vinyl LP gegeben, ein wenig war ich schon enttäuscht, als ich feststellte, dass CD und LP inhaltlich nicht vollkommen identisch miteindander sind. Die CD verfügt zwar über Bonus Tracks, leider verloren gegangen ist z.B. das Stück "I Love You" vom Album "Number 5". Somit werden hier mehr die elektrischen Songs der SMB gezeigt, von den akustischen Nummern sind eigentlich nur "The Joker" und "Going To The Country" übrig geblieben. Da tröstet die elektische Ballade "Seasons" allerdings ein wenig drüber hinweg...
Ein schönes Album ist es allemal, und deshalb gibt es auch 5 Sterne. Über die Jahrzehnte ist auch mir die Steve Miller Band als ein angenehmer musikalischer Vertreter ihrer Zeit im Bewußtsein geblieben. Kreativität, handwerkliches Können und Musikalität auf einem hohen Viveau machen die Tanzmusik der Steve Miller Band immer wieder zu einem schönen Hörerlebnis! Groovy, Babe!!
0Kommentar10 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2014
Die Steve Miller Band war für mich schon immer genial. Es sind auch unbekanntere Lieder der Anfangszeit drauf. Vielleicht sollten
sie bezüglich der Tonqualität überarbeitet werden.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2016
Die Steve Miller Band war irrsinnig fleißig. In den ersten 5 Jahren erschienen nicht weniger als 8 Alben. Ein Rezensent schrieb sogar von 10 Alben. Auch das kann richtig sein. Ich habe aus verschieden Quellen nur 8 entdeckt. Deswegen war es möglich,bereits 5 Jahre nach Gründung eine satte Best of mit 19 Titeln zu kreieren. Und das ist Blues vom feinsten wie es sich gehört. Der Megahit The Joker ist auch gleichzeitig der Opener dieser Zusammenstellung. 1973 erreichte The Joker in den US & UK Charts die Nummer 1. Auch national war der Song sehr erfolgreich. In Österreich und der Schweiz ging es bis auf Platz 5 und in Deutschland bis auf Platz 7 wo sich der Song sogar ein halbes Jahr in den Charts hielt. 17 Jahre später erreichte er 1990 wieder die Spitzenposition weil er als Song für die LEVIS-Jean Werbung ausgewählt wurde. Auch wird diese hervorragende CD noch durch 4 tolle Bonus Tracks erweitert, wie zum Beispiel der geniale Jackson-Kent Blues. Für Sammler eine tolle Ergänzung. Für Einsteiger die sich der Bluesmusik nähern wollen, absolut empfehlenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2015
Frühe hits sehr Blues orientiert , nicht jeder mans geschmack , weil alle grossen Hits Fehlen und doch sehr Hörenswert Dank Living in the U S A und The Joker . Daher 3 Punkte .
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2009
Wem die Musik der Steve Miller Band aus den siebziger und achtziger Jahren gefallen hat, kann sich in dieser Zusammenstellung des frühen Schaffens davon überraschen lassen, wie gut sie von Anfang gewesen ist, das heißt, um wieviel besser sie sogar war, abseits des Mainstream, denn manches was einem von anderen Gruppen her wohl vertraut klingt (z.b. 'Shine On You Crazy Diamond'- Pink Floyd), könnte sich von dem hier her leiten. Und wer immer noch bemüht ist, Kindern und Enkeln den Reiz der Hippie Musik zu erklären, findet hier ein pädagogisch empfehlenswertes Album, weil es nahezu ohne eine solistische Egomanie seiner Macher auskommt. Das hat es (leider) nicht so oft gegeben.
0Kommentar4 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2014
1 schöner Titel: The Joker
der Rest ist normales amerikanisches blabla

Titel & 11 Wörter verbleiben erforderlich.Titel & 11 Wörter verbleiben erforderlich.Titel & 11 Wörter verbleiben erforderlich.Titel & 11 Wörter verbleiben erforderlich.
0Kommentar0 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2013
Da ich die Musik von Steve Miller Band ohnehin mag, gefällt mir die Platte ohnehin. Ist natürlich auch Geschmackssache. Alles hatte mir auch nicht gefallen.
0Kommentar0 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €
8,09 €
8,99 €
9,99 €