Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Februar 2010
Nachdem ich das Gerät nun mehrmals schon benutzt habe ,möchte ich kurz meine Meinung darüber sagen.
Der Zusammenbau geht schnell von der Hand und ist spätestens nach 30 min erledigt.Das Gerät macht einen soliden Eindruck.Mechanische Mängel konnte ich nicht feststellen und alle Teile fügten sich problemlos ineinander.Für seine 30kg ist das Ergometer immer noch sehr handlich und lässt sich auch dank der Transportrollen problemlos bewegen.Mit dem Computer muss jeder selbst seine Erfahrungen machen.Mir ist er nach wie vor zu umständlich und es braucht seine Zeit um ihn halbwegs bedienen zu können.Die Bedienungsanleitung ist sehr kurz gehalten und auf das nötigste beschränkt.Das Training auf bzw.mit dem Gerät lässt aber keine Wünsche offen, für jemanden der sich fit halten möchte und dem Winterwetter aus dem Weg gehen möchte.Der Geräuschpegel ist sehr gering und fast nicht wahrnehmbar.
Alles in allen ein sehr ausgewogenes Gerät für einen Top Preis.Sicher gibt es noch bessere aber das zahlt mann eben drauf.Zum Schluss muss man bei jeden seine Beine selbst bewegen.Ich kann es nur empfehlen.
11 Kommentar|184 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2010
ich kann mich den bereits veröffentlichten Beiträgen nur anschließen, meine 15 jächrige Tochter, hat das Programm des Fahrradcomputers sofort verstanden, sehr leises Gerät, einziger Nachteil für mich (dass ging aus den bisherigen Beiträgen nicht hervor) ist, dass der Computer nur mit Netzanschluss funktioniert.
0Kommentar|70 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2011
Auf Grund der sehr klaren, übersichtlichen und vor allem auch für einen Hobbyradler leicht zuverstehenden Präsentation habe ich mich für den Christopeit ET 2 entschieden. Die Lieferung kam nach 4 Tagen bis zum Aufstellungsort. Die Installation war sehr einfach - da mit beiliegenden Schriftmaterial sehr übersichtlich dargestellt und mit einer auch für Laien verständlichen Bauanleitung versehen. Nach gefühlten 30 Minuten lief das Gerät und 90 minuten und gestrampelten 30 km später war ich hellauf begeistert: leise, beinahe unhörbar läuft das Rad. Der Computer ist auf die "Normalbenützung" eingestellt und zeigt Zeit, Geschwindigkeit, km-Leistung, Upm, Leistung in Watt und kal-Verbrauch an. Mehr braucht man nicht, um sich durch tägliches Training fit zu halten. Fazit: Sehr gute Leistung bei angemessenem Preis!
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2013
Hallo zusammen,

die Beschreibung des Gerätes ist super. Der Computer ist, wie andere auch schreiben, relativ schwer zu verstehen, aber das ist noch machbar.

Leider funktioniert der Tritt-Widerstand direkt nach Lieferung und Zusammenbau des Gerätes nicht. Er verändert sich von Stufe eins bis Stufe 16 nahezu null... :(

Ist (wenn man die 1 Sterne Rezensionen liest) übrigens nicht selten dieser Fehler.

Das ist echt ärgerlich, denn ich habe ca. eine Stunde zum Zusammenbauen investiert und jetzt muss ich das Ding auseinanderbauen und zurückschicken.

Amazon bekommt von mir 5 Punkte, da Lieferung und Rückgabe immer sehr schnell und unkompliziert sind!!! Aber dafür gibt es leider keine Bewertungsmöglichkeit ;)

Beste Grüße
Dominic
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2010
Liess sich schnell aufbauen, alles funktioniert einwandfrei.
Ziemlich leise im Betrieb.
Darstellung auf dem Bildschirm ist ziemich klein aber lesbar.
Sattel ist nicht sehr bequem und nicht verstellbar (Neigung).

Leider ist er eigentlich zu klein für mich (1,89m Größe). Durch Anbau des Sattels meines alten Hometrainers konnte ich die Sattelhöhe um ca. 5cm erweitern, sodass es jetzt gerade ausreicht. Ohne dies ist er höchstens für Leute bis 1,80m geeignet, ansonsten zu ungünstige Hebelwirkungen für die Oberschenkel.

Ich habe auch die Pedale ausgetauscht, da sie auch nur gerade für meine Schuhgröße (45) noch ausreichten. Die Alten waren größer und stabiler.

Ansonsten benutze ich ihn nun seit ca 4 Wochen ziemlich regelmäßig und bin ganz zufrieden. Ohne den Umbau hätte ich ihn aber zurückgeschickt.
22 Kommentare|78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2010
Wegen leichtem Übergewicht, und Bewegungsmangel enstschloss ich mich dieses Gerät zu kaufen. Die Beurteilungen der anderen Käufer hatte ich vorher studiert, was mich aber ( zum Glück ) nicht vom Kauf abhielt. Ich kann diese Meinungen absolut nicht teilen ! Jedenfalls die meisten.....

Die Verpackung war sehr gut. Nichts war defekt, oder fehlte gar.

Der Aufbau war locker in ca. 45 Minuten erledigt. Eine Anleitung ist hierzu eigentlich unnötig. Nur daß man das hintere Bein durch verdrehen der Kunststoffkappen ausrichten kann hab ich erst später bemerkt. Dann stand der Ergometer absolut fest !

Alles ist mechanisch stabil, nichts rattert oder scheppert. Laufgeräusche gibts so gut wie keine, nur den Stellmotor hört man ab und an mal.

Der Computer, ok, er ist gewöhnungsbedürftig. Aber keinesfalls schwierig oder gar kompliziert !

Fazit: Ein tolles Sportgerät, mechanisch top. Mir macht es großen Spass, abends noch vor dem Fernseher 20 - 25 km zu strampeln !
0Kommentar|55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2013
Hier muss ich kurz meinen Senf dazu geben... das ET darf echt nicht fehlen wenn man gelenkschonend trainieren will. Vor allem ist das für mich wichtig, weil das Trainig länger dauern soll- obwohl man etwas mehr wiegt. Das ist für mein Kardio- und/ oder Konditionstraining wichtig. Hier habe ich gott sei dank immer eine gute Kontrolle über meinen Puls. Der Puls wird direkt über die Griffe gemessen. Ich trainiere immer pulsbasierend.

Auch wenn die Trainingsprogramme okay sind nutze ich am liebsten mein eigenes Programm. Vom Sattel hier bin ich positiv überrascht. Bei diesem Sattel wird es selbst nach einer längeren Trainingsdauer nicht unangenehm. (wer dieses Gerät benutzt weiss was ich meine)

Ach ja, ich bin froh, dass das Band leise ist beim Training. Mich ärgern die Geräte wo man immer ein "schleifendes" Geräusch hört. Wie soll man dabei entspannt trainieren können?! Absolutes NoGo!!!

Fazit, super Preisleistungs-Verhältnis... oder anders ausgedrückt, ich vermisse nichts bei dem ET.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2012
Sehr angenehmes und leises Gerät - gutes Preis-Leistungsverhältnisse.
Der Zusammenbau des Ergometers geht gut von der Hand und ist spätestens nach 60 min erledigt ( hatte an einer Stelle die Unterlegscheiben übersehen).
Das Gerät macht einen soliden Eindruck. Mechanische Mängel konnte ich nicht feststellen und alle Teile fügten sich problemlos ineinander. Für seine 30kg ist das Ergometer immer noch sehr handlich und dank der Transportrollen problemlos zu bewegen. Mit dem Computer musste ich erst meine Erfahrungen machen. Mir (58J) ist er nach wie vor umständlich und es braucht seine Zeit um ihn halbwegs bedienen zu können oder ich starte einfach manuell. Die Bedienungsanleitung ist sehr kurz und knapp und auf das nötigste beschränkt. Das Training auf bzw. mit dem Gerät ist für jemanden der sich fit halten möchte und dem Winterwetter aus dem Weg gehen möchte.
Alles in allen ein sehr ausgewogenes Gerät für einen Top Preis. Ich kann es nur empfehlen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2012
Feststellung nach 3 Tagen von 70-jähriger Intensivnutzerin: leicht zusammenzusetzen, super leise--die Nachbarn freuen sich, dass ich jetzt wieder beim Radfahren TV auf Zimmerlautstärke hören kann, keine Geräuschübertragung mehr in die darunter liegende Wohnung, rentnerleicht zu bedienender computer.Der Sattel ist etwas hart und klein; mit zusätzlichem dicken Fellüberzug aber kein Problem. alles wunderbar körpergerecht einstellbar; sieht gut aus.5 Punkte
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2010
Tolles Gerät zwar kein Luxustreter aber Bordcomputer mit vielen Funktionen,sehr leise!!,Individuelle Einstellungen für Sitzposition in Höhe nach vorne u.zurück,sehr gutes Preisleistungsverhältnis.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 11 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)