Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken studentsignup Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen19
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Januar 2010
Dieses Produkt hat mein Sohn (10 Jahre) zu Weihnachten von seinem Opa geschenkt bekommen. Er hat letztes Jahr schon einige Raumschiffe bekommen. Der Aufbau ging super schnell (ist ja auch eine kleine Base). Er spielt super gern damit. Sieht auch optisch total super aus. Ein Sternchen fehlt bei pädagogisch wertvoll, daß ist reine Ansichtssache. In meinen Augen als Mutter, muß er sich beim Aufbau konzentrieren und fingerfertig sein, ansonsten pädagogisch wertvoll empfinde ich andere Dinge und Sachen. Letztendlich ist die Base super also Daumen hoch und empfehlenswert für Star Wars Fans.
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2010
Der Name "Echo Base" für dieses Set ist etwas irreführend, denn von einer echten "Base" kann nicht wirklich gesprochen werden. Trotzdem schön, dass LEGO nicht nur Sets zu den neuen Star Wars-Filmen rausbringt, sondern auch was für die Nostalgiker liefert. Zum Inhalt:

Der Geschützturm:
Der Turm sieht echt klasse aus, lässt sich drehen und kann, theoretisch zumindest, zwei Raketen gleichzeitig abfeuern. Leider funktioniert dieser doppelte Abschussmechanismus mehr schlecht als recht. Der Turmfuß lässt sich aufklappen und eine Figur hineinstellen. Die Tür ist aber nur dürftig am Turm befestigt. Der obere, drehbare Teil des Turms besitzt zwar eine Luke, doch passt bei geschlossener Luke keine Figur hinein. Stattdessen muss die Luke offen bleiben, wenn man einen Hoth-Rebellen reinsetzen will.

Der Schützengraben:
Einfach aber funktional. Bietet gute "Deckung" vor den Snowtroopern. Per Kippmechanismus lassen sich zwei verschanzte Figuren (wenn die je nur an einer Noppe befestigt sind, also anders, als in der Bauanleitung abgebildet) wegschleudern, was quasi einen Treffer simuliert. Aber warum ist der Turm per "Schlauch" mit dem Schützengeraben verbunden? Sieht etwas komisch aus.

Das Snowtrooper-Geschütz:
Das Geschütz ist clever konstruiert, wirkt vielleicht etwas überdimensioniert.

Die Figuren:
Das Set beinhaltet zwei Snowtrooper (schwarze Köpfe), zwei Hoth Rebellen (einfach bedruckte Gesichter), Han Solo (ebenfalls einfach bedruckt) und, als Höhepunkt, ein Tantaun. Snowtrooper und Rebellen (deren Schutzbrillen klappbar sind) sind auch in den Sets 8084 bzw. 8083 dabei. Die Han Solo Figur sieht gut aus, sogar die Hose ist bedruckt. Das Tauntaun ist das Erste dieser Art von LEGO, seine Hörner und Arme lassen sich bewegen

Das Zubehör:
Dabei sind ein Sattel plus Zaunzeug für das Tauntaun, eine Zange (wenn man das Snowtrooper-Geschütz zerlegt), zwei weiße Rucksäcke, drei Blasterpistolen und ein Blastergewehr, eine Kiste und ein Fernglas.

Insgesamt ist das Set etwas enttäuschend. Es ist keine echte Base und der Turm hat Schwächen. Das Set ist aber eine gute Ergänzung zu den anderen Eisplaneten Hoth-Sets von LEGO (z.B. 8083, 8084, 8089) und mit den Figuren lassen sich die Streitkräfte beider Seiten der Macht ergänzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2010
Sieht alles genauso aus wie auf der Verpackung, mein Sohn war so happy als wir es ihm geschenkt haben.
Kommt bestimmt bei allen Star Wars Fans an!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2011
+ Prima Kombination
+ Figuren- und Ausrüstungsset sind gut zusammengestellt und passen prima zur Hoth-Szene (E-Web Blaster ist gut realisiert)
+ Lässt sich hervorragend bespielen (gute Ergänzung ist das Wampa Cave)
+ Der "Mann im Turm" ist zwar ne witzige Idee, aber beim Spielen ziemlich sinnlos (Tür im Turm mit Hohlraum für einen Rebel Trooper)

- Naja, es hätte gerne noch ein Snowtrooper mehr sein können ;-)

Fazit: Kaufen, egal ob Fan oder nur so zum Spielen. Zur Nachstellung der Hoth-Szene sowieso unausweichlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2010
Die Echobase ist sehr cool, weil sie so coole Funktionen hat. An der Kanonesäule ist eine versteckte Tür, wo man eine Figur hinein stellen kann. Hinter der Schutzmauer ist eine Bank, auf die man eine Figur stellen kann und wenn man das weiße Teil, auf dem das Männchen steht drückt, fällt die Figur hinunter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2012
Das Set ist wirklich genial! Die Schlacht von Hoth kann perfekt nachgespielt werden! Das neue Tauntaun ist wirklich detailreich, aber auch die anderen Figuren sind sehr schön, auch die Geschütze und die Barrikade sind gut gestaltet. Kann ich nur weiterempfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2013
ist enmpfehlenswert schnelle sichere lieferung ,zustand Neu ,gut gesichert und ob alles Ganz ist und teile fehlen kann man erst nach weihnachten sagen ansonsten guter Preis und sauber.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2014
Eine gute Bauanleitung garantiert ein gutes Ergebnis nach dem Zusammenbau. Richtiges Spielen ist nicht möglich, da der Echo Base Turm keinen guten Stand hat (fällt leicht um).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2012
Ein schönes Geburtstagsgeschenk für einen bastelfreudigen Jungen. Es hat ihn lange Zeit beschäftigt und er mußte seine Geschicklichkeit unter beweis stellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2013
Für den Preis die leistung super auch schnell in der Lieferung ist für alle Fans ein muss und ich muss für dieses Produkt noch mehrmals bewerten misst
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)