Kundenrezensionen


62 Rezensionen
5 Sterne:
 (40)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stimmlich stärker als je zuvor!
"LAUT und LEISE" ist nicht nur ein sehr eindrucksvolles, musikalisch abwechslungsreiches - sondern auch ein besonders einzigartiges MAFFAY-Album! Denn schon zu Beginn, mit "Der Kreis" ( 1 ), präsentiert sich Peter Maffay dem überraschten Zuhörer mit kräftiger tieferer Tonlage, als vorher. Zeigt mit warm - vibrierenden Molltönen sein neues,...
Veröffentlicht am 27. Februar 2005 von W. Penkwitz

versus
3.0 von 5 Sternen Peter & Band...Disc 2; Leise finde ich ist besser...rhytmisch recht gut
In meiner Jugendzeit habe ich auf den Tanzböden am Samstag öfters öfters Peter Maffay life erlebt.
Heute ist diese CD für mich ein Sammlerstück, mehr aber auch nicht !

Disc 2,Leise...kann ich gut anhören...
Titel wie 1;Gib die Liebe nicht auf... 3;Halt dich an mir fest... 9:Die Antwort...rythmisch recht...
Vor 16 Monaten von james.004 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stimmlich stärker als je zuvor!, 27. Februar 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Laut und Leise (Audio CD)
"LAUT und LEISE" ist nicht nur ein sehr eindrucksvolles, musikalisch abwechslungsreiches - sondern auch ein besonders einzigartiges MAFFAY-Album! Denn schon zu Beginn, mit "Der Kreis" ( 1 ), präsentiert sich Peter Maffay dem überraschten Zuhörer mit kräftiger tieferer Tonlage, als vorher. Zeigt mit warm - vibrierenden Molltönen sein neues, gereifteres stimmliches Gewand.
Die eh schon unkopierbare, faszinierende Ausdruckskraft seiner Stimme gewinnt durch diese Reife noch mehr an Eindruck, kommt oft schonungslos, zwingend, warnend ,noch eindringlicher und gefühlvoller rüber, als früher.
Auch wenn die Songs überwiegend nicht aus seiner eigenen, sondern fremder Feder stammen...durch die Faszination und Ausdruckskraft seiner natürlich-schönen Stimme macht PETER MAFFAY alle Texte dieses Albums - zu seinen eigenen, persönlichen Gedanken. "LAUT und LEISE" ist : echt MAFFAY, eben!
Meine persönlichen Highlights auf diesem Album sind, auf CD 1 "LAUT" : das überaus ausdrucksstarke "Der Kreis" (1), das beschwingende "Hoch und Höher" (2) , das schonungslose "Erkennst du dich wieder" (3), das kräftig-tönend-bestärkende "Glaub an mich" (8), und ganz besonders..."Das geht tief..."(6)("...ganz tief ins Blut...")- dieser Refrain vibriert bis in die Zehenspitzen! Zumindest bei mir.
Auf CD 2 "LEISE" beeindruckt mich am meisten: die wunderschöne Ballade "Früher, später" (2) , das eindringliche "Lebenswert" (4) , das lässig-entspannte, tiefsinnige "Die Ruhe vor dem Sturm" (6), und ganz besonders...das gefühlvolle, zum Nachdenken anregende "Die Antwort" (9) , in dem uns Peter Maffay zeigt, wo die Antwort auf die Fragen des Lebens zu finden ist. Im Glauben.
Insgesamt gesehen ist "LAUT und LEISE" ein sehr hörenswertes Musik-Album mit dem, meiner Meinung nach, PETER MAFFAY einen noch größeren Zuhörerkreis anspricht, als je zuvor!
Besonders hervorheben möchte ich noch, dass er auch in diesem Album wieder treu und bodenständig zu seiner Vergangenheit steht, indem er in einigen Liedern musikalisch seine Schlagervergangenheit durchklingen lässt und so seine Zeit als ehemaliger Schlagerstar nicht, wie so viele andere Stars, aus seinem Leben verbannt, sondern als einen Teil seiner selbst ansieht, nach wie vor felsenfest zu seinen Anfängen steht, die ihn bis zu "LAUT und LEISE" geführt haben. Respekt!

Abschließend bleibt noch zu sagen:
Wer von Peter Maffay musikalisch aufgerüttelt werden möchte, findet die passende Musik auf CD 1 "LAUT" ;

Wer lieber Peter Maffays "Lebensstützen" hören mag, findet sie auf CD 2 "LEISE";
Wer den Menschen PETER MAFFAY sucht - findet ihn auf "LAUT und "LEISE".
Viel Spaß beim Anhören!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach Maffay, 4. Februar 2005
Rezension bezieht sich auf: Laut und Leise (Audio CD)
Ende der 70er Jahre bin ich auf Peter Maffay aufmerksam geworden. Mit dem Album "Steppenwolf" zeigte er damals an, dass er dem Schlagerstall entlaufen war und fortan in die ehrenwerte Deutschrock-Gesellschaft Einlass begehrte. So ganz hat man ihn dort nie aufgenommen - trotz etlicher respektabler Alben, stets kompetenten Mitstreitern und vielen loyalen Fans. Kaum jemand, der Gutes oder Schlechtes über Maffay schreibt, wirft nicht die Frage auf, ob Maffay nun ein respektabler Rocker oder ein Schlagerschaf im Wolfspelz ist. Sicher wird diese Frage auch nochmal in Nachrufen erörtert werden, wenn Maffay sich mal anschickt, in der himmlischen All-Star-Band weiter zu rocken.
Maffay geht seit Jahr und Tag gelassen mit dem "Problem" um und klampft und singt in Konzerten ohne falsche Scham so wunderschöne Schmachtfetzen wie "Du" und "Josie" - sicher etwas augenzwinkernd, aber abgesehen von den trivialen Texten sind das wunderschöne Balladen. Die Texte sind bei Maffay auch immer etwas problematisch, weil er die im Gegensatz zur Musik meist von Lohnschreibern konstruieren läßt. Da wirkten frühere Protestsongs leicht aufgesetzt und bei Liebesliedern ist es ohnehin schwer, den richtigen Ton zu treffen. Maffays Mitstreiter auf "Laut und Leise" ist Lukas Hilbert, der ohne Frage eine Begabung für Texte hat. Mut zu Gefühlen, dabei aber nie ins Kitschige abdriftend (wenn man den Pop-Maßstab anlegt, nicht den literarischen). Das scheint auch zu Maffay zu passen.
Die Medienschelte "Die Hölle ist hier" paßt zu Maffay-Statements in Interviewes, wo er den kommerziellen Zynismus vieler TV-Produktionen beklagt. Leider sehe ich auf einer Lukas-Hilbert- Fan-Homepage, dass dieser eifrig auch Songs für Big Brother Container "Stars" geschrieben hat und damit an der beklagten Ausbeutungsmaschinerie selbst mitgewirkt hat - hmmm.
Musikalisch ist laut und leise ein herrlich gelassen wirkendes Werk mit vielen typischen Maffay-Markenzeichen. Auf "Laut" dominieren schwere Gitarren, wobei schon hier die Balladen nicht zu kurz kommen. Tempo macht Maffay eher selten. Die "Leise"-Seite unterscheidet sich durch noch kontemplativere Stücke, die aber zum Glück nur an wenigen Stellen mit Keyboard-Sirup angereichert sind. Einige Songs haben luftig leichte klassisch angehauchte Arrangements. Die Lieder haben eine Güte, dass einem eigentlich die Frage Schlager oder Rock schnurzpiepegal werden kann - Hauptsache Maffay.
Für mich ist er einer der angenehmsten Sänger deutscher Sprache, der die richtige Balance zwischen Power und Romantik hält und letztlich läßt mich dies auch immer wieder zu seinen Platten greifen. "Laut und leise" werde ich sicher immer wieder gerne auflegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich sein bestes Album mit Steppenwolf, 24. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Laut und Leise (Audio CD)
Also ich tanze jetzt mal ein bisschen hier aus der Reihe!
Ich kann nämlich sagen, dass diese Platte sein bisher bestes Album ist. Steppenwolf kommt da gerade noch heran!
Er hat diesmal die perfekte Mischung gefunden zwischen ruhiger Musik für schöne romantische oder auch traurige Stunden und mit der lauten Seite eine super Mischung für Frust(scheiß Chef, scheiß Partner) oder auch zum abrocken, wenn man mal wieder alleine in der Wohnung ist und die Hüfte schwingt oder auch einfach nur zum genießen dieser super handgemachten Rockmusik, die es heutzutage ja kaum noch gibt!
Zu den Musikern kann man nur sagen, dass er da ja wieder die Creme de la Creme der deutschen Musikerszene beisammen hat. Der Neuzugang Peter Keller ist ein großer Musiker in jungen Jahren und war gerade mit seiner Band "Wunder" mit "Juli" zusammen auf Tour!Zu Carl Carlton und Bertram Engel muss man wohl nix mehr sagen!Einfach genial!!!!!!!!!
Peter hat damit alle seine Kritiker zur Vernunft gebracht und schweigend bekommen!Und das zurecht!
Mach weiter so!!!!!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Deutsche Rockmusik der absoluten Oberliga, 26. Februar 2005
Von Ein Kunde
Peter Maffay und seine Band um die Altmeister Bertram Engel und Carl Carlton legen ein grandioses Album vor. Jeder der 18 Tracks, die nicht - so wie der Album-Titel Laut und Leise" vermuten lässt - nach ihrer Taktgeschwindigkeit auf die beiden CDs verteilt wurden, sind der Spiegel des Könnens von Profis, deren eingespieltes Zusammenwirken wieder einmal zu Höchstform aufläuft. Beide CDs enthalten sowohl schnelle als auch langsame Stücke und unterscheiden sich dabei hauptsächlich durch den Einsatz der zur Verfügung stehenden Instrumente. Nehmen wir Maffay und Band auf der lauten" CD als Rocker wahr, der das volle Klangvolumen aus den vorwiegend zum Einsatz kommenden Gitarren herausholt, erlebt der Zuhörer auf der leisen" CD nicht ausschließlich weniger verhaltene Instrumente - dafür aber viel minimalistischer eingesetzt -, die schon fast Akustikarrangements nahe kommen. Wie auf allen anderen bisher erschienenen Maffay-Alben - sogar auf Tabaluga und Begegnungen -, macht's die bunte Mischung aus schnellen rockigen Statements und langsamen gefühlvollen Balladen. Fast alle Titel stammen aus Maffays Feder. An den Texten wirkten großartige deutsche Musiker mit, u. a. Jule Neigel oder Sissi Perlinger, die meisten jedoch stammen aus der Hand von Lukas Hilbert. Maffay zeigt sich gewohnt kritisch, etwa im Anti-Bush-Song Wie kannst du schlafen" oder dem Medienkritischen Song Erkennst du dich wieder". Den Gegenpol dazu bilden Titel wie Lebenswert", eine wahre Hymne an das Leben, oder Die Antwort". Mit dem vorliegenden Album macht Maffay deutlich: Der Musiker muss sich nichts mehr beweisen. Seinen musikalischen Weg hat er längst gefunden und schert sich einen Dreck darum, ob er in eine Kategorie des Musikgeschäfts passt. Dabei wäre die Einordnung so einfach: Deutsche Rockmusik der absoluten Oberliga".

Anspieltipps: CD 1, Track 9: Wie kannst du schlafen, CD 2, Track 6: Die Ruhe vor dem Sturm, Track 9: Die Antwort
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Back for Rock&Roll, 31. Januar 2005
Peter Maffay ist zurück. Nach der vierten, eher müden Auflage des mittlerweile etwas ausgelutschten Tabaluga-Projekts und 5 Jahre nach X bringt der Deutschrocker sein neues Album auf den Markt - als Doppelpack. Generell ist die Idee, eine CD mit lauten und eine mit leisen Liedern aufzunehmen, nicht schlecht. Befürchtungen, es könnte sich Langeweile breitmachen, werden zerstreut - nach erstem Durchhören muß man sagen, daß die Zusammenstellung der beiden Silberlinge gut gelungen ist und auch auf der "Leise"-CD schnellere Titel drauf sind. Manche grooven sogar richtig und für Maffay ungewohnt. So bekommt man nach langer Abstinenz 18 neue Maffay-Titel mit gut 80 Minuten Musik - ob das nicht auch auf eine Einzel-CD gepaßt hätte? Vielleicht ein Lied weniger drauf? Naja. Die Digipack-Limited-Edition ist nicht unbedingt empfehlenswert. Es sind keine Musikvideos drauf, nur pro CD ein kurzer Film in mittelmäßiger Qualität, der Maffay und Band beim Proben und Aufnehmen des Albums zeigt, unterlegt mit einigen Songausschnitten. Keine Interviews, keine wirklichen Informationen - die zwei Euro mehr kann man sich wirklich sparen. Auch daß die meisten Texte wieder wie bei X von Lukas Hilbert geschrieben sind, ist Geschmackssache, ich persönlich halte sie manchmal für hart an der Grenze zur Banalität, sie reichen nicht an Bernie Conrads und Jule Neigels Lyrics für die )&-Platte heran. Aber ansonsten: Ein starkes Album, mit dem sich Maffay eindrucksvoll im Rock-Business zurückmeldet - hoffentlich bleibt er jetzt mal ein paar Jahre bei diesen Wurzeln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Volltreffer !, 11. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Laut und Leise (Audio CD)
Für mich ist dieses Album ein Volltreffer. Es sind so viele Ohrwürmer drauf, dass sogar mein 4-jähriger Sohn singt "früher, später, jeden Tag etwas näher" ... Die vorherhige CD "X" ist sehr rockig, die Texte treffen teilweise den richtigen Nerv. Bei diesem Album spürt man deutlich die Bodenständigkeit von Peter Maffay. Es klingt als hätte er seinen Platz gefunden und geht seinen Weg. "Das geht tief" geht wirklich ganz tief ... "Der Kreis" : wunderschön. "Die Hölle ist hier" voller Wucht ... eben die etwas lautere Seite.
Die andere Seite: leise ... Die musikalische Komposition und der Textinhalt bei "Gib die Liebe nicht auf", "Wer schenkt ein Wunder" und "Die Antwort" haben mich sehr beeindruckt. So sehr, dass ich unbedingt auf sein Konzert in Köln am 1. Juni gehen möchte, es aber niemanden in meinem näheren und auch nicht im entfernteren Bekanntenkreis gibt, der mitgehen möchte. Ich begreife das nicht. Diese CD höre ich rauf und runter. 5 Sterne weil diese beiden CD's der absolute Renner sind und weil sie uns zeigen, dass es schöne Musik zu sinnvollen Texten geben kann. Schön, dass es das noch gibt !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach genial ! ! ! Peter Maffay Hasser wird zum Peter Maffay FAN, 13. Juli 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Laut und Leise (Audio CD)
Ich finde diese CD einfach nur cool. Mein Vater ist seit seinem 15. Lebensjahr großer Peter Maffay Fan und keiner hat ihn verstanden wieso. Doch jetzt wissens alle. Sogar ich, ich hab Peter Maffay und seine "ätzende", "uncoole" Musik gehasst aber mit Laut & Leise hat er mich voll und ganz überzeugt. Jetzt will ich sogar zum Konzert von ihm.Mein Vater ist mit meiner Mutter ( die Peter Maffay auch noch nie mochte, ihn aber jetzt in ordnung findet) auf der DVD drauf ( sie waren im Zwischenraum der beiden Bühnen). Ich finde auch jetzt, wo ich mich etwas mehr mit Peter Maffay beschäftigt habe, dass auch alte Lieder gut von ihm sind. (z.B. : Der Weg & Nessaja ... ) Aber ein Album finde ich irgendwie voll daneben nämlich X . Die Lieder sind vom Text zwar ganz gut, aber sie sind nicht richtig herübergebracht. Schade eigentlich.

Aber nochmal zu Laut & Leise Ich finde die Bonusfilme in Ordnung aber nicht bahnbrechend geil. Und man hätte ein Video raufmachen können, wo Pascal Kravetz sein solo singt ( unser Lied ) , weil das wirklich unter die Haut geht.

Die Songs von Laut sind coole deutschrock lieder und lassen einen zuhause mal abrocken und laut mitsingen.

Auf Leise, hingegen sind Balladen und Rockballaden mit schönen Texten die zum Nachdenken anregen. Man kann dort aber auch gut mitsingen.

Das finde ich , ist das gute an Peter Maffay, er kann es rocken lassen und Gefühle zeigen. Wirklich eine gut getrennte Mischung, die er mit Laut & Leise herausgebracht hat.

Die 17,99 sinds wirklich mehr als wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sensationell!, 2. Februar 2005
Von Ein Kunde
Ein Album, dass alle Erwartungen erfüllt. Nach "X" hatte ich Bedenken, dass die Synthetik immer dominanter auf Maffay-CD's werden kann. "Laut und Leise" wischt diese Bedenken einfach zur Seite. Einen Schwachpunkt zu finden, fällt schwer, ist einfach unmöglich. Maffay setzt mit diesem Album ein Ausrufezeichen und es wird schwer für die "Konkurrenz" dieses zu toppen. Als Anspieltipp würde ich "Glaub an mich" aus dem "Laut"en Teil und "Lebenswert" aus der "Leise"-Session empfehlen. Am besten jedoch kauft man sich das Album und lässt sich begeistern. Ich bin sicher, dass "Laut und Leise" als ein Stück deutscher Zeitgeschichte (wie Steppenwolf oder Revanche) in die Annalen eingehen wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Genial!, 6. Februar 2005
Rezension bezieht sich auf: Laut und Leise (Audio CD)
Ich habe so ziemlich alle Alben, die es von Peter Maffay gibt. Sicher waren hier und dort auch mal schwächere dabei. Aber "Laut&Leise" ist einfach genial. Diesmal hat sich Maffay selbst übertroffen. Die Titel auf "Laut" sind ehrlicher, griffiger Gitarren-Rock mit aufrüttelnden Texten. "Leise" ist melodisch und nachdenklich. Die Instrumente werden von Könnern gespielt und die Stimmqualitäten von Peter Maffay sind ohnehin über jeden Zweifel erhaben! Auf jeden Fall direkt mehrfach anhören - geht ins Blut und macht süchtig! Diese CD ist ihr Geld wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein absolut starkes Album!, 18. März 2005
Der Titel dieses Album "Laut und Leise" spricht für sich. Zwei CDs mit jeweils zwei verschiedenen 'Musikstimmungen'. Die Songs und die Musik passen sehr gut zusammen, so dass die jeweilige 'Message' sehr gut zu verstehen und auch zu fühlen ist. Ein wirklich sehr emotionales Album - egal ob 'laut' oder 'leise'. Ich empfinde es als eine Art "Synthese" aus all den vorherigen Maffay-Alben - nur in der Qualität weit besser!!! Ein typisches Peter Maffay-Album eben: offen, direkt und mit viel Gefühl!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Laut & Leise
Laut & Leise von Peter Maffay
MP3-Album kaufenEUR 13,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen